Kredit prozent

    0
    7

    Online-Rechner zu Kredit

    In dieser Ьbersicht finden Sie Rechner zur Kreditberechnung.

    Ein Ratenkredit bietet fьr viele Verbraucher eine Lцsung, um den Kauf bestimmter Gьter finanzieren zu kцnnen. Die zahlreichen Berechnungsmцglichkeiten der Kreditrechner erleichtern den Vergleich verschiedener Kreditangebote.

    Diverse Rechner stehen zur Berechnung unterschiedlicher Kredite bereit.

    Kreditrechner fьr Ratenkredite als Annuitдtendarlehen

    Der Kreditrechner berechnet fьr Annuitдtendarlehen (d.h. Zinsen und Tilgung zusammen in konstanten Raten) wahlweise Rьckzahlungsrate, Laufzeit, Zinssatz, Restschuld, Kreditsumme oder die optional abweichende Schlussrate. Darьber hinaus wird der effektive Jahreszins berechnet und ein detaillierter Tilgungsplan (PDF) ausgegeben.

    Tilgungsrechner fьr Tilgungsdarlehen

    Der Tilgungsrechner berechnet fьr Tilgungsdarlehen (d.h. Zinsen und Tilgung sind separat zu zahlen) wahlweise Tilgungsrate, Tilgungsdauer, Restschuld oder Darlehensbetrag und liefert einen detaillierten Tilgungsplan (PDF) mit Berechnung von Kreditzinsen und Effektivzins.

    Hypothekenrechner fьr Hypothekendarlehen

    Der Hypothekenrechner eignet sich fьr komplexere Berechnungen zu Hypothekendarlehen (Annuitдtendarlehen) und erstellt einen detaillierten Tilgungsplan (PDF), auch unter Berьcksichtigung von Sondertilgungen und optionaler Anschlussfinanzierung.

    Darlehensrechner mit taggenauer Berechnung

    Der Darlehensrechner erlaubt die taggenaue Berechnung der Zinsen eines Darlehens mit Teilauszahlungen, Tilgungsaufschub, Ratenдnderungen, individuellen Sondertilgungen sowie Zinssatzдnderungen und berechnet einen detaillierten Tilgungsplan. Er eignet sich sowohl fьr Annuitдtendarlehen als auch fьr Tilgungsdarlehen mit flexibler Tilgung.

    Dispo-Rechner – Dispozinsen fьr Dispokredit berechnen

    Der Dispo-Rechner berechnet fьr einen Dispokredit die anfallenden Dispozinsen und ggf. weitere Ьberziehungszinsen.

    Autofinanzierung – Barrabatt oder Hдndlerkredit?

    Was ist gьnstiger: Barzahlungsrabatt kassieren und Finanzierung ьber Ratenkredit der Hausbank oder Autokredit des Hдndlers in Anspruch nehmen?

    Zinstagerechner

    Der Zinstagerechner ermittelt die Anzahl der Zinstage zwischen zwei Daten nach verschiedenen Zinsmethoden bzw. Zinsusancen.

    Kreditrechner fьr Ratenkredite als Annuitдtendarlehen

    Der Kreditrechner berechnet fьr Annuitдtendarlehen (d.h. Zinsen und Tilgung zusammen in konstanten Raten) wahlweise Rьckzahlungsrate, Laufzeit, Zinssatz, Restschuld, Kreditsumme oder die optional abweichende Schlussrate. Darьber hinaus wird der effektive Jahreszins berechnet und ein detaillierter Tilgungsplan (PDF) ausgegeben.

    Tilgungsrechner fьr Tilgungsdarlehen

    Der Tilgungsrechner berechnet fьr Tilgungsdarlehen (d.h. Zinsen und Tilgung sind separat zu zahlen) wahlweise Tilgungsrate, Tilgungsdauer, Restschuld oder Darlehensbetrag und liefert einen detaillierten Tilgungsplan (PDF) mit Berechnung von Kreditzinsen und Effektivzins.

