Autokredit ohne schufa abfrage

    0
    28

    Kredit ohne Schufa-Abfrage: Sofortkredit für Überschuldete

    Kredit ohne Schufa-Abfrage : Sofortkredit für Überschuldete

    Von Sebastian Wolff

    Kreditverträge ohne Anfrage bei der Schufa oder einer anderen Auskunftei werden nur in etwa einem Prozent der Fälle tatsächlich bewilligt und ausgezahlt.

    Die Anzeige im Internet liest sich verlockend: „Blitzkredit in 2 Minuten. Bargeld ohne Schufa-Prüfung. Online Sofortzusage sichern“. Einen Klick weiter heißt es dann: „Es wird keine Schufa- oder Bankauskunft benötigt. Die Auszahlung des Kredites erfolgt ohne Schufa-Eintrag. Ihre Hausbank erfährt nichts vom ausbezahlten Kredit.“ Und: „Es gibt keine Auswirkung auf bestehende Darlehen und zukünftige Kreditvorhaben“.

    Eine solche Offerte klingt zu schön, um wahr zu sein. Ein Selbstversuch soll klären, was wirklich dran ist: Das Online-Formular ist schnell geöffnet, lediglich Name, Geburtsdatum und Adresse werden verlangt sowie die Angabe, ob man selbstständig ist oder Angestellter. Und dann kommt auch schon die Frage nach der gewünschten Kreditsumme. Na, dann eben mal 50.000 Euro beantragen! Warum denn nicht? Tatsächlich ist die Antwort nach knapp zwei Minuten schon da: „Wir beglückwünschen Sie!“, heißt es darin. „Ihre Daten sind positiv vorgeprüft und Ihr Kreditantrag ist zur Auszahlung vorgesehen.“ Und dann folgt noch der Hinweis: „Bitte stellen Sie in der Zwischenzeit keine weiteren Kreditanfragen mehr.“

    Beratungsverträge: Unseriöse Kreditvermittler erheben häufig Vorabgebühren und verschicken die Vertragsunterlagen per Nachname. Zudem bieten sie oft unsinnige Versicherungen oder sogar gefährliche Beteiligungen an. Auch verkaufen sie den Kunden sinnlose Beratungsverträge oder machen ihnen gegenüber Auslagen geltend, die sie gar nicht nachweisen können.

    Teure Hotlines: Ein weiteres Kennzeichen für unseriöse Kreditvermittler sind teure telefonische Beratungshotlines. Auch bieten solche Abzocker unnötige und teure Hausbesuche an. Kreditsuchenden werden gerne mit Finanzsanierungsangeboten getäuscht. Den Überschuldeten wird dabei häufig eine Insolvenzberatung durch Anbieter versprochen, die dazu gar nicht befugt sind.

    Hilfe holen: Verbraucherschützer warnen dringend vor Schufa-freien Kreditangeboten. Wer aus eigener Kraft finanziell nicht mehr auf einen grünen Zweig komme, hole sich besser Hilfe von Schuldnerberatern, statt auf einen weiteren Kredit zu hoffen. Laut Stiftung Warentest haben aber auch seriöse Bankkredite oft ihre Tücken. Die Qualität der Kreditberatung sei häufig sehr schlecht.

    Doch wer angesichts der überaus verheißungsvollen Antwort des Kreditvermittlers in Jubel ausbricht, liegt daneben. Denn selbstverständlich handelt es sich in Wahrheit noch längst nicht um eine Kreditzusage, sondern allenfalls um eine unverbindliche Absichtserklärung, die faktisch völlig wertlos ist. „Angebote wie diese dienen in der Regel dazu, verzweifelten Menschen, die nirgendwo einen Kredit bekommen, etwas vorzugaukeln – mit dem Ziel, ihnen auch noch das letzte Geld aus den Taschen zu ziehen“, sagt Frank-Christian Pauli, Bankenexperte beim Bundesverband der Verbraucherzentralen (VZBV). Der Hinweis, man solle keine weiteren Kreditanfragen stellen, dient natürlich nur dem Zweck, den geköderten Kunden nicht noch im letzten Moment an einen anderen Vermittler zu verlieren.

