Kredit in deutschland

    0
    29

    DARLEHEN, FINANZIERUNG

    Sie sind ein spezielles, Handwerker, Kaufmann, freier Beruf im Bedürfnis eines persönlichen Kredites für Ihre Bedürfnisse, oder Sie sind ein Betriebsleiter in Suche nach Finanzierung zu einem zugänglichen Satz, dies ist ein Glück für Sie. Bietet uns unsere Kreditdienste und private Finanzierung ohne Beitrag an jedem guter Sittlichkeit und von Vertrauen ungeachtet Ihres Profils und Wohnorts an.

    • © Kitendo 2017
    • Impressum
    • Datenschutzerklärung
    • Info

    Gratis Inserate & Kleinanzeigen Süddeutschland.

    Du kannst hier ganz einfach und unkompliziert Gegenstände verkaufen oder günstig kaufen. Lasse Deine Schätze nicht im Keller verstauben! Was Du nicht mehr brauchst, braucht jemand in deiner Nähe. Ob kostenlose Kleinanzeigen, Gebrauchtwagen, Stellenangebote, Immobilien oder alles rund um Haus und Wohnung – bei Kitendo.com – findest Du alles unter einer Adresse.

    Und das alles ist kostenlos?

    Ja, das Anbieten auf Kitendo ist für private Anbieter völlig kostenlos! Keine versteckten Gebühren, keine Provision! Du bestimmst was Dein Artikel wert ist.

    Wie kann ich mein Produkt auf Kitendo verkaufen?

    Mache ein Foto von deinem Produkt und lade es ganz einfach in nur zwei Schritten hoch. Schneller geht’s nicht! Dazu ein prägnanter Titel und eine kurze Beschreibung. Wähle einen Preis – und schon sehen tausende potenzielle Käufer in deiner Nähe das Angebot.

    Wie setze ich den richtigen Preis fest?

    Wie viel würdest Du selbst maximal dafür bezahlen? Auch wenn es mal ein Lieblingsstück war – realistisch bleiben. Häufig neigt man selbst dazu den Preis zu hoch anzusetzen. Auf jeden Fall sollten der Artikelzustand und etwaige Mängel bei dieser Entscheidung miteinfließen und sich auch in der Beschreibung wiederfinden.

    Besonders wichtig: ehrliche Anzeigentexte und realistische Preise.

    Wie kann ich meine Anzeigendaten bearbeiten?

    Du kannst nachträglich jederzeit deine Anzeige(n) bearbeiten, Preise und Texte ändern oder die Anzeige löschen. Sobald Du eingeloggt bist siehst Du im Menü den Punkt „Meine Anzeigen“. Klicke diesen, dann siehst Du eine Liste aller geschalteten Anzeigen – mit Bearbeitungsoption.

    Ich bin Gewerblicher Anbieter – kann ich auch inserieren?

    Ja, Du kannst auch inserieren – stelle allerdings den „Gewerblichen Charakter“ Deiner Anzeige heraus – und vergiss im Text die notwendige Anbieterkennzeichnung (Impressum) nicht. Weitere Funktionen für Gewerbliche Anbieter sind geplant und werden in den nächsten Wochen integriert.

    • Geld verdienen für Verkäufer. leere deinen Keller, sortiere deinen Kleiderschrank aus und fülle deine Haushaltskasse.

    • Geld sparen für Käufer: Z.B. aktuelle DVD-Serien findest Du hier bis zu 70% billiger als im Laden.

    • Kurze Anbahnungswege: Kein Versand ! – Einfach treffen – Produkt begutachten – bezahlen fertig.

    • Von Privat für Privat.

    ReCommerce ein Beitrag zu nachhaltigem Konsum.

    Der Begriff Re-Commerce ist eine Kombination der Begriffe E-Commerce (englisch für „elektronischer Handel/Handelsverkehr“) und Re (englisch für „wieder“ oder „zurück“) und beschreibt den Handelsverkehr gebrauchter Gegenstände über das Internet.

    Durch den Wiederverkauf nicht mehr benötigter Artikel trägt man aktiv dazu bei, dass es weniger Müll gibt und nützliche Dinge, auch weiter verwendet werden können. Das tut dem Geldbeutel und dem Gewissen gut.

