Günstigste kredite test

    0
    26

    Günstigste kredite test

    Online Entscheidung über Privatkredit

    • Blitz-Auszahlung möglich
    • Hohe Annahmequote
    • niedrige Zinsen auch bei hoher Kreditsumme

    Jetzt beantragen

    Günstige Kredite mit schneller Auszahlung

    • Mehrfach ausgezeichnet
    • Ideal für Kleinkredite
    • Besonders schnelle Auszahlung der Kredite

    Jetzt beantragen

    Wer einen Kredit aufnehmen möchte, hat mittlerweile die Qual der Wahl. Unser Kreditrechner ermöglicht es, schnell und einfach Privatkredite untereinander vergleichbar zu machen. Verantwortlich für die Kosten die durch einen Privatkredit entstehen, sind die Zinsen und weitere Kreditkosten. Entscheidend für die Höhe der Zinsen ist das Risiko, das für die Bank besteht. Je größer das Ausfallrisiko, desto höher die Zinsen. Maßgeblich ist hier unter anderem der Verwendungszweck. Dieser wird sowohl bei der Hausbank, wie auch im Privatkredit Vergleich direkt im Rechner abgefragt. Wir bieten einen Überblick über die Verwendungszwecke und deren Wertung.

    Wer einen Privatkredit günstig bekommen möchte, sollte eine entsprechende Bonität anbieten. Je besser die Bonität, desto günstiger die angebotenen Zinsen. Banken arbeiten in der Regel mit Auskunfteien wie der Schufa zusammen. Hier fliesen allerlei finanzielle Daten über jeden Bürger zusammen und ergeben ein Scoring. Wer bei der Schufa einen negativen Eintrag hat, wird Probleme haben überhaupt einen Privatkredit beantragen zu können – ganz abgesehen von den Zinssätzen. Ein sicherer Arbeitsplatz, guter Lohn der über den Lohnzettel nachgewiesen wird und materielle Sicherheiten sind gute Argumente für die Banken.

    Der Privatkredit – gerne verwechselt und nicht klar definiert!

    Streng genommen muss zwischen dem Privatkredit und einem Kredit von Privat unterschieden werden. Privatkredite sind normale Ratenkredite, die für den privaten Gebraucht verwendet werden. Das Geld wird also nicht für betriebliche Zwecke verwendet. Hier fallen alle Ratenkredite ins Raster, womit es also durch einen Privatkredit Vergleich sehr einfach ist, alle Angebote transparent zu überblicken. Der Kredit von Privat im Gegensatz, ist schwerer zu vergleichen. Hier wird von Privatpersonen und eben nicht von der Bank Geld verliehen. Nach dem amerikanischen Vorbild, gibt es in Deutschland hierfür online einen wachsenden Markt. Kreditgesuche können auf entsprechenden Plattformen eingestellt werden und Privatpersonen höben die Möglichkeit einen Privatkredit zu gewähren.

    Der Immobilienkredit – gerne gesehen bei Banken!

    Beim Immobilienkredit spricht man in den meisten Fällen von größeren Kreditsummen und langen Kreditlaufzeiten. Bedingt dadurch, machen nur wenige Prozentpunkte beim Zinssatz letztendlich eine extreme Wirkung aus. Im Vergleich zu allen anderen Kreditarten, ist der Immobilienkredit der günstigste. Die finanzierte Immobilie dient der Bank als Sicherheit und kann im Notfall gepfändet werden. Wer bei der Hausbank danach einer Baufinanzierung fragt, hat gute Chancen den angebotenen Zinssatz zu verhandeln und zu drücken.

    Auch online gibt es einige Portale, welche die Vergleichbarkeit von Baukrediten ermöglichen. Wer hier Zeit investiert und mit den online Angeboten zur eigenen Hausbank geht spart oft viele tausend Euro.

    Der Autokredit – gute Konditionen möglich!