    Im Zweifel zur Schuldnerberatung

    Menschen, denen finanziell das Wasser bis zum Hals steht, lassen sich leicht von derartigen Annoncen ködern. „Bei solchen Angeboten sollten immer die Alarmglocken klingeln“, sagt Pauli. Häufig würden solche Anbieter den Kreditsuchenden vorab hohe Gebühren in Rechnung stellen oder teure Versicherungsverträge in Verbindung mit dem Kredit aufschwatzen. Der Kredit selbst werde dann meist gar nicht ausgezahlt.

    Das bestätigt auch die Schufa: So hätten Untersuchungen ergeben, dass Kreditverträge ohne Anfrage bei der Schufa oder einer anderen Auskunftei nur in etwa einem Prozent der Fälle tatsächlich bewilligt und ausgezahlt werden – und dann meist auch nur zu Wucherkonditionen. In fast allen anderen Fällen gehe es den Anbietern solcher Kreditofferten nur um die Vermittlungsprovision. „Üblich ist es, dass diese Vermittler 400 bis 500 Euro in Rechnung stellen, obwohl von vorne herein klar ist, dass der Kredit nie zur Auszahlung gelangen wird“, sagt Schufa-Sprecher Andreas Lehmann. Meist stehe der Hinweis auf diese Gebühren nur in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die sich in der Regel sowieso niemand durchliest.

    Dispo-, Abruf- oder Ratenkredit: Welcher Kredit passt zu mir?

    Wenn ein kurzer Geldengpass herrscht, ist der Dispokredit praktisch. Er ist schnell und unkompliziert verfügbar und wird mit dem nächsten Gehaltseingang sofort wieder getilgt. Tipp: Wer häufiger den Dispot in Anspruch nimmt, sollte ein Girokonto mit entsprechend niedrigem Zins wählen.

    Einige Anbieter gehen nach Erkenntnissen der Schufa sogar noch dreister vor: Neben der Vermittlungsprovision und sinnlosen Versicherungen drehen sie den Kunden noch Beratungsverträge an, stellen ihnen Gebühren für angebliche Auslagen in Rechnung, bieten teure Hausbesuche an oder verleiten sie dazu, kostspielige telefonische Hotlines anzurufen. „In ihrer Verzweiflung lassen sich die Betroffenen oftmals darauf ein“, sagt Lehmann. Doch das sei absolut der falsche Weg. „Wer bei drei verschiedenen Banken einen Kredit beantragt hat und jedes Mal abgeblitzt ist, der sollte einsehen, dass er mit hoher Wahrscheinlichkeit auch nirgendwo anders zum Zuge kommen wird“, so der Schufa-Sprecher. „Er sollte sich stattdessen an eine Schuldnerberatung wenden. Die können ihm Wege aufzeigen, wie er aus seiner finanziellen Notlage wieder herauskommt.“

    Den Schritt zur Schuldnerberatung empfiehlt auch Verbraucherschützer Pauli all denjenigen, die einen normalen Kredit nicht mehr bekommen. Niemand solle sich der Illusion hingeben, dass er ohne Bonitätsprüfung einen Kredit erhält, warnt Pauli. „Denn ein solches Risiko würde keine Bank eingehen.“ Schließlich habe kein Geldhaus etwas zu verschenken. „Manche Banken, die versprechen, dass sie keine Schufa-Auskunft einholen, holen sich diese Information eben von einer anderen Kreditauskunftei.“

    Mit der Bank reden

    Ein beliebter Trick der Kreditvermittler in diesem Zusammenhang: Sie kooperieren mit Schweizer Banken. Denn die wenden sich prinzipiell nicht an die deutsche Schufa, führen dafür aber trotzdem eine Bonitätsprüfung durch. Für den Kunden bedeutet das: Erhält er bei einem seriösen deutschen Geldinstitut keinen Kredit, wird er mit hoher Wahrscheinlichkeit auch bei dem vermittelten Schweizer Bankhaus nicht zum Zuge kommen. Dafür darf er aber fast immer mit hohen Kosten rechnen. Denn zu der Provision, die der deutsche Kreditvermittler nimmt, gesellt sich häufig noch eine zusätzliche Gebühr für eine Agentur in der Schweiz, mit welcher der deutsche Vermittler zusammenarbeitet – und oft auch unter einer Decke steckt.