    Viele Gegenstände z.B. Bücher, CDs, DVDs und Spiele taugen bestens zu einer mehrfachen Wiederverwendung. Schaue Deine Lieblingsserien in Zukunft doch einfach gratis. Einmal gesehene Filme gibt es auf Kitendo.com für bis zu 70 Prozent unter Neupreis. Und zu diesem Preis lassen sie sich dann auch prima weiterverkaufen.

    Wer im Internet nach lokalen Artikeln sucht, wird meist enttäuscht. Es gibt nur wenige und oft völlig veraltete Angebote. Auch die Kleinanzeigen von Tageszeitungen und Werbeblättern sind online nur unzureichend vertreten. Deshalb setzt Kitendo.com auf die direkte Nähe zu den Kunden. Umfangreiche Werbemaßnahmen sorgen zukünftig dafür, dass in Rubriken wie Kraftfahrzeuge oder Immobilien stets attraktive Angebote vorhanden sind. Wer etwas sucht, findet es auf Kitendo!

    Kitendo ist darauf ausgelegt, stetig zu wachsen und besser zu werden. Regelmäßig reinzuschauen lohnt sich also.

    Anregungen und Wünsche hören wir sehr gerne.

    Datenblatt der Advanzia Gold MasterCard

    Die Gebührenfrei MasterCard Gold – herausgegeben von der Advanzia Bank Luxemburg – ist besonders geeignet für Leute, die ihre Finanzen im Griff haben und bereit sind genau auf die Konditionen zu achten, um das Größtmögliche kostenlos auszuschöpfen!

    Keine Jahresgebühr, keine Bargeldgebühr, keine Auslandseinsatzgebühr

    Wichtig zu wissen ist allerdings, dass die Kreditzinsen ungewöhnlich hoch sind. Diese können Sie aber umgehen, wenn zum Termin Ihr Kreditkartenkonto ausgeglichen ist. Mehr dazu im Datenblatt, jetzt erstmal die Kurzübersicht:

    Das eigentliche Datenblatt

    seit kurzem auch in Österreich

    Hinweis zur Strategie des Anbieters und wie Sie damit clever umgehen können 🙂

    Der Anbieter finanzierst sich hauptsächlich über die auffallend hohen Zinsen. Es kommt regelmäßig vor, dass Kunden nicht rechtzeitig das Konto ausgleichen (bei Bargeld­abhebungen so gut wie nicht möglich) und somit die Zinsen berechnet werden.

    Wenn Sie sich ausführlich mit den Konditionen beschäftigt und das im Griff haben, jeweils spätestens zum 20. des Monats den ausstehenden Saldo zu überweisen, können Sie wirklich kostenlos die angebotenen Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Vor allem das Zahlen ohne Auslands­einsatz­entgelt im auffälligen Gold-Design.

    “Ideal geeignet für Leute, die ihre Finanzen im Griff haben”

    … gebührenfreie Gold-Karte bestellen!

    Weiterführende Seiten:

    Vielleicht haben Sie Erfahrungen, Ideen oder Tipps, die geeignet sind diese Seite zu ergänzen? Das Kommentarfeld steht Ihnen gerne zur Verfügung. 🙂

    Wer schreibt hier?

    Wir sind die Redaktion. Hat diese Seite Fragen offen gelassen? Ihre Fragen sind unsere Anliegen. Kontaktieren Sie uns via Kommentarfeld. Infos zum Hintergrund von DeutschesKonto.org.

    13 Kommentare zu “Datenblatt der Advanzia Gold MasterCard”

    Hallo, ich habe die Advanzia Karte auch und habe festgestellt, dass der Wechselkurs gar nicht der Mastercard Kurs ist, also woher kommen diese Kurse, die die Advanzia angibt?

    Ich habe das mal verglichen und das stimmt ja hinten und vorne nicht.

    ich habe mir gerade nochmal vom Kundendienst bestätigen lassen, dass der Wechselkurs sich nach dem von Mastercard richtet – für alle Mastercards.

    Hast Du vielleicht ein konkretes Beispiel, wo das nicht der Fall sein sollte?

    Hallo, danke für die schnelle Nachfrage, in den AGB der Advanzia steht auch, dass die MasterCard Kurse verwendet werden.

    Wenn man aber die von MasterCard verwendeten Kurse vergleicht, sieht man sehr schnell einen Unterschied. Sogar Abrechnungen am selben Tag haben verschiedene Wechselkurse!

    Kann ich dir eine Mail schicken? Dann könnte ich dir einen Screenshot der Abrechnung zeigen.