    Hypothekenrechner fьr Hypothekendarlehen

    Der Hypothekenrechner eignet sich fьr komplexere Berechnungen zu Hypothekendarlehen (Annuitдtendarlehen) und erstellt einen detaillierten Tilgungsplan (PDF), auch unter Berьcksichtigung von Sondertilgungen und optionaler Anschlussfinanzierung.

    Darlehensrechner mit taggenauer Berechnung

    Der Darlehensrechner erlaubt die taggenaue Berechnung der Zinsen eines Darlehens mit Teilauszahlungen, Tilgungsaufschub, Ratenдnderungen, individuellen Sondertilgungen sowie Zinssatzдnderungen und berechnet einen detaillierten Tilgungsplan. Er eignet sich sowohl fьr Annuitдtendarlehen als auch fьr Tilgungsdarlehen mit flexibler Tilgung.

    Dispo-Rechner – Dispozinsen fьr Dispokredit berechnen

    Der Dispo-Rechner berechnet fьr einen Dispokredit die anfallenden Dispozinsen und ggf. weitere Ьberziehungszinsen.

    Autofinanzierung – Barrabatt oder Hдndlerkredit?

    Was ist gьnstiger: Barzahlungsrabatt kassieren und Finanzierung ьber Ratenkredit der Hausbank oder Autokredit des Hдndlers in Anspruch nehmen?

    Zinstagerechner

    Der Zinstagerechner ermittelt die Anzahl der Zinstage zwischen zwei Daten nach verschiedenen Zinsmethoden bzw. Zinsusancen.

    Girorechner – Girokonto nachrechnen

    Der Girorechner bildet ein Girokonto, Sparkonto oder Tagesgeldkonto mit Zahlungsein- und -ausgдngen taggenau nach und ermittelt Guthaben- und Ьberziehungszinsen.

    Verzugszinsrechner

    Der Verzugszinsrechner ermittelt die Verzugszinsen fьr nicht fristgerecht beglichene Zahlungsschulden in Abhдngigkeit des Basiszinssatzes.

    Immobilienrechner zum Hauskauf

    Wohneigentum ist fьr viele die beste Altersvorsorge. Der Immobilienrechner berechnet, was Ihre Immobilie kosten darf.

    Rechner zum Immobilie kaufen oder mieten

    Wie wohnt es sich aus finanzieller Sicht gьnstiger – eine Wohnimmobilie kaufen oder lieber nur mieten?

    Darlehen mit Tilgungsaussetzung

    Mit dem Darlehensrechner zur Tilgungsaussetzung (endfдlliges Darlehen) mit Kapitalanlage als Tilgungsersatz berechnen Sie den finanziellen Vorteil aus dem Zinsdifferenzeffekt.

    Rechner fьr unterjдhrige Verzinsung

    Der Rechner fьr unterjдhrige Verzinsung rechnet um zwischen Nominalzins und Effektivzins sowie relativem und konformem Periodenzinssatz.

    Bausparrechner

    Mit dem Rechner zum Bausparen berechnen Sie einen Bausparvertrag mit Ansparphase inkl. staatlicher Fцrderung durch Wohnungsbauprдmie und Arbeitnehmersparzulage sowie Tilgungsphase. Berechnen Sie, ob Bausparen fьr Sie attraktiv ist.

    Online-Rechner zu Kredit – Beispiele und Hдufige Fragen

    Bankkonto nachrechnen

    Fragen und Antworten um ein Bankkonto mit dem Girorechner nachzurechnen.

    Effektivzins bei unterjдhriger Verzinsung

    Die Beispiele zeigen, wie Sie den Effektivzins-Rechner fьr unterjдhrige Verzinsung nutzen kцnnen.

    Mit einem Ratenkredit mehr finanzielle Freiheit

    Die Beispiele zeigen, wie Sie einen Ratenkredit mit dem Kreditrechner fьr Annuitдtendarlehen berechnen.

