Netbank erfahrung

    0
    68

    Netbank Test & Erfahrungen: Kredit ab 3.000 €

    Die netbank AG wurde 1998 von sieben Sparda- und Raiffeisenbanken gegründet und trat 1999 als erste europäische Internetbank in den Markt ein. Das Unternehmen setzte von Anfang an auf das Vollbankprinzip für private Kunden und bietet neben Krediten auch Konten, Brokerage und Vorsorgeprodukte. Das Institut erhält seit seinem Start immer wieder Auszeichnungen der unterschiedlichsten Tester und Medien.

    Doch was steckt darüber hinaus hinter dem Angebot der netbank? Unser netbank Test verrät es!

    Der netbank Test in der Schnellübersicht

    Das hat überzeugt:

    • Kredit kann auch von Selbstständigen in Anspruch genommen werden.
    • Klar strukturierter und übersichtlicher Webauftritt
    • Darlehenslaufzeiten bis zu 84 Monaten
    • Servicerufnummer ist an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr besetzt.

    Hier besteht Nachbesserungsbedarf:

    • Darlehen beginnen erst ab 3.000 Euro.
    • Gewerbetreibende (Selbstständige, die der Gewerbesteuer unterliegen) können keinen Kredit aufnehmen.
      • Themenübersicht:
    • 1. Die Konditionen in der Übersicht
    • 2. Die netbank Krediterfahrungen im Detail
    • 3. Der netbank Test für Ratenkredite
    • 4. Das Kreditbeispiel im netbank Erfahrungsbericht
    • 5. netbank in den Augen der Tester
    • 6. Fragen und Antworten rund um den Kredit bei der netbank
      • Muss ich bei der netbank ein Girokonto eröffnen, um einen Kredit zu erhalten?
      • Können alle Selbstständigen ein Darlehen bei der Netbank beantragen?
      • Ist eine vorzeitige ganze oder teilweise Darlehensablösung möglich?
      • Wie schnell erfolgt die Darlehensauszahlung?
      • Welche Sicherheiten kann ich stellen?

    Themenübersicht:

    netbank Jetzt direkt einen Kredit bei der Netbank beantragen

    Erste netbank Erfahrungen zeigen, dass eine bonitätsabhängige Darlehensverzinsung entfällt. Damit können sich potentielle Kreditnehmer gleich auf der Webseite über ihre Zinshöhe informieren. Überraschungen beim verbindlichen Kreditangebot sind nicht zu erwarten. Dies ist ein positiver Aspekt für den Kreditnehmer.

    Die Darlehenslaufzeiten von bis zu 84 Monaten ermöglichen eine bequeme Rückzahlung des Darlehens. Im netbank Test punktete der Anbieter mit einem klaren und strukturierten Internetauftritt, der eine intuitive Nutzung ermöglicht.

    Netbank in der Schnellübersicht

    Der Kredit für Selbstständige schlägt sich bei den Erfahrungen positiv nieder, negativ muss im Erfahrungsbericht allerdings festgehalten werden, dass Gewerbetreibende keinen Kredit erhalten. Als Gewerbetreibende sieht netbank all diejenigen Selbstständigen, die der Gewerbesteuerpflicht unterliegen. Dennoch ist es gerade für Freiberufler oft schwer, einen Kredit zu bekommen. Das Angebot der netbank ist daher grundsätzlich als positiv zu bewerten, unabhängig von dem Ausschluss Gewerbetreibender.

    netbank Jetzt direkt einen Kredit bei der Netbank beantragen

    1. Die Konditionen in der Übersicht

    • Zinssätze sind Laufzeitabhängig und beginnen bei einer Zinsbindung effektiv mit 3,54 Prozent p. a. und gehen bis zu 3,98 Prozent pro Jahr.
    • Es wird kein Bearbeitungsentgelt berechnet.
    • Sondertilgungen sind jederzeit möglich, allerdings kostenpflichtig.
    • Es fallen bei Sondertilgungen Vorfälligkeitsentschädigung als auch Verwaltungskosten an.
    • Es muss kein Girokonto bei der netbank für die Kreditaufnahme eröffnet werden.
    • Sofortige Online-Darlehenszusage
    • Selbstständige können ein Darlehen beantragen.
    • Darlehensbandbreite bewegt sich zwischen 3.000 und 50.000 Euro.
    • Restschuldversicherung mit Absicherung für Krankheit, unverschuldete Arbeitslosigkeit oder Tod ist möglich.
    • Bündelung verschiedener Kredite kann vorgenommen werden.

    Auf der Webseite wird unterschieden zwischen dem Ratenkredit, dem Kleinkredit und dem Kredit für Freiberufler. Wer auf den ersten Blick denkt, dass hier eine besonders große Kreditauswahl vorliegt, der merkt schnell, dass er sich täuscht. Alle drei Kredite haben dieselben Konditionen und Grundlagen. Die Kreditsumme reicht von 3.000 Euro bis hin zu 50.000 Euro. Die Laufzeit beginnt bei sechs Monaten und reicht bis hin zu 84 Monaten. Auch die Zinsen unterscheiden sich nicht.

    Gerade Kunden, die auf der Suche nach einem Kleinkredit sind, wundern sich vielleicht. Eine Mindestsumme in Höhe von 3.000 Euro ist nicht gerade als Kleinkredit bekannt. Dennoch ist die Bandbreite bei der Kreditsumme relativ hoch, so dass hier für jeden Interessenten die passende Lösung mit dabei ist. Separat bietet die netbank noch Unterstützung bei der Baufinanzierung an.

