Minikredit sofort

    0
    7

    sofort Geld aufs Konto per Sofortauszahlung

    MINIKREDIT sofort

    Minikredit mit Schufa

    Die besten Minikredite gibt es mit einer Schufa Prüfung. Dabei belaufen sich die gesamten Minikredit-Kosten je nach Kreditsumme nur auf wenige Cent bis Euro. Wer einen negativen Schufa Eintrag hat, sollte den Minikredit bei einem Anbieter, der Minikredite ohne Schufa Prüfung anbietet, beantragen.

    Minikredit ohne Schufa

    Sie haben einen negativen Schufa Eintrag, möchten aber noch heute Geld aufs Konto erhalten? Keine Sorge, es gibt Anbieter, die auch Minikredite ohne Schufa Prüfung mit Sofortauszahlung auf Ihr Bankkonto ermöglichen.

    Minikredit sofort

    Heute noch Geld aufs Konto via Minikredit

    Ein Minikredit mit Sofortauszahlung ist die beste Variante, um schnell Geld aufs Konto zu bekommen. Sie brauchen nur bis zum nächsten Gehaltseingang eine Finanzspritze und das am besten sofort? Minikredite sind die perfekte Variante für Ihre Anforderungen!

    Diese Minikredite zeichnen sich durch ihre vergleichsweise niedrige Kreditsumme von maximal 3000 Euro aus. In der Praxis sind sogar weitaus niedrigere Beträge als diese Maximalsumme gängig, wenn der Minikredit online beantragt wird: Der 300 Euro Mini-Sofortkredit ist genauso üblich, wie Kurzzeitdarlehen in der Höhe von 500, 600 oder 1000 Euro.

    Minikredit mit Sofortauszahlung: Warum geht’s so schnell?

    Der zweifelsohne größte Vorteil: Der Minikredit geht sofort aufs Konto. Oft schon binnen Stunden, da die Kreditentscheidung nicht selten in Echtzeit passiert und somit innerhalb von Minuten bearbeitet wird.

    Ohne lästigen Papierkram ganz bequem zum Minikredit mit Sofortauszahlung. Wie geht das? Online-Spezialanbieter für Minikredite führen oft eine halbautomatische Bonitätsprüfung durch. Das heißt: Ihre Bonität ist zwar wichtig und wird grundsätzlich geprüft, allerdings nicht so intensiv und mit viel weniger Bürokratie im Hintergrund, als es beispielsweise Ihre Hausbank machen würde. Durch modernen Online-Verfahren (auch zur Identitätsbestätigung) sparen Sie sich Postwege, Papierkram und einiges an Nerven. Banken können da einfach nicht mit ihren modernen Online-Mitstreitern mithalten.

    Wann ist der Minikredit mit Sofortauszahlung sinnvoll?

    Der Minikredit eignet sich vor allem bei unvorhergesehenen Aufwänden, die sofort beglichen werden müssen. Das kann eine Reparatur in der Wohnung oder ein Schaden am Auto sein.

    Es kann auch der Fall sein, dass Sie bis zum Monatsende (Gehaltseingang) einfach nicht mehr zahlungsfähig sind und diese Zeitspanne irgendwie überbrücken müssen.

    Generell ist ein Minikredit mit Sofortauszahlung also immer dann die beste Option, wenn man unkompliziert und sofort Geld braucht.

    Perfekt für schnelles Geld, aber nicht für große Finanzierungen

    Nicht empfehlenswert ist ein Mini-Sofortkredit für die Finanzierung von hochwertigen Elektrogeräten oder Urlaubsreisen. Für solche Vorhaben ist ein klassischer Konsumkredit mit Ratenzahlung auf Grund der Kreditsummen und Laufzeiten viel sinnvoller.

    Welche Laufzeit gibt es beim Minikredit mit Sofortauszahlung?

    Die Variante „Minikredit sofort“ wird auch als Kurzzeitkredit bezeichnet. Wie auf der Hand liegt, ist die Laufzeit daher vergleichsweise extrem kurz.

    Generell liegen denkbare Laufzeiten beim Mini-Sofortkredit im Bereich 1 Tag bis 180 Tage bzw. 6 Monate. Institute, die lange Laufzeiten auf Minikredite anbieten (zum Beispiel 48 Monate) sind die absolute Ausnahme. Die meisten Online-Anbieter lassen entweder zwischen 30 Tage und 60 Tage wählen, oder bieten gleich die Möglichkeit, eine völlig flexible Rückzahlungsdauer zu wählen.

