Kredit schweiz ohne bonitätsprüfung

    0
    8

    Schweizer Kredit (Kredit ohne Schufa)

    Bei diesen Darlehen spielen mögliche negative Einträge bei der Kreditauskunft keine Rolle. Warum ist das so? Die Antwort: Weil die Bank bei der Kreditprüfung auf eine Anfrage bei der Schufa verzichtet. Das Geldhaus erfährt also gar nichts von möglichen negativen Einträgen. Für die Kreditzusage ist allein das regelmäßige Einkommen entscheidend.

    Ihren Schweizer Kredit erhalten Sie in der Regel innerhalb weniger Tage. Die Auszahlung erfolgt zumeist postbar, Sie bekommen Ihr Bargeld also schnell und diskret per Post.

    Holen Sie sich HIER Ihren Schweizer Kredit ohne Schufa »

    In Ihrer Schufa-Auskunft sind mögliche Probleme aus der Vergangenheit gespeichert. Ihre finanzielle Situation kann heute sehr viel besser sein, so dass Sie eigentlich problemlos einen Kredit aufnehmen könnten. Doch die negativen Einträge, die oft schon mehrere Jahre alt sind, machen Ihnen einen Strich durch die Rechnung.

    „Normale“ Banken in Deutschland wollen die Kreditprüfung möglichst einfach halten. Das Verfahren läuft hier in weiten Teilen automatisiert ab. Und eine schlechte Schufa führt fast zwangsläufig zu einer Ablehnung Ihres Finanzierungswunsches. Zum Glück gibt es jedoch auch Schweizer Kreditgeber, die es sich nicht so leicht machen.

    Diese Geldgeber schauen sich Ihre individuelle Situation an und suchen dann nach der besten Lösung für Sie ganz persönlich. Und wenn Ihr aktuelles Einkommen für eine Kreditvergabe ausreicht, dann spielen negative Merkmale bei der Schufa keine Rolle.

    Schweizer Kredit ohne Schufa jetzt abrufen! »

    Sie sollten aber auch wissen: Mit einer schlechten Schufa muss es gar nicht immer ein schufafreier Kredit sein. Sehr häufig können Sie trotz negativer Einträge ein reguläres Darlehen erhalten. Auch das ist natürlich nicht bei der Bank um die Ecke möglich, sondern vor allem bei Anbietern aus der Schweiz. Diese erreichen Sie rund um die Uhr übers Internet.

    Ein normaler Kredit ist im Vergleich zu einem Kredit ohne Schufa meist etwas günstiger. Generell sind hier außerdem höhere Kreditsummen möglich. Es ist also in vielen Fällen sinnvoll, auch mit einer schlechten Schufa zunächst die Möglichkeiten für einen regulären Kredit auszuloten. Sollte die Prüfung ergeben, dass Sie ein normales Darlehen nicht erhalten können, ist der Schweizer Kredit ohne Schufa eine gute Alternative.

    Fordern Sie jetzt kostenlos Ihr persönliches Kreditangebot an »

    Ein Schweizer Kredit bringt Ihnen schnell frisches Geld aufs Konto. Er macht Sie auch in schwierigen Fällen sofort wieder flüssig. Der schnellste Weg zu Ihrem Darlehen ohne Schufa ist die Online-Anfrage. Per Internet kommen Sie besonders schnell an Ihr persönliches Angebot und können die Kreditsumme direkt abrufen.

    Achten Sie aber unbedingt darauf, dass für Ihre Kreditanfrage ohne Schufa keine Vorkosten entstehen. Seriöse Anbieter kassieren keine Gebühren vorab, sondern helfen Ihnen kostenfrei. Falls Sie bei Ihrer Suche nach einem Schweizer Kredit auf Anbieter mit Vorkosten stoßen, klicken Sie am besten gleich weiter – denn es gibt definitiv kostenlose Alternativen.

    Wenn Sie über Kreditinform nach Ihrem Schweizer Kredit ohne Schufa fragen, profitieren Sie von einer Kostenlos-Garantie und einer blitzschnellen Bearbeitung:

    Schweizer Kredit ohne Bonitätsprüfung

    Das Zinsniveau hat einen Tiefstand erreicht, wie wir ihn schon lange nicht mehr hatten. Für die Verbraucher hat das Auswirkungen auf ihre Spareinlagen, denn sie müssen mit Zinsminderungen rechnen. Betroffen sind nur solche Sparkonten, die nicht für einen bestimmten Zeitraum fest angelegt sind, wie das zum Beispiel beim Festgeld der Fall ist.