    Der ьbliche Verbraucherkredit ist ein Annuitдtendarlehen

    Fragen und Antworten zur Berechnung von Annuitдtendarlehen mit dem Kreditrechner.

    Spezielle Tilgungsdarlehen berechnen

    Die Beispiele zeigen Berechnungen, um mit dem Tilgungsrechner Tilgungsdarlehen mit getrennten Zins- und Tilgungsraten zu berechnen.

    Auto-Finanzierung berechnen

    Die Beispiele zeigen, wie Sie den Auto-Finanzierungsrechner nutzen kцnnen, um verschiedene Alternativen zur Auto-Finanzierung zu berechnen und zu vergleichen.

    Dispokredit berechnen

    Die Beispiele zeigen, wie Sie den Dispo-Rechner zur Berechnung von Dispozinsen verwenden kцnnen.

    Konto berechnen

    Die Beispiele zeigen Berechnungen mit dem Girorechner, um Zinsen fьr Guthaben und Ьberziehungen bei Zahlungsein- und -ausgдngen im zeitlichen Verlauf zu berechnen.

    Immobilienkauf berechnen

    Die Beispiele zeigen die Berechnung des maximalen Kaufpreises fьr einen Hauskauf unter Einsatz von Eigenkapital, monatlichem Einkommen und Darlehen.

    Mieten-oder-Kaufen-Vergleich berechnen

    Die Beispiele vergleichen Kauf und Miete einer selbstgenutzten Immobilie zum Wohnen.

    Bausparvertrag zum Bausparen berechnen

    Die Beispiele verdeutlichen, wie Sie einen Bausparvertrag mit Ansparphase inkl. staatlicher Fцrderung durch Wohnungsbauprдmie und Arbeitnehmersparzulage sowie Tilgungsphase berechnen.

    Hypothekendarlehen zur Immobilienfinanzierung berechnen

    Die Beispiele zeigen die Berechnung von Darlehen mit dem Hypothekenrechner mit zahlreichen Zusatzoptionen wie Disagio, Tilgungsaufschub, Sondertilgungen und Anschlussfinanzierung.

    Fдlligkeitsdarlehen mit Geldanlage als Tilgungsersatz berechnen

    Die Beispiele zeigen die Berechnung von endfдlligen Darlehen mit Kapitalanlage als Tilgungsersatz und den daraus erzielbaren mцglichen finanziellen Vorteil im Vergleich zum Annuitдtendarlehen.

    Zinstage nach verschiedenen Zinsmethoden berechnen

    Die Beispiele verdeutlichen die Zinstageberechnung nach ьblichen Zinsmethoden mit dem Zinstagerechner.

    Zahlungsverzug und Verzugszins

    Die Beispiele verdeutlichen die Berechnung von Verzugszinsen bei Zahlungsverzug in Abhдngigkeit des Baszinssatzes.

    Darlehen berechnen

    Die Beispiele zeigen die Berechnung von Darlehen und Erstellung eines taggenauen Tilgungsplans mit Teilauszahlungen, Tilgungsaufschub und individuellen Sondertilgungen.

    Bedienungshinweise

    Lesen Sie unsere Tipps zum Online-Rechnen mit den Rechentools von Zinsen-berechnen.de.

    Rechner-Tipps

    In vielen unserer Rechner steckt noch mehr drin als der Name vermuten lдsst. Hier finden Sie einige Anwendungstipps fьr ausgewдhlte Rechner.

    Null-Prozent-Kredit: Erstmals Ratenkredit ohne Zinsen

    Null-Prozent-Kredit : Erstmals Ratenkredit ohne Zinsen

    Die niedrigen Zinsen treiben immer weitere Blüten. Jetzt gibt es den ersten Ratenkredit ohne Zinsen. Das klingt verlockend, eignet sich aber nicht für jeden.

    Schuldenstudie 2015 :  Wie die Deutschen mit Schulden umgehen

    „Was nichts kostet, ist nichts wert“ lautet ein bekannter Aphorismus, der Albert Einstein zugesprochen wird. Und rein materiell betrachtet hatte der berühmte Physiker und Nobelpreisträger sicher eine allgemeingültige Wahrheit ausgesprochen.

