Bank bewertungen

    0
    6

    Bewerten Sie jetzt Ihre Bank!

    Sie können zu verschiedenen Banksparten Ihre Bewertung abgeben. Wählen Sie Ihre Bank und die gewünschte Sparte in dem Eingabefenster.

    Ihre Bewertung ist anonym. Bei bankscore können andere Nutzer oder Banken nicht nachvollziehen, von wem eine abgegebene Bewertung stammt.

    Wir bitten um eine faire Beurteilung. Begründen Sie Ihre Kritik oder Lob. Das liest jeder gerne.

    Ihre Vorteile

    • bankscore ist unabhängig und neutral

    Letzte Kundenbewertungen

    Informationen

    Der Banker-Witz

    Ein Mann will in einer Schweizer Bank Geld einlegen.

    „Wieviel wollen sie denn einzahlen?“ fragt der Kassierer.

    Flüstert der Mann: „Drei Millionen.“

    „Sie können ruhig lauter sprechen“, sagt der Bankangestellte, „in der Schweiz ist Armut keine Schande!“

    © 2017 bankscore – Alle Rechte vorbehalten.

    BankingCheck.de

    Bewertungen von über 500 Banken in ganz Europa!

    Damit Sie wissen, wem Sie vertrauen

    1. Simplr
      • Jetzt bewerten
      • 5
    2. ESG Edelmetall-Handel
      • Jetzt bewerten
      • 4.9
    3. Allianz Versicherungen
      • Jetzt bewerten
      • 4.9
    4. Main-Finanz
      • Jetzt bewerten
      • 4.9
    5. Finanzmatrix
      • Jetzt bewerten
      • 4.9
    6. Schiefer & Co. Edelmetall-Scheideanstalt
      • Jetzt bewerten
      • 4.9
    7. myVALOR
      • Jetzt bewerten
      • 4.9
    8. ACIO
      • Jetzt bewerten
      • 4.8
    9. Comparon
      • Jetzt bewerten
      • 4.8
    10. impuls
      • Jetzt bewerten
      • 4.8

    * Kundenbewertungen (Durchschnitt aus mindestens 150 Bewertungen, Zeitraum: letzte 12 Monate)

    1. CHECK24
      • Jetzt bewerten
      • 146671
    2. ERGO Direkt
      • Jetzt bewerten
      • 80685
    3. Verivox
      • Jetzt bewerten
      • 75542
    4. ESG Edelmetall-Handel
      • Jetzt bewerten
      • 44168
    5. kautionsfrei.de
      • Jetzt bewerten
      • 38163
    6. wgv Versicherungen
      • Jetzt bewerten
      • 37734
    7. smava
      • Jetzt bewerten
      • 26617
    8. ERGO Group
      • Jetzt bewerten
      • 24118
    9. aboalarm
      • Jetzt bewerten
      • 22529
    10. SWK Bank Ratenkredit
      • Jetzt bewerten
      • 22288

    Zuletzt bewertet

    Es könnte mehr Geldautomaten geben, sonst ganz gut. Von Anonym

    Die App ist nicht gerade die Welt, aber naja damit kann ich zumindest leben. Von Anonym

    Tolles Girokonto – aktuell sogar kostenlos und man bekommt 50€ Startguthaben. Von Anonym