    Interessant ist auch ein Blick auf die Laufzeiten. Bei der Kreditrückzahlung möchte man flexibel sein. Die Laufzeiten bei der netbank beginnen bei sechs Monaten. Damit steht der Anbieter auf dem Markt relativ gut dar. Die meisten Banken wünschen sich Laufzeiten von mindestens 12 Monaten. Die unterschiedlichen Laufzeiten sind positiv zu bewerten. So kann der Kreditnehmer die Länge des Kredites ganz auf die eigenen Wünsche anpassen.

    Der Ratenkredit der netbank bietet für jeden Kunden einen einheitlichen Zinssatz.

    Wer einen Blick in den Preisaushang zum netbank Ratenkredit wirft der wird feststellen, dass die Zinsen bei einer Laufzeit von sechs bis zwölf Monaten geringer sind als bei den folgenden Laufzeiten. Hier nimmt die Bank lediglich 3,54 Prozent effektiven Jahreszins. Für die restlichen Laufzeiten beträgt der effektive Jahreszins bis zu 3,98 Prozent. Natürlich ist es immer ein Vorteil für einen Kreditnehmer, wenn der Zins unabhängig von der Bonität festgelegt wird. Die netbank hat sich entschieden, der Bonität in Bezug auf die Zinsen keine Bedeutung einzuräumen. Das heißt, wer einen Kredit bei der Bank anfragt, der weiß von Anfang an, mit welcher Zinshöhe er rechnen muss.

    2. Die netbank Krediterfahrungen im Detail

    Die Erfahrungen mit dem in Hamburg ansässigen Portal sind durchweg positiv, sofern Darlehensnehmer den Kredit nicht vorzeitig ablösen wollen. Hier unterscheidet sich das Institut von zahlreichen Mitbewerbern, wie die Erfahrungen zeigen. Räumen diese recht großzügig angesetzte Möglichkeiten ein, Teilablösungen vorzunehmen, zeigt sich die netbank im Test eher kleinlich.

    Neben einer Vorfälligkeitsentschädigung werden noch zusätzliche Gebühren fällig, welche die gesetzliche Vorfälligkeitsentschädigung deutlich übersteigen. Auf der anderen Seite zeigte der netbank Test, dass das Kreditangebot zurecht zahlreiche Auszeichnungen erhalten hat.

    • Bonitätsunabhängige Zinsen,
    • sofortige Darlehenszusage,
    • Kredite auch für Freiberufler

    sind klare Pluspunkte im Kredit Test. Mit dem einfachen und intuitiv zu bedienenden Online-Antrag haben Antragsteller hervorragende Erfahrungen gemacht.

    netbank Jetzt direkt einen Kredit bei der Netbank beantragen

    Im Prinzip kann der gesamte Antrag fast komplett online abgewickelt werden. Der Kreditnehmer gibt an, wie hoch der Kreditbetrag ist, den er sich vorstellt und welche Laufzeit er für den Kredit in Anspruch nehmen möchte. Auf dieser Basis wird der Vertrag erstellt. Nun werden weitere Angaben zur Person sowie den Einnahmen und den Ausgaben fällig. Es lohnt sich nicht, an dieser Stelle nicht ehrlich zu sein. Die netbank fordert Nachweise über das Einkommen und prüft die Bonität. Es ist nicht möglich bei der netbank einen Kredit ohne SCHUFA oder mit einer schlechten Bonität zu erhalten. Wenn alles ausgefüllt ist, wird der Kreditvertrag erstellt und muss unterschrieben mit den geforderten Unterlagen an die Bank geschickt werden. In diesem Rahmen ist auch ein Identifikation-Programm durchzuführen. Das erfolgt über die Postfiliale.

    Sind alle Unterlagen bei der netbank eingegangen, dauert die Prüfung erfahrungsgemäß nur wenige Tage. Bei einer positiven Prüfung wird der Betrag direkt auf das Konto überwiesen. Innerhalb weniger Tage kann also vom Kreditantrag bis zur Geldauszahlung schon alles erledigt sein.

    Bei Fragen können sich Kunden jederzeit an den Support wenden.

    3. Der netbank Test für Ratenkredite

    Der netbank Test, der auch unter anderen von der Stiftung Warentest durchgeführt wurde, macht deutlich, dass die Gründer der Bank eine absolute Kundenorientierung vor Augen hatten. Dies spiegelt sich nicht nur bei den Konditionen für den netbank Kredit wider, sondern auch in der gesamten „Verpackung“. Mit seiner klaren Struktur, einem telefonischen Service, welcher rund um die Uhr an allen Tagen in der Woche erreichbar ist, punktet das Unternehmen in allen Belangen.

    Der Zinssatz steigt mit zunehmender Laufzeit. In der Darlehenslaufzeit hebt sich das Unternehmen auch von seinen Mitbewerbern ab. Diese kann auf den Monat genau gestaltet werden, sprich 27 Monate oder 35. Die Festlegung auf die Staffelung im Zwölfmonatsrhythmus entfällt. Das Zinsangebot der Hamburger legt durchaus die Überlegung nahe, bestehende Darlehen zu bündeln und hier kostengünstiger als einen einzigen Kredit fortzuführen.

