Auto kredit vergleich

    0
    8

    AUTOKREDIT-VERGLEICH

    Mit dem Autokredit-Rechner finden Sie die besten Angebote für Ihre Neuwagen- oder Gebrauchtwagen-Finanzierung!

    Sie möchten ein Auto auf Raten kaufen? Nutzen Sie den Finanzcheck-Kreditrechner, um einen günstigen Autokredit zu finden. Geben Sie einfach den gewünschten Kreditbetrag ein, und wählen sie Laufzeit und Verwendungszweck (Neuwagen oder Gebrauchtwagen) aus, um Ihren Kfz-Kredit zu berechnen. Der Finanzierungsrechner ermittelt für Sie unverbindlich passende Angebote, aus denen Sie den für Sie persönlich besten Autokredit auswählen können.

    Die wichtigsten Finanzierungsarten

    1. Die wichtigsten Finanzierungsarten

    Abhängig vom Kreditinstitut werden Ihnen unter Umständen verschiedene Finanzierungen angeboten. Für Sie ist vor allem wichtig, dass Sie dabei die gesamten Kosten im Blick behalten, die während der Kreditphase auf Sie zu kommen.

    Der Ratenkredit ist die klassische Finanzierungsform, nicht nur für Autos. Sie leihen sich bei einer Bank eine bestimmte Summe und können diese frei verwenden, zum Beispiel für den Autokauf. Am Ende der Laufzeit haben Sie den Kredit komplett zurückgezahlt – inklusive Zinsen. Drei Faktoren spielen beim Ratenkredit eine entscheidende Rolle: die Kreditsumme, die Laufzeit und der Zinssatz. Dieser variiert abhängig von den beiden anderen: Je höher die Kreditsumme und je länger die Laufzeit, desto niedriger ist der monatliche Zinssatz. Doch Vorsicht: Auch wenn die monatliche Belastung bei einem Kredit mit längerer Laufzeit geringer ist, zahlen Sie in der Summe mehr als bei einem Kredit mit kürzerer Laufzeit und höheren Monatszinsen. Das Gleiche gilt für die Kreditsumme: Zwei Prozent von 10.000 Euro sind immer noch mehr als vier Prozent von 1.000 Euro. Halten Sie bei einem Ratenkredit also die Kreditsumme so gering und die Laufzeit so kurz wie möglich.

    Der Autokredit ist dem Ratenkredit sehr ähnlich. Auch hier sind die Kreditsumme, die Laufzeit und die monatlichen Zinsen genau festgelegt. Anders als beim Ratenkredit ist der Autokredit allerdings zweckgebunden. Er dient allein dem Erwerb eines Fahrzeugs. In der Regel dient das Fahrzeug auch als Sicherheit für den Kreditgeber. Oft wird eine sogenannte Sicherungsübereignung verlangt. Dabei wird der Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung II) für die Laufzeit der Finanzierung bei der Bank hinterlegt. Ein Verkauf des Autos ist während des laufenden Kredits dann also nur mit Einverständnis der Bank möglich. Der Autokredit bietet aber auch Vorteile: Zum einen sind die Zinsen in der Regel niedriger als beim klassischen Ratenkredit. Zum anderen können Sie, wenn Sie den Autokredit bei einer neutralen Bank aufnehmen, dem Autoverkäufer gegenüber als Barzahler auftreten, da Sie die Kreditsumme auf einen Schlag zur Verfügung haben. So können Sie zum Beispiel einen Rabatt aushandeln.

    Ratenkredit mit Schlussrate (Ballonkredit)

    Anders als beim Ratenkredit zahlen Sie beim Ballonkredit nicht die gesamte Darlehenssumme zurück. Am Ende der Laufzeit bleibt ein Rest: die Schlussrate oder der „Ballon“. Diesen Restbetrag müssen Sie dann – wenn Sie ihn nicht aus Ihren Rücklagen begleichen können – erneut finanzieren. Die Bedingungen für diese Anschlussfinanzierung sind in der Regel allerdings erheblich schlechter als die für den ursprünglichen Kredit mit Schlussrate. Dafür sind die Monatsraten beim Ballonkredit wesentlich niedriger als beim klassischen Ratenkredit. Unterm Strich ist der Kredit mit Schlussrate allerdings teurer als der traditionelle Ratenkredit.

    Wie der Name nahelegt, besteht die Drei-Wege-Finanzierung aus drei Teilen: einer Anzahlung, einem Ratenkredit mit fester Laufzeit und Verzinsung und einer Schlussrate. Man könnte die Drei-Wege-Finanzierung also auch als Ballonkredit mit Anzahlung bezeichnen. Sie bietet jedoch einen Vorteil gegenüber dem Ballonkredit: Mit der Anzahlung können Sie entweder die Höhe Monatsraten senken oder Sie verringern die Schlussrate. Natürlich können Sie auch beides kombinieren.

    Mobilitätspakete sind Zusatzleistungen, die zusammen mit einer Autofinanzierung bei kurzer Laufzeit angeboten werden. Dabei sind Haftpflicht- und Kaskoversicherung sowie Reparaturservice in festgelegten Vertragswerkstätten enthalten. Bei längeren Reparaturzeiten kann auch ein Ersatzfahrzeug der gleichen Klasse zur Verfügung gestellt werden. Mobilitätspakete werden nur bestimmten Personengruppen angeboten. In der Regel sind dies Gewerbetreibende, Freiberufler oder Land- und Forstwirte, also Personen, die ihr Fahrzeug beruflich nutzen. Wegen der kurzen Laufzeit eignen sich Mobilitätspakete vor allem für Personen, die sich beruflich häufig verändern oder unvorhergesehene finanzielle Belastungen vermeiden wollen. Hohe monatliche Raten und die Bindung an vorgeschriebene Vertragswerkstätten sind die Nachteile. Vorteile bieten die klar strukturierten Kosten sowie die unkomplizierte Reparatur- und Schadensabwicklung.