    • Bank of Scotland Tagesgeld 4.0
    • GarantiBank Kleeblatt-Sparkonto 4.2
    • 1822direkt Tagesgeldkonto 3.8
    • comdirect bank Tagesgeld PLUS 3.7
    • Wüstenrot direct Top Termingeld Flex 4.0
    • Consorsbank Tagesgeldkonto 4.3
    • Credit Europe Bank Online Tagesgeldkonto 3.8
    • ING-DiBa Extra-Konto 3.6
    • DKB-Cash Tagesgeld 4.3
    • norisbank Top-Zinskonto 3.1
    • Santander Consumer Bank Geld-Management-Konto 3.8
    • Volkswagen Bank Plus Konto TopZins 3.9
    • Wüstenrot Bausparkasse Top Tagesgeld 4.1
    • DHB Bank DHB Tagesgeldkonto 3.2
    • DHB Bank DHB Netsparkonto 4.2
    • Postbank Tagesgeldkonto 3.0
    • netbank Tagesgeldkonto 3.5
    • NIBC Direct Tagesgeld 4.0
    • BMW Bank BMW Online-Tagesgeld 3.8
    • OYAK ANKER Bank Tagesgeld 2.7
    • TARGOBANK Tagesgeld-Konto 2.4
    • GE Capital Direkt Tagesgeldkonto 3.5
    • DAB Bank Tagesgeld 4.0
    • Deutsche Bank FestzinsSparen 3.8
    • netbank Festgeldkonto 4.4
    • Postbank Kapital plus direkt 3.0
    • Volkswagen Bank Festgeld 3.5
    • 1822direkt Festgeldkonto 4.1
    • Credit Europe Bank Top Festgeld 3.3
    • ING-DiBa Festgeld 3.2

    Neueste Nachrichten

    15. November 2017 – 11:05

    • 0

    Performanceplus: growney führend im Echtgeld-Test

    Überzeugendes Ergebnis im aktuellen Echtgeld-Test von brokervergleich.de: Unter allen getesteten Robo-Advisory-Anbietern kann growney die beste Performance vorweisen. Das Berliner Fintech ist im Mai 2017 in den Test eingestiegen und seitdem unter allen teilnehmenden Robo Advisors führend mit einem Performanceplus von 2,6 Prozent.

    brokervergleich.de vergleicht seit Mai 2015 insgesamt elf Robo-Advisory-Plattformen aus Deutschland. Dazu hat das Portal bei allen getesteten Anbietern ein Depot mit ausgewogenem Risikoprofil eröffnet und echtes Geld eingezahlt. Auf Basis der Wertentwicklung des jeweiligen Portfolios wird eine Rangliste erstellt.

    BankingCheck Melanie

    30. Oktober 2017 – 10:00

    Weltspartag 2017 – Sparen damals und heute

    Heute feiern wir Weltspartag! Mittlerweile bereits zum 93. Mal! Aber woher kommt der Weltspartag eigentlich? Die Idee zum Weltspartag entstand im Oktober 1924 auf dem internationalen Sparkassenkongresstag in Mailand. Ziel dieser Versammlung sollte es sein, das Sparen endlich wieder attraktiv machen.

    Nicht lange war es her seit der Erste Weltkrieg vorüber gegangen war. Die Erinnerung, auch an dessen wirtschaftlichen Folgen, wie die Hyperinflation, war noch frisch. Viele hatten ihr Vertrauen in den Wert des Geldes verloren. Das Gros der Deutschen hielt sich zudem an das Credo „Je weniger Geld auf dem Sparbuch war, desto besser“. Besonders in den Kriegsjahren konnte man sich nie sicher sein, ob morgen Lebensmittel doppelt so viel kosteten wie am Tag zuvor.

    BankingCheck Benjamin

    5. Oktober 2017 – 15:32

    Der BankingCheck Langzeittest 2017 – Die Gewinner stehen fest

    Kundenfeedback bildet eine der wichtigsten Entscheidungsgrundlagen für die Gewinnung von Neukunden, ist aber gleichzeitig auch für die Bestandskundenpflege von immanenter Bedeutung. BankingCheck ist der Spezialist für die Finanz- und Versicherbranche, wenn es um das Management von Kundenbewertungen geht.

    Mit Hilfe unserer BankingCheck-Siegel können Kundinnen und Kunden auf eine einfache und seriöse Art sehen, worin die Vorteile verschiedenster Anbieter und Produkten bestehen.

    BankingCheck Melanie

    26. September 2017 – 9:52

    WhopperCoin – Burger King startet mit Digitalwährung durch

    Fast-Food-Riese Burger King wagt sich mit einer neuen Digitalwährung, den sogenannten „WhopperCoins“, auf neues Terrain. Wer nun befürchtet bei Burger King künftig nur noch mit zuvor eingetauschten WhopperCoins an das „heiße Gold“ zu kommen, kann durchatmen. Laut eigenen Aussagen wird der WhopperCoin vorerst nur in Russland eingeführt und agiert hier vorallem als Bonusprogramm. Benannt wurde die Währung nach dem 1957 eingeführten Whopper-Burger.