    Aber hier mal ein paar Beispiele der Kurse alle Abrechnungen waren am selben Tag:

    7.08 / SGD 1,5029 (hier liegen nur 10 Minuten zwischen der oberen Abrechnung)

    10.08 / THB 38,6847

    10.08 / THB 38,7046

    10.08 / THB 38,6932

    Selbst habe ich nicht die Karte, deswegen kann ich nicht von eigenen Erfahrungen sprechen.

    Offensichtlich ist doch, dass es sich bei Advanzia / MasterCard um einen ständig aktualisierten Kurs handelt. An vielen Devisenbörsen werden teilweise mehrmals pro Sekunde neue Preisfeststellungen getroffen. Je nach dem welche Angebote zum Tausch vorliegen.

    Scheinbar arbeitet MasterCard mit so einem System … und veröffentlicht möglicherweise anschließend nur den Tagesdurchschnittskurs. Sonst wäre es ja eine beinahe endlose Tabelle.

    Aus Sicht von MasterCard kann das durchaus Sinn machen, da die Kurse ja durch Angebot und Nachfrage entstehen und an Devisenbörsen auch ständig gehandelt werden, genau ein sekundengenauen Kurs zu verwenden.

    Ja, davon kann man ausgehen, nur wieso macht VISA das dann nicht, den da kann man die Wechselkurse mit denen von Firstdata etc. leicht überprüfen.

    Außerdem bei meiner Raiffeisen MasterCard wird der Tageskurs von Mastercard verwendet, was mich sehr gewundert hat.

    Auf der MasterCard Homepage steht auch, dass nur ein Tageskurs gebildet wird… Also kann es durchaus sein das eine VISA einen viel viel besseren Kurs hat als die Advanzia.

    Soweit ich weiß wurde VISA von vielen Banken als gemeinsame Kreditkartengesellschaft gegründet und ist deswegen auch etwas anders ausgestaltet. So übernehmen viele Banken die Abrechnung der Kurse selbst. Die Comdirect verwendet beispielsweise die Kurse ihrer Mutterbank, der Commerzbank. Die Deutsche Bank verwendet ebenfalls ihre eigenen Kurse.

    Hätten Sie Lust mal eine Anfrage an Advanzia zu ihrem konkreten Fall zu stellen? … auf die Antwort wäre ich und vermutlich auch künftige Leser hier gespannt. 🙂

    Hallo habe zu der Kreditkarte von Advanzia eine Frage.

    Kann ich mit der Karte auch kontaktlos mit NFC zahlen?

    Zurzeit hat die Kreditkarte leider (noch?) kein NFC.

    Hallo! Ich habe mich gerade mal beim Kundendienst schlau gemacht – bei den aktuellen Karten ist diese Möglichkeit noch nicht gegeben, aber zukünftige Karten (d.h. in der näheren Zukunft) werden diese Funktion wohl bieten. Die Kunden werden dann seitens des Anbieters davon unterrichtet.

    Die Gebührenfrei MasterCard Gold gibt es nun seit kurzem mit NFC (Website ist noch nicht aktualisiert; die AT Version free.at hat das ja schon länger). Karte kann man sich kostenlos via Kundenservice tauschen lassen. Gezahlt wird über 25€ mit Unterschrift. Kann Gregor gerne ein Bild zukommen lassen 😉

    Ja, gerne. Vielleicht tauschen wir das Bild von oben aus?

    Habe gerade meine „Goldene“ erhalten. Leider ist kein NFC-Logo drauf. Bestellt habe ich sie über den alternativen Link, weil das normale „Gebührenfrei“-Design abartig billig wirkt.

    Als Kreditlimit wurden anfänglich 800 € gewährt mit dem Hinweis auf Erhöhung sobald Zahlungserfahrungen vorliegen. Aus dem Vielflieger-Treff weiß ich, dass größere 4-stellige Kreditrahmen bei Advanzia problemlos zu erhalten sein sollen…

    Ich warte mal gespannt ab. Da Bargeld-Bezug aber sofort Zinsen kostet, wird es wohl die Reservekarte zur DKB im Ausland und bei PayPal bzw. ausländischen Onlineshops aktiv hinterlegt.

    habe es jetzt getestet mit der Advanzia Bargeld abzuheben,

    habe 20 GBP an einem Geldautomaten gezogen und fast zeitgleich die ungefähre Summe in € auf mein Kreditkartenkonto überwiesen. Siehe da, es fiel nur 1 Cent an Zinsen an.