    Leasing ist kein Kredit, denn Sie erwerben kein Eigentum, sondern finanzieren die Nutzung eines Fahrzeugs. In der Regel greifen daher überwiegend Firmen zum Leasing. Aber auch Privatpersonen können Autos leasen. Zu Beginn der Vertragslaufzeit zahlen Sie dabei einen bestimmten Betrag an; einige Anbieter verzichten auch auf eine Anzahlung. Danach werden monatliche Leasingraten fällig. Zusätzlich wird eine monatliche Kilometerpauschale vereinbart. Diese bildet die Grundlage für die Wertminderung des Fahrzeugs. Überschreiten Sie die vereinbarten Kilometer, wird eine Zusatzzahlung fällig. Während der Laufzeit des Leasingvertrags sorgt der Händler für Wartung, Reparatur oder Austausch sowie Versicherung des Autos. In der Regel ist der Abschluss einer Vollkasko-Versicherung Pflicht. Sie sind allerdings selbst für eine angemessene und regelmäßige Pflege des Wagens verantwortlich. In der Regel laufen Leasingverträge nicht länger als zwei Jahre. Danach geht das Fahrzeug zurück an den Händler. Sie können es allerdings auch erwerben, indem Sie die Schlussrate begleichen, die dem Marktwert des Fahrzeugs entspricht, wie er zu Beginn des Leasingvertrags festgelegt wurde. Sie können auch den Leasingvertrag für einen neuen Wagen verlängern. Leasing bietet einige Vorteile: Das Fahrzeug ist neuwertig, die Leasingraten sind gering und der Händler nimmt Ihnen die Sorge um Wartung und Versicherung ab. Sie erwerben allerdings kein Eigentum und Privatpersonen, die das Auto nicht beruflich nutzen, können die Leasingraten auch nicht steuerlich absetzen.

    Finanzierungsarten im Vergleich

    am Ende der Ratenzahlung

    während der Laufzeit möglich

    a = Ratenkredit, b = Autokredit, c = Schlussratenkredit, d = Drei-Wege-Finanzierung, e = Leasing

    2. Bankenvergleich

    Wer bietet eine Autofinanzierung an?

    Es gibt im Prinzip drei unterschiedliche Anbieter für die Autofinanzierung: den Händler, der den Kredit über die Autobank des Herstellers vermittelt, Ihre Hausbank, bei der Sie bekannt sind und einen Kredit nach Ihren Wünschen aushandeln können, und die Direktbank, die oft mit günstigen Konditionen lockt.

    Hier berät Sie der Händler, also ein Autoverkäufer. Autobanken locken oft mit niedrigen Zinsen. Sie empfehlen allerdings oft Ballonkredite, bei denen am Ende eine hohe Schlussrate fällig wird, die Sie erneut finanzieren müssen. Daher sind Kredite über die Autobank trotz niedriger Zinsen unterm Strich oft teurer. Kredite von Autobanken sind oft an ein einzelnes Modell, manchmal sogar an bestimmte Ausstattungsmerkmale gebunden. Diese Angebote sind deshalb oft zeitlich begrenzt.

    Bei Ihrer Hausbank berät Sie ein Fachmann, der Sie im Idealfall kennt und Ihre finanzielle Situation überblicken kann. Im Zweifelsfall sollte er Ihnen also von einem zu hohen Kredit abraten, bei dem Sie sich finanziell übernehmen könnten. Da Sie sofort über die Kreditsumme verfügen, können Sie mit dem Autohändler einen Barzahler-Rabatt aushandeln. Andererseits sind die Zinsen bei niedergelassenen Banken in der Regel höher. Sie variieren dabei abhängig von der Art des Kredits und Bonität des Kreditnehmers. Dazu gehören unter anderem Einkommen und Beruf, Alter und Familienstand sowie vorhandenes Vermögen und Sicherheiten.

    Direktbanken haben kein Filialnetz. Alle Geschäfte werden online getätigt. Das bedeutet, dass Sie auch keine persönliche Beratung erhalten, sondern sich selbst in den vorhandenen schriftlichen Informationen zurechtfinden müssen. In manchen Fällen gibt es auch einen Online-Chat oder eine telefonische Beratung. Die Verträge werden dennoch schriftlich auf dem Postweg zugeschickt und dann unterschrieben. Ein reiner Online-Vertragsabschluss per Klick ist (noch) nicht möglich. Nach dem Vertragsabschluss gilt ein vierzehntägiges Rücktrittsrecht nach dem Fernabsatzgesetz. Da Direktbanken an Personalkosten sparen, können sie niedrigere Zinsen bieten als ihre Konkurrenten und das ist ihr großer Vorteil. Ebenso wie bei dem Kredit von Ihrer Hausbank, können Sie auch hier den Wagen sofort bezahlen und mit dem Autohändler einen Rabatt aushandeln.

    So bekommen Sie einen günstigen Autokredit

    Zinsen und monatliche Kosten sind nur die offensichtlichsten Faktoren, die bei der Finanzierung Ihres Autos eine Rolle spielen. Dazu kommen noch einige Dinge, die Sie bedenken sollten, bevor Sie einen Vertrag abschließen.

    1. Holen Sie auf jeden Fall mehrere Angebote ein und vergleichen Sie sie. Legen Sie dabei unbedingt die Gesamtkosten zugrunde. Berücksichtigen Sie also neben den monatlichen Zinsen auch eine eventuelle Anschlussfinanzierung für die Schlussrate sowie zusätzliche Gebühren und Versicherungen.
    2. Danach wählen Sie ein geeignetes Kreditinstitut und die damit verbundene Finanzierung nach Ihren persönlichen Kriterien. Sie sollten dabei neben den Kosten auch zusätzliche Leistungen berücksichtigen. So könnte also für Sie auch eine persönliche Beratung eine Rolle spielen, für den Fall, dass während der Kreditphase Probleme auftreten. Auch Vertragsbedingungen, die sich nicht unmittelbar in den Kosten niederschlagen, sind wichtig.
    3. Nutzen Sie den Barzahler-Rabatt, wenn dies möglich ist. Voraussetzung dafür ist, dass Sie das Fahrzeug sofort bezahlen. Handeln Sie diesen Rabatt aus, bevor Sie den Kredit beantragen, denn durch den Rabatt verringern sich die Kreditsumme und die damit verbundenen Zahlungen. Verlassen Sie sich nicht darauf, dass der Händler Sie von sich aus darauf aufmerksam macht. Es ist eine reine Verhandlungssache, keine Verpflichtung.
    4. Vereinbaren Sie beim Abschluss des Kredits Sondertilgungen. Diese verringern die Laufzeit des Kredits oder die Höhe der monatlichen Zahlungen. Da sich so auch die Einnahmen der Bank durch die Verzinsung verringern, wird man Sie unter Umständen nicht auf diese Möglichkeit hinweisen. Sondertilgungen gehören nicht unbedingt zum Standard bei Kreditverträgen.
    5. Für den Notfall sollten Sie auch die Möglichkeit der Stundung vertraglich vereinbaren. Dadurch können Sie bei einem vorübergehenden finanziellen Engpass Ihre monatlichen Zahlungen eine Zeit lang aussetzen. Länge und Häufigkeit der Inanspruchnahme werden dabei in der Regel begrenzt.
    6. Prüfen Sie kritisch alle Zusatzversicherungen, die Ihnen angeboten werde. Rechnen Sie sie auf jeden Fall in die Kreditsumme ein. Einige Autobanken fordern beispielsweise eine Vollkaskoversicherung. Vor allem aber bei einer Ratenschutzversicherung sollten Sie bedenken, dass diese in erster Linie den Interessen der Bank dient. Diese Versicherung kann recht kostspielig sein und Ihren Kredit unterm Strich verteuern.