    Diese Einsicht versucht jetzt das Online-Kreditvergleichsportal Smava zu widerlegen: Erstmals bietet das auf Ratenkredite spezialisierte Unternehmen all seinen Online-Kunden einen Kredit zum Nulltarif an: 1000 Euro Kreditsumme, 36 Monatsraten, 0,0 Prozent effektiver Jahreszins, Bonität vorausgesetzt. Was bisher nur aus dem Einzelhandel, etwa im Elektrodiscounter, Möbelhaus oder im Autohandel verbreitet ist, gibt es somit nun auch als Kredit ohne Zweckbindung, quasi zur freien Verfügung.

    Wo Verbraucher Kredite aufnehmen

    Beim Händler

    Am sogenannten Point of Sale, also direkt beim Händler haben die Deutschen 2014 ein Drittel aller vergebenen Kredite aufgenommen. Typisch ist das etwa für Autohändler, Elektronik-Märkte und Möbelhäuser.

    Das hat eine repräsentative Umfrage des Online-Kreditvergleichsportals smava.de in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut IPSOS ergeben, für das 1001 Kreditnehmer befragt wurden, die 2014 einen Ratenkredit abgeschlossen haben

    In der Filialbank

    Von den vergebenen Ratenkrediten wurden 30 Prozent in Bankfilialen vergeben. Damit liegen die Banken und Sparkassen vor Ort an zweiter Stelle was die Zahl der Kreditgeschäfte mit Verbrauchern angeht.

    Auf den Online-Seiten der Kreditinstitute

    Gut 13 Prozent der Verbraucher nehmen einen Ratenkredit über die Internetseite ihrer Bank auf. Das ist der höchste Anteil unter den Online-Kreditabschlüssen.

    Via Online-Kreditvergleichsportal

    Der Vergleich der Kreditkonditionen bewegt neun Prozent der Ratenkreditnehmer direkt auf einem Online-Vergleichsportal zum Kreditabschluss.

    Beim Finanzberater oder Kreditvermittler

    Direkt beim Kreditvermittler bzw. Finanzberater werden sieben Prozent der Ratenkredite abgeschlossen.

    Kreditaufnahme über andere Wege

    Vier Prozent der Verbraucher schließen Ratenkreditverträge über andere Wege ab. Die Befragten konnten hier frei antworten. Andere könnten etwa ein Kredit von Verwandten oder vom Arbeitgeber sein.

    Beim Online-Händler

    Noch relativ unbeliebt sind Kreditgeschäfte beim Online-Händler, im Fachjargon Point of Sale im Internet genannt. Nur drei Prozent der Verbraucher nutzen diese Möglichkeit.

    Geld leihen kostet somit nichts, und im Sinne Einsteins hätte die Kreditvergabe als Dienstleistung – also das Verleihen von 1000 Euro – somit keinen Wert. Alexander Artopé, Gründer und Geschäftsführer von Smava, sieht das anders: „Natürlich machen wir diese Aktion, um dauerhaft neue Kunden zu gewinnen. Aber wir schließen damit auch eine Angebotslücke, d enn der Kredit steht allen Bonitäten zur Verfügung und ist somit nicht beschränkt. Viele Verbraucher wünschen sich einen solch kleinen Kredit, um nicht ihren Dispokredit nutzen zu müssen.“

    Dispokredit wird meist am Jahresende gebraucht

    Artopé zufolge nutzen viele Verbraucher den Dispo gerade am Jahresende, weil sich Ausgaben für Geschenke, Winterurlaub und jährliche Rechnungen – etwa für Versicherungen und Energie – rund um den Jahreswechsel häufen. Dann müssen Dispokunden üblicherweise zwischen acht und elf Prozent Zinsen pro Jahr auf das geliehene Geld zahlen. Banken würden die relativ kleinen benötigten Kreditsummen jedoch gar nicht anbieten. „Aus unseren Gesprächen mit Kunden und Banken wissen wir, dass in diesem Segment durchaus ein Bedarf besteht, den die Banken nicht decken“, so Artopé.