    Auch der Bundesverband deutscher Banken (BdB) rät dringend vor Schufa-freien Krediten ab: „Wir können davor nur warnen“, sagt BdB-Sprecherin Julia Topar. Stattdessen empfiehlt sie, das Gespräch mit der Bank zu suchen, um herauszufinden, warum der Kredit abgelehnt wurde. „Manchmal ist der Grund nur eine Kleinigkeit: Man hat vergessen eine Rechnung zu bezahlen und wurde deshalb von der Schufa in der Kreditwürdigkeit stark herabgestuft.“ Solche Probleme ließen sich im persönlichen Gespräch mit dem Bankberater leicht ausräumen. „Offenheit ist im Umgang mit der Bank immer das beste“, so Topar. Wer dagegen Dinge verschweige, der verspiele im wahrsten Sinne des Wortes jeden Kredit bei seiner Bank.

    Autokredit ohne Schufa

    • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
    • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
    • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

    Autokredit ohne Schufa – die Finanzierungslösung bei negativer Schufa

    Ein funktionierendes Auto ist heutzutage für viele Verbraucher kein reines Privatvergnügen mehr, sondern immer öfter ist das Fahrzeug auch beruflich notwendig. Mitunter kann daher ein anstehender Autokauf sogar die Existenz sichern, falls das bisherige Fahrzeug nicht mehr funktionstüchtig ist und auch eine Reparatur nicht mehr lohnt. Der Kauf eines Neu- oder Gebrauchtwagens ist hierzulande der häufigste Anlass, warum Verbraucher in Deutschland einen Kredit aufnehmen.

    Neben dem gewöhnlichen Ratenkredit stellen Banken und seit geraumer Zeit auch Automobilclub sowie natürlich die jeweiligen Autohändler einen speziellen Autokredit zur Verfügung. Dieser setzt meistens voraus, dass der Kreditsuchende ein ausreichendes Einkommen hat und darüber hinaus eine Schufa, in der kein sogenanntes Negativmerkmal gespeichert ist.

    Autokredit als häufige Finanzierungslösung

    Grundsätzlich gibt es mehrere Möglichkeiten, auf welche Art und Weise der Kauf eines neuen Autos finanziert werden kann. Die erste Anlaufstelle wird sicherlich für viele Verbraucher nach wie vor die Hausbank sein, die entweder einen klassischen Ratenkredit vergibt oder sogar einen speziellen Autokredit zur Verfügung stellt. Beide Darlehensvarianten funktionieren auf die gleiche Art und Weise, nämlich dass die Darlehenssumme in gleich bleibenden monatlichen Raten nebst Zinsen zurückgezahlt wird. In der Regel wird die Bank zudem eine Sicherungsübereignung des Fahrzeuges durchführen, also die Zulassungsbescheinigung I (ehemals Fahrzeugbrief) einbehalten.

    Neben Banken als Kreditgeber ist es mittlerweile bei nahezu jedem größeren Automobilhändler möglich, auch dort eine Finanzierung durchzuführen. Meistens handelt es sich dabei um eine klassische Ratenzahlungsvereinbarung, aber auch andere Finanzierungsvarianten kommen heutzutage öfter zum Tragen. Meistens handelt es sich dabei entweder um Kfz-Leasing oder um eine sogenannte Ballonfinanzierung, die auch unter dem Schlagwort Drei-Wege-Finanzierung bekannt ist.

    Zusammenfassend sind es also die folgenden Finanzierungsalternativen, die Ihnen zur Finanzierung eines Autokaufs zu Verfügung stehen:

    • Klassischer Ratenkredit
    • Autokredit
    • Ratenzahlungsvereinbarung beim Händler
    • Kfz-Leasing
    • Drei-Wege-Finanzierung (Ballonfinanzierung)

    Wissenswert: Es gibt mehrere Finanzierungswege beim Autokauf

    Was kostet eine Autofinanzierung im Detail?