    Ich werde die Advanzia jetzt dort immer zum Bargeldbezug von Fremdwährung einsetzen wo ich weniger Bargeld als im Gegenwert von 50 € brauche. Wenn man die Spielregeln der Advanzia einhält – eine sehr gute Alternative.

    Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement! Antworten abbrechen

    Überraschung?

    Bewährt: Video-Kurs

    Jetzt Fan werden …?

    … smart klimaneutral + Rendite!

    Lernen Sie uns kennen

    Updates aus unserem cleverem Banking-Universum:

    Wenn Sie an einer Verbindung mit DeutschesKonto.ORG interessiert sind, Sie über clevere Bankingideen auf dem Laufenden gehalten werden möchten oder einfach neugierig sind, wie unser Büro aussieht – dann melden Sie sich an bei uns.

    Mit der Anmeldung erhalten Sie gleichzeitig Zugang zum internen Bereich, wo für Sie gratis ein Videokurs, eBooks und Online-Seminare zu Verfügung stehen.

    Der Finanztipp am Sonntag!

    Wöchentlich wissen was zu tun ist.

    Einfach hier anfordern:

    Kein Spam, aber viel Erfahrung und Wissen! Mit nur einem Klick können Sie sich jederzeit vom sonntäglichen Newsletter abmelden.

    Die spannendsten ►kostenlosen◄ Reisekreditkarten

    Natürlich kann man jede Kreditkarte mit auf Reisen nehmen und die meisten Leute tun es auch! Sie nehmen eine Allerwelts-Kreditkarte mit auf Reisen und wundern sich anschließend wie teuer/unpraktisch es war.

    Diese Übersicht entstand, weil Gerhard, ein Freund von mir, in die USA reiste und sich anschließend beklagte, wie teuer seine Kreditkarten-Abrechnung war: Auslands­einsatz­gebühr, Abhebe­gebühr und zusätzlich noch die 25 Euro Jahresgebühr seiner Sparkasse!

    Legen Sie sich eine sehr gute Reisekreditkarte zu, wenn Sie 1 × oder öfter pro Jahr ins Ausland reisen!

    Das muss nicht sein! Wenn Sie 1-mal jährlich oder öfter eine Auslandsreise machen, legen Sie sich als smarter Bankkunde eine Reise-Kreditkarte zu (falls noch nicht vorhanden).

    Gerne können Sie unsere Übersicht für Ihre Entscheidung nutzen. Sie ist eine Vorauswahl aus über 1.000 Kreditkartenmodellen in Deutschland. Die Karten haben sich bei unseren Fans über viele Jahre bewährt und es gibt auf unserem Spezial-Portal (bitte nutzen Sie die Suchfunktion oben rechts) eine Vielzahl von Erfahrungsberichten und Anleitungen zu diesen Kreditkarten.

    Erklärung zu den Fußnoten

    1 Der Überweisungsservice auf Fremdkonten ist kostenpflichtig.

    2 Bei Zahlungen im Internet im Rahmen des 3D-Secure-Verfahrens ggf. erforderlich.

    3 Mittels des kostenlosen Girokontos DKB-Cash, das zur Karte gehört.

    Gerne können Sie diese Übersicht durch Ihre Erfahrungen und Tipps via Kommentarfeld (siehe unten) erweitern. Dankeschön!

    Bonus: 3 wichtige Tipps für Sie (Auslandsreise)

    1. Geld abheben über Automaten im Ausland

    Nutzen Sie bevorzugt Geldautomaten im Ausland zur Bargeldversorgung. Hotels und Wechselstuben haben oft schlechtere Wechselkurse oder zusätzliche Gebühren, teilweise sogar die Automaten in Hotels. Am besten wählen Sie Automaten, die auch die heimische Bevölkerung zum Geldabheben nutzt.

    Achten Sie bitte auf die Sicherheit beim Abheben. Besonders sicher ist es, wenn Sie zu zweit am Automaten stehen und am hellen Tag Geld abheben – soweit möglich an Automaten in Bankfilialen und nicht an Hauswänden oder auf öffentlichen Plätzen.