    Doch was des einen Leid, ist des anderen Freud, denn die fallenden Zinsen betreffen auch Kredite, die dadurch billiger werden. Jetzt ist es besonders ratsam, sich Wünsche mit einem Kredit zu erfüllen oder Wohneigentum zu schaffen. Nicht jeder Verbraucher profitiert von den fallenden Zinsen. Zunächst überprüfen die Banken vor einer Kreditzusage die Bonität. Es reicht oftmals schon ein negativer Eintrag aus, um einen Kredit zu verweigern. In solchen Fällen haben die Betroffenen nur einen Ausweg, nämlich einen Schweizer Kredit ohne Bonitätsprüfung zu beantragen.

    Der Ablauf

    Über das Internet kann ein Schweizer Kredit ohne Bonitätsprüfung schnell beantragt werden. Erfüllt der Kreditsuchende alle Voraussetzungen für einen solches Darlehen und sind alle notwendigen Unterlagen eingereicht, dauert es nur wenige Tage, bis das Geld eintrifft. Tatsächlich fragen die Schweizer Banken keine Schufa ab. Ab so ohne Weiteres vergeben auch sie keinen Kredit. Es findet immer eine Überprüfung der Angaben statt, auch wenn diese auf anderem Weg zustande kommt, als bei den deutschen Banken.

    Wir haben das hier gesehen und an Sie gedacht:

    Schweizer Kredit ohne Bonitätsprüfung

    Wer eine Privatinsolvenz angemeldet hat oder bereits eine eidesstattliche Versicherung abgegeben hat, bekommt keinen Kredit aus der Schweiz. Ebenso dürfen keine Gehalts- oder Lohnpfändungen vorliegen. Privatinsolvenzen und eidesstattliche Versicherungen werden beim zuständigen Amtsgericht im Schuldenregister eingetragen, was öffentlich zugänglich ist. Die Banken überprüfen die gemachten Angaben und ist der Schuldner in diesen Verzeichnissen eingetragen, gibt es keinen Kredit.

    Das gilt auch für Pfändungen beim Arbeitgeber. Diese sind zwar nicht beim Amtsgericht ersichtlich, aber sie stehen auf der Lohn- und Gehaltsabrechnung, die in Kopie an die Bank in der Schweiz eingereicht werden muss. Schließlich will auch eine Bank in der Schweiz nicht auf ihr Geld verzichten.

    Die Voraussetzungen und die Kreditsumme

    Eigentlich ist es nicht schwer, die Voraussetzungen für einen Schweizer Kredit ohne Bonitätsprüfung zu erfüllen. Wer ein festes Einkommen aus einer unselbstständigen Tätigkeit hat und ein Mindestnettogehalt von rund 1.100 Euro, hat gute Chancen auf eine Zusage. Der ständige Wohnsitz muss in Deutschland liegen und der Antragsteller muss volljährig sein. Dieser Schweizer Kredit ohne Bonitätsprüfung ist ausschließlich für Menschen vorbehalten, die eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung haben. Alle anderen Personen sind von dieser Art Kredit ausgeschlossen.

    Eine Anfrage bei den diversen Anbietern kann jeder stellen. Grundsätzlich sind solche Anfragen kostenlos. Auf anderslautende Angebote sollte man erst gar nicht eingehen. Ein solcher Kredit reicht auch nur zur Erfüllung kleinerer Wunschträume, denn die Höchstkreditsumme beträgt 3.500 Euro. Bei einem entsprechend höheren Einkommen kann sie bis auf 5.000 Euro aufgestockt werden. Für den Kauf einer Immobilie reicht das natürlich nicht aus.

    Ein ganz wichtiger Punkt ist, dass ein Schweizer Kredit ohne Bonitätsprüfung nicht der Schufa gemeldet wird. Deshalb nutzen ihn auch Verbraucher, die zwar eine positive Schufa haben, aber nicht wollen, dass der Kredit in Deutschland bekannt wird.

    Die Zinsen

    Leider profitieren die Kreditnehmer nicht von den zurzeit niedrigen Zinsen. Die Banken in der Schweiz verlangen aufgrund des höheren Risikos grundsätzlich mehr Zinsen, als die Banken in Deutschland. Fallende Zinsen haben keinen Einfluss auf die Zinsentwicklung. Auch während der Kreditlaufzeit ändert sich nicht an den Zinsen. Wer jedoch in Deutschland keinen Kredit mehr bekommt, freut sich über einen Schweizer Kredit ohne Bonitätsprüfung, auch wenn dieser deutlich teurer ist.