    Das kann dann auch äußert kurz sein; entweder beinahe sofort oder binnen 3 Tage, 4 Tage et cetera. Auch 7 Tage oder 14 Tage Laufzeit (zum Beispiel eben bis zum Monatsende/Gehaltseingang) sind durchaus üblich.

    Wie hoch sind die Zinsen beim Minikredit auf Basis dieser Laufzeiten?

    Die Zinsen beim Mini-Sofortkredit variieren stark und liegen je nach Anbieter ungefähr zwischen 7 und 15 Prozent per anno (effektive Jahresverzinsung). Dank der geringen Laufzeit (zum Beispiel 30 Tage) wird die hohe Jahresverzinsung aber weitgehend außer Kraft gesetzt und die Kosten für ein solches Kurzzeitdarlehen sind äußerst niedrig. Die meisten Minikredite kosten (neben der eigentlichen Kreditsumme) nur wenige Euro extra. Einmalige Gebühren fallen für die Option „Blitzüberweisung“ an.

    Ein Rechenbeispiel: Hohe Zinsen fallen nicht so stark ins Gewicht

    Wer zum Beispiel einen Minikredit über 199 Euro (ist beim ersten Antrag übrigens der Maximalbetrag des Anbieters Xpresscredit) abschließen möchte und eine recht hohe effektive Jahresverzinsung von 14,9 Prozent per anno bei einer Laufzeit von 30 Tagen angeboten bekommt, muss letztlich mit Gesamtkosten von 2,44 Euro rechnen. Grund dafür ist die niedrige Laufzeit. Mit Expressauszahlung (optional!) kommen je nach Anbieter noch 25 bis 39 Euro Sofortauszahlungsgebühr dazu. Sprich: Nicht sinnvoll für große Finanzierungen, wo dieser Kostenvorteil außer Kraft gesetzt wird, aber für schnelles Geld im Notfall eine sehr gute Option.

    Welche Voraussetzungen gibt es beim Minikredit mit Sofortauszahlung?

    Im Detail unterscheiden sich die Anforderungen der einzelnen Anbieter natürlich geringfügig, doch unser Vergleich lässt auf folgende Grundvoraussetzungen schließen, um den Minikredit sofort aufs Konto zu kriegen bzw. dafür in Frage zu kommen:

    • Volljährigkeit (18 Jahre ist das Mindestalter, beim Anbieter Cashper allerdings 21 Jahre)
    • Fester Wohnsitz innerhalb Deutschlands
    • Festes monatliches Einkommen (Am besten über 1.000 Euro netto, mindestens aber 600 Euro)
    • Kein laufendes Insolvenzverfahren, Haftbefehl oder vergleichbare Negativmerkmale

    Ein festes und regelmäßiges Einkommen ist also in den meisten Fällen Pflicht. Doch nicht nur Angestellte kommen in den Genuss eines Mini-Sofortkredits. Auch von seriösen Anbietern werden grundsätzlich der Minikredit für Arbeitslose oder der Minikredit „ohne Schufa“ angeboten. Allerdings sind dann die Kreditzinsen noch etwas höher und/oder man muss eine kostenpflichtige Zusatzoption wählen. Das ist natürlich nur in Ausnahmefällen empfehlenswert, kann aber für viele Menschen der einzige Ausweg sein, um eine dringend benötigte Finanzspritze zu bekommen.

    Die Vorteile (und Nachteile) des Minikredits

    Sie sind noch nicht sicher, ob ein Minikredit mit Sofortauszahlung wirklich das Richtige für Sie ist? Keine Sorge, mit unserer Gegenüberstellung wird Ihre Entscheidung deutlich einfacher:

    Wenn man sofort Geld am Konto braucht, überwiegen also definitiv die Vorteile, was den Minikredit betrifft.

    Oft werden Konsumenten von den vergleichsweise hohen Zinsen (beginnen ab etwa 7 Prozent per anno) abgeschreckt; doch diese fallen bei Mikro-Kreditsummen kaum ins Gewicht und ermöglichen erst die lockereren Bonitätsrichtlinien sowie die rasche Auszahlung.

    Fazit zum Minikredit: Online & sofort Geld

    Ein Minikredit mit Sofortauszahlung ist bei dringend anfallenden Aufwänden der beste Ausweg.