    4. Häufige Fragen zur Autofinanzierung

    Worauf muss ich beim Kreditvergleich achten?

    Welche Kreditvoraussetzungen gibt es?

    Warum muss ich Angaben zu meinem Beschäftigungsverhältnis machen?

    Welche Rolle spielt die SCHUFA bei der Kreditvergabe?

    Ist es möglich, einen Gemeinschaftskredit zu beantragen?

    Wann erhalte ich die Kreditangebote auf meine Kreditanfrage?

    Warum wird mein Kredit nicht bewilligt?

    Was bedeutet effektiver Jahreszinssatz?

    Was kann man tun, wenn man bei laufendem Kredit zahlungsunfähig wird?

    Kredit bei negativem Schufa-Eintrag möglich?

    Kann ich das Auto bei laufendem Kredit verkaufen?

    Wie steht es mit Krediten für Azubis, Zeitsoldaten, Studenten oder Rentner?

    Günstige Autokredite

    Bei AUTOKREDIT.NET kostenlos online berechnen

    Willkommen bei Autokredit.net, Ihrem Portal für Autokredite!

    Schnell & einfach zur Wunschfinanzierung!

    Hier zeigen wir Ihnen wie Sie schnell und unkompliziert Ihren Kreditantrag online ausfüllen können und so schnell Ihr Geld für Ihren neuen Wagen erhalten.

    Wählen Sie Ihre Kreditsumme

    Geben Sie an wie hoch Ihr Wunschkredit sein soll.

    Anbieter wählen

    Finden Sie über unseren Vergleich den günstigsten Kreditanbieter für Ihr Traumfahrzeug.

    Antrag stellen

    Stellen Sie Ihren Antrag direkt online und erhalten Sie ihr Geld binnen 3 Werktagen.

    Warum sich Kunden für uns entscheiden.

    Erfahren Sie, warum Autokredit.net auch für Ihre Fahrzeugfinanzierung die ideale Plattform darstellt.

    > 55 Millionen Euro

    Wie wir Ihnen helfen können.

    Fahrzeugfinanzierung?

    Sie suchen nach der günstigsten Fahrzeugfinanzierung. Nutzen Sie unseren geprüften Vergleichsrechner.

    [email protected]

    Haben Sie Feedback für uns? Schreiben Sie uns eine e-Mail.

    Chatten Sie mit uns

    Benötigen Sie Hilfe bei unserem Formular? Kontaktieren Sie unseren Kundensupport direkt per Chat

    Ihr Autokredit nach Wunsch!

    Bei AUTOKREDIT.NET kostenlos online berechnen

    Willkommen bei AUTOKREDIT.NET, Ihrem Portal für Autokredite!

    Mit unserem Kreditrechner können Sie das beste Angebot zu Ihren individuellen Konditionen ausfindig machen. Es werden die Angebote von verschiedenen Haus- und Direktbanken für einen Onlinekredit berechnet. Die Berechung basiert auf tagesaktuellen Zinsen und Konditionen der Banken. Anhand der angebenen Laufzeit varrieren die Konditionen der einzelnen Anbieter. Berechnen Sie jetzt Ihren Autokredit für Gebrauchtwagen oder Neuwagen! Außerdem finden Sie auf unseren Seiten wertvolle Hilfe & Tipps rund ums Thema Autokredit.

    Alle Anträge und Angebote sind kostenlos und unverbindlich. Erst mit einer Unterschrift unter ihrem Antrag kommt ein verbindlicher Kreditantrag zustande.

    Autokauf per Kredit – Ein Standard?

    Wer sich heute ein neues Auto kauft, nimmt Statistiken zufolge zu 80 Prozent einen Autokredit auf, um damit sein Fahrzeug egal ob Neu- oder Gebrauchtwagen zu finanzieren. Dabei können Autokäufer aktuell vom niedrigen Zinsniveau am Markt profitieren oder eine ohnehin immer sehr günstige Finanzierung über eine Autobank nutzen.

    Mit unserer Seite wollen wir Ihnen helfen, bei der Wahl der Finanzierungsart die richtige Entscheidung zu treffen, Sie darüber informieren, worauf es ankommt und was im Besonderen zu beachten ist.

    Bei uns haben Sie die Möglichkeit über einen Vergleichsrechner die besten Finanzierungsangebote vergleichbar zu machen und nach getroffener Auswahl, die Finanzierungsanfrage direkt online bei der Bank Ihrer Wahl zu stellen, ohne dabei unser Vergleichsportal verlassen zu müssen. Bei Kreditangeboten mit bonitätsabhängigen Zinsen kann ein kostenloses unverbindliches Angebotangefordert werden.

    Die Nutzung unseres Portals ist für Sie als Verbraucher selbstverständlich kostenlos. Wir verstehen uns als Ratgeber und Aufklärer in Sachen Autokredit. Dazu haben wir unsere Seite so aufgebaut, dass sie Artikel zu relevanten Autokreditfragen mit Mehrwert finden, wir stellen Ihnen die Banken in einem Porträt vor und geben Ihnen darüber hinaus wertvolle Tipps und Hinweise zu Krediten im Allgemeinen und zur Autofinanzierung im Besonderen.

    Was ist ein Autokredit?

    Wenn ein neues oder ein gebrauchtes Auto finanziert werden sollen, ist der Autokredit die Nummer 1 unter den Krediten. Es handelt sich dabei dann um einen sogenannten zweckgebundenen Kredit, der entweder direkt von Autobanken oder von anderen Banken als Autofinanzierung angeboten wird. Autokredite zeichnen sich im Allgemeinen durch niedrige Zinsen aus. Für den Verbraucher ist es wichtig, bei der Finanzierung eines Autos darauf zu achten, dass die Kreditkosten so gering wie möglich sind, und dass die Rahmenbedingungen passen. Auch bei der Wahl der Laufzeit des Kredites ist Augenmaß gefragt.

    Handelt es sich um einen Autokredit von der Autobank, können die Kunden von niedrigen Zinsenund weniger rigiden Genehmigungsvoraussetzungen profitieren. Wird der Kredit direkt beim Händler aufgenommen, bringt man sich dann jedoch meistens um den Rabatt beim Fahrzeugkauf.