    Mehr als 35 Prozent aller in Deutschland gekauften Neuwagen bezahlen die Käufer nicht ausschließlich aus eigenen Mitteln heraus, sondern nehmen zumindest eine Teilfinanzierung des Kaufpreises in Anspruch. Während es bei einer Vielzahl der Autokäufer problemlos über die Bühne geht, die vereinbarten Kreditraten zu zahlen, ist die Finanzierung bei manchen Autokäufern auch vergleichsweise knapp. In solchen Fällen, aber auch prinzipiell, ist es empfehlenswert, zunächst einmal zu kalkulieren, ob man sich die Finanzierung überhaupt leisten kann. Viele Verbraucher wissen bis heute gar nicht, welche Kosten bei einer Autofinanzierung auf sie zukommen und wie hoch die monatliche Kreditrate ist, die regelmäßig vom Girokonto abgebucht wird.

    Daher möchten wir Ihnen anhand des folgenden Beispiels einmal verdeutlichen, was einer Autofinanzierung durchschnittlich kosten kann. Dabei gehen wir davon aus, dass der Familienvater Max Mustermann einen Neuwagen zu einem Kaufpreis von 25.000 Euro erwerben möchte. 10.000 Euro davon kann er als Eigenkapital aufbringen, sodass er die verbleibende Summe von 15.000 Euro über einen Kredit der Bank oder des Händlers finanzieren möchte. Auf dieser Grundlage liegen ihm zwei Angebote vor, nämlich zum einen von seiner Hausbank, die für die Darlehenssumme von 15.000 Euro einen Zinssatz von 4,99 Prozent veranschlagt.

    Das andere Angebot hat ihm sein Händler gemacht, der dazu bereit ist, die gleiche Summe zu einem Zinssatz über die angeschlossene Autobank von lediglich 3,99 Prozent zu finanzieren. Allerdings ist die Rechnung nicht ganz so einfach, wie sie aussieht. Entscheidet sich Max Mustermann nämlich für den Kredit seiner Hausbank, kann er beim Autohändler als Barzahler auftreten und dann noch einmal einen Preisnachlass auf den Kaufpreis von 20 Prozent erhalten. Demzufolge würde sich sein Fremdfinanzierungsbedarf von 15.000 auf 10.000 Euro reduzieren. Es gilt daher beim Vergleich dieser zwei Angebote vor allem zu berechnen, ob das Angebot des Autohändlers auch dann noch günstiger ist, wenn er durch den Bankkredit als Barzahler auftreten kann, was bei der Ratenzahlung über den Händler natürlich nicht mehr möglich ist.

    In der folgenden Tabelle möchten wir Ihnen einmal verdeutlichen, welches Angebot letztendlich günstiger ist und wie die jeweiligen Zinsen und Laufzeiten sich darstellen.

    An diesem Beispiel erkennen Sie, dass beim günstigeren Angebot, nämlich beim Kredit der Bank, eine monatliche Kreditrate von 249,92 Euro anfällt. Diesen Betrag sollte der Kreditnehmer und Autokäufer problemlos aufbringen können. Um zu ermitteln, ob die Rate tatsächlich tragbar ist, bietet es sich an, zuvor eine Aufstellung der monatlichen Einnahmen und Ausgaben durchzuführen. Die monatlichen Einnahmen sind relativ schnell zu ermitteln, denn dabei handelt es sich in aller Regel um den Lohn bzw. das Gehalt sowie eventuell weiteren Einnahmequellen, wie zum Beispiel Kindergeld. Bei den Ausgaben wird es etwas umfangreicher, denn diese bestehen häufig aus zehn oder mehr einzelnen Positionen. Nur unter der Voraussetzung, dass sich ein positiver Saldo ergibt, der inklusive der angedachten Kreditrate noch etwas Freiraum zulässt, kann die finanzielle Belastung bei der Autofinanzierung gut tragbar sein.

    Doch was passiert eigentlich mit einer Autofinanzierung, falls das Einkommen zwar ausreichend ist, allerdings ein negativer Eintrag in der Schufa besteht?

