Dispokredit zinsen berechnen

    0
    31

    Dispokreditrechner

    Mit dem Dispokreditrechner lassen sich die Zinsen für einen Dispositionskredit berechnen. Auf Wunsch können zusätzlich Überziehungszinsen für geduldete Kontoüberziehungen berücksichtigt werden. Zur ausführlichen Anleitung.

    (Überschreiten der max. Kredithöhe)

    Anleitung zum Dispokreditrechner

    Banken können ihren Kunden bei Bedarf einen Dispositionskredit ("Dispo") einräumen: Der Kunde verfügt damit über die Möglichkeit, sein Girokonto zu überziehen und einen kurzfristigen Kredit in Anspruch zu nehmen. Der Dispokredit ist eine Sonderform eines Verbraucherdarlehens und in seiner Höhe begrenzt. Die Abrechnung der Zinsen erfolgt beim Dispo normalerweise quartalsweise, die Zinsen werden täglich berechnet.

    Wichtig zu wissen: Der von der Bank ausdrücklich gewährte Dispositionskredit ist nicht mit einer Kontoüberziehung durch den Kunden gleichzusetzen. Beim Dispokredit handelt es sich um ein Darlehensangebot der Bank mit festgelegter Höchstgrenze. Überzieht der Kunde sein Konto über diesen Höchstbetrag hinaus, besteht kein Anspruch auf einen Kredit.

    Die Bank kann (muss jedoch nicht) einer KontoГјberziehung auГџerhalb des vereinbarten Kreditrahmens zustimmen: In diesem Fall spricht man von einer "geduldeten Überziehung", die mit entsprechend hГ¶heren Zinsen zurГјckgezahlt werden muss.

    Bei der Berechnung der Zinsen werden 360 Zinstage im Jahr zugrunde gelegt.

    Dispokredit und KontoГјberziehung

    Die geduldete KontoГјberziehung kann mit dem Dispokreditrechner durch das Markieren des entsprechenden Feldes berechnet werden: Nach Aktivieren der Box ("Zusätzliche Überziehungszinsen") kann ein Kreditlimit fГјr den Dispokredit sowie ein zusГ¤tzlicher Zinssatz fГјr die geduldete Гњberziehung eingegeben werden.

    Kreditbeträge, welche die zulässige Kreditlinie des Dispokredits überschreiten, werden dann mit dem Zinssatz für die geduldete Überziehung verzinst. Vom Rechner wird dabei ein durchschnittlicher Zinssatz, der sich aus dem Zins für den Dispositionskredit sowie dem Zins für die Kontoüberziehung zusammensetzt, ermittelt.

    Generell gilt: Dispokredite sind meist relativ teuer und sollten lediglich zur Überbrückung kurzfristiger finanzieller Engpässe genutzt werden. Für langfristigen Kapitalbedarf stellen Ratenkredite normalerweise die sinnvollere und günstigere Alternative dar.

    Finanzrechner

    Unser Kreditrechner zur Bestimmung typischer Raten- und Verbraucherkredite: Kreditrechner

    Dispo-Rechner – Dispozinsen fьr Dispokredit berechnen

    Der Dispo-Rechner berechnet fьr einen Dispokredit die anfallenden Dispozinsen und ggf. weitere Ьberziehungszinsen.

    Der Dispo-Rechner dient der Berechnung von Ьberziehungszinsen bei einem Dispositionskredit – umgangssprachlich kurz Dispokredit oder auch nur Dispo genannt. Grundlage der Berechnung ist dazu der Ьberziehungsbetrag, um den das Konto ьberzogen wird, sowie die Dauer der Ьberziehung und der Zinssatz fьr die Dispozinsen.

    Bei der Kontoьberziehung wird zwischen einer Ьberziehung bis zum Dispolimit, also dem vom kontofьhrenden Bankinstitut als Dispokredit eingerдumten Verfьgungsrahmen, und einer darьber hinausgehenden, geduldeten Ьberziehung unterschieden, wobei unterschiedliche Zinssдtze angegeben und angewandt werden kцnnen.

    Liegt der Ьberziehungsbetrag hцher als der eingerдumte Dispokredit, so fallen fьr den Anteil bis zu dieser Kreditlinie Sollzinsen gemдЯ des Dispozinssatzes an, wдhrend fьr den darьber hinausgehenden Anteil der Kontoьberziehung der Zinssatz fьr sonstige, geduldete Ьberziehung angewandt wird.