    Ratenkredite bei der Netbank mit Onlinetarifrechner bestimmen

    Gerade die Flexibilität ist es, die den Ratenkredit bei der netbank so attraktiv macht. Wer einen Kredit aufnimmt, bindet sich stark an die Vorgaben der Bank. Viele Banken sind vor allem bei den Laufzeiten festgefahren. Damit an dem Kredit ausreichend verdient wird, sind Laufzeiten ab 12 Monaten keine Seltenheit, teilweise sogar erst ab 18 Monaten. Gerade bei kleinen Beträgen, die vielleicht nur für eine kurzzeitige Überbrückung dienen, ist das ärgerlich. Mit der Laufzeit ab sechs Monate bei der netbank können Kunden profitieren. Auch wenn die Sonderzahlung von einem Kredit bei der netbank Geld kostet, können Kreditnehmer auf Basis der kurzen Laufzeiten die Abzahlung so planen, dass diese gar nicht notwendig wird.

    netbank Jetzt direkt einen Kredit bei der Netbank beantragen

    4. Das Kreditbeispiel im netbank Erfahrungsbericht

    Während bei anderen Banken im Test darauf hingewiesen werden muss, dass die Zinssätze nur Beispielcharakter haben, entfällt dieser Passus im netbank Test. Ein Darlehen über 10.000 Euro mit einer Laufzeit von 36 Monaten kostet bei einem effektiven Jahreszinssatz von 3,88 Prozent 294,41 Euro monatlich. Während andere Banken bei den Beispielrechnungen immer den günstigsten Zinssatz zugrunde legen und der Darlehensnehmer erst mit Angebotsübermittlung erfährt, wie viel er am Ende tatsächlich zahlen muss, besteht bei der netbank von Anfang Klarheit.

    Wer hier den Kreditrechner verwendet, der erhält den Zinssatz angezeigt, den er auch zahlen muss. Interessant zu wissen ist jedoch noch, dass die Zinsen für eine Laufzeit zwischen sechs und zwölf Monaten geringer sind. Dies sollte bei der Auswahl der Laufzeit beim Kreditrechner mit berücksichtigt werden.

    5. netbank in den Augen der Tester

    Der Ratenkredit der netbank wurde immer wieder ausgezeichnet. Die Stiftung Warentest bescheinigte die Note eins, das Handelsblatt kürte die Bank in der Kategorie „Ratenkredite mit langer Laufzeit“ im Jahr 2011 zum besten Anbieter. Im Jahr 2013 verlieh wiederum das Handelsblatt die Auszeichnung „Top Ratenkredit“. Das Verbraucherportal Vergleich.de bewertete die netbank in der Kategorie Ratenkredit mit 1,7.

    Vielleicht haben Sie ja auch schon Erfahrungen mit dem Hamburger Anbieter gemacht? Schreiben Sie hier, wie diese ausgefallen sind, und ermöglichen Sie anderen Verbrauchern, von Ihrem Wissen zu profitieren.

    Auch andere Tester haben Netbank unter die Lupe genommen

    6. Fragen und Antworten rund um den Kredit bei der netbank

    Muss ich bei der netbank ein Girokonto eröffnen, um einen Kredit zu erhalten?

    Nein, das ist nicht notwendig. Die Auszahlung des Darlehens und die Abbuchung der Raten erfolgen von dem Konto, welches Sie bei Antragstellung angeben. Die Raten bei der Netbank werden monatlich abgebucht. Der Kunde kann entscheiden, ob dies am 1. oder am 15. eines Monats passieren soll.

    Können alle Selbstständigen ein Darlehen bei der Netbank beantragen?

    Ja, denn diese Angebot bezieht sich auf Selbstständige und Freiberufler. Nur wer ein Gewerbe betreibt, kann bei der netbank leider keinen Kredit beantragen. Das heißt, sobald ein Freiberufler neben seiner Arbeit auch beim Gewerbeamt gemeldet sein muss, kann er keinen Kredit mehr bei der netbank erhalten. Wer als Selbstständiger einen Kredit beantragen möchte, der muss als Nachweis für das Einkommen die Steuerbescheide einreichen. So kann die Bank die Bonität prüfen.

    netbank Jetzt direkt einen Kredit bei der Netbank beantragen

    Ist eine vorzeitige ganze oder teilweise Darlehensablösung möglich?

    Ja, möglich ist dies durchaus, allerdings fallen dafür sowohl eine Vorfälligkeitsentschädigung in gesetzlicher Höhe an, als auch eine Aufwandsentschädigung. Die gesetzliche Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung liegt bei 1% von dem Darlehensbetrag, der noch gezahlt werden muss. Das heißt, Kunden können sich auf der Basis von dem noch offenen Betrag ausrechnen, wie hoch die Entschädigung sein wird, die sie zahlen müssen. Inzwischen gibt es viele Banken, die auf Gebühren sowie eine Vorfälligkeitsentschädigung verzichten. Daher ist dies einer der negativen Punkte in Bezug auf das Angebot durch die netbank, der genannt werden muss.

    Die netbank erhielt eine Reihe von hervorragenden Auszeichungen.

    Wie schnell erfolgt die Darlehensauszahlung?

    Die Darlehensauszahlung kann erst erfolgen, wenn Sie nach Zusage alle erforderlichen Unterlagen unterschrieben postalisch an die netbank gesendet haben. Die Erfahrungen belegen, dass der Darlehensbetrag dann in wenigen Tagen auf dem Konto ist. Sobald die Unterlagen eingegangen sind, wird direkt alles durch einen Mitarbeiter geprüft. Falls etwas fehlt, nimmt die netbank telefonisch Kontakt zu Ihnen auf und Sie können die Unterlagen nachreichen.

    Welche Sicherheiten kann ich stellen?