    Für den Verbraucher ist es wichtig, sich vor der Aufnahme des Autokredites bei den verschiedenen Anbietern zu informieren, Autokredite zu vergleichen, um so das günstigste Kreditangebot auszumachen. Nicht immer entscheiden allein die Kreditkosten. Bei Verbrauchern mit eher schwacher Bonität ist in der Regel der Autokredit der Autobank erste Wahl, weil die Chancen auf eine Genehmigung am Größten sind. Hier müssen weitere Sicherheiten geleistet werden. In der Regel verlangen die Banken der Hersteller bei günstigen Finanzierungsangeboten eine Anzahlung und der Fahrzeugbrief muss bei der Bank hinterlegt sein, während der Kredit läuft.

    Verschiedene Möglichkeiten ein Auto zu finanzieren

    Finanzierungen – Wo habe ich Vorteile?

    In der Regel ist die Autofinanzierung einer der häufigsten Gründe, weshalb Verbraucher sich entschließen, einen Kredit aufzunehmen. Dabei gibt es verschiedene Finanzierungsvarianten, die wir Ihnen im Einzelnen vorstellen.

    Neben der klassischen Finanzierung über einen ganz gewöhnlichen Ratenkredit hat auch die Schlussratenfinanzierung in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung zugenommen.

    Die Schlussratenfinanzierung ist von der Konstellation einem Leasing sehr ähnlich, hat aber immer die Option, dass Sie als Fahrzeughalter das Fahrzeug zur Schlussrate auch erwerben können.

    Die Schlussraten- oder Ballonfinanzierung eignet sich aufgrund der niedrigen Raten während der Laufzeit für Verbraucher mit schmalem Budget. Hier sind trotz eines hochwertigen Autos kleine Raten möglich, die sich auch ein Durchschnittsverdiener leisten kann. Während der Laufzeit wird nur der Wertverlust des Fahrzeuges getilgt.

    Die Schlussrate kann dann entweder bar abgelöst, oder als Restwertfinanzierung weiter finanziert werden. Mit einer Schlussratenfinanzierung, die gut kalkuliert ist, wird es möglich, die Raten um bis zu 50 Prozent gegenüber der Rate bei einem traditionellen Autokredit zu senken. Attraktive Angebote finden Sie diesbezüglich zum Beispiel bei der Onlinetochter der Santander Consumer Bank, carcredit.de

    Ein ganz normaler Ratenkredit – der Klassiker bei der Fahrzeugfinanzierung

    Der klassische Ratenkredit, noche Heute aktuell

    Ein günstiger Ratenkredit ist die erste Wahl für die Finanzierung von Neu- oder Gebrauchtwagen, wenn das Fahrzeug mit Auslaufen des Kreditvertrages vollständig bezahlt sein soll.

    Dann hat man als Fahrzeugbesitzer die Möglichkeit, das Fahrzeug zum Restwert als Anzahlung zu geben, wenn ein neues Auto finanziert werden soll. Dabei werden Ratenkredite wie bei anderen Konsumgütern auch in gleichbleibend hohen monatlichen Raten getilgt. Dabei sind, um die Raten möglichst klein zu halten auch lange Laufzeiten von bis zu 84 Monaten möglich.

    Die Finanzierung über einen klassischen Autokredit bietet zum einen den Vorteil, dass der Ratenkredit zur freien Verwendung genutzt werden kann und dadurch die Auswahl bei den Anbietern besonders groß ist. Darüber hinaus hat der Ratenkredit zur Autofinanzierung, der nicht über eine Autobank beantragt wird, den Vorteil, dass der Fahrzeugbrief in der Regel nicht bei der Bank hinterlegt werden muss.

    Nur einige Banken, wie beispielsweise die Deutsche Bank, die einen speziellen Autokredit anbieten, erwarten, dass der Fahrzeugbrief während der Kreditlaufzeit bei der Bank hinterlegt werden muss.

    Vom Barzahlerrabatt profitieren

    Barkauf – Rabatte einstreichen!

    Der entscheidende Vorteil eines Ratenkredits von der Fremdbank zeigt sich aber für den Verbraucher darin, dass er als Barzahler zum Händler kommt und gute Chancen hat, bei den Verhandlungen um den Fahrzeugpreis einen anständigen Rabatt zu erzielen.

    Dieser Rabatt ist oft deutlich höher als es die Mehrkosten für die Zinsen sind, die gezahlt werden müssen, wenn nicht der günstigere Autokredit über die Autobank genutzt wird.

    Bei den Autobanken sind die sogenannten Null-Prozent-Finanzierungen, bei denen die Kreditnehmer weder Zinsen noch Gebühren zahlen müssen, immer öfter anzutreffen. Aber oft sind sie nur auf den ersten Blick ein Schnäppchen und vor allem nicht für Kunden geeignet, die keine Anzahlung leisten möchten.

    Bei den Null-Prozent-Finanzierungen muss der Händler einen großen Teil der Zinssubventionen selbst tragen und ist allein deswegen oft nicht bereit, auch noch einen Rabatt auf den Fahrzeugpreis zu gewähren.

    Einen Autokreditvergleich anstellen

    Vergleich – Der beste Autokredit?

    Nur wer vergleicht, kann wirklich sparen. Schon, wenn ein Kleinwagen finanziert wird, kann es möglich sein, Angebote zu finden, die bei den Zinsen des Autokredites letztlich einen Preisunterschied ausmachen, der sich im dreistelligen Bereich bewegt. Dabei hat der effektive Jahreszins beim Vergleichen oberste Priorität.

    Im effektiven Jahreszins sind nicht nur die Zinsen, sondern auch die Bearbeitungsgebühren enthalten. Die Angabe in Prozent macht Kreditangebote aller Banken vergleichbar.

    Darüber hinaus ist darauf zu achten, dass ein Autokredit aufgenommen wird, bei dem die Bank möglichst keine Vorfälligkeitsentschädigung verlangt, wenn der Autokredit vorzeitig gekündigt wird.

    Es gibt viele Banken, die auf das Erheben der Vorfälligkeitsentschädigung verzichten. Darauf sollten Sie achten, denn erfahrungsgemäß laufen die wenigsten Autokredite, besonders wenn eine relativ lange Laufzeit gewählt wird, bis zum Ende der Laufzeit durch.