    Bei einer erfolgreichen Kreditvermittlung fällt eine Provision an. In den meisten Fällen wird diese direkt in die Kreditsumme mit eingerechnet. Lehnt ein Vertragspartner einen Kredit ab, fällt auch keine Provision an.

    Schweizer Kredit ohne Schufa

    Schweizer Kredit

    Online sofort beantragen

    &#10004 auch mit Schufa-Eintrag

    &#10004 professionell und schnell

    Der Schweizer Kredit ohne Schufa – Seriös & schnell

    Sie suchen einen seriösen Schweizer Ratenkredit mit Sofortbearbeitung?

    Kostenfreie Online Anfrage für Ihren Schweizer Kredit

    Kredit ohne Schufa – seriös und kompetent

    Eilkredit: Schnelle Auszahlung nach sofortiger Antragsprüfung

    24-Stunden-Service: Online Kreditanfrage Tag und Nacht

    Darlehen ohne Eintrag in der Schufa Datei

    Kredit auch bei negativer Schufa-Auskunft möglich

    Schnelle Auszahlung innerhalb von 1-2 Werktagen realisierbar

    Ihr einfacher Weg zum Kredit:

    Alle Details zum Schweizer Kredit ohne Schufa hier:

    Was man grundsätzlich zum Schweizer Kredit wissen sollte

    Kredite aus der Schweiz werden oft von Menschen in Anspruch genommen, deren eigene Bonität nicht mehr ausreichend für die Beantragung eines Darlehens bei der jeweiligen deutschen Hausbank ist. Die bekannte Bezeichnung „Kredit ohne Schufa“ wird meist mit Finanzierungen aus der Schweiz in Verbindung gebracht. Aber warum ist das eigentlich so?

    Schweizer Kreditinstitute oder Finanzdienstleister zahlen die Kreditsumme auf der Grundlage des schweizerischen Rechts aus. Anders als bei deutschen Banken wird die Auszahlung dieser Kredite damit nicht in das deutsche Schufaregister eingetragen. Gleichzeitig kann auf dieser Basis natürlich auch ein Darlehen ausgezahlt werden, obwohl in Deutschland bereits ein Eintrag bei der Schufa vorhanden ist. Wichtig ist es aber zu wissen, dass auch die Kreditvermittler aus der Schweiz eine Bonitätsprüfung vornehmen werden. Ein negativer Schufaeintrag führt aber anders als in der Bundesrepublik nicht zu einer sofortigen Absage. Im Gegenteil: Hier prüft man gewissenhaft anhand von weiteren Kriterien, ob die tatsächliche Finanz- und Einkommenssituation des Interessenten eine Auszahlung möglich macht.

    Warum einen Schweizer Kredit ohne Schufa? Welche Vorteile spielen eine Rolle?

    Es wurde beschrieben, dass ein Darlehen aus unserem Nachbarland in den Alpen nicht bei der Schufa registriert wird. Diese besondere Kreditform bietet somit die interessante Möglichkeit kurzfristige Finanzierungen zu erhalten, ohne damit die eigene Kreditwürdigkeit in Deutschland zu beeinflussen. Wenn Sie also in Kürze eine Hausfinanzierung oder einen Autokauf mit einer Bank in Deutschland planen, gefährden sie ihre Kreditlinie in vielen Fällen nicht durch ein parallel laufendes Darlehen aus der Schweiz, da dieses im Schufaregister nicht eingetragen wurde. Durch eine dauerhaft postive Einstufung bei der Auskunftei erreichen sie außerdem meist sehr viel niedrigere Zinsen.

    Außerdem können Sie sehr häufig einen Schweizer Kredit ohne Schufa erhalten, obwohl es einen Negativvermerk in Ihrer Bonitätsauskunft gibt. Einen solchen Eintrag kann man heutzutage leider sehr schnell erhalten. Schon eine wenige Monate dauernde Arbeitslosigkeit, kann dazu führen, dass man wichtigen Zahlungsverpflichtungen kurzzeitig nicht mehr nachkommen kann. Oftmals führen solche Engpässe dann zu einem leidigen Eintrag in das Register. Wenn dann wieder ein neuer Job angenommen wurde, verfolgen einen diese Vermerke noch lange nach der unliebsamen Situation. Eine wichtige Kreditaufnahme kann so leider sehr schnell verwehrt werden, obwohl mittlerweile wieder Arbeit da ist. Ganz anders in der Schweiz. Natürlich wird auch hier die Kreditwürdigkeit geprüft, doch ein Schufaeintrag ist dann kein Auschlusskriterium mehr.