    Beim Autokredit verhält es sich ähnlich wie beim Immobilienkredit. Größere Kreditsummen und längere Kreditlaufzeiten wie bei vielen anderen Krediten. Auf der Habenseite für den Kreditnehmer steht der finanzierte PKW als Sicherheit. Der Autobrief bleibt in den Händen der Bank, womit eine Sicherheit bei eventuellem Kreditausfall besteht. Diese Sicherheit ist verantwortlich für die günstigen Zinsen im Vergleich zu anderen Krediten. Soll das Auto weiterverkauft werden, muss die Bank dazu die Zustimmung geben.

    Spezielle Kreditrechner bieten online eine Übersicht, aller Autokredite. Direkt aus dem Rechner kann der günstigste Autokredit ausgewählt und beantragt werden.

    Der Sofortkredit – Zweckungebunden und selten!

    Der Sofortkredit wird speziell im Internet häufig beworben, aber nur in wenigen Fällen gibt es tatsächlich Sofortkredite. Der wesentliche Unterschied zum normalen Ratenkredit besteht in der Dauer vom Kreditantrag bis zur Auszahlung der gewünschten Kreditsumme. Nur wenige Banken haben hier wirklich ein Augenmerkt auf eine verkürzte Bearbeitungsdauer. Wer wirklich zeitlich unter Druck steht, sollte bei den Banken anfragen ob eine Blitzüberweisung oder Bargeldabholung im Falle eines Sofortkredits möglich ist.

    Speziell zugeschnittene Portale auf Sofortkredite, ermöglichen es schnell und ohne besonderes Know-How einen Überblick zu erhalten.

    Der Kleinkredit – Kleine Summen und kurze Laufzeiten!

    Der Kleinkredit ist eigentlich kein klar abgegrenzter Kredit. Dieser findet sich nur häufig als Begrifflichkeit. Der Kleinkredit ist letztendlich ein ganz normaler Ratenkredit, der ohne verpflichtenden Verwendungszweck aufgenommen wird. Lediglich die Kreditsumme ist für die Bezeichnung verantwortlich. Man spricht von kleineren Kreditsummen und Kreditlaufzeiten.

    Es gibt keine speziellen Kreditrechner für Kleinkredite, hier ist allerdings jeder Ratenkreditrechner die richtige Anlaufstelle.

    Doch es gibt nicht nur Kredite die auf den Verwendungszweck zugeschnitten sind, sondern auch Kredite für bestimmte Personengruppen. Diese sind dann auch als Privatkredit einsetzbar.

    Wie funktioniert der Privatkredit Vergleich?

    Unser Privatkredit Vergleich hat zwei grundlegende Ziele:

    1. Es soll mit wenig Aufwand ein ausführlicher Vergleich aller Kreditangebote ermöglicht werden.
    2. Auch ohne Expertenwissen im Finanzbereich, soll der Kreditvergleich verständlich und nachvollziehbar sein.

    Auf dem Weg zum Privatkredit aus dem Internet, müssen Sich lediglich die wichtigsten Angaben liefern, um ein unverbindliches Angebot zu erhalten. Die Kreditsumme muss ausgewählt werden, die Kreditlaufzeit und auch der Verwendungszweck. Anhand dieser Informationen wird innerhalb weniger Sekunden ein erstes Resultat geliefert.

    Tagesaktuelle Zinssätze der jeweiligen Banken, werden für Ihre Anfrage berücksichtigt und berechnet. Abhängig von den angefragten Details, werden immer andere Banken mit dem besten Angebot locken.

    Folgende Daten werden zur Vergleichbarkeit der Privatkredite geliefert:

    Effektiver Jahreszins: Der effektive Jahreszins auch Effektivzins genannt, beschreibt sowohl beim Privatkredit, als auch bei allen anderen Kreditkarten die Gesamtkosten eines Kredits. Es sind also nicht nur die Zinsen für den aufgenommenen Kredit, sondern auch alle entstehenden Nebenkosten miteingerechnet. Der Effektivzins macht das Kreditangebot also transparenter und erschwer es den Banken Lockangebote zu streuen. Die Bank kann also nicht mit einem günstigen Nominalzinssatz locken und dann bei den Nebenkosten zuschlagen. Der Effektive Jahreszins ist in unserem Privatkredit Vergleich immer angegeben.