    Für den Verbraucher ist es bei der Vielzahl der Möglichkeiten ein Auto zu finanzieren wichtig, die Angebote zu vergleichen. Wenn hier etwas Zeit investiert wird, lässt sich viel Geld sparen. Nicht immer ist das rein optisch beste Angebot am Ende wirklich das Günstigste. Wer beim Händler über die Autobank finanziert, zahlt unter Umständen zwar keine Zinsen, weil ihm eine Null-Prozent-Finanzierung angeboten wird, dafür wird dann aber auch auf einen hohen Nachlass verzichtet. Händler, die die niedrigen Zinsen subventionieren, sind dann nicht mehr bereit, auch beim Preis noch Zugeständnisse zu machen.

    Hier erkauft sich der Kunde die günstigen Konditionen, indem er sich um den Nachlass bringt.

    Weil es sich bei den Autokrediten um zweckgebundene Kredite handelt, sind die Konditionen bei fast allen Anbietern immer besonders günstig, sodass ein Vergleich sich wirklich lohnt. Bei den Angeboten ist dann auch darauf zu achten, ob kostenlose Sondertilgungen und vorzeitige Kreditablösung ohne zusätzliche Kosten möglich sind, auch sollte in Erfahrung gebracht werden wie viele Monate der Kredit maximal laufen kann.. Ein guter Autokreditvergleich gibt auch darüber Auskunft.

    Wenn Sie auf der Suche nach einem Autokredit sind, empfehlen wir Ihnen die herstellerunabhängigen Autokreditanbieter wie Barclaycard Bank, Norisbank, Postbank, Deutsche Bank und Targobank. Bei allen Anbietern können Verbraucher zu attraktiven Konditionen einen Autokredit beantragen. Auf unseren Folgeseiten und Ratgeber Seiten können Sie mehr über die Anbieter erfahren und weitere detaillierte Informationen rund um den Autokredit bekommen.

    Vorteile Autokredit

    In der Regel werden Autokredite – auch von Fremdbanken – zu relativ günstigen Konditionen angeboten. Meist zinsgünstiger als Kredite, die nicht zweckgebunden sind, sodass es sich für den Verbraucher schon lohnt, einen Autokredit zu nutzen, wenn ein Auto finanziert werden soll. Bei den Herstellerbanken wird zudem in der Regel eine sogenannte Schlussratenfinanzierung angeboten, die es ermöglicht ein Auto zu besonders kleinen Raten zu finanzieren.

    Kostentreiber Restschuldversicherung

    Restschuldversicherung – Unnötige Kosten?

    Das leidige Thema Restschuldversicherung beschäftigt nicht nur die Verbraucherschützer seit vielen Jahren. Fakt ist, dass viele Banken gesteigerten Wert darauf legen, ihren Kreditnehmern zusammen mit dem Ratenkredit eine Restschuldversicherung zu verkaufen.

    Angeblich nur zum Besten des Kunden, deshalb wird die Restschuldabversicherung auch häufig als sogenanntes Kreditsicherungspaket angeboten.

    Dennoch sollte man, gerade wenn Wert auf einen günstigen Kredit gelegt wird, nicht vorzeitig dem Abschluss einer Kreditversicherung zustimmen. Schon gar nicht, ohne geprüft zu haben, welche Mehrkosten entstehen.

    Der günstigste Kredit kann durch die zusätzliche Versicherung richtig teuer werden, weil die Kosten für die Versicherungsprämie sich nicht im effektiven Jahreszins widerspiegeln, aber sich in Abhängigkeit von Laufzeit, Kreditbetrag und Alter des Kunden schon im vierstelligen Bereich bewegen können.

    Die versprochene Sicherheit bietet eine teure Restschuldabversicherung aber nur zum Teil. Der Abschluss erfolgt ohne Gesundheitsprüfung und im Kleingedruckten ist beschrieben, wann die Versicherung nicht leisten muss. Das sollten Sie sich in jedem Fall durchlesen, bevor der Abschluss einer Restschuldversicherung akzeptiert wird.

    Wer bereits eine Risikolebensversicherung hat und oder eine Berufsunfähigkeits- beziehungsweise Unfallversicherung ist eigentlich ausreichend abgesichert und kann auf die teure Restschuldversicherung verzichten. Ob sich diese zusätzlichen Kosten lohnen, sollte immer eine Einzelfallentscheidung sein.

    Voraussetzungen für einen Autokredit

    Voraussetzungen – Was brauche ich?

    Die Voraussetzungen, die ein Kreditnehmer erfüllen muss, wenn er einen Autokredit beantragt und bekommen möchte, sind im Wesentlichen nicht anders, als bei anderen Krediten auch. Neben einer makellosen Schufa muss ein Kreditnehmer der Bank gegenüber ein regelmäßiges pfändbares Einkommen aus einer Festanstellung nachweisen können.

    Aktuell liegt die Pfändungsfreigrenze für eine alleinstehende Person bei etwas über 1.000 Euro.

    Wer bereits ahnt, dass die Kreditentscheidung zu seinen Ungunsten fällt, sollte seinen Kreditantrag zusammen mit einem solventen Bürgen stellen. Das erhöht in jedem Fall die Chancen auf eine Kreditgenehmigung.

    Bei einigen Banken werden die Kreditentscheidungen etwas großzügiger getroffen, besonders dann, wenn mit bonitätsabhängigen Zinsen gearbeitet wird. Kreditnehmer mit schwacher Bonität müssen dann eben aufgrund des höheren Kreditausfallrisikos deutlich höhere Zinsen bezahlen.

    Unser Tipp: Bei schwacher Bonität kann ein Autokredit über eine Autobank die bessere Lösung sein. Aufgrund der geforderten Anzahlung und durch die Hinterlegung des Fahrzeugbriefes bei der Bank werden hier Sicherheiten erbracht, die es bei einem Blankokredit nicht gibt.

    Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen unserer Webseite und hoffen, dass Sie viele wertvolle Informationen finden, die es Ihnen letztlich erleichtern, den für Sie günstigsten Autokredit zu beantragen.

    Ihr Team von Autokredit.net

    Autokredit – unsere Tipps:

    • Beantragen Sie einen Autokredit vor Ihrem Autokauf und treten Sie beim Händler als Barzahler auf. Somit können Sie zusätzlich einen Rabatt von manchmal 15% aushandeln.
    • Aktuelle News und Fahrberichte rund um das Thema Auto finden Sie auf autogazette.de.
    • Nutzen Sie unseren Autokreditrechner und vergleichen Sie die Konditionen der einzelnen Banken. Wenn Ihnen die Monatsraten bei 48 Monaten zu hoch ist, versuchen Sie es doch einfach mit einer höheren Laufzeit, wie z.B. 84 Monate.