    Bedeutet der Begriff „schufafrei“, dass hier keine Schufa Auskunft abgefragt wird?

    Wir haben es weiter oben schon erwähnt. Ein sogenannter schufafreier Kredit aus der Schweiz kann auch dann ausgezahlt werden, wenn es bereits einen Eintrag bei der Schufa gibt. Außerdem wird ein solches Darlehen selbst nicht in das Register der Schufa eingetragen. Trotzdem wird auch der schweizerische Finanzdienstleister in jedem Fall eine Bonitätsprüfung vornehmen um festzustellen, ob der Kunde seinen Rückzahlungsverpflichtungen nachkommen kann. Sie sollten dem Kreditvermittler daher in ihrem persönlichen Interesse eine Einsichtnahme in ihre Schufaauskunft gestatten, da auf diesem Wege festgestellt werden kann, ob ihre Einstufung vielleicht doch zu einem günstigeren Zinssatz führen kann oder ob eventuell interessantere Finanzierungsmodelle in Frage kommen. Aber nochmal: Auch bei negativen Einträgen ist, anders als in Deutschland, eine Kreditauszahlung durch die Schweizer Bank möglich.

    Ist der Verwendungszweck bei einem Schweizer Kredit ohne Schufa frei wählbar?

    Ja, über das Darlehen können Sie völlig frei verfügen. Für den Kreditgeber ist es unerheblich, ob die ausgezahlte Summe für die Anschaffung eines Autos, zur Ablösung eines Dispokredit, für kurzfristig zu beschaffende Haushaltsgeräte oder eine lang ersehnte Urlaubsreise verwendet wird. Ein positiver Bescheid ist hier auch möglich, wenn ihre Hausbank bereits abgelehnt hat.

    Die Wahl dieser Kreditform bietet sich auch an, um einen möglichst günstigen Zinssatz bei einer Hausfinanzierung durch deutsche Banken zu erhalten. Die Kreditsumme aus der Schweiz wird in der Schufa nicht eingetragen und schlägt sich damit auch nicht auf ihre Bonität bei der Anschaffung einer Immobilie nieder. Die Zinsen können somit niedriger ausfallen, auch wenn man parallel dringenden kurfristigen Finanzbedarf für z.B. die Reparatur des Kfz hat.

    Schweizer Kredit – Sofortzusage ist innerhalb von 24 Stunden möglich

    Unser Partner reagiert sehr schnell auf Ihre kostenlose Online-Anfrage. Interessenten erhalten meist innerhalb von 24 Stunden eine Sofortzusage, wenn die angegebenen Daten vollständig sind und die Rahmenbedingungen erfüllt wurden. Als zusätzlichen Service bietet der Kreditvermittler einen kostenfreien Online Service an, bei dem jeder Kunde den aktuellen Bearbeitungsstatus seiner Anfrage direkt abrufen kann. So sind sie jederzeit über den aktuellen Stand informiert.

    Wichtig: Nach einer Zusage liegt es auch am Kreditnehmer, wie schnell die eigentliche Auszahlung erfolgen kann. Wenn Sie die vom Vermittler angeforderten Unterlagen zügig per Post versenden und alle Angaben mit den Daten aus der kostenfreien Kreditanfrage übereinstimmen, wird auch die Darlehenssumme in wenigen Tagen ausgezahlt.

    Schweizer Kredit – Erfahrungen und Tipps

    Einen Kredit aus der Schweiz erhalten Sie am einfachsten über einen Finanzdienstleister, der in Kontakt mit der ausgebenden Bank steht. Über den kostenlosen Onlineservice und die spätere Abwicklung auf dem Postweg sparen sich Interessenten die direkte Vorsprache und kommen schneller an ihr Geld. Nutzen Sie gerne das Anfrageformulare unseres Partners aus der Schweiz, um ihre Wunschsumme unbürokratisch und schnell zu beantragen.

    Natürlich wird auch in der Alpenrepublik sehr genau darauf geachtet, ob Sie finanziell in der Lage sind die späteren Raten zurückzahlen zu können. Auch wenn die Schufa kein zentrales Hindernis mehr darstellt, so ist es trotzdem wichtig, dass ein regelmässiges belegbares Einkommen vorhanden ist. Den Kredit ohne Schufa können Sie erhalten, wenn Sie zu folgenden Gruppen gehören: Arbeiter, Angestellte, Beamte, Rentner, Auszubildende, Praktikanten oder Zeitarbeiter. In besonderen Fällen besteht auch eine Kreditmöglichkeit für Schüler, Studenten und Selbstständige.