    Konsum :  Wofür Jugendliche Schulden aufnehmen

    Normalerweise gibt es die günstigsten Ratenkredite derzeit zu einem effektiven Zinssatz von 2,5 Prozent – meist erst für Darlehen von mindestens 3000 bis 5000 Euro, je nach Anbieter. Auch deutlich höhere Beträge bekommen Verbraucher zu diesem Zinssatz, ebenso mit anderen Laufzeiten. Voraussetzung ist aber immer eine ausreichende Bonität, also eine positive Schufa-Prüfung der Zahlungsfähigkeit.

    Privatpersonen geben Geld für den Null-Prozent-Kredit

    Den Null-Prozent-Kredit von Smava bekommt nur, wer eine – bei Banken durchaus übliche – Bonitätsstufe der Schufa zwischen A (höchste Bonität) und H (achtbeste Bonität) erreicht, dann aber unabhängig von der Ausprägung. Stufe H entspricht dabei aus Bankensicht etwa einer Ausfallquote von zwei Prozent, das heißt zwei von hundert Kreditkunden können das Darlehen aller Wahrscheinlichkeit nicht zurückzahlen. Diese Untergrenze hält Smava schon im Interesse seiner privaten Geldgeber ein, die die Privatkredite finanzieren. Das Geld für das Null-Prozent-Darlehen kommt nämlich überwiegend von Privatpersonen. Diese erhalten dabei eine normale Verzinsung, die Zinsdifferenz bestreitet Smava aus dem Marketing-Budget.

    Weitere Artikel

    Smava nutzt für die Kreditprüfung eine eigene Software, die sogenannten Scoring Engine. Dadurch erhalten die Verbraucher nur solche Kreditangebote angezeigt, die sie auch tatsächlich durch die jeweilige Bank mit höchster Wahrscheinlichkeit bekommen würden, weil sie alle Voraussetzungen erfüllen. Seit einigen Wochen bekommen Kreditsuchende schon während des Kreditantrags im Internet ein Auszahlungsversprechen, wenn die Wahrscheinlichkeit dafür hoch genug ist.

    Das Beispiel zeigt, dass es für Verbraucher zunehmend einfach ist, sich Geld zu leihen. Aber ähnlich wie die Null-Prozent-Finanzierungen im Einzelhandel lädt das Angebot zum Schuldenmachen ein – gerade weil es so einfach, bequem und billig ist. Seit einigen Jahren steigt die Zahl der überschuldeten Privathaushalte wieder leicht an. Noch liegt deren Zahl mit knapp 6,7 Millionen unter den Werten der Jahre 2005 bis 2007 – dem Jahr, in dem die Finanzkrise ausbrach. Solange Sparen nicht durch höhere Zinsen belohnt wird und die Notenbanken die Zinswende hinauszögern und weiter Geld in die Märkte pumpen, bestehen gute Chancen, dass dieser Trend anhält.

    Redakteur Finanzen WirtschaftsWoche Online

    Mehr zum Thema

    Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr.

    Serviceangebote unserer Partner

    Bellevue Ferienhaus : Exklusive Urlaubsdomizile zu Top-Preisen.

  • Immobilenscout24 : Attraktive Angebote und Services rund um Ihre Wunschimmobilie.

  • Jobturbo : Finden Sie jetzt den passenden Job mit dem Jobturbo.

  • Homeday : Jetzt passenden Immobilien- makler in Ihrer Region finden.

    Realisierung und Hosting der Finanzmarktinformationen: vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH | Verzögerung der Kursdaten: Deutsche Börse 15 Min., Nasdaq und NYSE 20 Min.

    Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum. WirtschaftsWoche ist Mitglied im VDZ.

    Was ist ein Zinssatz?