    Informieren Sie sich in unserem Ratgeber über verschiedene Themen, wie 0% Finanzierungen, Direktbanken, Vor- und Nachteile von bonitätsabhängigen Zinsen, Umschuldungen, Restschuldversicherungen, Finanzierungen für Azubis, Studenten, Rentner, Beamte, Selbständige und Freiberufler.

    Diese Laufzeit wählen andere Kunden für Gebrauchtwagen

    Diese Kreditsumme wählen andere Kunden für Gebrauchtwagen

    Aktuelle Finanzierungsangebote

    Welches Fahrzeug bekomme ich für?

    Welches Fahrzeug bekomme ich für?

    Finanzierungsbeispiel

    • Gebrauchtwagen
    • Kaufpreis: 8.000 Euro
    • Anzahlung: 800 Euro (= 10 %)
    • Laufzeit: 84 Monate
    • Monatsrate: 102 Euro im Monat

    Zum Angebot

    Diese Laufzeit wählen andere Kunden für Neuwagen

    Diese Kreditsumme wählen andere Kunden für Neuwagen

    Zu Ihrer Sicherheit

    Nutzen Sie unseren unabhängigen und TÜV-geprüften Kreditvergleich. Alle Daten werden über eine verschlüsselte Datenleitung übertragen und sind somit sicher.

    Alle Angebote sind unverbindlich und kostenlos.

    Eine Auswahl unserer Banken

    Warum ein Autokredit

    Tipps zur Autofinanzierung

    Autokredit online

    • günstiger Zinssatz
    • Aktuelle Kredite online berechnen
    • Schnelle Online-Kreditentscheidung
    • Online-Antrag: sicher & schnell!

    Sie suchen einen Autokredit trotz Schufa?

    Aufgrund der hohen Nachfrage unserer Leser nach einem Autokredit trotz Schufa können wir Ihnen folgendes Angebot empfehlen:

    Autokredit trotz Schufa

    Vielen Dank, Sie haben bereits abgestimmt.

    2031 Bewertungen für Autokredit.net abgegeben.

    Finanzierungsvergleich

    Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).

    Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.

    Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

    Autokredit Vergleich für Österreich

    Der beste Autokredit im Dezember 2017

    Autokredit online berechnen, so geht’s!

    In unserem Vergleich finden Sie die besten Online Kfz-Kredite in Österreich. Einfach gewünschten Kreditbetrag eingeben und Kreditlaufzeit auswählen – unser Rechner führt Sie zum passenden Angebot.

    Unser Kreditvergleich bietet Ihnen die günstigsten Autokredite – schnell und einfach, in nur 3 Schritten.

    Kreditbetrag eingeben

    Einfach den gewünschten Kreditbetrag im Kreditrechner wählen.

    Kreditlaufzeit wählen

    Konditionen vergleichen und Wunschkredit auswählen.

    Direkt online abschließen

    Der Kredit-Vergleich zeigt Ihnen die besten Anbieter in Österreich.

    Autofinanzierung zu kleinen Raten – mit den besten Autokrediten in Österreich

    Kfz-Kredite im Dezember 2017

    Vier Anbieter scheinen beim Autokredit Vergleich im Dezember besonders auf:

    • JetztSofort Kredit der Santander Consumer Bank
    • Fixzinskredit der SWK Bank
    • Autokredit der ING-Diba Austria
    • Autokredit der BAWAG P.S.K.

    Santander Consumer Bank – jetzt sofort

    Ab 3.000 € gibt’s das schnelle und günstige Autodarlehen bei Santander, bonitätsunabhängig zum fixen Spitzenzins von 3,07 %. Spesenfrei, mit kostenloser Sondertilgung, für maximal 10 Jahre. Eine RKV-Versicherung ist obligatorisch. Trumpf beim Santander Kredit: Die Überweisung am selben Tag.

    SWK Bank – schnell finanziert

    Ab 3,65 % kostet durchschnittlich ein Autokredit bei der SWK. Bereits ab 2.500 €, stets bonitätsunabhängig, bis zu 7 Jahre. Die Bearbeitung ist spesenfrei, für die Kontoführung berechnet die SWK pro Monat 2,50 €. Vorteil: Kostenlose Sondertilgungen und bis zu 3 Ratenpausen.

    ING-Diba Austria – fix und günstig

    ING-Diba bietet den Wunschkredit für`s Auto bereits ab 3,90 % – bis 50.000 € und 120 Monate. Vorteil: Ob fix oder variabel, Kunden provitieren immer vom niedrigsten Zins – bonitätsunabhängig, spesenfrei, mit kostenlosen Sondertilgungen. Obligatorisch beim variablen Kfz-Darlehen: eine RKV-Versicherung.

    BAWAG P.S.K. – Autokredit ab 4,05 %

    Für gut 4 % stellt die BAWAG P.S.K. ihr Kfz-Kredit Angebot parat – bei guter Bonität. Ab 4.000 €, bis 120 Monate. Ohne Bearbeitungsgebühr, aber mit Kontoführungskosten von 3,30 € pro Monat.

    Autofinanzierung: Summen stets bis 50.000 €

    • ING-Diba: ab 5.000 €, 12 bis 120 Monate
    • Santander: ab 3.000 €, 24 bis 120 Monate
    • BAWAG P.S.K.: ab 4.000 €, 12 bis 120 Monate
    • SWK Bank: ab 2.500 €, bis zu 84 Monate

    Österreichs bester Online Kredit

    • Freier Verwendungszweck
    • fixer Zinssatz über die gesamte Laufzeit
    • Geld innerhalb von wenigen Arbeistagen
    • mit 150 € Wechsel-Bonus

    TOP5 beim Konsumkredit

    Dafür würden die Österreicher Geld aufnehmen.

    Quelle: ING-DiBa; 2014

    Autokauf: Günstige Kfz-Kredite im Vergleich

    Sie sind auf der Suche nach einem günstigen Kredit für Ihren Neuwagen oder Gebrauchtwagen? Sie möchten zu kleinen Raten finanzieren und dabei jede Menge Geld sparen? Gerade bei Onlinebanken sind Sie hier genau richtig: Diese bieten in Österreich spezielle Kfz-Darlehen zu Top-Konditionen – vergleichen Sie, um schon ab morgen Ihren Traum vom neuen Kfz zu verwirklichen.

    Autofinanzierung – Vergleich in Österreich

    Unser Autokredit Vergleich bietet Ihnen den schnellen Überblick zu den besten Angeboten am Markt. Dies ist die Voraussetzung für eine rasche Abwicklung einer günstigen Auto-Finanzierung. Nach dem Motto „Heute gekauft – übermorgen gefahren!“ erledigen unsere Bankpartner alle Schritte schnell und gewissenhaft für Sie und vermeiden so lange Wartezeiten beim günstigen Autokauf. Dazu gehört natürlich die effektive Umsetzung einer vernünftigen und günstigen Finanzierung.