    Die netbank stellt Darlehen grundsätzlich nur auf der Basis einer Gehaltsabtretung ab. Andere Sicherheiten wie KFZ-Briefe oder Wertpapiere können nicht akzeptiert werden. Sind Sie als Antragsteller verheiratet, ist es wünschenswert, dass beide Ehepartner das Darlehen gemeinsam beantragen. Bei Selbstständigen ist es daher wichtig, die Steuerbescheide einzureichen. Da hier keine Einkommensbescheide vorliegen, kann sich die netbank nur auf der Basis von einem Steuerbescheid ein Bild darüber machen, ob die Bonität ausreichend für den geforderten Kredit ist.

    Wenn dies nicht der Fall ist, dann kann eine Ablehnung erfolgen. Dies gilt aber auch für Antragsteller, die in einem Arbeitsverhältnis stehen und somit angestellt sind. Die Bonität muss bei erfolgter Prüfung immer positiv sein. Kredite ohne SCHUFA werden bei der netbank ebenfalls nicht geboten.

    netbank Jetzt direkt einen Kredit bei der Netbank beantragen

    netbank Erfahrungen von Kunden zum Girokonto

    von Uwe Winkler aktualisiert am: 24.10.2017

    Erfahrungen zur netbank .

    Das Girokonto der netbank war vor der Übernahme durch die Augsburger Aktienbank eine gute Wahl. Leider wurde kräftig an der Kostenschraube gedreht. Kontoführungsgebühr von 3,50 Euro / Monat + Girocardgebühr + Gebühren für die Kreditkarte. Dazu kommt die völlig missglückte Kontoumstellung im Oktober 2017, bei der viele netbank Kunden tagelang keinen Zugriff auf ihr Giro hatten. Mit DKB Cash und Norisbank Girokonto gibt es bessere Alternativen

    netbank Erfahrungsbericht #8 von washakie68 am 01.05.2017

    Überweisungen bei mir nur telefonisch

    Die Netbank gehört jetzt zur Augsburger Aktienbank.

    netbank Erfahrungsbericht #7 von Vater Abraham am 12.10.2016

    kostengünstige Onlinebank

    Soweit mir bekannt, ist die Netbank mit den Sparda-Banken verbandelt. Wie genau, kann ich nicht sagen, jedoch sind Bargeldabhebungen bei den Sparda-Banken vor Ort kostenfrei möglich.

    netbank Erfahrungsbericht #6 von Sandra K. am 26.10.2015

    Starguthaben für Neukunden

    Die Netbank fährt immer wieder Aktionen,

    für ihr Girokonto zu werben. Derzeit sind die Voraussetzungen günstig: Kein Mindestgeldeingang und kostenlose Kontoführung.

    für ihr Girokonto zu werben. Derzeit sind die Voraussetzungen günstig: Kein Mindestgeldeingang und kostenlose Kontoführung.

    netbank Erfahrungsbericht #5 von J.Schulz am 08.03.2015

    Kontoauszüge per Post mit Aufpreis

    Ich habe mich damals für das Konto bei der netbank entschieden, weil es völlig kostenlos ist. Super dachte ich, bis ich festgestellt hatte, dass man regelmäßig seine Kontoauszüge abrufen muss, sonst werden diese per Post zugesendet gegen einen Aufpreis.

    Ok, daraus habe ich gelernt und schaue nun eben öfter in den Post-Ordner. Dann ist es wirklich kostenlos und in der Richtung kann man eigentlich nicht viel falsch machen, wenn man etwas Disziplin hat.

    netbank Erfahrungsbericht #4 von Stanze am 07.01.2015

    Giro durchaus brauchbar

    Ich war ca. 1,5 Jahre lang Kunde bei der netbank und hatte dort ein Girokonto als Zweitkonto neben meinem Hauptkonto bei der VR-Bank.

    Die hier abgegebenen negativen Kommentare kann ich nicht ganz bzw. nur zum Teil teilen, auch wenn das Konto sicher nicht das non plus ultra ist, weswegen ich es letztlich auch wieder gekündigt habe. Kontoeröffnung war Anfang 2013.

    – . wenn man etwas darauf achtet. Grundsätzlich ist die Kontoführung, die, wie bei einer reinen Direktbank üblich, ausschließlich per Online-Banking abläuft, tatsächlich kostenlos; und das unabhängig von Gehalts- oder regelmäßigem Geldeingang (hatte ich beides nicht), Mindestumsatz oder dergleichen Fallstricke mehr. Allerdings gibt es doch kleine Fallen, auf die man achten muss. Wenn man z.B. den monatlichen Kontoauszug nicht bis zu einer festgelegten Frist online abruft, wird er gegen Gebühr per Post zugestellt. Für mich war die Kontoführung innerhalb der ca. 1,5 Jahre Nutzung komplett kostenlos. Allerdings muss man stets ein Auge auf das Konto haben, dass dem so bleibt.

    Die hier abgegebenen negativen Kommentare kann ich nicht ganz bzw. weiterlesen »

    netbank Erfahrungsbericht #3 von crewal am 05.11.2014

    no-risk-Garantie ist wichtig

    Ich habe seit mehr als 10 Jahren ein Girokonto bei der netbank. Das Konto wird als Gehaltskonto genutzt und hat anfänglich sehr hohe Zinsen erzielt. Im Zuge der rückläufigen Zinsen, wie bei allen Banken mittlerweile üblich, sind auch bei der netbank die Zinsen für das Girokonto auf 0,10% gesunken. Immerhin ist das Konto völlig kostenfrei, sofern man in der Lage ist, sich seine Kontoauszüge monatlich online herunterzuladen. Sollte für einen Kunden der eine Online Bank benutzt auch kein wirkliches Problem darstellen.