    Nach der kostenlosen Kreditanfrage und einer möglichen, anschliessenden sofortigen Zusage wird der Kredivermittler entsprechende Nachweise über das Einkommen als Beleg für die Angaben aus dem Online-Formular anfordern. Liegen diese vor, ist eine schnelle Auszahlung in den meisten Fällen ohne große Probleme möglich.

    Immer wieder ist die Fehlinformation zu lesen, dass der Kredit ohne Schufa für Arbeitslose geeignet ist. Aber: Ohne ein ausreichendes Einkommen oder einen entsprechenden Bürgen, wird Ihnen auch die Schweizer Bank voraussichtlich keine Finanzierung zur Verfügung stellen. Zwar spielen Schufaeinträge bei bestimmten Kreditprodukten keine zentrale Rolle, trotzdem muss aber monatlich ausreichend Geld zur Verfügung stehen, ob den Ratenkredit bedienen zu können.

    Woran erkennt man einen seriösen Vermittler für den Schweizer Kredit ohne Schufa?

    Es ist besonders wichtig, dass Sie Schwarze Schafe von den seriösen Anbietern unterscheiden können. Im Internet tummeln sich die verschiedensten unseriösen Geschäftemacher und Abzocker im Kreditbereich. Viele möchten sich gerne an Kreditzinsen und sogenannten Vermittlungsgebühren bereichern, ohne später eine Leistung zu erbringen. Hier gilt es die Rahmenbedingungen genau zu prüfen. Darauf sollten Sie in jedem Fall achten:

    • Seriöse Anbieter verlangen vor den Abschluss des Kreditvertrages keine Gebühren von Ihnen
    • Vermittler erhalten eine Provision von der auszahlenden Bank und nicht von Ihnen
    • Eine Zusage hängt niemals mit dem Kauf oder Abschluss weiterer Angebote (z.B. Versicherungen, Finanzdientleistungen, usw.) zusammen
    • Sie erhalten im Internet positive Erfahrungsberichte über den Vermittler
    • Es werden keine stark überhöhten Zinsen für den schufafreien Kredit verlangt

    Die Alarmglocken sollten vor allem dann schrillen, wenn Sie von Kreditvermittlern Angebote lesen, die ihnen explizit eine Sofortzusage auch bei Arbeitslosigkeit versprechen. Wenn der Anbieter dann noch zusätzliche Gebühren für den Antrag vorab verlangt, sollten sie unbedingt ablehnen. Oft wird hier nur auf das Kassieren der Gebühr abgezielt, obwohl bereits im Vorfeld klar ist, dass eine Auszahlung unwahrscheinlich ist. Natürlich können in der Schweiz auch Arbeitslose einen Kreidt erhalten, aber dazu müssen bestimmte Sicherheiten vorgewiesen werden können. Sind diese nicht vorhanden, wird ein seriöser Dienstleister die Karten von Anfang an klar auf den Tisch legen, ohne Geld dafür zu verlangen. Auf unserer Seite finden Sie daher den kostenlosen Onlineantrag unseres Partners aus der Schweiz und zahlen garantiert kein Geld im Vorfeld einer Kreditgenehmigung.

    Wie kann man einen Schweizer Kredit online beantragen und welche Voraussetzungen gibt es?

    Sie können den kostenlosen Kreditantrag ganz einfach mit dem Online-Formular unseres Partners beantragen. Natürlich benötigt die Bank unter anderem wichtige Angaben zu Ihrer Person, die gewünschte Kreditsumme, ihre Wunschrate und Informationen zum Einkommen. Auch wenn ein Schweizer Kredit ohne Schufa beantragt wird, sichert sie der Kreditgeber gerne ab und überweist das Geld nicht einfach auf guten Glauben. Wenn Sie ein regelmässiges Einkommen erhalten oder entsprechende Sicherheiten vorweisen können, wird die Auszahlung ohne Schufaeintrag meist sehr schnell genehmigt werden können.

    Außerdem sollten sie mindestens 18 Jahre alt und damit volljährig sein, sowie ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben (wird nach der Kreditzusage im Postident-Verfahren schnell und einfach geprüft).