    Schneller Kauf zu günstigen Raten

    Zahlen Sie Ihr Auto während einer Laufzeit zwischen 12 und 120 Monaten mittels leistbarer Raten bequem ab. Bis zu Summen von 50.000 € ist dies jederzeit möglich. So sind Sie schneller wieder mobil und können Ihren Erst- oder Zweitwagen passgenau in Ihr Monatsbudget einplanen. Schnelle und einfache Finanzierung ohne sich finanziell zu übernehmen – so funktioniert Autokauf heute.

    Autokredit aufnehmen – diese Unterlagen sind nötig

    Bevor Ihnen die Bank einen Autokredit zusagt, prüft sie vorab Ihre Identität und Bonität. Welche Unterlagen für den Kreditantrag benötigt werden, kann von Bank zu Bank verschieden sein. Im Normalfall handelt es sich hierbei um folgende Dokumente:

    • Amtlicher Lichtbildausweis
    • Kontoauszüge Ihres Girokontos
    • Gehaltsnachweis der letzten 3 Monate

    Erstes eigenes Auto kaufen und finanzieren

    Sie möchten sich ein Stück Freiheit leisten und stehen gerade vor Ihrem ersten Autokauf? Die Entscheidung nach dem Automodell hängt in vielen Fällen auch von der finanziellen Situation ab. Deshalb ist es sinnvoll beim Autokauf zu prüfen, welche Kosten für den Fahrzeugkauf und -besitz anfallen.

    • Versicherungskosten: Diese hängen v.a. von der Pferdestärke des Wagens und Ihrer Lenkerfahrung ab. Deswegen empfiehlt sich für junge Fahrer ein Auto mit geringer PS-Zahl, um die hohen Versicherungskosten einer hohen Bonus Malus-Stufe auszugleichen.
    • Ein weiterer Kostenpunkt im Zusammenhang mit dem Fahrzeugbesitz sind Spritkosten.
    • Wenn Sie in der Stadt wohnen, muss vermutlich mit zusätzlichen Abstellkosten gerechnet werden. Erkundigen Sie sich, ob an Ihrem Wohnort Parkpickerl vorgeschrieben sind. Falls Sie Ihr Auto in einer Garage oder auf einem gemieteten Parkplatz abstellen möchten, fallen monatlich wiederum Zusatzkosten an.
    • Zu guter Letzt sollten sie auch an jährliche anfallende Service- und Reparaturkosten denken

    Tipp: Es ist empfehlenswert sich vor dem Kauf einen Überblick zu verschaffen. Wer clever ist, vergleicht und spart monatlich Fixkosten. Mit dem Autokredit Vergleich und dem Autoversicherungsvergleich finden Sie günstige Anbieter für Kredit und Versicherung.

    Der bequeme Autokredit für Ihren Neuen

    • fixer Zinssatz über die gesamte Laufzeit
    • Freier Verwendungszweck
    • Keine versteckten Kosten

    6 Gründe für den Kreditvergleich von Vergleich24.at

    Nettodarlehensbeträge

    1.000 Euro bis 75.000 Euro

    Vertragslaufzeiten

    12 Monate bis 120 Monate

    Sondertilgungen

    Effektiver Jahreszins

    ab 3,07 % * eff. p.a.

    Kreditablösung

    Sofort den alten Kredit nach Kreditauszahlung ablösen

    Autofinanzierung – diese Möglichkeiten haben Sie

    Autofinanzierung mit Bankkredit

    Finanzieren Sie Ihr Auto über einen Online-Bankkredit oder von privat, profitieren Sie von besonders günstigen Konditionen ab bereits unter 4 %. Hier eignen sich beispielsweise die Kfz-Kredite von der ING-DiBa oder der Santander Consumer Bank. Auch die Online-Plattformen von Lendico und Auxmoney halten interessante Angebote von Privatanlegern für Sie parat. Wichtiger noch: Als Barzahler beim Händler können sich satte Rabatte und zahlreiche Sonderkonditionen samt Sonderausstattung sichern. Das kann sich hier für Sie rechnen!

    Autofinanzierung über Händlerkredit

    Hier bekommen Sie meist preiswerte Komplettfinanzierungen für Ihr Fahrzeugs – oft samt passender Versicherung. Diese Darlehen gibt es in der Regel mit und ohne Anzahlung, oder als sogenannte Ballon- bzw. Drei-Wege-Finanzierungen. Mit flexiblen Laufzeiten, kleinen Raten, und einer Schlussrate am Ende der Finanzierung. Diese können Sie dann erneut per Kredit abstottern. Achten Sie allerdings darauf, dass sich Ihre Autofinanzierung nicht allzu lange hinzieht. Am Ende werden allzu viele Monatsraten meist teurer für Sie.

    Autofinanzierung per Leasing

    Beim Leasing finanzieren Sie nur die Nutzung des Wunschautos über eine bestimmte Zeit. Hierfür werden fixe monatliche Leasingraten fällig und meist eine Anzahlung in Höhe von 20 %. Allerdings gilt es beim Leasing darauf zu achten, dass die vereinbarte Kilometerleistung über die gesamte Laufzeit nicht überschritten wird, und das Auto bei Rückgabe keine nennenswerte Gebrauchsspuren aufweist. Nachzahlungen fallen hier meist hoch aus und können Ihren gehörig Geld kosten.

    Tipp der Redaktion

    Als Absicherung fordern Banken wie Hersteller die Hinterlegung Ihres Kfz-Briefes, dieser dient der Besicherung des Kredits- oder Leasingvertrages im Falle eines Zahlungsausfalls des Verbrauchers. Stets wichtig beim Kreditvergleich: Neben den niedrigen Zinsen, die Kreditrate sowie der tatsächlichen Gesamtkosten.

    Häufige Fragen zum Autokredit

    Sie können den Kredit für Ihr Auto bei Ihrer Hausbank, über die Bank des Autohersteller oder direkt online bei einer Direktbank bekommen. Hier finanzieren Sie meist zu niedrigeren Zinsen – und auch schneller und bequemer als bei der Filialbank. Die Konditionen für eine Fahrzeugfinanzierung sind generell besser als bei herkömmlichen Krediten, denn das neue oder gebrauchte Auto dient meist gleichzeitig als eine Art Sicherheit bei einem Zahlungsausfall – und steigert so Ihre Bonität. Hierfür wird von den Banken in der Regel eine Hinterlegung des Kfz-Briefes gefordert.