    Zuletzt aktualisiert am 23.05.2017

    Beim Zinssatz handelt es sich um eine Gebühr, die gezahlt werden muss, wenn Kapital geliehen wird. Der Zins wird dabei stets in Prozent angegeben – je nach Ausgangslage kann dieser sowohl positiv als auch negativ behaftet sein.

    Inhaltsverzeichnis

    Positiv ist der Zins beispielsweise für Sparer: Legen Sie Geld auf einem Sparkonto an, überlassen Sie der Bank Ihr Kapital für eine bestimmte Zeit. Da das Geldinstitut das Vermögen in seine Geschäfte investieren kann, zahlt es als Preis den Zins an den Sparer.

    Was ist der Nominalzins?

    Während Sparer also auf einen möglichst hohen Zinssatz bauen, erhoffen sich Kreditnehmer eher geringe Zinsen. Diese sind nämlich der Preis, den sie zahlen müssen, um einen Kredit zu erhalten. Hier wird vom Nominalzinssatz gesprochen. Die Definition des Nominalzinssatzes sagt Folgendes aus: Er gibt an, wie viele Zinsen auf eine Kreditsumme gezahlt werden müssen. Den Wert für diesen Zinssatz zu berechnen, ist im Prinzip äußerst einfach.

    Kreditbetrag × Zinssatz ÷ 100 = Zinskosten

    Ein Beispiel: Sie benötigen einen Kredit über 3.000 Euro mit einer Laufzeit von zwei Jahren. Die Bank hat einen Nominalzins von 2,5 Prozent angegeben. Pro Jahr zahlen Sie also Zinsen in einer Höhe von 75 Euro. Für die Laufzeit von zwei Jahren sind das 150 Euro.

    Zinssatz in Deutschland

    Neben dem nominalen Zinssatz, der häufig auch Kreditzins genannt wird, gibt es in Deutschland verschiedene Arten von Zinssätzen. Diese werden für unterschiedliche Zwecke verwendet:

    Zinssatz beim Kredit

    Planen Sie, einen Kredit aufzunehmen, sollte vorab stets ein Vergleich verschiedener Anbieter erfolgen. So können Sie den Kreditgeber mit dem idealsten Preis-Leistungs-Verhältnis finden. Entscheidend ist hierbei nicht der reine Zinssatz (nominal), sondern der effektive Jahreszins. Denn nur mit letzterem können Sie die Zinskosten für Ihr Darlehen realistisch abschätzen. Neben dem Sollzins erhält der Effektivzins weitere Faktoren: So fließen hier beispielsweise die Bearbeitungsgebühren, die Laufzeit und die Tilgungsraten ein.

    Folgende Formel zum effektiven Jahreszins bietet Ihnen die Möglichkeit, zumindest einen groben Wert zu erhalten – hierbei handelt es sich um die Uniform-Methode:

    Effektivzins = (Kreditkosten / Nettodarlehensbetrag) × (24 ÷ Laufzeit in Monaten +1) × 100

    Bedenken Sie aber, dass die Rechnung der Bank von Ihrer Rechnung abweichen kann – besonders deshalb, weil die Kreditkosten von Darlehen zu Darlehen unterschiedlich sind.

    Repräsentatives Beispiel

    Durch die Preisangabenverordnung (PangV) hat der Gesetzgeber Banken dazu verpflichtet, für Kreditangebote stets ein repräsentatives Beispiel anzugeben. Dieser Beispiel-Kredit muss den effektiven Jahreszins enthalten. Erforderlich ist dabei, dass mindestens 2/3 der Kunden für diese Konditionen tatsächlich einen Kredit erhalten. Angegeben wird das Beispiel meist in folgender Form:

    Nettodarlehensbetrag: 8.000 Euro

    Laufzeit: 36 Monate

    Sollzins: 4,07 Prozent p.a.

    Effektivzins: 4,15 Prozent

    Oftmals werden dabei auch die monatlichen Raten sowie der Gesamtkreditbetrag angegeben.