    Sollzins: Der Sollzins wird auch als Nominalzins bezeichnet und ist auch bekannt unter Kreditzins oder Aktivzins. Dieser bezieht sich auf die Verzinsung für die aufgenommene Kreditsumme. Wichtig in der momentanen Zeit, mit volatilen Zinsentwicklungen ist ein gebundener Sollzinssatz. So hat der Kreditnehmer Sicherheit über die zukünftig zu zahlenden monatlichen Raten.

    Monatliche Rate: Für viele letztendlich die entscheidende Zahl. Schwarz auf Weiß liefert unser Privatkredit Vergleich die exakte Summe, die monatlich über die gewählte Kreditlaufzeit gezahlt werden muss.

    Bewertungen & Testberichte: Immer interessant sind auch die ausführlichen Testberichte und Urteile bisheriger Kreditnehmer. Wer sich hier die Zeit nimmt, erhält nochmal mehr Informationen die es einfacher machen einen Privatkredit vergleichen zu können.

    Der Kreditrechner selbst arbeitet mit einem repräsentativen Zinssatz, um auch ohne Angaben von Einkommen und Bonität Zahlen liefern zu können. Der repräsentative Zinssatz ist gesetzlich vorgeschrieben und soll vermeiden, dass Banken mit günstigen Zinssätzen in der Werbung locken, die kaum ein Endkunde wirklich bekommt. Deshalb wurde dieser Zinssatz eingeführt den am Ende des Tages auch 2/3 der Kreditinteressenten bekommen soll.

    Ablauf beim Kreditantrag

    In der Regel vergehen nach vom Zeitpunkt des Kreditantrags bis zur Auszahlung zwei Wochen, insofern der Antrag angenommen wird. Das hängt allerdings von der jeweiligen Bank ab und kann variieren. Exakte Informationen zu Ihrer gewünschten Bank, können Sie direkt aus dem Privatkreditrechner entnehmen.

    Alle Anträge können bei uns online gestellt werden und im Verlauf des Antrags, werden alle benötigten Informationen wie zum Beispiel das eigene Gehalt abgefragt. Durch entsprechende Belege, überprüft die Bank auch die Richtigkeit der getätigten Angaben. Durch schummeln und Falschangaben, darf sich der Kreditnehmer also keinen Erfolg versprechen.

    Nicht jeder Schritt zum Privatkredit kann allerdings bequem vor dem Rechner erledigt werden. Alle Unterlagen müssen ausgedruckt und zur Post gebracht werden. Der Bestätigt einer der Postbeamten anhand Ihres Ausweises mithilfe des Postident Verfahrens Ihre Identität. So wird gewährleistet, dass keine dritte Person mithilfe Ihrer Daten einen Kredit beantragt.

    Folgende Daten müssen beim Kreditantrag eingereicht werden, um einen Privatkredit zu erhalten:

    Banken können natürlich nicht einfach blind auf alle Angaben vertrauen. Um sicherzustellen, dass der Kreditsteller auch alle Angaben wahrheitsgemäß getätigt hat werden folgende Daten benötigt: Der Personalausweis, mit dem über das PostIdent Verfahren bei einer Postfiliale die Identität bestätigt wird. Zusätzlich wird eine aktuelle Wohnsitzbestätigung benötigt und Kontoauszüge der letzten drei Monate. Über diese klärt sich dann für die Bank auch, ob die angegeben Einkünfte ihre Richtigkeit haben.

    Restschuldversicherung – gut überdenken.

    Die Restschuldversicherung wird gerne von Banken mit dem Kredit verkauft. Die Restschuldversicherung ist der Schutz für den Kreditnehmer und seine Familie, wenn er ohne Eigenverschuldung in die Zahlungsunfähigkeit rutscht. Gründe können Arbeitslosigkeit, Scheidung, Arbeitsunfähigkeit oder einfach der Tod.

    Entscheiden Sie sich hier für einen Privatkredit, können wir keine pauschale Entscheidung zur Restschuldversicherung oder nicht geben. Ob diese sinnvoll ist, hängt von der Kreditsumme und vorallem auch der Kreditkaufzeit ab. Wägen Sie, wie sicher Ihr Arbeitsplatz ist und wie hoch die Gefahr ist, das Darlehen irgendwann nicht mehr zahlen zu können. Prüfen Sie auch bereits bestehende Versicherungen, eventuell besteht schon eine Absicherung.