    Finanzierungs-Tipp: In unserem Autokredit-Vergleich finden Sie die attraktivsten Kreditangebote von Direktbanken in Österreich.

    In der Regel ja, aber nicht nur. Denn ein Kfz-Kredit muss in der Regel für eine Finanzierung im „Umfeld Ihres Fahrzeugs“ verwendet werden. Sie können damit also beispielsweise auch Zubehörteile, Umrüstungen oder Reparaturen für und an Ihrem Auto – und deren Einbau – mit dem Kredit finanzieren. Grundsätzlich ist also ein Kfz-Kredit somit zweckgebundener als ein klassischer Ratenkredit, gleichzeitig aber auch flexibler. Durch Anzahlung oder Restwertbetrag nach der Laufzeit ergeben sich viele Spielräume bei der Gestaltung der Finanzierung: Viel Anzahlen, schnell Abzahlen oder möglichst wenig anzahlen und niedrige monatliche Belastung etc. Hier gibt es meist individuellere Lösungen als bei einem klassischen Ratenkredit.

    Neben dem Bankkredit als günstige Autofinanzierung gibt es auch die Möglichkeit der sogenannten Mehrwegefinanzierung (Ballonfinanzierung) bei Ihrem Autohändler über seine „Hausbank“ oder die Finanzierung per Leasing.

    Die Ballonfinanzierung werden oft auch als Null-Prozent-Finanzierungen angeboten. Sie besteht aus Anzahlung, monatlicher Ratentilgung und Schlussrate, welche Sie wiederum weiter finanzieren können. Anzahlung, monatliche Ratenhöhe und Restrate können dabei meist Ihren persönlichen Wünschen angepasst werden. Allerdings verhindern Händlerfinanzierungenmeist größeren Rabatte auf den Kaudpreis des Autos.

    Gleiches gilt auch bei Leasing. Hier wird zwar nur für die Nutzung der Kfz per Monatsrate bezahlt, am Ende können aber größere Abnutzung sowie Mehrkilometer zu empfindlichen Nachzahlungen führen. Ein genauer Kosten-Check der einzelnen Finanzierungsmodelle ist hier unbedingt angebracht.

    Neben dem Bankkredit als günstige Autofinanzierung gibt es auch die Möglichkeit der sogenannten Mehrwegefinanzierung (Ballonfinanzierung) bei Ihrem Autohändler über seine „Hausbank“ oder die Finanzierung per Leasing.

    Die Ballonfinanzierung werden oft auch als Null-Prozent-Finanzierungen angeboten. Sie besteht aus Anzahlung, monatlicher Ratentilgung und Schlussrate, welche Sie wiederum weiter finanzieren können. Anzahlung, monatliche Ratenhöhe und Restrate können dabei meist Ihren persönlichen Wünschen angepasst werden. Allerdings verhindern Händlerfinanzierungenmeist größeren Rabatte auf den Kaudpreis des Autos.

    Gleiches gilt auch bei Leasing. Hier wird zwar nur für die Nutzung der Kfz per Monatsrate bezahlt, am Ende können aber größere Abnutzung sowie Mehrkilometer zu empfindlichen Nachzahlungen führen. Ein genauer Kosten-Check der einzelnen Finanzierungsmodelle ist hier unbedingt angebracht.

    Eine Überprüfung Ihrer Kreditwürdigkeit wird auch beim Kfz-Darlehen durchgeführt. Neben Ihren finanziellen Verhältnissen wird durch die Bank eine Abfrage bei der KSV, dem Kreditschutzverband, vorgenommen. Entscheidend zu welchen Konditionen Sie einen Kredit bekommen, ist vor allem das Scoring: Je höher der Wert, um so kreditwürdiger sind Sie – und desto günstiger wird die Finanzierung. Ansonsten gilt das Hinterlegen der Fahrzeugpapiere als obligatorisch beim Kfz-Kredit, das Eigentum am Fahrzeug geht also während der Zeit der Finanzierung automatisch an die Bank über. Gleiches ist übrigens auch bei einem Motorrad der Fall.

    Kurz und knapp gesagt: Wenn Sie immer ein neuwertiges Auto auf dem aktuellen Stand der Technik haben möchten, ohne sich an den Wagen zu binden, dann ist meist ein Leasingvertrag die bessere Wahl. Fixe monatliche Rate, bei der bei neuen Autos der Kundenservice oft schon inkludiert ist. Möchten Sie später Eigentümer des Wagens werden und möglichst lange vom Gegenwert Ihrer Investition profitieren wollen, ist die klassische Autofinanzierung die klar bessere Variante. In jedem Fall heißt es: Vor Abschluss einer günstigen Autofinanzierung die Kosten vergleichen!

    Alle Kreditvergleiche

    Aktuelle News

    Finanzierst Du nur, oder sparst Du auch?

    Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: Mein erster Kredit: Das geht – und das nicht Ihre Rechte bei Verbraucherkrediten – jetzt informieren! „cashpresso“: Schneller & flexibler Dispo per Smartphone Sparen und Finanzieren – Zinsen 2017 Eigenheimfinanzierung: Ihre 10 Schritte zum Eigenheim Besser bargeldlos: Ihre Vorteile beim Zahlen mit Kreditkarte

    Teurer Altkredit? Jetzt umschulden und Zinsen sparen!

    Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: Mein erster Kredit: Das geht – und das nicht Ihre Rechte bei Verbraucherkrediten – jetzt informieren! „cashpresso“: Schneller & flexibler Dispo per Smartphone Sparen und Finanzieren – Zinsen 2017 Eigenheimfinanzierung: Ihre 10 Schritte zum Eigenheim Besser bargeldlos: Ihre Vorteile beim Zahlen mit Kreditkarte

    Besser bargeldlos: Ihre Vorteile beim Zahlen mit Kreditkarte

    Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: Mein erster Kredit: Das geht – und das nicht Bearbeitungsgebühren für Kredite – leider doch möglich! Ihre Rechte bei Verbraucherkrediten – jetzt informieren! Österreicher in der Schuldenklemme „cashpresso“: Schneller & flexibler Dispo per Smartphone Immobilienpreise 2017: Wien und Tirol besonders teuer

    © 2017 Vergleich24.at – Österreichs unabhängiges Vergleichsportal

    Источники: http://www.autobild.de/ratgeber/autofinanzierung/, http://www.autokredit.net/, http://www.vergleich24.at/autokredit

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelZinsvergleich ratenkredit
    Nächster ArtikelSwk bank seriös

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here