    2. Vorsicht bei (Wechselkurs-)Angeboten des Automaten

    In einigen Reiseländern bzw. bei bestimmten Automatenketten (z. B. Euronet) ist es üblich, dass Sie als Ausländer – erkennbar über die Kreditkartennummer – die Möglichkeit präsentiert bekommen, die Barabhebung gleich in Euro umgerechnet zu bekommen. Die Automatenanzeigen sind natürlich so geschickt gestaltet, dass ein unbedarfter Bankkunde dies als Vorteil empfindet, besonders weil er den Eurobetrag angezeigt bekommt, mit dem dann sein Konto belastet wird.

    Super transparent wirkt oft der angezeigte Wechselkurs und dass keine zusätzliche Provision anfällt. Der Trick dabei ist, dass relativ hohe Gebühren – je nach Land zwischen 3 und 12 Prozent – im Wechselkurs versteckt sind.

    Wählen Sie immer den Währungsumtausch durch Ihre Kreditkartengesellschaft. Damit fahren Sie in mindestens 99,9 Prozent der Fälle günstiger. Hier ein Beispielvideo, welches ich für Sie in Ungarn aufgenommen habe, damit Sie solche „Fallen“ leichter erkennen können:

    3. Legen Sie sich eine Reisekreditkarte zu

    Wenn Sie einmal jährlich oder öfter eine Auslandsreise machen, ist es empfehlenswert, sich eine besonders geeignete Reisekreditkarte (oder ein kostenloses Direktbankkonto mit hervorragender Kreditkarte, wie es die DKB anbietet) zuzulegen. Das spart Ihnen in den meisten Fällen viele Kosten und bietet einen besseren Service, insbesondere im Bereich Auslandseinsatzentgelt und Notfallkarte (falls doch mal etwas passiert).

    Eine Übersicht der – aus unserer Sicht – besonders geeigneten Kreditkarten haben Sie bereits oben in der Tabelle gesehen. Nutzen Sie bereits eine dieser Karten? Ich freue mich über Feedback und Tipps via Kommentarfeld. Recht herzlichen Dank dafür!

    Ergänzende Übersichten:

    Wer schreibt hier?

    Gregor hilft Menschen mit diesem Spezial-Portal passende Bank­produkte im In- und Ausland zu finden und zeigt, wie man sie optimal nutzt. Sie können sich als „Fan“ anmelden und so noch mehr Anleitungen und Videos sehen.

    12 Kommentare zu “Die spannendsten ►kostenlosen◄ Reisekreditkarten”

    interessant – was soll diese Fußnote bei der DKB Visa genau bedeuten .

    1,75 %* ändert sich noch

    In welche Richtung wird der Zug denn und ab wann fahren .

    Sehr aufmerksam 🙂 vielen Dank!

    Irgendetwas zwischen 0-1,75 Prozent. Auf jeden Fall (deutlich) besser als jetzt.

    Das sind ja tolle Nachrichten. Weis man schon, zu wann sich die 1,75% DKB-Fremdwährungsgebühr reduziert? Mir persönlich fehlt oben in der Tabelle noch folgende Kreditkarten: Number26, ICS World, VISA von Comdirekt und DAB-Bank-MasterCard Classic. Außerdem DKB Ablehnungsquote gering? Ich denke nur 2/3 der Anträge auf Konto und Kreditkarte sind erfolgreich? Beim mir war es ja zum Glück auch erfolgreich 😉

    Eine schöne Übersicht 🙂

    Bei der Gebührenfrei MasterCard Gold könnte die Darstellung aber etwas verbessert werden:

    Unter „Fremdwährungs­zuschlag (Geld abheben)“

    heißt es dort „0,00 % (Achtung: Kreditzins läuft ab Tag der Abhebung)“.

    Dies ist aber sehr missverständlich, da dies ja für alle Abhebungen – auch in Euro – gilt!

    Es sollte also entweder ergänzt werden, dass dies für jegliche Abhebungen gilt oder dieser Hinweis sollte statt unter dem Punkt „Fremdwährungszuschlag (Geld abheben)“ in der 2. Zeile unter „Bargeld abheben“ auftauchen.

    Vielen Dank für den Tipp, Ced. Wir haben das umgesetzt.

    In der Tabelle fehlen auch noch Angaben zu: Versicherungen und Bonusprogramme (z.B. Reiserabatt, Cash Back). Vielen Dank!

    Das Sternchen beim Fremdwährungszuschlag der DKB kannst du aus meiner Sicht jetzt entfernen. Auch wenn ich die Hoffnung nicht verliere, dass sich dieses noch mindert, wird dies wohl nicht gleich morgen so weit sein. Außerdem sind Änderungen auch bei den anderen aufgeführten Karten möglich.