    Autokredit ohne Schufa: oftmals die letzte Finanzierungslösung

    Wie eingangs bereits erwähnt, steht bei manchen Verbrauchern das eigene Auto und die vorherige Autofinanzierung eng in Verbindung mit einer beruflichen Existenz. Dies trifft beispielsweise auf selbstständige Taxifahrer zu, die zur Ausübung ihres Berufes zwingend ein Fahrzeug benötigen. Daher kann es schlimme Konsequenzen haben, wenn ein negativer Eintrag in der Schufa besteht und die Banken sowie die Automobilhändler deshalb eine Autofinanzierung ablehnen. Es gibt jedoch auch für diese betroffenen Kreditsuchenden eine Lösung, nämlich den Autokredit ohne Schufa.

    Es handelt sich dabei um einen gewöhnlichen Autokredit, der allerdings mit der Besonderheit ausgestattet ist, dass die kreditgebende Bank auf eine Schufa-Abfrage verzichtet. Dies wiederum hat zur Folge, dass selbst dann, wenn ein negativer Eintrag vorhanden wäre, dieser keinen Einfluss auf die Kreditentscheidung hat. Meistens sind es Banken aus dem Ausland, die auf eine Schufa-Auskunft verzichten und unter der Voraussetzung, dass der Kreditsuchende über ein ausreichendes Einkommen verfügt, einen Autokredit ohne Schufa-Abfrage vergeben. Angebote gibt es in diesem Bereich mittlerweile durchaus, sodass es sinnvoll ist, sich diese genauer anzuschauen.

    Falls Sie sich damit überfordert fühlen oder einfach keine Zeit aufwenden möchten, einen umfangreichen Vergleich durchzuführen, helfen wir Ihnen gerne dabei und nehmen Ihnen diese Arbeit ab. Wir führen für Sie unter anderem einen ausführlichen Kreditvergleich für Autokredit ohne Schufa durch, also für solche Autokredite, die auch bei einer negativen Schufa-Auskunft vergeben werden. Selbstverständlich haben Sie alternativ aber auch die Möglichkeit, bei uns einen Vergleich gewöhnlicher Autokredite durchführen lassen zu können.

    Unser Tipp: Vergleichen Sie die Angebote bei den Autokrediten ohne Schufa

    Fazit zum Autokredit ohne Schufa

    • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
    • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
    • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

    Service Rufnummer

    Gratis Ebook

    Wir haben noch eine Alternative

    Profitieren Sie vom Kreditangebot „Kredit-Experte.info“

    Das Angebot ist für alle jene von Interesse, welche ..

    • . auf der Suche nach einem Kredit sind
    • . Schwierigkeiten bei der Kreditvergabe haben
    • . dringend seriöse Alternativen suchen
    • . speziell einen Kredite ohne Schufa suchen

    Kredit ohne Schufa: Seriöse Anbieter im Vergleich

    „Kredit auch bei bestehenden Darlehen“, „Kredit auch bei schlechter Auskunft“, so oder ähnlich lauteten die Anzeigen in den Printmedien in früheren Jahren. Zu damaliger Zeit haftete diesen Angeboten der Stallgeruch des Unseriösen an. Kreditvermittler versprachen Hilfe auch bei „schwierigsten Fällen“. Tatsächlich gibt es heute Kredite ohne Schufa, die als durchaus seriös einzustufen sind.

    Kredit ohne Schufa Prüfung: Test und Vergleich

    Welche Bank bzw. welchen Kreditvermittler sollten Sie wählen? Hier zeigen wir Ihnen fünf seriöse Anbieter mit kostenloser Anfrage ohne Vorkosten. Erfahrungen zeigen, dass es sich durchaus lohnen kann, bei mehreren Anbietern eine Kreditauskunft einzuholen, um so das beste Angebot auswählen zu können.

    Kreditvergleich ohne Schufa – Bitte für weitere Informationen auf das Logo des jeweiligen Anbieters klicken.

    Variable und gebührenfreie Sonderzahlungen.

    Vorzeitige Rückzahlung jederzeit.

    Auch bei Restschuldbefreiung.

    Schnelle Bearbeitung und Zusage – Eilkredit auch am Wochenende.

    Streng vertraulich und diskret: Hausbank und Arbeitgeber erfahen nichts.

    Einkommen von 1.150€ notwendig.

    Bon-Kredit vermittelt seit über 45 Jahren Sofortkredite ohne Schufa, freundlicher und schneller Service.