    Die üblichen Bankleistungen sind nicht besser oder schlechter als bei anderen Banken, Buchungen und andere Dienstleistungen werden umgehend und ohne Verzögerung erledigt, Fragen werden umgehend und schnell per Email bearbeitet.

    netbank Erfahrungsbericht #2 von Andreas K. am 07.03.2013

    Girokonto mit Mängeln

    durchschnittliches Girokonto mit Mängeln

    netbank Erfahrungsbericht #1 von T.Schneider am 08.01.2013

    Nicht zu empfehlen

    Für meine Bedürfnisse fällt mir derzeit kein Grund ein, die Netbank zu empfehlen. Ich bin zwar noch Kunde, aber wahrscheinlich werde ich das Konto bald zum zweiten Mal auflösen. Da eigentlich für mich nur die hohen Zinsen attraktiv waren, welche aber immer nur für Neukunden gelten, habe ich das Konto vor einigen Jahren aufgelöst, um irgendwann später wieder als Neukunde zu gelten. Als ich über ein Jahr später wieder laut AGB legitim das Neukundenangebot wahrnehmen wollte, wurde meine Kontoeröffnung abgelehnt mit der Begründung, man könne sich keine vertrauensvolle Geschäftsbeziehung mit mir vorstellen. Später habe ich dann aber doch wieder ein Giro- und Tagesgeldkonto bekommen, wegen der ungünstigen Bargeldversorgung aber wieder nur als Tagesgeldkonto genutzt. Die guten Zinsen gibt es immer nur ein halbes Jahr und auch nicht auf hohe Beträge. Wahrscheinlich weil es das Konto nur mit Girokonto gibt, muß man auch die Kontoauszüge lesen, sonst werden sie einem kostenpflichtig zugeschickt und dann wandert ein leeres Girokonto ins Minus. Das Internetbanking empfand ich persönlich auch immer als etwas unübersichtlich. Also alles in allem nicht empfehlenswert.

    netbank Erfahrungsbericht #19 von Jupp Zupp am 01.12.2017

    Schade um die alte netbank

    Die Netbank war mal top. Note 1. Kaum zu glauben, wie schnell durch eine Übernahme aus einer Topbank eine Katastrophenbank mit Note 6 werden kann. Stand einer Bank in einem Entwicklungsland – und schlechter!!

    Erhöhung Überweisungslimit erfolgt nach Wochen oder wird komplett ignoriert, obwohl man es am Folgetag benötigt. Die Liste der gespeicherten Überweisungsvorlagen haben 2 identische Spalten (Empfänger), aber die Bank, an die die Überweisung gehen soll, erkennt man nicht. Da muss man erst mühsam reinklicken. Umsätze kann man nicht mehr selektieren. Man kann nicht mehr erkennen, wer gezahlt hat oder an wen die Zahlung ging. Es läßt sich also nicht mehr herausfinden/selektieren, ob man z.B. bereits eine Zahlung an xy geleistet hat. Hierzu muß man mühsam alle Kontoauszüge manuell durchsuchen. Dann freilich die neuen Kosten. Und die Probleme bei den Umstellungen. Kommuniziert wurde die neue BIC. Aber Lastschriften wurden zurückgewiesen, weil die alte statt der neuen BIC galt. Das wurde dann erst später auf der Homepage klargestellt (neue BIC ab 4.12.). Wochenlang niemand in der Hotline ereichbar – und schriftlich sowieso nicht . Also war eine Erhöhung des Onlinelimits als Beispiel unmöglich.

    Diese Bank müßte den Kunden monatlich Geld zahlen, damit sie bleiben – statt Gebühren zu verlangen. Die Aufsetzung der neuen EDV ist so was von stümperhaft und ungenügend und von gesundem Menschenverstand entfernt – vgl. oben. Es ist doch einleuchtend, dass man bei der Selektion der Umsätze auch gerne sehen möchte, wer die Zahlung geleistet hat oder an wen sie ging, oder? 100 Euro Belastung am 12.05.17 reicht nicht als Info. Sorry. Aber die EDV Abteilung dieser Bnak scheint dies anders zu sehen. Die Netbank war jahrelang meine Hausbank. Die Umstellung auf eine andere Bank hat mich sehr viel Arbeit und auch Geld gekostet. Und die Probleme, die mir die Netbank bereitet hat durch ihre katastrophal dilettantische Umsetzung ihrer Anpassungen ebenso (Lastschriften geplatzt, etc). Einem Verein, der so miserabel arbeitet, kann ich nicht mein Geld anvertrauen. Und ich rate jedem davon ab. Schade um die alte Netbank, als sie noch der Sparda gehörte.

    netbank Erfahrungsbericht #18 von Toto am 23.11.2017

    Ob die netbank als Marke der AAB weitergeführt wird, bleibt abzuwarten.