    Nach absenden des Online-Formulars erhalten sie oft schon innerhalb von 24 Stunden eine erste Rückmeldung per EMail mit einer unverbindlichen Zusage, wenn alle Rahmenbedingungen erfüllt sind. Sobald Sie dann den Kreditvertrag und die angeforderten Unterlagen einsenden, kann die Bearbeitung abgeschlossen werden und der Kreditbetrag ggf. an Sie überwiesen werden. Während der Beabeitungsdauer können Sie den aktuellen Status Ihrer Anfrage jederzeit online nachverfolgen.

    Werden Einkommensnachweise verlangt, wenn ich einen Schweizer Kredit ohne Schufa beantrage?

    Ja, die Bank möchte sich auch bei einer solchen Finanzierung absichern und wird von Ihnen Einkommensnachweise ihres Arbeitgebers anfordern. Außerdem werden regelmässig die Kontoauszüge der letzten drei Kalendermonate angefragt, um einen Vergleich anstellen zu können. Als Sicherheit wird man auch eine Abtretungserklärung für Ihr Gehalt anfordern, für den Fall das vereinbarte Ratenzahlung ausfallen würden. Haben Sie kein aktuelles Einkommen, können oftmals auch Sicherheiten wie Lebensversicherungen, Wertpapiere (z.B. Aktien) oder ein Grundschuldeintrag vorgelegt werden. Dies ist dann individuell mit dem Kreditvermittler und der Bank zu vereinbaren.

    Über den letztgenannten Weg können auch selbstständige Unternehmer und im Einzelfall auch Arbeitslose oder Schüler/Studenten ein Darlehen aus der Schweiz erhalten.

    Ist der Schweizer Kredit auch zur Umschuldung geeignet?

    Da Sie grundsätzlich völlig frei über den Kreditbetrag verfügen können, ist selbstverständlich auch die Ablösung bestehender Schulden kein Problem. Man spricht dann umgangssprachlich auch von einer Umschuldung. Auf diesem Wege kann man Altlasten mit einem höheren Zinssatz günstig umschichten oder auch die kurzfristige Liquidität gesichert werden, indem ein vorhandener Dispositionskredit ausgeglichen wird.

    Gerade die Dispozinsen stehen sehr oft in keinem guten Verhältnis gegenüber dem Zinssatz von Verbaucherkrediten. Auch die Zinsen für einen Schweizer Kredit ohne Schufa sind meist sehr viel niedriger, als die genannten Überziehungszinsen. Wer die Möglichkeiten geschickt ausnutzt, kann unter Umständen also auch sparen.

    Wird der Kredit auf meine Girokonto überwiesen oder kommt er wie früher per Post?

    Der schnellste Weg der Auszahlung nachdem ein Vertrag genehmigt wurde, ist mit Sicherheit die Überweisung auf Ihr Konto. Der besonders schnelle Zahlungsverkehr der heutigen Zeit ermöglicht die Bereitstellung des Geldes in kürzester Zeit. In Absprache mit dem Finanzdienstleister gibt es aber auch noch die Möglichkeit der eher traditionellen Form einer Auszahlung per Post. Welchen Weg Sie letztendlich wählen liegt in ihrem Ermessen.

    Warum gibt es in Deutschland keine schufafreien Kredite?

    Die Schufa entwickelt aus positivem, wie negativem Zahlungsverhalten den sogenannten Schufascore oder einfach nur Score. Durch eine aufwendige Berechnung von persönlichen Daten und vergangenen Daten aus dem Zahlungsverkehr (deren genauen Inhalte das Unternehmen nicht preisgibt) kann eine Prognose abgegeben werden, die die Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls darstellt. Je niedriger der Scorewert ausfällt, umso geringer ist wird die Kreditwürdigkeit einer Person eingeschätzt.

    Die Banken haben sich untereinander verständigt, dass die Schufaauskunft ein maßgebliches Instrument für die Kreditvergabe ist. Wer einer Einsicht in die dort hinterlegten Daten nicht zustimmt, bekommt in Deutschland auch keinen Kredit von einer Bank. Gibt es in der Schufa Hinweise auf eine schlechte Bonität oder gar Negativmerkmale (Vollstreckungsbescheide, Kontopfändungen, etc.) wird ebenfalls kein Darlehen genehmigt.

    Interessant ist dabei auch zu wissen, dass die Schufa eine Aktiengesellschaft ist deren Hauptanteilseigner deutsche Banken sind.

    Источники: http://www.kreditinform.de/schweizer-kredit.html, http://www.kreditwesen.org/schweizer-kredit-ohne-bonitaetspruefung/, http://schweizer-kredit-sofort.de/

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here