    Kann man eigentlich eine pauschale Aussage treffen, welcher Anbieter den besten Wechselkurs bietet (Mastercard, Visa, Amex)?

    Es gibt Leute, die tun das. Ich tue das nicht, weil es sich immer mal wieder abwechselt.

    Bei meiner letzten Visa-Card Abrechnung hat die DKB die Auslandsgebühren von 1,75% ein paar Tage später auf meinem normalen DKB-Konto wieder gutgeschrieben.

    Laut DKB Internetseite soll das auch ab 2018 so bleiben, falls ein monatlicher Zahlungseingang auf dem DKB Girokonto in Höhe von € 700,- Minimum erfolgt.

    Dann sind auch weiterhin Bargeldabhebungen an Automaten z.B. in USA kostenfrei (der Automatenbetreiber kann allerdings eigene Gebühren verlangen, in der Regel zw. 5-7 USD). Diese werden nicht erstattet.

    Für die Benutzung meiner VISA Card bei einer Online-Pokerseite wurden 3% von der DKB berechnet, nicht erstattet.

    Danke vorab mal für die tolle informative Seite, und die Recherche, die du hier hinein investierst. Als Österreicherin in Österreich: Welche Kreditkarte würdest du empfehlen für einen (vorerstma) langen Thailand-Urlaub (bzw. später Weltreise)?

    – Die DKB kann ich nach Nachfrage berichten eröffnet mit ihrer Visa zwar zusätzlich ein Gratis Girokonto, jedoch nur ein Konto mit deutschem IBAN. Das ist ein nettes, aber unnötiges Goodie, da als Gehaltskonto somit für viele ÖsterreicherInnen/mich nicht brauchbar.

    – Mit Dezember schafft die DKB ja auch die Fremdwährungsbefreiung ab, ist es ratsam noch davor eine Verbindung mit denen einzugehen, oder wird man mit Dezember sowieso zwangsumgestellt?

    – Die Mastercard free nur für Auslandswährungstransaktionen umsonst (im Gegensatz zur DKB!), abheben aber unfassbar teuer, außerdem manuelle Überweisung jedes Monat mühsam.

    – Macht es vielleicht Sinn eine Kreditkarte zum Abheben, eine zum bargeldlosen Bezahlen zu verwenden? Hat sonst jemand Erfahrungen damit? Bzw. vielleicht sogar Thailand-Spezifika?

    Vielen lieben Dank für die Antwort und LG aus Österreich!

    Vielen Dank für die Anerkennung 🙂 Vielleicht kann jemand aus Österreich besser die Fragen nach eine optimalen Karte für einen langen Thailand-Aufenthalt beantwortet. Auf unserem Webportal geht es ja hauptsächlich um Bankkonten und Karten aus Deutschland!

    Neukunden erhalten bei der DKB 12 Monate lang die automatische Erstattung des Auslandseinsatzentgelts und wenn sie 700 Euro monatlichen Geldeingang auf dem Konto haben, bleibt das auch weiterhin bestehen. Für mich nach wie vor eine der absolut besten Banken für Auslandsaufenthalte.

    Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement! Antworten abbrechen

    Überraschung?

    Bewährt: Video-Kurs

    Jetzt Fan werden …?

    … smart klimaneutral + Rendite!

    Lernen Sie uns kennen

    Updates aus unserem cleverem Banking-Universum:

    Wenn Sie an einer Verbindung mit DeutschesKonto.ORG interessiert sind, Sie über clevere Bankingideen auf dem Laufenden gehalten werden möchten oder einfach neugierig sind, wie unser Büro aussieht – dann melden Sie sich an bei uns.

    Mit der Anmeldung erhalten Sie gleichzeitig Zugang zum internen Bereich, wo für Sie gratis ein Videokurs, eBooks und Online-Seminare zu Verfügung stehen.

    Der Finanztipp am Sonntag!

    Wöchentlich wissen was zu tun ist.

    Einfach hier anfordern:

    Kein Spam, aber viel Erfahrung und Wissen! Mit nur einem Klick können Sie sich jederzeit vom sonntäglichen Newsletter abmelden.

    Источники: http://kitendo.com/angebote/darlehen-finanzierung.html, http://www.deutscheskonto.org/de/kreditkarte/advanzia-gold/, http://www.deutscheskonto.org/de/reisen/reisekreditkarte/

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here