    Vor vielen Jahren startete die netbank mit interessanten Konditionen aus dem Verbund einiger Sparda-Banken. Mit der Übernahme durch die Augsburger Aktienbank haben sich nicht nur sukzessive – wir nachzulesen – die Konditionen auf ein völlig uninteressantes Niveau verschlechtert, auch die IT-Umstellung bereitet 6 Wochen nach Vollzug immer noch Probleme, z.B. mit Rücklastschriften und nicht funktionierenden Onlinebanking-Zugängen. Zudem scheint der großzügig angekündigt Support vom Social Media Team über Facebook inzwischen komplett eingestellt worden zu sein – seit Wochen gibt es dort keine Reaktionen mehr. Für mich persönlich war auch ohne das IT-Desaster nur die Kündigung die einzige Konsequenz, da die Bargeldversorgung nun in der Praxis erhebliche Gebühren mit sich bringt (nur einmal monatlich kostenfrei) und die neue Kombicard (MasterCard Debit) eine äußerst geringe Akzeptanz im Einzel- und Fachhandel hat. Wenn dies ein weiterer Schritt in Richtung bargeldlosem Zahlungsverkehr sein sollte, ist er gründlich daneben gegangen. Man weiß nicht, was andere Banken zukünftig diesbzgl. unternehmen werden, um die Politik zu befriedigen; aktuell sind wir zum Glück noch nicht dort angekommen. Somit kann die netbank heutzutage nur als lebensfern bezeichnet werden und keine Empfehlung sein. Wie lange die netbank als Marke der AAB weitergeführt wird oder ob dies der erste Schritt in Richtung Liquidierung ist, bleibt abzuwarten. Einen Stern muss ich vergeben, weil null nicht möglich ist.

    netbank Erfahrungsbericht #17 von Segafredo Mancini am 19.11.2017

    Giro Debit Card ohne Akzeptanz im Handel

    Auch ich war seit 8 Jahren zufriedener Kunde bei der netbank. Seit der Übernahme durch die Augsburger Aktienbank herrscht nur noch Chaos. Einzugsermächtigungen wurden nicht eingelöst, Zugang zum Internetportal war Tagelang nicht möglich und telefonisch war auch weder bei der netbank noch bei der Augsburger Aktienbank niemand erreichbar. Die neue Giro Debit Card ist nicht zu gebrauchen, da sie von kaum einem Händler akzeptiert wird. Hinzu kommen die Einführung von Kontogebühren, was für mich das Konto unbrauchbar macht und ich werden es, sobald ich alles umgestellt habe kündigen.

    Auch ich war seit 8 Jahren zufriedener Kunde bei der netbank. Seit der Übernahme durch die Augsburger Aktienbank herrscht nur noch Chaos. Einzugsermächtigungen wurden nicht eingelöst, Zugang zum In. weiterlesen »

    netbank Erfahrungsbericht #16 von Thomas Eggert am 15.11.2017

    Schade eigentlich.

    Ich war jetzt seit Beginn Kunde der netbank, aber mit der Umstellung zur Augsburger Aktienbank herrscht das komplette Chaos. Lastschriften gingen zurück, Gutschriften sind nicht angekommen, eine mehr als miserable Kommunikation an Kunden (eigentlich gar keine). Telefonisch nicht erreichbar und auf Mails wird nach Wochen geantwortet. Jetzt gibt es keine Maestro Card mehr. Aus der einst innovativen und einfachen Bank ist durch die Augsburger Aktienbank ein Chaos-Unternehmen, das mit einer Bank nichts mehr zu tun hat. Schade eigentlich.

    Ich war jetzt seit Beginn Kunde der netbank, aber mit der Umstellung zur Augsburger Aktienbank herrscht das komplette Chaos. Lastschriften gingen zurück, Gutschriften sind nicht angekommen, eine mehr. weiterlesen »

    netbank Erfahrungsbericht #15 von Matthias Natterer am 10.11.2017

    Das Grauen hat einen Namen „Netbank“.

    Das Grauen hat einen Namen „Netbank“ Was die sich erlauben ist eine Frechheit. Seit der Umstellung funktioniert nichts mehr. Die Secureapp stürzt ab und man kann keine Überweisungen mehr tätigen. Man muss die App deinstallieren und neu laden, dazu benötigt man eine neuen Freischaltcode. In der Vergangenheit konnte man diesen wenigstens noch telefonisch bekommen, tja seit der Umstellung ist auch das verschlimmbessert: Geht nur noch auf dem Postweg. Da kommt man nach 15Minuten Warteschleife endlich durch um dann zu erfahren, nö, geht telefonisch nicht mehr. Auf die Frage wie ich nun wichtige ausstehende Zahlungen tätigen soll bot man mir an diese telefonisch aufzunehmen (wenn es nicht zu viele sind), ich freute mich das ich wenigstens die wichtigsten Zahlungen erledigen kann, aber diese Freude wurde gleich wieder eingebremst: Ich soll dafür 3,00 Euro je Überweisung zahlen. Da frage ich mich, gehts noch? Girocard wird einfach abgeschafft und ungefragt bekommt man eine Kreditkarte gesendet mir der man nichts anfangen kann und die man auch nicht benötigt, die telefonische Erreichbarkeit ist nicht mehr gegeben ohne Wartezeit unter 15 Minuten(wenn man Glück hat und dann auch nur Nachts, tagsüber probiere ich es schon gar nicht mehr), Kontoauszüge werden einfach ungefragt von bisherigem Postversand umgestellt auf E-Postfach dh. ich muss die nun selbst ausdrucken und ewig meinen Drucker blockieren wenn es Dumm läuft, Emails werden entweder erst gar nicht beantwortet oder eben mit einer Antwort die nichts mit dem eigentlichen Anliegen zu tun hat beantwortet, Kreditkartenkündigung wird ignoriert ect. pp. Ne das wars für mich wenn sich das nicht schleunigst ändert. Ärgerlich nur das dann der ganze Kontoumzug Stress wieder von vorne getätigt werden muss.