    Durch die niedrigen Laufzeiten (zum Beispiel 7 Tage oder 30 Tage) muss dieser zwar rasch zurückgezahlt werden, die hohen effektiven Jahreszinsen werden aber sozusagen auf Basis dessen stark abgeschwächt und man kommt günstig und sofort zu Geld.

    Den Minikredit mit Sofortauszahlung gibt es schon binnen weniger Tage oder sogar Stunden am Konto. Wer online einen Blitzkredit mit Expressauszahlung abschließen möchte, muss eine kleine einmalige Gebühr einberechnen, damit der Minikredit wirklich in Echtzeit bearbeitet und sofort überweisen wird.

    Für einen Minikredit mit Sofortauszahlung sind spezielle Mikrokredit-Anbieter im Internet in der Regel die empfehlenswertesten Anlaufstellen. Als Alternative im Falle einer negativen Kreditentscheidung (relativ selten) sind Kredite von Privat sowie Pfandkredite (sehr teuer) zu nennen.

    Minikredit: schnelle Hilfe bei geringem Finanzbedarf

    Ein Minikredit eignet sich, um einen kurzfristigen Finanzbedarf zu decken. Plötzlich fällt die Waschmaschine aus, versagt der Fernseher seine Dienste oder ist eine teure Reparatur am Auto notwendig – gerade wenn mehrere dieser Unglücksfälle kurz nacheinander entstehen, können die Ersparnisse schnell aufgebraucht sein. Ein Minikredit ist dann oft die Rettung aus der Pechsträhne.

    Der Kreditrechner auf Verivox.de bietet die Möglichkeit, Minikredit-Angebote verschiedener Finanzinstitute zu vergleichen. Geben Sie einfach den gewünschten Kreditbetrag ein – Summen ab 50 Euro sind möglich. Um die Auswahl der möglichen Anbieter zu erweitern, wählen Sie die Option „Nur Verivox-geprüfte Banken“ ab.

    Kreditsumme höher als 1000 Euro: Ratenkredit

    Die Konditionen für einen Minikredit unterscheiden jedoch sich je nach der Kredithöhe. Einen gewöhnlichen Ratenkredit bieten die meisten Banken erst ab einem gewissen Kreditbetrag an, da der Aufwand für die Kreditprüfung und -bearbeitung unabhängig von der Kreditsumme gleich hoch ist. Oft sind es 1000 oder 3000 Euro. Ein Ratenkredit hat meist eine Laufzeit zwischen 12 und 120 Monaten.

    Kreditsumme unter 1000 Euro: Kurzzeitkredit

    Standardbanken vergeben in der Regel keine Minikredite unter 1000 Euro. Wer Geld im Umfang von 100 bis 1000 Euro leihen will, kann sich an spezialisierte Anbieter wenden. Auf Verivox.de können Kreditnehmer drei davon vergleichen: Vexcash, Cashper und Xpresscredit. Die Summe wird als Kurzzeitkredit vergeben, das heißt, die Kreditlaufzeit beträgt normalerweise 30 Tage. Je nach Anbieter sind auch Laufzeiten wie 15 Tage oder mehrere Monate möglich. Der Jahreszins für einen Kurzzeitkredit liegt meist höher als für einen Ratenkredit und ist eher mit Dispokredit-Zinsen vergleichbar.

    Mikrokredit

    Ein Mikrokredit bietet sich für Existenzgründer oder kleine Gewerbetreibende an, die keinen klassischen Kredit erhalten.

    Im englischsprachigen Raum sind solche Kredite als „payday loans“ (Zahltag-Kredite) bekannt und haben einen schlechten Ruf, da die Kreditnehmer sie häufig nicht zurückzahlen können. In Deutschland werden Minikredite strenger kontrolliert: So sind die Zinsen in ihrer Höhe begrenzt, man kann einen alten Minikredit nicht durch eine neue Kreditaufnahme zurückzahlen und die Bonität der Kreditnehmer muss vor der Zusage überprüft werden. Dennoch können Minikredit-Anbieter zum Beispiel bei moderatem Jahreszins eine hohe Gebühr für diverse Zusatzleistungen verlangen.