    Privatkredit mit Restschuldversicherung abdecken, was wird geboten, was dauert wie lange:

    Was gibt es sonst zu beachten, wenn ein Privatkredit aufgenommen werden soll?

    Wird bei einer Bank ein Kredit aufgenommen, übermittelt die Bank diese Information an die Schufa. Die Schufa hat also zum errechnen des Scorings die Information über die meisten laufende Kredite. Ein Privatkredit muss allerdings keine schlechten Auswirkungen beim Scoring haben. Wir das Darlehen problemlos zurückgezahlt, ist die Auswirkung eines Kredits auf das Schufa Scoring sogar positiv. Letztendlich bedeutet das nämlich, dass der Kreditnehmer seine Verbindlichkeiten ernst nimmt und diesen nachkommt. Der Kreditnehmer mit einem erfolgreich zurückgezahlten Kredit gilt als vertrauenswürdig.

    Einige Banken kommen bei der Kreditvergabe sogar ohne die Informationen der Schufa aus. Es wird also keine Auskunft bei der Schufa erfragt, genau diese Banken liefern auch bei einem aufgenommenen Kredit keine Informationen an die Auskunfteien.

    Bearbeitungsgebühren sind seit 2014 nicht mehr zulässig

    Früher waren Bearbeitungsgebühren bei Krediten an der Tagesordnung. Selbst Kreditanträge die abgelehnt wurden, spülten so Geld in die Kassen der Bankhäuser. Der BGH entschied im Oktober 2014 allerdings, dass Bearbeitungsgebühren für Privatkredite unzulässig sind. Für die letzten zehn Jahre dürfen berechnete Gebühren sogar zurückverlangt werden. Die Privatkredite in unserem Kredit Vergleich enthalten keine solche Gebühren.

    Ratenpause kann Gold wert sein

    Einige Banken, auch in unserem Vergleich, bieten für Darlehen eine Ratenpause. Wer in finanziell schwierigen Zeiten steckt, kann durch diese Ratenpause gerettet werden. Für einige Monate ist es so mögliche, die monatlichen Raten ohne Strafen nicht zu zahlen. Beachten muss man aber, dass die Zinsen auch in der Ratenpause gezahlt werden müssen und sich so die Gesamtkosten auf Dauer vergrößern.

    Sondertilgung macht den Kredit flexibel!

    Speziell bei langen Kreditlaufzeiten, kann es durchaus vorkommen, dass der Kreditnehmer zu unerwarteten Geldmitteln kommt. Wer dann im Kreditvertrag eine kostenfreie Sondertilgung vereinbart hat, kann den Privatkredit oft deutlich schneller auslösen und spart so an den Zinsen.

    Kredit

    Kredit ist nicht gleich Kredit. Es gibt den Dispositions­kredit, den Raten­kredit aber auch den Abruf- oder Rahmenkredit. Gemein­sam ist allen, dass der Kunde von der Bank Geld bekommt, das er selbst nicht hat und wofür er sich etwas kaufen kann: ein Auto, eine gute Ausbildung, Möbel oder teure Unterhaltungs­elektronik. Doch geborgtes Geld muss mit Zinsen teuer bezahlt werden. Mehr

    Dispo für kurz­fristigen Geld­mangel

    Für Bank­kunden, die nur kurz­fristig einen Kredit benötigen und ein regel­mäßiges Einkommen haben, ist der Dispokredit erste Wahl. Er ist zwar der teuerste Kredit, aber mit jeder Gehalts­zahlung wird das Minus auf dem Giro­konto ausgeglichen. Das ist gut, weil die Zinsen nur auf den jeweils offenen Kredit­betrag gezahlt werden müssen. Vielen Banken verlangen zu hohe Dispozinsen, wie die Untersuchungen der Stiftung Warentest gezeigt haben.