    netbank Erfahrungsbericht #14 von Rudy am 31.10.2017

    14 Tage Ärger

    Ich bin seit 2002 Kunde der netbank. Nach der Übernahme von der Augsburger Aktienbank hat man Kontoführungsgebühren eingeführt und den Service weitestgehend abgeschafft. Geld abheben ist mit zusätzlichen Gebühren verbunden, die erste Abhebung im Monat ist noch kostenlos, bei weiteren Abhebungen kommen 3,00 Euro Abhebungsgebühr dazu.

    netbank Erfahrungsbericht #13 von Sevinc am 29.10.2017

    im Urlaub – Karten nicht mehr gültig und schlechter Service

    Seit 2002 war ich zufriedener Kunde der netbank – eine der ersten kostenlosen Online Banken, bei der es anfänglich auch noch über 2% Zinsen gab.

    Kontoführungsgebühren werden erhoben und jetzt wird anscheinend auch die Infrastruktur zusammengefasst.

    – Meine Nutzerkennung wurde geändert – Ankündigung per Post ca. 20.09. im Briefkasten, Umstellung zum 9.10. .

    – Meine girokarte (Gültigkeit noch 2017) war nicht mehr gültig.

    – Meine MasterCard Platinum (Gültigkeit bis 04/20) war auch nicht mehr gültig

    – Lastschriften wurden zurückgewiesen

    Ich musste meine Barmittel einsetzen und meinen Urlaub frühzeitig abbrechen.

    Eine weitere Kreditkarte hatte ich schon bis zum Limit ausgeschöpft – konnte aber nicht ausgleichen, da ich kein Zugriff auf mein Konto hatte.

    Die neu ausgegebene Mastercard kann ich nicht überall einsetzen – zuvor hatte ich eine Girocard.

    Ein Anruf bei der netbank hat das ergeben. Der Servicemitarbeiter konnte mir aber nicht sagen: Wieso das so ist. Weiterhin hat der Servicemitarbeiter keinen Zugriff auf Nachrichten, die ich an die Bank geschickt hatte.

    netbank Erfahrungsbericht #12 von Michael am 27.10.2017

    Ärger bei BIC Umstellung.

    Ich habe eine Menge Ärger mit der Netbank, weil ein Geldeingang geplatzt ist, weil die BIC Umstellung bei denen nicht reibungslos geklappt hat. Der Überweiser wies mich darauf hin, dass mein Kontoverbindung ungültig sei. Erst geben die eine neue BIC raus, die man nutzen soll, dann funktioniert diese nicht und nun soll man/bzw. die Überweiser/Abbucher bis zum 4.12. wieder die alte nutzen. Nun hat die Netbank einfach mal trotz des Bankfehlers meinen Dispo gekürzt und zwar am 23.10. rückwirkend zum 20.10., sodass dieser plötzlich überschritten war und ich nicht mehr an Geld komme. Drei Tage später am 26.10. hatte ich dann eine Kopie eines Briefes über eine 2. Mahnung (eine erste gab es gar nicht erst) im elektronischen Postfach mit einer Drohung über eine Kontoschließung und Schufa! Und. die Hotline ist so gut wie nicht erreichbar (und wenn, dann kommen so Ausreden, wie „wir rufen sie heute zurück“ – was nicht passiert), Mails werden nicht beantwortet. unglaublich dieser Laden. Für eine erste Geldabholung mit der neuen Karte musste ich 3 Euro zahlen, obwohl die erste Geldabholung kostenlos sein sollte – ich bin vom Geldautomaten nicht über die Kosten aufgeklärt worden (eh ein Unding – diese „kostenlose“ Bank ist nun teurere als eine Filialbank).

    netbank Erfahrungsbericht #11 von Roland Weigmann am 20.10.2017

    nach Umstellung: Suche andere Bank.

    Ich war bis vor kurzem ein zufriedener Kunde der netbank. Und das war ich seit 2004. Dies hat sich nach der Fusionierung mit der Augsburger Aktienbank komplett geändert.

    2. Mit der alten EC Karte konnte ich sogar in Neuseeland Geld abheben. Mit der neuen Mastercard debit konnte ich bei meinem Zulieferer normales electronic cash System nicht mehr bezahlen da man nur dort zahlen kann wo auch eine MasterCard akzeptiert wird.

    3. Bis vor kurzem war die netbank noch mit im Cashpool und man konnte an vielen Automaten ohne Beschränkungen kostenlos Geld abheben. Dies geht mit der neuen Mastercard debit zwar an noch mehr Automaten dafür aber nur einmal im Monat kostenlos.

    netbank Erfahrungsbericht #10 von hendrik am 18.10.2017

    So ist es halt.

    Ich bin entsetzt, dass ein solch schlechter Kundenservice überhaupt noch am hart umkämpften Markt möglich ist. 6 Tage keine Möglichkeit, überhaupt jemand telefonisch zu erreichen und heute , nach dem ich zweimal nach 30 Minuten aus der Schleife gefallen bin, und beim dritten Mal nach 35 Minuten wirklich jemand am anderen Ende war keine Hilfe, sondern nur „ja“ so ist es halt, und nein es gibt keine Möglichkeit, sich bei Jemanden zu beschweren? und es gibt jetzt keine EC-Karte mehr? Ist halt so? Ich kann es kaum glauben. Hauptsache auf jede Email antwortet standardgemäß ein Computer? Das und die Hotline machen die Menschen nur wütend.

    netbank Erfahrungsbericht #9 von Ludwig Ellermann am 17.10.2017

    chaotische Umstellung

    Früher war die Netbank erste Wahl. Seit den Aufkauf durch die Augsburger Aktien Bank hat sich das total ins Gegenteil verkehrt. Die Kosten sind sprunghaft angestiegen, die chaotische Umstellung hat zahlungsunfähig gemacht.