    Bargeld kommt per Sofortüberweisung auf das Bankkonto.

    Streng vertraulich und diskret: Hausbank und Arbeitgeber erfahren nichts.

    Auch Immobilienfinanzierung trotz Bonitätsproblemen möglich.

    Sofortzusage und Sofortauszahlung (24 Stunden).

    Garantiert: Kreditvergleich ohne Schufa-Auswirkung.

    Kredit trotz schlechtem Schufa-Score bei deutschen Banken zu niedrigen Zinsen möglich.

    Schufa wird geprüft, ein Kredit kann auch trotz negativer Einträge und niedrigem Schufa-Score vergeben werden.

    Auch für Selbständige geeignet.

    Stark standardisiertes Verfahren mit guter Erfolgsaussicht: Immer 40 Monate Laufzeit, 12% Effektivzins und nur zwei Kredithöhen zur Auswahl.

    * Sollzinssatz von 4,83% – 15,49% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, Effektiver Jahreszins: 4,90% bis maximal 15,99% , Nettokreditbetrag: 1.000 – 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 – 120 Monate

    Rep. Bsp: Sollzinssatz 7,98% fest für die gesamte Laufzeit, Effektiver Jahreszins: 8,29%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate, Monatliche Rate: 175,29 Euro, Gesamter Zinsaufwand: 2620,68 Euro, Gesamtrückzahlung (inklusive aller Gebühren): 12.620,68 Euro.

    Seriöse Kredite für Menschen ohne Schufa-Probleme finden Sie hier in unserem Kreditvergleich.

    Was ist der Kredit ohne Schufa Auskunft?

    Schweizer Kredit

    Dabei gilt jedoch, dass die Schufa eine rein deutsche Einrichtung ist. In der Schweiz ist eine solche Institution völlig unbekannt. Deshalb sind Kredite ohne Schufa auch als Schweizer Kredit bekannt. Geldgeber bei einem Privatkredit ohne Schufa Abfrage sind daher oft Finanzdienstleister aus der Schweiz, die von deutschen Kreditvermittlern angeboten werden. Die Finanzdienstleister aus der Schweiz (Angebote aus Ländern wie Liechtenstein, Luxemburg, Holland und Polen sind eher selten) agieren nach dortigem Recht, verzichten also auf eine Anfrage bei der Schufa. Es kommt also durch die Anfrage nach einem Auslandskredit auch zu keinem Schufa Eintrag.

    Wer erhält einen Kredit trotz negativer Schufa?

    Der Gedanke liegt natürlich nahe, dass jeder, der in Deutschland aufgrund negativer Schufa-Merkmale von einer Bank abgelehnt wird, sich über einen Schweizer Kredit finanzieren kann. Diese Annahme ist theoretisch korrekt, allerdings arbeiten die Schweizer Auslandsbanken auch nach betriebswirtschaftlichen Kriterien. Dazu zählt auch die Berücksichtigung des Kreditausfallrisikos. Antragsteller müssen daher bei einem schufafreien Kredit auch Auflagen erfüllen. Dazu zählen diese Voraussetzungen:

    • Antragsteller muss volljährig sein.
    • Der Wohnsitz muss sich in der Bundesrepublik befinden.
    • Es muss ein Einkommen entweder aus angestellter oder aus selbstständiger Tätigkeit nachgewiesen werden (Gehaltsnachweis). Auch als Geringverdiener hat man oft gute Chancen.
    • Selbstständige müssen Sicherheiten stellen, Arbeitnehmer auch, sofern eine Gehaltsabtretung nicht ausreichend oder nicht möglich ist.

    Gibt es einen Kredit ohne Schufa für Arbeitslose?

    Ja, es gibt es auch einen Kredit ohne Schufa für Arbeitslose, Hausfrauen und Hartz 4 Empfänger. Da eine Gehaltsabtretung nicht möglich ist und öffentliche Gelder nicht gepfändet werden können, müssen Arbeitslose in diesem Fall statt einem Einkommensnachweis andere Sicherheiten stellen. Dies kann der KFZ-Brief für das Auto sein oder eine Grundschuldbestellung, falls eine eigene Immobilie vorhanden ist. Es bleibt jedoch die Frage, ob es sinnvoll ist, sich während einer beschäftigungslosen Zeit an ein Darlehen zu binden. Das Arbeitslosengeld fällt bekanntermaßen nicht so üppig aus, als dass man unbedingt noch einen Ratenkredit davon zurückzahlen möchte.