    Alternativen zum Dispokredit

    Eine güns­tige und über­sicht­liche Alternative zum Dispokredit ist der Abruf- oder Rahmenkredit Test Abrufkredite. Die Zinsen sind nied­riger als bei einem Dispo und im Vergleich zum Raten­kredit ist er sehr flexibel. Der Kunde kann jeder­zeit Sondertilgungen leisten. Der Abruf­kredit kann immer wieder neu in Anspruch genommen werden. Der Vorteil eines Raten­kredits: Der Kreditnehmer weiß genau, wie lange er jeden Monat eine bestimmte Rate zahlen muss, bis er wieder schuldenfrei ist.

    Schufa-Falle vermeiden

    Jede Bank, die einen Kredit vergibt, wird wissen wollen, wie gut die Kreditwürdig­keit – die Bonität – des Kunden ist. Sie fragt dafür meist bei der Schutz­gemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung (Schufa) an Themenseite Schufa und Auskunfteien. Wenn Bank­kunden keinen Kredit bekommen oder zu schlechten Konditionen, sollten sie bei der Schufa eine Eigen­auskunft anfordern. Falsche Einträge können sie berichtigen lassen und damit die Kreditwürdig­keit verbessern.

    Kredite Die besten Darlehen für Sie

    01.12.2017 – Sie benötigen einen Kredit? Dann sollten Sie die Angebote ver­gleich­en: Das Spar­potenzial ist riesig. Der Produktfinder Raten­kredite enthält die Effektivzins­sätze für Raten­kredite über 5 000, 10 000 und 20 000 Euro für verschiedene Lauf­zeiten – monatlich aktualisiert. Eine Tabelle zeigt, wie hoch Ihre monatliche Belastung je nach Kredit­wunsch ausfällt. Und ein Rechner ermittelt Ihnen, was die Umschuldung eines laufenden Kredits in ein besseres Angebot bringen würde. Zum Test

    Alle Testergebnisse
    Produktgruppe

    Weitere Tests:

    • 14.08.2017 Rest­schuld­versicherung : Immobilien­kredite gut und günstig absichern
    • 22.11.2016 Raten­kredit : Mit wenigen Klicks zu güns­tigem Geld
    • 18.02.2014 Abruf­kredit : Diese Banken bieten güns­tige und flexible Kredite
    • 19.03.2013 Wert­papier­kredit : Güns­tiger als der Dispo

    FAQ Kredit­bearbeitungs­gebühren Antworten auf die wichtigsten Fragen

    07.07.2017 – Kredit­bearbeitungs­gebühren sind rechts­widrig. Die Banken müssen sie erstatten – sowohl Verbrauchern als auch Unternehmern. Erstattungs­forderungen verjähren in der Regel drei Jahre nach Ende des Jahres, in dem die Gebühren gezahlt wurden. Ist der Kredit noch nicht getilgt, sind auch verjährte Forderungen oft noch durch­setz­bar. Hier geben wir Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema. Zum Special

    Kredit­bearbeitungs­gebühren Rück­zahlungen auch für Freiberufler und Firmen

    04.07.2017 – So galt es bereits: Banken, Sparkassen und Bausparkassen müssen Kredit­kunden viele Milliarden Euro erstatten. Jetzt hat der Bundes­gerichts­hof geur­teilt: Auch Unternehmern gegen­über waren Kredit­bearbeitungs­gebühren rechts­widrig und müssen zurück­gezahlt werden. test.de erklärt den recht­lichen Hintergrund und sagt, wer noch Geld zu bekommen hat und wie er seine Forderung durch­setzt. Zum Special

    Bereit­stellungs­zinsen So werden Bauherren geschröpft

    12.05.2017 – Wer ein Haus baut, muss meist schon vor dessen Fertigstellung Rechnungen bezahlen. Daher rufen Bauherren ihr Darlehen üblicher­weise in Etappen ab. Für den noch nicht abge­rufenen Teil verlangen Banken aber oft über­höhte Bereit­stellungs­zinsen. 3 Prozent im Jahr sind die Regel – in vielen Fällen liegt der Satz damit mehr als doppelt so hoch wie der Darlehens­zins. Finanztest sagt, wie Bauherren die Zusatz­kosten vermeiden können. Zum Special

    Weitere Specials:

    • 11.05.2017 Schufa : Wie eine Bank ihren Kunden die Bonität verdarb
    • 23.04.2015 Kredit­bearbeitungs­gebühren : Rück­fordern, ja – aber wie ausrechnen?