    Gratis Burger dank WhopperCoins

    Ausgegeben wird der WhopperCoin als ein Treuebonus beim Kauf eines Whopper-Burgers. Hierbei erhalten Kunden in Russland je Rubel einen WhopperCoin, wenn sie mit ihrem Smartphone einen Code auf den Kassenbons einscannen. Die eingescannten Codes werden in einer virtuellen Geldbörse hinterlegt. Sobald sie 1.700 Rubel (circa 25 Euro) ausgegeben haben, können sie sich für die angesammelten WhopperCoins einen Burger kaufen, heißt es auf der Website von Burger King.

    18. September 2017 – 11:30

    growney: Testsieger im Robo-Advisor-Vergleich von Euro am Sonntag

    Das growney-Anlagekonzept konnte sich im Robo-Advisor-Vergleich der Finanzzeitschrift Euro am Sonntag durchsetzen. Im Test wurden 15 Anbieter aus dem Bereich Vermögensverwalter und Anlagevermittler untersucht. Bewertet wurden das Produktangebot, die Konditionen und die Serviceleistungen. Bei den Vermittlern erhielt growney als einziger Anbieter die Testnote „sehr gut“.

    Das growney-Anlagekonzepot: Renditestark. Transparent. Flexibel.

    growney ist eine Geldanlage, die in ihrer Handhabung vor allem eines ist: zum Zurücklehnen einfach. Sie investieren automatisiert in besonders günstige und renditestarke Aktien- und Anleihe-ETFs. Die persönliche Anlagestrategie richtet sich nach Ihrer individuellen Risikobereitschaft und Sie wählen aus 5 Anlagestrategien, die sich in der Gewichtung von Aktien und Anleihen unterscheiden.

    VisualVest

    12. September 2017 – 11:05

    "Alexa, wie viel Geld habe ich?"

    VisualVest jetzt mit Bestandsabfrage per Sprachsteuerung

    Wir fragen Google nach Suchergebnissen, geben Adressen in unser Navigationssystem ein oder programmieren unseren Fernseher – all das, ohne eine Tastatur oder eine Fernbedienung auch nur zu berühren. Die sprachgesteuerte Bedienung von Geräten oder Online-Diensten hat längst Einzug in unseren Alltag gehalten und lässt ihn uns deutlich bequemer bewältigen. Beim Banking mussten wir uns bislang aber mit der konventionellen Daten-Abfrage über Tastatur und Touch Pad zufriedengeben.

    BankingCheck Benjamin

    9. August 2017 – 9:26

    Markenkommunikation im Wandel – unsere BIS Interviews zum Thema Digitalisierung

    As time goes by – unser zweiter Banking and Insurance ist nun auch schon wieder zwölf Wochen her. 16 Vorträge und Use-Cases von 25 Speakern wurden den rund 230 Gästen der Finanz- und Versicherer und FinTech-Szene geboten. Thematisch reichte das Spektrum von der „Entwicklung der europäischen FinTech-Landschaft aus der Venture Capital Perspektive“ bis zu „Innovation durch Transformation. Der Einsatz von Facebook für Banken und Versicherungen als Service und Vertriebskanal“. Klingt spannend? Und genau dewswegen haben wir mit ausgewählten Speakern Interviews geführt.

    BankingCheck Benjamin

    19. Mai 2017 – 8:19

    WeltSparen Seminar in Hamburg

    Am Donnerstag, den 1. Juni 2017 lädt WeltSparen Kunden und Interessenten herzlich zu unserem WeltSparen-Seminar “Mit Sicherheit die besten Zinsen” in Hamburg ein.

    In einem kurzen Vortrag erklärt das Expertenteam, bestehend aus Dr. Saskia Appelhoff, Dr. Frank Freund und Dr. Daniel Berndt, das Konzept von WeltSparen und wie Sparer trotz Niedrigzinsen noch sicher und rentabel Geld im europäischen Ausland anlegen können. Anschließend werden die WeltSparen-Experten auf Fragen eingehen und den Abend mit Getränken und persönlichen Gesprächen ausklingen lassen.