    Haben Sie Fragen?

    Unsere Experten antworten schnell und kostenlos.

    Die Höhe des Zinssatzes

    Um zu verstehen, wie sich der Zinssatz berechnet, muss zuerst geklärt werden, welche Faktoren die Höhe der Zinsen beeinflusst:

    Sie haben weitere Möglichkeiten, einen etwas günstigeren Kredit zu erhalten

    Sie können beispielsweise bei größeren Darlehenssummen einen zweiten Kreditnehmer angeben bzw. einen Bürgen suchen. Das bietet dem Geldinstitut mehr Sicherheiten und führt meist zu einem niedrigeren Zinssatz.

    Zinskosten können Sie außerdem sparen, indem Sie kostenlose Sondertilgungen vereinbaren: Neben den vereinbarten Monatsraten können Sie das Darlehen jedes Jahr zu einem bestimmten Prozentsatz tilgen. Dadurch wird die Laufzeit kürzer und die Zinskosten werden gesenkt.

    Zinssatzhöhe und die wirtschaftlichen Zusammenhänge

    Zwar entscheidet die EZB nur alle vier Wochen (seit 2014 sogar nur alle sechs Wochen) über den Leitzins – dass dieser dabei geändert werden muss, ist jedoch nicht vorgeschrieben. Meist ändert die Zentralbank den aktuellen Zinssatz nur dann, wenn sich auch die wirtschaftliche Situation verändert. Wie oft dies im Jahr geschieht, kann pauschal nicht beantwortet werden.

    In der Wirtschaft zählt der Zinssatz zu den wichtigsten Aspekten – er kann beispielsweise die Währungsmärkte beeinflussen. Zudem hilft er, die Wirtschaft eines Landes zu steuern. So wird er beispielsweise gesenkt, um das Wirtschaftswachstum wieder anzukurbeln. Soll hingegen die Inflation gebremst werden, werden die Zinsen von der Zentralbank erhöht.

    Neben dem Leitzinssatz der EZB ist in Deutschland besonders der Basiszinssatz wichtig: Er wird stets zum 1. Januar und 1. Juli jedes Jahres festgelegt und veröffentlich.

    Einfluss auf Investitionen und Kredite

    Wie die Zentralbank beispielsweise mit einer Erhöhung des Leitzinses die Wirtschaft steuern kann, zeigt folgendes Beispiel:

    1. Die EZB erhöht den Leitzins.
    2. Für diesen Leitzins erhalten die Geschäftsbanken einen Kredit bei der Zentralbank.
    3. Die Banken geben anschließend Darlehen mindestens zum erhöhten Leitzins weiter – denn sie würden Verluste machen, wenn sie die Kredite günstiger vergeben, als sie sie erhalten.
    4. Durch den erhöhten Zins werden die Kredite für die Kreditnehmer teurer. Daraus ergeben sich zwei Konsequenzen.
    5. Die erste Konsequenz: Wer Kredite aufnimmt, muss dafür mehr bezahlen. Das bedeutet, er kann weniger Geld in andere Dinge investieren.
    6. Die zweite Konsequenz: Sind Interessenten die Kredite zu teuer, entscheiden sie, keinen Kredit aufzunehmen. So investieren sie besonders in teure Dinge weniger. Durch beide Konsequenzen wird also insgesamt weniger Geld in materielle Dinge investiert.
    7. Eventuell können die Unternehmen durch fehlende Investitionen keine neuen Arbeitsplätze schaffen. Die Arbeitslosigkeit kann also nicht bekämpft werden.

    Das ist zwar die negative Seite eines erhöhten Zinssatzes – es gibt jedoch auch eine positive: Durch den erhöhten Zins erhalten Sparer auch mehr Zinsen auf ihr angelegtes Kapital. Außerdem ist durch die fehlenden Investitionen insgesamt weniger Geld im Umlauf; dadurch kann die Inflation eingedämmt werden. Die günstigeren Preise sorgen wiederum für eine höhere Kaufkraft der deutschen Bevölkerung. Durch den erhöhten Konsum kann letztendlich die Wirtschaft gefördert werden.