    Der Dispo-Rechner erlaubt wahlweise die direkte Angabe der Zinstage fьr den Zeitraum der Kontoьberziehung oder die taggenaue Angabe eines Datumsbereichs. Fьr die Zinsberechnung stehen dabei unterschiedliche Zinsmethoden zur Verfьgung: Deutsche Zinsmethode 30/360, Eurozinsmethode act/360, Englische Zinsmethode act/365 und die taggenaue Zinsmethode act/act.

    1. Geben Sie die Werte in die Felder ein.
    2. Klicken Sie auf „Berechnen“.

    Erstellen Sie ein PDF-Dokument der Berechnung.

    Mit der Permanentlink-Funktion kцnnen Sie die Berechnung speichern und spдter erneut aufrufen.

    Dispo-Rechner fьr Dispokredit

    Mit dem neuen Dispo-Rechner berechnen Sie die fьr einen Dispokredit anfallenden Dispozinsen.

    Ein Dispositionskredit – umgangssprachlich kurz Dispokredit oder auch nur Dispo genannt – ist die vom kontofьhrenden Bankinstitut eingerдumte Mцglichkeit, das Girokonto bis zu einer bestimmten Kreditlinie zu ьberziehen.

    Der Kontoinhaber kann also neben seinem Guthaben vorьbergehend ьber weiteres Kapital im Rahmen des Dispokredits frei verfьgen. Der Dispo bringt einem also zusдtzliche Liquiditдt, auch wenn das Konto gerade nicht gedeckt ist.

    Wird der eingerдumte Dispokredit genutzt, so fallen Dispozinsen an – und diese sind im Vergleich zu anderen Krediten in der Regel relativ hoch, ьber 10 % p.a. sind eher die Regel als die Ausnahme. Allerdings fallen Dispozinsen auch nur fьr den Betrag und fьr den Zeitraum an, in dem der Dispokredit in Anspruch genommen wird. Durch Zahlungseingдnge auf das Konto kann der Dispokredit jederzeit zurьckgezahlt werden.

    Betrдgt das Dispolimit – also die Kreditlinie fьr den Dispokredit – beispielsweise 1.000 Euro und das Konto wird fьr einen Zeitraum von 5 Tagen um 300 Euro ьberzogen, so werden auch die Dispozinsen nur fьr diesen Betrag und diesen Zeitraum fдllig. Diese Dispozinsen kцnnen Sie mit dem Dispo-Rechner berechnen.

    Die Dispozinsen werden beim Dispokredit immer erst mit der nдchsten Kontoabrechnung belastet, welche meistens quartalsweise erfolgt.

    Der Dispokredit eignet sich in erster Linie fьr solche kurzfristigen Kontoьberziehungen, da er zwar flexibel in Anspruch zu nehmen, aber aufgrund des vergleichsweis hohen Zinssatzes eben auch recht teuer ist. Sollte Ihr Konto hingegen lдngere Zeit ьberzogen sein, dьrfte ein Ratenkredit mit gьnstigen Kreditzinsen die bessere Wahl sein.

    Oftmals gewдhren Banken auch eine Kontoьberziehung ьber die Kreditlinie hinaus in Form einer geduldeten Ьberziehung – hier wird dann jedoch in der Regel ein nochmals hцherer Zinssatz fдllig. Auch ein solches Szenario lдsst sich mit dem Dispo-Rechner berechnen. Die meisten Banken gewдhren einen Dispokredit bis zur dreifachen Hцhe der regelmдЯigen monatlichen Einkьnfte.

    Dispo-Rechner – Dispozinsen fьr Dispokredit berechnen

    Der Dispo-Rechner berechnet fьr einen Dispokredit die anfallenden Dispozinsen und ggf. weitere Ьberziehungszinsen.

    Girorechner – Girokonto nachrechnen

    Der Girorechner bildet ein Girokonto, Sparkonto oder Tagesgeldkonto mit Zahlungsein- und -ausgдngen taggenau nach und ermittelt Guthaben- und Ьberziehungszinsen.

    Источники: http://www.finanzen-rechner.net/dispokreditrechner.php, http://m.zinsen-berechnen.de/dispo-rechner.php, http://m.zinsen-berechnen.de/neuerungen/dispokredit.php

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelKredit ohne schufa eintrag
    Nächster ArtikelKredit smava

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here