    WeltSparen

    27. April 2017 – 14:16

    WeltSparen startet durch – 3 Milliarden Euro vermittelt & 30. Partnerbank begrüßt

    Das Zinsportal WeltSparen wird zunehmend von Sparern geschätzt und so wurden mehr als 3 Milliarden Euro in nur 3,5 Jahren vermittelt. Allein in den letzten 4 Monaten wurden 1 Milliarde Euro angelegt. Für die zweite Milliarde brauchte WeltSparen noch 10 Monate. Zu verdanken ist dies dem erstklassigen Service und der stetigen Erweiterung der Produktpalette.

    Erst vor Kurzem konnte das Unternehmen außerdem die 30. Partnerbank launchen und bietet somit mehr als 130 Tages-, Flex- und Festgelder aus 15 europäischen Ländern an. Die Mehrzahl der Angebote liegt weit über dem aktuellen Marktniveau und ist exklusiv über die Plattform WeltSparen.de für Sparer aus Deutschland verfügbar.

    13. April 2017 – 8:13

    1,22% für das Tagesgeld/Flexgeld24 bei ZINSPILOT

    ZINSPILOT-Kunden können sich ab sofort marktführende Zinsen auf das Tagesgeld/Flexgeld24 sichern. Die Oney Bank bietet Sparern über ZINSPILOT einen Zinssatz von 1,22% p.a. Beim Tagesgeldprodukt Flexgeld24 der französischen Großbank können ZINSPILOT-Kunden ohne Kündigungsfrist zu den regelmäßigen Zinszahlungsterminen über ihr Geld verfügen und dabei von zwei Zinszahlungen monatlich profitieren. Da die Zinsen automatisch wieder angelegt werden, profitieren Anleger außerdem vom Zinseszinseffekt. Anlagen bei der Oney Bank sind über ZINSPILOT wie gewohnt ab 1 Euro möglich.

    BankingCheck App mobil bewerten

    So einfach war es noch nie Kundenbewertungen auch mobil abzugeben. Mit der kostenlosen BankingCheck App können Sie Ihre Bank, Finanzdienstleister oder Versicherer sowie deren Produkte nun bequem mit dem Smartphone oder Tablet abgeben. Zusätzlich können unsere Artikel und Shortnews jederzeit in der App eingesehen werden.

    • Laden im AppStore
    • Android App bei GooglePlay

    Um sich für einen Alert -Newsletter anzumelden, müssen Sie sich registrieren Jetzt registrieren!

    BankingCheck

    Anbieter

    Produkte

    Echte Kundenbewertungen und Vergleiche für über 500 Banken, Versicherer und Finanzdienstleister sowie mehr als 800 Produkte.

    Deutsche Bank Test – Jetzt Erfahrungen lesen

    Deutsche Bank – Das Kurzportrait

    Die Deutsche Bank ist Deutschlands größtes und einflussreichstes Kreditinstitut. Stammsitz ist Frankfurt am Main.

    Die Bank verfügt heute über ein internationales Filialnetz und Akquisitionen im Ausland. Sie agiert als klassische Filialbank.

    Die Deutsche Bank emittiert Aktien, welche an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt werden. Sowohl im Investment Banking, wie im Privatkundengeschäft, nimmt die Deutsche Bank eine gewichtige Rolle ein. Die Geschäftstätigkeit ist nach einzelnen „Bereichen“ untergliedert. Dazu zählen:

    • Global Markets (Anleihe- und Wertpapiergeschäft für institutionelle Kunden),
    • Corporate Finance (Sonderfinanzierungen im Firmenkundengeschäft, Unternehmenskauf, Going Public),
    • Transaction Banking (Bereitstellung von Logistik für internationale und nationale Bankgeschäfte der Kunden),
    • Asset & Wealth Management (Privatkundengeschäft für besonders vermögende Kunden),
    • Private & Business Clients (Privatkundengeschäft für Standard-Kunden),
    • DWS-Gruppe (Verwaltung von Fondsvermögen).