    Erstattung von Kredit­bearbeitungs­gebühren Was Banken zusätzlich zahlen müssen

    07.07.2017 – Banken und (Bau-)Sparkassen müssen nicht nur rechtswidrige Bearbeitungsgebühren oder Darlehensgebühren bei Bausparkassen erstatten. Sie müssen dafür auch Zinsen an ihre Kunden zahlen. Bei der Berechnung hilft test.de mit einem Excel-Arbeits­blatt. Zum Rechner

    Alters­vorsorge Riester nicht pfänd­bar

    12.12.2017 – Bei einer Insolvenz des Sparers darf dessen Riester-Vertrag nicht gepfändet werden. Das entschied der Bundes­gerichts­hof (Az. IX ZR 21/17). Voraus­setzung ist, dass die einge­zahlten Beiträge tatsäch­lich staatlich gefördert wurden. Es reicht aus, wenn der Zulagen­antrag gestellt wurde und die Voraus­setzungen für eine Förderung vorliegen. Zur Meldung

    Weitere Meldungen:

    • 06.10.2017 Sonder­ausgaben : Unterhalt muss versteuert werden
    • 20.06.2017 Vergleichs­portale : Es fehlt an Trans­parenz
    • 22.12.2016 Kredit­gebühren : Targo­bank-Tricks scheitern vor Gericht
    • 21.12.2016 test warnt : Kredit – sofort und ohne Schufa

    Schnelltests

    Online­kredit iPfand Unkompliziert aber teuer

    08.03.2014 – Unter dem Namen iPfand vergibt die Deutsche Pfand­kredit AG Online­kredite ab 500 Euro. Das Pfand wird zu Hause abge­holt, 24 Stunden später ist das Geld auf dem Konto, so verspricht es der Pfandleiher. Kurz­zeitige Engpässe lassen sich auf diese Weise einfach über­brücken, doch aufs Jahr gerechnet kommt der Kredit teuer. Zum Schnelltest

    Infodokumente

      • Auto­finanzierung : Die besten Auto­kredite für Sie06.12.2017
      • Muster­brief Kredit­bearbeitungs­gebühr : So fordern Sie Ihr Geld zurück07.07.2017
    • Alle Infodokumente zeigen

    FAQ – Ihre Fragen, unsere Antworten

    Vorgehen, Verjährung, Zinsen, Musterbrief

    Echte Schnäppchen? Diese Online-Kredite sind gut

    Onlinebanken sind ziemlich wählerisch bei der Kreditvergabe.

    Onlinebanken verleihen Geld meist deutlich billiger als die Hausbank. Aber sind die Ratenkredite mit den Billigzinsen auch einfach zu bekommen? Die Stiftung Warentest hat sich auf dem Markt umgesehen.

    Nie kamen Verbraucher so günstig an Geld wie im Moment. Für einen Ratenkredit mit 36 Monaten Laufzeit zahlt man im Durchschnitt 4,72 Prozent Zinsen, so der aktuelle Stand laut der Finanzberatung FMH. Es sind vor allem die Onlinebanken, die die Preise drücken. Während Filialbanken teils mehr als 7 Prozent verlangen, findet man im Netz Angebote von unter 3 Prozent. Die Stiftung Warentest hat sich auf dem Markt umgesehen und zieht ein erfreuliches Fazit: Die meisten der untersuchten Kredite konnten überzeugen.

    22 Angebote haben die Tester für das neue "Finanztest"-Heft unter die Lupe genommen. Eins fiel als mangelhaft durch, zwölf waren gut, zwei sogar "sehr gut". Alle Anbieter der Untersuchung tauchen in der monatlichen Liste mit den günstigsten Ratenkrediten in "Finanztest" auf, die Zinsen spielten bei der Bewertung deshalb eine untergeordnete Rolle. Vielmehr ging es um die sonstigen Konditionen, um mögliche Lockvogelangebote und darum, wie der Kreditantrag abgewickelt wird.