    Auch Minikredite sind ohne Schufa-Auskunft nicht möglich

    In Deutschland muss eine Bank die Bonität des Kunden überprüfen, bevor sie einen Kredit vergibt. Im Rahmen der Bonitätsprüfung stellen die meisten Finanzinstitute eine Schufa-Abfrage. Bei der Schufa sind unter anderem folgende Daten gespeichert:

    • Bankverbindungen
    • Kredite
    • Ratengeschäfte mit Versandhäusern
    • Mobilfunkverträge
    • gerichtliche Mahnverfahren
    • Meldungen von Inkassogesellschaften

    Ausgehend davon schätzen die Schufa und die Bank die Wahrscheinlichkeit ein, dass der Kredit rechtzeitig zurückgezahlt wird. Die Prüfung bestimmt, ob der Kredit bewilligt werden kann. Bei einem Minikredit mit bonitätsabhängigen Zinsen hängt auch der Jahreszins davon ab.

    Kleinkredit-Anbieter legen oftmals weniger strenge Maßstäbe als Hausbanken an. Da ein Kurzzeitkredit nur eine sehr kurze Laufzeit und eine geringe Kreditsumme hat, ist auch das Risiko für die Bank geringer. Eine Kreditvergabe ohne Schufa-Auskunft ist allerdings auch hier nicht möglich.

    Welche Daten speichert die Schufa über Verbraucher und Unternehmen?

    Voraussetzungen für einen Minikredit

    Außerdem müssen Kreditnehmer folgende Anforderungen erfüllen:

    • Der Hauptwohnsitz des Kreditnehmers befindet sich in Deutschland.
    • Ein Girokonto bei einer deutschen Bank ist vorhanden.
    • Der Kreditnehmer verfügt über ein geregeltes monatliches Einkommen – oft wird mindestens 500 Euro als Richtwert genannt.

    Minikredit beantragen: So geht’s

    Ein Minikredit lässt sich schnell beantragen. Festzins-Angebote lassen sich direkt nach der Angabe der Kredithöhe vergleichen. Um den persönlichen Jahreszins bei Angeboten mit bonitätsabhängigem Zinssatz zu erfahren, können Sie mit einer Konditionsanfrage alle Verivox-geprüften Banken Ihrer Wahl erreichen. Für restliche Banken müssen Anfragen separat auf ihren Webseiten gestellt werden. Meist erhalten Kreditnehmer schon wenige Minuten nach der Anfrage eine Kreditentscheidung. Diese Konditionsanfrage wird an die Schufa gemeldet, hat jedoch keinen Einfluss auf die Bonität.

    Steht das beste individuelle Minikredit-Angebot fest, können Interessenten den Kredit beantragen. Dafür laden sie das Antragsformular herunter, drucken es aus und unterschreiben es. Fast jede Bank benötigt die Unterschrift im Original, daher ist es selten möglich, einen Minikredit komplett online abzuschließen. Entweder in der Bankfiliale, per Postident in der Postfiliale oder online mit der Online-Identifizierung müssen sich Neukunden der Bank außerdem legitimieren lassen.

    Die Auszahlung findet statt, nachdem die Bank alle für den Minikredit erforderlichen Unterlagen erhalten und überprüft hat – neben dem Antrag werden oft etwa Kontoauszüge verlangt. Manche Anbieter garantieren eine Auszahlung innerhalb von 24 oder 48 Stunden nach Eingang der Unterlagen. Kurzzeitkredit-Anbieter ermöglichen oft gegen eine zusätzliche, oft sehr hohe Gebühr eine besonders schnelle Bearbeitung und Sofortauszahlung des Minikredits. Ansonsten kann die Auszahlung über einer Woche dauern.

    Wie schnell ist ein Sofortkredit?

    Mit diesen Tipps stellen Sie sicher, dass Ihr Minikredit möglichst schnell ausgezahlt wird.

    Alternativen zum Minikredit

    Viele Verbraucher, die ein Girokonto besitzen, haben auch Zugriff auf einen Dispokredit. Ein Dispokredit erlaubt es, das Kontoguthaben bis zu einem gewissen Betrag zu überziehen. Kunden können sofort über die Kreditsumme verfügen und sie flexibel zurückzahlen, ohne sich an feste monatliche Raten halten zu müssen. Für diese Unkompliziertheit und Flexibilität erhebt die Bank jedoch normalerweise einen deutlich höheren Zinssatz als für einen Ratenkredit.

    Eine andere Alternative zum Minikredit bietet der Ratenkauf. Einige Händler bieten zinsgünstige Finanzierungen an, doch dabei sollten ebenfalls die Zinsen und Nebenkosten beachtet werden.

    Kredite von privaten Kreditgebern

    Neben spezialisierten Anbietern können auch private Kreditgeber Minikredite anbieten. Die private Kreditvergabe erfolgt im Internet auf speziellen Plattformen. Auch für Privatkredite kann eine Bonitätsprüfung erforderlich sein und unter Umständen können Kosten für die Nutzung der Vermittlungsplattform entstehen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Privatkredit.