    Die Deutsche Bank gilt als „global systemrelevant“. Das Unique Selling Proposal des größten deutschen Kreditinstitutes ist ihre globale Präsenz und Marktmacht in Verbindung mit dem Anspruch an Service und Professionalität.

    Die Deutsche Bank ist eines der prestigeträchtigsten und einflussreichsten Kreditinstitute der Erde. Dies gibt dem Bankkunden ein hohes Maß an Sicherheit. Die Bank ist eine Universalbank mit weltweit ausgebautem Filialnetz inklusive persönlicher Betreuung. Sie unterhält große Filialen in London, in New York City, in Singapur, in Hongkong und in Sidney. Mit 21 % Marktanteil ist die Deutsche Bank auch der größte Devisenhändler der Erde.

    Der Deutsche Bank Test: Das Pro

    • besondere individuelle Betreuung für vermögende Privatkunden,
    • internationale Großbank mit besonderem Status,
    • zwölfteinflussreichstes Unternehmen der globalen Wirtschaft,
    • erfüllt höchste Eigenkapital-Standards,
    • Streichung des kostenlosen Girokontos für besonders gute Kunden,
    • gilt als zuverlässig und serviceorientiert.

    Der Deutsche Bank Test: Das Contra

    • im Vergleich zu anderen Instituten teuer
    • umstrittenes Bild in der öffentlichen Wahrnehmung

    Themenübersicht:

    1. Konditionen-Überblick

    • Kontoführung 9,99 € monatlich
    • eBanking 0,00 €
    • beleglose Buchung 0,00 €
    • beleghafte Überweisung 0,00 €
    • Debit Cards 0,00 €
    • Creditcards 0,00 €
    • Kontoführung 4,99 € monatlich
    • eBanking 0,00 €
    • beleglose Buchung 0,00 €
    • beleghafte Überweisung je 1,50 €
    • Debit Card 0,00 €
    • Creditcard 39 € im Jahr
    • Kontoführung 0,00 €
    • eBanking 0,00 €
    • beleglose Buchungen 0,00 €
    • beleghafte Überweisungen 0,00 €
    • Debit Card 0,00 €
    • Creditcard 39 € im Jahr

    Mit der neuen App der Deutschen Bank noch mehr Service genießen

    2. Der Deutsche Bank Test: Das Pro im Detail

    Als Großbank mit internationaler Bedeutung widmet die Deutsche Bank ihren vermögenden Privatkunden besondere Beachtung. Vermögende Privatkunden der Bank können im Bereich Asset & Wealth Management auf eine individuelle Beratung und Betreuung zurückgreifen, die auf höchstem Niveau erfolgt.

    Als internationale Großbank erlangte sie Bedeutung für die Stabilität des internationalen Finanzsystems. Dies impliziert, dass sie einer besonderen finanztechnischen Überwachung unterliegt und zugleich strenge Auflagen bezüglich ihrer Ausstattung mit Eigenkapital erfüllen muss. Aufgrund ihrer massiven internationalen Verflechtungen und ihres exorbitanten Status innerhalb der globalen Finanzwelt gilt ein Ausfall der Deutschen Bank als extrem unwahrscheinlich. Sie erfüllt sämtliche Standards im Rahmen der Bankenregulierung von Basel III, was eine deutliche Reduzierung sämtlicher sogenannter systemischer Risiken für alle Kunden der Deutschen Bank nach sich zieht.

    Der Deutsche Bank Test sollte an dieser Stelle auch erwähnen, dass das Kreditinstitut im November 2012 das bis dahin noch gängige kostenlose Girokonto für besonders gute Kunden abschaffte, welches besonders bei Vermögenden in Deutschland stets als exklusives Statussymbol galt. Alle Girokonten der Deutschen Bank wurden seither harmonisiert und Sonderkonditionen für private Konten von Vermögenden werden seither nicht mehr angeboten.