    Selbständige haben's schwer

    Um ein realistisches Bild zu erhalten, haben die Tester keine Modellfälle konstruiert, sondern die Anfragen anhand ihrer realistischen Lebensumstände gestellt. Dafür mussten sie bei den meisten Banken eine ganze Reihe Fragen beantworten, unter anderem nach Einkommen, Arbeitsvertrag, Monatsmiete und Unterhaltsverpflichtungen. Auf den übersichtlich gestalteten Websites klappte das gut, Degussa und Targobank interessierten sich nach Einschätzung der Tester aber zu wenig für die Kundensituation. Eine Testkundin, die erst seit wenigen Monaten fest angestellt war, hatte Pech: sie bekam von keiner Bank ein Kreditangebot. Bei den meisten Instituten ist eine langjähige Festanstellung Voraussetzung. Schlecht sieht es auch für Selbständige aus. Selbst bei solider Finanzlage räumen ihnen nur fünf Banken Kredit ein.

    Einige Kredite werden mit bonitätsabhängigen Konditionen vergeben. Interessenten mit höheren Einkommen und Rücklagen bekommen bessere Angebote als diejenigen, die knapp bei Kasse sind. Banken, die so vorgehen, müssen den sogenannten Zwei-Drittel-Zinssatz nennen. Das ist der Zins, zu dem zwei Drittel der Kunden Kredit bekommen. Daran haben sich auch alle Anbieter gehalten.

    Vorsicht bei Schufa-Prüfung

    Wer Kredit beantragt, muss damit rechnen, dass die Bank bei der Schufa die Bonität überprüft. Dabei gibt es unterschiedliche Arten von Anfragen. Wichtig ist, dass sie keinen Einfluss auf die Kreditwürdigkeit von Kunden haben, wenn diese die nur ein Angebot einholen, also noch keinen Kredit abschließen. Die Degussa Bank fiel bei allen drei Testläufen negativ auf. Sie beschädigte durch falsche Schufa-Anfragen die Kreditwürdigkeit der Kunden und wurde deshalb auf mangelhaft abgewertet.

    Negativ fiel die Degussa Bank auch in einem anderen Punkt auf: Auf der Website gab es Voreinstellungen, die Kunden zum Abschluss einer Restschuldversicherung verführten. Auch DKB, Postbank und Targobank kassierten deshalb Minuspunkte. Die Restschuldversicherung macht günstige Kredite teurer und ist bei Ratenkrediten in geringer Höhe normalerweise überflüssig. Die Allgemeine Beamtenbank fragte erst gar nicht, ob der Kunde eine Versicherung braucht, sondern verschickte in zwei Fällen einfach Angebote mit Versicherungsschutz. Als ein Testkunde das Angebot ablehnte, bekam er eines mit teurerem Zinssatz zugeschickt.

    Die Testsieger

    Am besten schnitten die Cosmos Direkt und die SKG Bank ab, sie kamen als einzige auf die Gesamtwertung "sehr gut". Genaugenommen gibt es auch nur einen Testsieger, denn als Versicherungsunternehmen vermittelt die Cosmos Direkt Kunden an die SKG Bank. Konditionen und Ablauf der Kreditanträge sind deshalb identisch. "Hier konnten die Finanztester mühelos Angebote einholen und sie wurden ausführlich zu allen wichtigen Themen informiert, auch zum Datenschutz", lobt "Finanztest". Auch die Vertragskonditionen überzeugten, so können z.B. Kredite ohne weitere Kosten früher abgelöst werden.

    Wer ein flexibles Angebot ohne Vorfälligkeitsentschädigung aber mit der Möglichkeit zu Sondertilgungen sucht, könnte auch bei der Deutschen Bank, DKB, Ikano Bank, ING-Diba und der Bank of Scotland fündig werden. Sie alle bewertet "Finanztest" als "gut".

    Источники: http://www.privatkreditvergleichen.com/, http://www.test.de/thema/konsumentenkredite/, http://mobil.n-tv.de/ratgeber/Diese-Online-Kredite-sind-gut-article19098901.html

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelErfahrungen smava
    Nächster ArtikelWas ist ein ratenkredit

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here