    Für manche Zwecke werden Kredite zu speziellen Konditionen vergeben:

    Je nach Lebensabschnitt und Beschäftigung bieten sich für Kreditnehmer verschiedene Möglichkeiten:

    Verivox hat die Konditionen und die Service-Qualität von 42 Kredit-Anbietern ausgewertet. 4 Angebote erhielten die Note „Sehr gut“.

    Minikredit direkt online abschließen Bis zu € 1.500 in 10 Minuten auszahlen

    Bestes FinTech StartUp

    Mikrokredit für deine Wünsche

    cashpresso Minikredit – transparenter Anbieter am Markt

    Wie funktioniert cashpresso?

    Schließe den cashpresso Minikredit einfach online ab. In nur 10 Minuten hast du deinen Mikrokredit abgeschlossen und kannst sofort auf die € 1.500 zugreifen.

    cashpresso Konto eröffnen

    Bestätige deine E-Mail-Adresse und gib deine persönlichen Daten ein

    Kurzer Videocall

    Bestätige deine Identität und unterschreibe den Vertrag per SMS-TAN

    Sofort Geld auszahlen

    Zahle den gewünschten Betrag auf ein Bankkonto deiner Wahl aus

    Die Voraussetzungen für cashpresso

    So funktioniert die Anmeldung zum cashpresso Minikredit

    Transparente Konditionen, ohne Zusatzgebühren

    Jetzt online anmelden

    Eröffne direkt dein cashpresso Konto – die Anmeldung ist in 10 Minuten erledigt und du kannst sofort auf den € 1.500 Kreditrahmen zugreifen.

    Alles was du brauchst,

    ist dein Smartphone.

    Mit der cashpresso App hast du deinen Dispo immer dabei. Lade dir einfach die App für iOS oder Android herunter. Anmeldung, Auszahlung und Rückzahlung sind für das Smartphone optimiert und lassen sich ganz schnell vom Handy aus erledigen.

    app store download

    Infos & Fakten zum cashpresso Mikrokredit

    cashpresso Minikredit-Rechner

    Nutze unseren praktischen cashpresso Kreditrechner und sieh dir an, wie sich Laufzeit und Zinsen bei den unterschiedlichen Rückzahlungsoptionen verändern. Du kannst die Höhe deines Kredites und die Höhe deiner monatlichen Raten auswählen. Unser Kreditrechner zeigt dir wieviel Zinsen anfallen, wie lange die Laufzeit deines Kredites ist und wie hoch der gesamte Rückzahlungsbetrag ist.

    Pro Monat sind min. 5% des ausstehenden Betrags fällig, jedoch nie weniger als € 20.

    Die erste Rate beträgt € 20,00 !“ style=“vertical-align: bottom;“> info

    Du hast jederzeit die Möglichkeit den Gesamtbetrag zurückzuzahlen.“ style=“vertical-align: bottom;“> info

    So einfach funktioniert die Auszahlung. Überzeug dich selbst!

    Verschiedene Verwendungsmöglichkeiten

    Kredite für Selbstständige

    Selbstständige haben es bei Banken oft schwer. cashpresso hilft dir gerne weiter.

    Handy Ratenkauf

    Finanziere dein neues Handy auf Raten – ganz einfach mit cashpresso.

    Kleine Wünsche schnell finanzieren

    Der cashpresso Kleinkredit hilft dir, Wünsche schnell und in flexiblen Raten zu finanzieren.

    Über cashpresso

    cashpresso funktioniert wie der Dispo auf deinem Bankkonto. Einmal registriert, steht dir der € 1.500 Kreditrahmen frei zur Verfügung. Fixkosten oder Gebühren gibt es nicht. Effektive Zinsen in Höhe von 14,99% pro Jahr fallen nur auf ausbezahlte Beträge an. Die Rückzahlung kannst du an deine Bedürfnisse anpassen. Du wählst selbst die Ratenhöhe und den Tag der Fälligkeit, kannst diese Einstellungen aber jederzeit und kostenlos ändern. Probiere cashpresso einfach aus – das Konto ist kostenlos und zusätzlich sind die ersten 30 Tage zinsfrei.

    Источники: http://www.minikreditsofort.net/, http://www.verivox.de/minikredit/, http://www.cashpresso.com/de/m/minikredit

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here