    Die Deutsche Bank ist seit 1870 international tätig, was neben ihren hohen Standards bezüglich Eigenkapitalausstattung und Bankenaufsicht, Garant dafür ist, dass ein Bankencrash oder Zusammenbruch der Deutschen Bank eher unwahrscheinlich ist, da dies ein globales Desaster der Finanzwirtschaft nach sich ziehen würde. Service und Kundenorientierung werden bei der Deutschen Bank als weltweit führendes Kreditinstitut traditionell daher besonders groß geschrieben.

    3. Deutsche Bank Erfahrungen: Das Contra im Detail

    Konditionen-Vergleiche belegen anschaulich die Premium-Preise der Deutschen Bank für viele Leistungen, wie beispielsweise Kontoführungsgebühren und anderem mehr. Die Premiumpreise resultieren aus dem Anspruch der Bank und aus der gewaltigen weltweiten Logistik des Institutes, die finanziert und unterhalten werden muss. Wer sich also dazu entschließt, ein Konto bei der Deutschen Bank zu eröffnen, weiß, dass er ein Höchstmaß an Sicherheit und Premium-Services erwarten kann, für die dann allerdings auch Premium-Preise fällig werden.

    Die öffentliche Wahrnehmung der Deutschen Bank ist recht zwiespältig. Sie gilt als Bank der Reichen und der Mächtigen mit entsprechenden Verflechtungen in die Grauzonen der Politik hinein. Auch ihre Rolle während der Zeit des Nationalsozialismus ist bis heute umstritten. Die Deutsche Bank gilt als einer der größten Spender von Parteigeldern, wovon jedoch die PDS oder Linkspartei als einzige politische Partei im Bundestag stets kategorisch ausgenommen bleibt. Immer wieder musste sich die Bank kritischen Fragen der Öffentlichkeit im Zusammenhang mit ihrer wirtschaftlichen Macht stellen. Zumindest zweifelhafte Eindrücke resultieren auch aus ihrer Beteiligung an riskanten Hypotheken, an Nahrungsmittelspekulationen und am Land Grabbing, an der Abholzung des malaiischen Regenwaldes. Negative Emotionen weckte auch aus dem Bekanntwerden überhöhter Bonuszahlungen gegenüber Dividende an die Vorstände und Top-Manager der Deutschen Bank, die im Jahre 2012 erfolgten. Diese Deutsche Bank Erfahrungen trübten das Bild einer international aufgestellten und erfolgreichen Top-Bank ein wenig.

    Auch mal anderen eine Freude machen: Mit dem Deutsche Bank Konto kein Problem

    Positiv- oder Negativ-Erfahrung? Ein Resümee

    4. Deutsche Bank Girokonten: Ein Erfahrungsbericht

    Für Privatkunden bietet die Deutsche Bank heute 4 verschiedene Arten des Girokontos an:

    • 9,99 € Grundpreis je Monat,
    • Telefon- und Online-Banking kostenfrei,
    • beleglose Buchungen kostenfrei,
    • beleghafte Überweisungen kostenfrei,
    • 2 Deutsche Bank Debit Cards kostenfrei,
    • jährlich 2 Creditcards kostenfrei,

    Das Deutsche Bank Best Konto: Nicht billig, aber exklusiv

    • 4,99 € Grundpreis je Monat,
    • Telefon- und Online-Banking kostenfrei,
    • beleglose Buchungen kostenfrei,
    • beleghafte Überweisungen je 1,50 €,
    • Deutsche Bank Debit Card kostenfrei,
    • jährlich 1 Creditcard zu 39 €,
    • kein monatlicher Grundpreis,
    • Telefon- und Online-Banking kostenfrei,
    • beleglose Buchungen kostenfrei,
    • beleghafte Überweisungen kostenfrei,
    • Deutsche Bank Debit Card kostenfrei (bis zu 2 Karten),
    • jährlich 1 Creditcard zu 39 €.

    5. Die Erfahrungen mit der Deutschen Bank im Detail: Girokonto Test und Review

    Die Deutsche Bank bietet eine breite Palette an Lösungen für Privatkunden an. Sie begreift das Girokonto dabei als Drehscheibe sämtlicher finanzieller Aktivitäten des Kunden.