    Zinssätze in Europa

    In Europa gibt es unterschiedliche Zinssätze – die wichtigsten sind folgende:

    EONIA ist die Abkürzung für „Euro OverNight Index Average“. Dieser Zinssatz wird von der Europäischen Zentralbank berechnet und gilt als durchschnittlicher Tagesgeldzinssatz für das Euro-Währungsgebiet. Eine Gruppe größerer Banken liefert der Zentralbank dafür die durchschnittliche Zinssätze und den Umfang ihrer Tagesgeldkredite. Aus diesen wird schließlich der EONIA ermittelt.

    Hinter diesem Begriff versteckt sich die „Euro InterBank Offered Rate“. Dabei handelt es sich um einen durchschnittlichen Zinssatz für zahlreiche europäische Banken. Die Geldinstitute basieren ihre Kreditzinsen auf diesem Durchschnitts- bzw. Referenzzins, um ihren Kunden passende Kredite zu bieten. Aktuell gibt es acht EURIBOR-Werte für acht verschiedene Zeitspannen – von einer Woche bis 12 Monate.

    LIBOR bezeichnet die „London Interbank Offered Rate“. Dieser Zinssatz ist mit EURIBOR zu vergleichen. Allerdings richtet sich LIBOR ausschließlich an ausgewählte Banken auf dem Londoner Geldmarkt. Diese dürfen unbesicherte Anleihen zu den jeweiligen Zinssätzen anbieten. Dabei gibt es Werte für sieben verschiedene Laufzeiten und fünf verschiedene Währungen.

    Wie an diesen drei Zinssätzen zu erkennen ist, hängt nicht nur ein Land davon ab, sondern ganz Europa. Besonders der EONIA gibt an, ob eventuell Knappheit am Geldmarkt eines Landes besteht – da EONIA über die sogenannten Panel-Banken berechnet wird, kann die fehlende Liquidität einer Bank auch die anderen Banken und damit mehrere Länder bedrohen.

    Die Durchschnittszinsen für jedes einzelne Land in Europa sind aber nicht nur von dem Leitzins der EZB und den oben genannten Zinssätzen abhängig: Auch Entwicklungen in der nationalen Wirtschaft sorgen dafür, dass sich große Unterschiede zwischen den europäischen Ländern entwickeln können. Wie eine Statistik des Portals Statista zeigt, lag der durchschnittliche Zinssatz für Deutschland im Jahr 2014 beispielsweise bei 1,2 Prozent. Währenddessen hatte sich der Durchschnittszinssatz für Polen bei 3,6 Prozent eingependelt und der Zinssatz für Griechenland sogar bei 7 Prozent. Anhand dessen lässt sich erkennen, dass auch Inflation und Deflation des eigenen Landes die Zinsen stark beeinflusse können.

    Lesen Sie mehr dazu

    Zinsen: Eine Einführung mit Rechenbeispielen

    Die Inflationsrate und die Geldwertentwicklung

    Vielen Dank!

    Ihre Frage wird nun von uns geprüft und in Kürze veröffentlicht.

    Sie erhalten automatisch eine Benachrichtigung per E-Mail, wenn einer unserer Experten darauf geantwortet hat.

    Es wurde noch keine Frage zu diesem Artikel veröffentlicht. Seien Sie der Erste, der unsere Experten fragt!

    Über FinanceScout24

    Über FinanceScout24
    Folgen Sie uns

    Europaweit der größte Online-Automarkt

    Der Marktführer: Die Nr. 1 rund um Immobilien

    Источники: http://m.zinsen-berechnen.de/online-rechner/kredit.php, http://www.wiwo.de/finanzen/geldanlage/null-prozent-kredit-erstmals-ratenkredit-ohne-zinsen/12529992.html, http://www.financescout24.de/wissen/ratgeber/zinssatz

  • HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here