    Rentner und Studenten

    Bei den oben in der Rangliste aufgeführten Anbietern können auch Rentner und Studenten einen schufafreien Kredit beantragen.

    Wann ist ein Kredit ohne Schufa Abfrage und Bonitätsprüfung sinnvoll?

    Neben einer schwachen Bonität gibt es durchaus noch andere Gründe, sich für einen Kredit trotz Schufa zu entscheiden. Der Begriff „Nebenbeikredit“ umschreibt das Thema am schönsten. Wer beispielsweise die Aufnahme eines größeren Kredites plant, und sich seine Bonität für diese Summe nicht durch eine bereits bestehende kleinere Verbindlichkeit schwächen möchte, kann sinnvollerweise auf einen Kredit trotz Schufa zurückgreifen. Generell derartige Angebote für alle, die ihre Schufa grundsätzlich ohne Verbindlichkeiten wissen wollen.

    Eine geplante Baufinanzierung kann ebenfalls ein Grund sein, auf einen Schweizer Kredit für beispielsweise ein neues Auto zurückzugreifen. Damit bleibt der Spielraum für den großvolumigen Hauskredit unangetastet.

    Nicht empfehlenswert ist der Kredit ohne Bonitätsprüfung, wenn bereits ein solch großer Betrag an Verbindlichkeiten besteht, dass die Banken hierzulande grundsätzlich ablehnen. Die Gefahr der Überschuldung ist zu groß, wenn nicht bereits eingetreten. Anstelle eines weiteren Darlehens bei einer Auslandsbank empfiehlt sich der Kontakt zu einer Schuldnerberatung.

    Wie funktioniert die Abwicklung?

    Die Beantragung erfolgt in Deutschland ganz normal über ein Online-Portal. Nach Prüfung erfolgt dann auch eine Online-Zusage. (Seriöse Kreditvermittler haben wir oben in unserem Kredit ohne Schufa Vergleich zusammengestellt.)

    Der Vermittler sucht dann einen geeigneten Partner in der Schweiz. Die Auszahlung des Darlehens erfolgt entweder per Überweisung oder in bar durch die Post. Diskretion ist bei den Schweizern nach wie vor ein Schlüsselwort im Banking. Daher muss die Rückführung des Darlehens auch nicht per Lastschrift oder Dauerauftrag erfolgen, sondern ist per Bareinzahlung am Bankschalter möglich.

    Die Darlehensanfrage erfolgt in der Regel über einen Vermittler in Deutschland. Natürlich stellt sich die Frage, woran man einen seriösen Vermittler erkennt. Unseriöse Anbieter

    • bestehen auf einer Gebühr, die im Vorfeld für die Bearbeitung erhoben wird (Vorkosten bzw. Vorkasse)
    • verbinden die Kreditanfrage mit dem Abschluss einer Lebensversicherung oder eines Bausparvertrages

    Ziel dieser „Anbieter“ ist nicht die Vermittlung eines Darlehens, sondern lediglich das Abkassieren der Gebühr oder der Erhalt der Abschlussprovision aus weiteren Verträgen.

    Seriöse Anbieter für den Kredit trotz Schufa finanzieren sich ausschließlich über die Provision, die sie vom Darlehensgeber erhalten. Diese Gelder fließen nur bei Zustandekommen des Vertrages. Von den Schweizer Banken verlangen höhere und manche niedrigere Zinsen, ein Vergleich der Angebote lohnt sich also.

    Die Kredite sind zur freien Verfügung und die Rückzahlung kann in kleinen Raten erfolgen.

    Ein seriöser Anbieter verlangt niemals Vorkosten für eine Kreditvermittlung.

    Kredit von privat ohne Schufa möglich?