    Das BestKonto

    Das BestKonto wird im Rahmen unseres Deutsche Bank Girokonto Tests als das ideale Konto für besonders hohe Ansprüche vorgestellt. Gerade die vielen Inklusiv- und Vorteilsleistungen bei diesem Deutsche Bank Girokonto können viele Kunden überzeugen. So beispielsweise das kostenlose Online- und Telefonbanking, die kostenfreien beleglosen Buchungen, die kostenlosen beleghaften Überweisungen sowie die beiden kostenfreien Deutsche Bank Cards. Mit diesem Deutsche Bank Girokonto kann der Kunde zudem weltweit in mehr als 30 Ländern kostenfrei bei diversen Kooperationspartnern Bargeld abheben. Inkludiert ist als kostenfreie Zusatzleistung die Auslands-Krankenversicherung und ein spezieller Reiseservice, der 6 % Rückvergütungen bei Buchung und Bezahlung einer Reise bietet. Hinzu kommen weitere Sicherheits- und Notfallleistungen bei Reisen.

    Gehört einfach mit zum Girokonto dazu: Eine Kreditkarte von MasterCard oder Visa

    Das AktivKonto

    Dieses Deutsche Bank Girokonto gilt als ideal für überwiegend beleglose Kontoführung. Unsere Deutsche Bank Erfahrungen zeigen: Es ist ein Girokonto für Kunden, die Online- und mobiles Banking bevorzugen. Es steht in Verbindung mit einer ab dem vollendeten 18. Lebensjahr des Kontoinhabers ausgereichten Kreditkarte im MasterCard Standard. Auch dieses Deutsche Bank Girokonto, wie unsere Erfahrungen damit belegen, ermöglicht das weltweite und kostenfreie Bargeldabheben bei mehr als 30 Kooperationspartnern. Erwähnenswert im Erfahrungsbericht ist auch der Karten- und Dokumentenservice.

    Das Junge Konto

    Das Junge Konto präsentiert sich als kostenloses Konto für alle Schüler, Auszubildenden, Studenten und Personen, die Bundesfreiwilligendienst leisten. Auch hier sind viele Bankleistungen inklusive und gratis. Zudem erfolgt eine Verzinsung des Guthabens gemäß jeweils aktuellem Zinssatz der Deutschen Bank. Auch hier kann weltweit in über 30 Ländern bei allen Kooperationspartnern der Deutschen Bank kostenfrei Bargeld abgehoben werden.

    Für junge Leute gibt es das Deutsche Bank Konto kostenlos

    Deutsche Bank Girokonto Erfahrungen: Ein Resümee

    6. Die Deutsche Bank im Test: Das Urteil in den Medien

    Testberichte zu den Angeboten und zum Service der Deutschen Bank finden sich in vielen Medien. Unter den Printmedien jedoch besonders häufig und gern im „Focus“. Bei einer Online-Bewertung der Leser des „Focus“ zum Thema „Wie fair ist Ihre Bank?“ (thematisiert wurden Fragen wie überhöhte oder unerlaubte Gebühren, zu spät gutgeschriebene Zinsen, schlechte Beratung und anderes mehr), rangierte die Deutsche Bank an vorletzter Stelle, nämlich auf Platz 72. Dies war überraschend, überzeugt dir Deutsche Bank doch mit einem vielfältigen Angebot für verschiedene Ansprüche.

    Daneben finden sich Testberichte zur Deutschen Bank auf:

    Gelobt wird hier die breite Palette der durch die Deutsche Bank angebotenen Girokonten. Die vergleichsweise hohen Gebühren der Deutschen Bank für ihre Leistungen rund um das Girokonto werden mit der Tatsache begründet, wonach Qualität und Service eines Premiumproduktes ihren Preis haben müssen. Im Jahre 2010 wurde die Deutsche Bank im Rahmen des Chip Bankentests als die anwenderfreundlichste, ja beste Bank Deutschlands ausgezeichnet.

    7. Fragen und Antworten zu den Girokonten der Deutschen Bank

    1. Frage: Für wen kommt das einzige gebührenfreie Konto der Deutschen Bank, das Junge Konto, in Frage?

    Antwort: Für alle Kunden der Deutschen Bank unter 30 Jahren. Es ist das einzige kostenfreie Girokonto, welches die Deutsche Bank im Portfolio hat. Wer älter ist als 30 Jahre und ein kostenloses Girokonto wünscht, dabei aber auf den Service und die Sicherheit der Deutschen Bank nicht verzichten möchte, sollte das Girokonto der Tochter der Deutschen Bank, der Norisbank, nutzen. Es ist ein kostenloses Girokonto ohne Erfordernis des Gehaltseinganges, inklusive einer kostenlosen Kreditkarte und daher empfehlenswert für alle, die auf eine Filiale verzichten können und das Online-Banking akzeptieren.

    2. Frage: Für welche Kunden eignet sich das BestKonto?

    Antwort: Das Deutsche Bank BestKonto eignet sich besonders für all jene Kunden, die viel und gern auf Reisen gehen. Sie können den 24h-Kundenservice nutzen und zusätzlich von der Reiseversicherung mit 6 % Rückvergütung profitieren. Ebenso macht sich die Bargeldversicherung bezahlt und das Notfallbargeld von bis zu 1.500 €, welches bei über 30.000 Kreditinstituten in über 129 Ländern der Erde bezogen werden kann. Die kostenlose Kreditkarte mit der Auslandsreisekrankenversicherung inklusive Zweitkarte ist ein weiteres Highlight dieses Girokontos der Deutschen Bank. Ebenso die Möglichkeit, innerhalb Deutschlands bei über 9.000 Geldautomaten der Cash Group kostenfrei Bargeld beziehen zu können. Die kostenlosen Überweisungsmöglichkeiten per Online-Tool, per Telefon und per SB-Banking runden das Angebot ab.

    Online Banking gibt es nicht nur beim AktivKonto, sondern kann jeder nutzen

    3. Frage: Welche Kunden sollten das AktivKonto der Deutschen Bank nutzen?

    Antwort: Das AktivKonto der Deutschen Bank ist ein Girokonto für alle Kunden, die ein günstiges und komfortables Girokonto wünschen, wozu sie eine Kreditkarte benötigen, für die hier allerdings durch die Deutsche Bank eine Gebühr erhoben wird. Auch hier kann der persönliche 24h-Service der Deutschen Bank genutzt werden. Wer jedoch zusätzlich noch eine Auslandsreiseversicherung benötigt, ist mit dem BestKonto der Deutschen Bank besser beraten.

    4. Frage: Wie und wo melde ich mich bei der Deutschen Bank zum Online-Banking an?

    Antwort: Wer bereits ein Konto bei der Deutschen Bank unterhält, muss es dazu lediglich für das Online-Banking freischalten lassen. Wer noch kein Kunde ist, sollte sich die Anträge und Formulare dazu downloaden oder in der nächsten Filiale aushändigen lassen.

    5. Frage: Wie erhalte ich erstmalig PIN und TAN für das Online-Banking?

    Antwort: PIN und TAN erhält man automatisch, sobald das Online-Banking freigeschaltet wurde.

    8. Fazit und Resümee zum Angebot der Deutschen Bank

    Abschließend zeigen unsere Deutsche Bank Erfahrungen: Als nachteilig wird empfunden, dass es lediglich ein kostenfreies Girokonto bei der Deutschen Bank gibt, das Junge Konto. Doch insgesamt kann der Anbieter durch Vielseitigkeit überzeugen, da das Unternehmen so verschiedenen Ansprüchen gerecht wird.

    Empfehlung

    Empfohlen werden kann das Girokonto der Deutschen Bank allen Kunden, die Wert auf Sicherheit, Solidität und den Ruf ihrer Bank legen sowie für Kunden, die viel reisen und daher hohe Ansprüche an die zusätzlichen Leistungen der betreffenden Girokonten aus dem Angebot einer Bank stellen. Wer diese Ansprüche hat, wird nach unseren Deutsche Bank Erfahrungen mit diesem Anbieter sehr zufrieden sein!

    Источники: http://bankscore.de/bank-bewerten.html, http://www.bankingcheck.de/, http://www.bestesgirokonto.net/deutsche-bank-erfahrungen/

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here