    „5.000 Euro von privat gesucht“ –auch diese Anzeigen sind aus den Print-Medien von früher noch in Erinnerung. Aus den Kreditgesuchen von Darlehen von privat an privat hat sich allerdings inzwischen ein Finanzmarkt entwickelt, welchem den Banken und Sparkassen immer mehr Kunden den Vorzug geben. Der Ruf der Banken hat in den letzten Jahren massiv gelitten.

    Nicht nur Darlehensnehmer, welche bei Banken kein Darlehen erhalten würden, auch Verbraucher mit sehr guter Bonität ziehen es immer häufiger vor, an den Kreditinstituten vorbei ein Darlehen aufzunehmen. Kredite von privat an privat werden heute über spezielle Plattformen, beispielsweise auxmoney, vermittelt. Dabei gilt allerdings, dass die Plattformen den Geldgebern gegenüber dafür Sorge tragen müssen, dass die Antragsteller vorher einer Prüfung unterzogen werden. Aus diesem Grund findet grundsätzlich eine Schufa-Anfrage statt. Allerdings werden nur Bewerber abgelehnt, die harte, negative Schufa-Einträge aufweisen, beispielsweise eine anhängende Insolvenz. Wer nur über eine ausgesprochen schwache Bonität verfügt, kann sein Kreditgesuch dennoch einstellen.

    Der Zinssatz preist das Risiko mit ein, und es gibt durchaus Investoren, die ein höheres Kreditausfallrisiko bei entsprechender Rendite als Bestandteil ihres Portfolios akzeptieren. Auf einer Kreditplattform entscheidet nicht der industrialisierte Kreditvergabeprozess einer Bank oder Sparkasse darüber, ob ein Darlehen vergeben wird, sondern die Geldgeber. Es liegt daher auch am Darlehensnehmer, wie er sich und sein zu finanzierendes Projekt verkauft.

    Kredit ohne Schufa von Privat beantragen: Empfehlenwerte Portale

    Wir empfehlen für den schufafreien Privatkredit folgende Portale:

    • Auxmoney (Kredite von Privat auch trotz Schufa ohne Vorkosten. Auch für Selbständige.)
    • Lendico (Kredite von Privat auch trotz Schufa ab 1.000€ Kreditsumme und ab 3,06% Zinsen. Keine Vorkosten.)

    Baufinanzierung ohne Schufa

    Auch eine Baufinanzierung trotz negativer Schufa und ohne Eigenkapital ist möglich. Weitere Informationen im Artikel Baufinanzierung ohne Schufa.

    Sofort Auszahlung

    Einen Kredit ohne Schufa mit Sofort Auszahlung und Sofortzusage bietet Vexcash. Es handelt sich dabei um Minikredite bis 500 € (Bestandskunden bis 1.000 €), die in maximal 30 Tagen zurückgezahlt werden. Sie werden deshalb auch Kurzzeitkredite genannt.

    Erfahrungen und Bewertungen

    Erfahrungsberichte zu unseren Testsiegern können Sie hier lesen:

    Kreditvergleich ohne Schufa Ausland – Einige der schufafreien Darlehen, die von den genannten Anbietern wie Bon-Kredit vermittelt werden stammen aus dem europäischen Ausland wie der Schweiz. Viele der Kredite werden aber auch über deutsche Banken realisiert.

    Test Fazit

    Kredite ohne Schufa sind schon lange nicht mehr automatisch als unseriös einzustufen. Einige Vermittler sind schon Jahrzehnte aktiv in der Vermittlung tätig und bieten auch für schwierige Fälle eine Lösung. Dennoch müssen für die Kreditvergabe einige Kriterien, analog zu deutschen Banken, erfüllt werden. Privatkredite bieten sich bei schwacher Bonität ebenfalls als Lösung, der Kreditnehmer kommt aber an einer grundsätzlichen Schufa-Abfrage nicht vorbei.

    Источники: http://mobil.berliner-zeitung.de/wirtschaft/kredit-ohne-schufa-abfrage-sofortkredit-fuer-ueberschuldete-2983654, http://www.kredite-ohne-schufa.info/ratgeber/kredit-ratgeber/autokredit-ohne-schufa.html, http://www.zentraler-kreditausschuss.de/kredit-ohne-schufa/

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelKredit ohne schufa eintrag
    Nächster ArtikelKredit smava

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here