    Früher war die Netbank erste Wahl. Seit den Aufkauf durch die Augsburger Aktien Bank hat sich das total ins Gegenteil verkehrt. Die Kosten sind sprunghaft angestiegen, die chaotische Umstellung hat z. weiterlesen »

    netbank Erfahrungsbericht #8 von Tobias am 12.10.2017

    Systemumstellung – kein Kontozugriff

    Die Bank war früher mal gut. Jetzt gehört sie zur Augsburger Aktienbank/LVM und sie wird von Monat zu Monat schlechter.

    netbank Erfahrungsbericht #7 von Ralf Werner am 10.10.2017

    lange Negativliste

    Netbank – die Katastrophen Bank – Finger weg, wenn Sie sich Ärger und Frust ersparen wollen.

    netbank Erfahrungsbericht #6 von Bernd am 08.08.2017

    nach Übernahme Gebühren für Konto, Karte und Bargeld

    Ich bin langjähriger Kunde der netbank und war sehr zufrieden, wie gesagt war. Mit der Übernahme durch die Augsburger Aktienbank ging alles für den Kunden ins Geld. Kontoführungsgebühren, Gebühren für die Platinumkarte, die nicht erstattet werden, bisher war dieses bei einem bestimmten Umsatz möglich. Jetzt das neue Kartenprogramm ab Oktober. Nur noch drei Barabhebungen im Monat gebührenfrei, danach 3,00 Euro, bisher war es unbegrenzt möglich. Die Leistungen der neuen „Premium-Karte“ sind gegenüber der vorhergehenden Masterkarte- Platinum erheblich reduziert worden, nur der Preis ist gleich.

    netbank Erfahrungsbericht #5 von Amelie am 05.06.2017

    Verbraucher werden getäuscht

    Die Netbank ist eines der Paradebeispiele, wie Banken durch Übernahmen geschickt im Hintergrund an der Gebührenschraube drehen.

    netbank Erfahrungsbericht #4 von Ex-User am 08.02.2017

    Kundenführungegebühr führt zur Kündigung

    Grundsätzlich funktioniert das Girokonto der netbank wie jedes andere auch. Daher bewerte ich nur die Unterschiede. Hierbei gehe ich auf den Service und die Gebühren ein.

    netbank Erfahrungsbericht #3 von Hubert am 10.01.2017

    zu viele Klauseln für gebührenfreies Giro – mit Augsburger Aktienbank negative Erfahrungen

    Es bereitet zunehmend Probleme, ein kostengünstiges, vielleicht sogar kostenfreies Girokonto zu finden.

    netbank Erfahrungsbericht #2 von Ehemann am 20.07.2014

    nie wieder Netbank!

    „Netbank Konto kostenlos ? “

    Von der Eröffnung bis zur Kündigung wurde keine einzige (wirklich keine einzige) Überweisung getätigt, aber das Konto wies nach Aktivität der „kostenlosen“ Netbank einen zweistelligen Minusbetrag aus.

    „Netbank Konto kostenlos ? “

    Von der Eröffnung bis zur Kündigung wurde keine einzige (wirklich keine einzige) Überweisung getätigt, aber das Konto wies nach Aktivität der „kostenlosen“ Ne. weiterlesen »

    netbank Erfahrungsbericht #1 von Christiana Wagner am 26.03.2013

    Prämie nicht erhalten

    Mein Negativ – Erlebnis mit dem Girokonto der Netbank AG und der Prämie

    Hinweise zu ihren Erfahrungsberichten.

    Helfen Sie Anlegern und Bankkunden mit Ihren fairen Rezensionen und Kommentaren! Wir behalten uns vor, offensichtlich nicht auf eigenen Erfahrungen beruhende wenig aussagekräftige Berichte nicht zu veröffentlichen. Ihr Bericht sollte einen echten Mehrwert für unsere Leser bieten!

    • Bitte schreiben Sie mindestens 200-500 Wörter, sachlich, objektiv und informativ!
    • Vermeiden Sie Wiederholungen von auf sparkonto.org schon genannten Fakten und Konditionen!
    • Anleger interessieren sich nur für ihre persönliche Meinung.
    • Ausdrücklich erwünscht sind sachlich formulierte kritische Berichte und natürlich positives Feedback.

    AGB: Uns bekannt gewordene persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben (Datenschutzklausel). Mit Zustimmung zu den AGBs erlauben Sie uns, ihre E-Mail Adresse elektronisch zu speichern.

    Seriöser Kredit oder Abzocke? Wir sagen es Ihnen!

    Seriöser Kredit oder Abzocke? Wir sagen es Ihnen!

    Kreditanbieter im Test

    Kredit Wissen

    Hilfe für Betroffene

    Kredit Forum

    netbank Erfahrungen & Test

    Die netbank AG mit Hauptsitz in Hamburg ist ausschließlich im Privatkundengeschäft tätig und – wie es ihr Name bereits andeutet – ein reiner Onlinedienstleister.

    Aktuell verfügt das Unternehmen über eine sechsstellige Zahl an Kunden in der gesamten Bundesrepublik, die durch die Mitgliedschaft der netbank in der Cash-Pool-Gruppe von Bankautomaten vieler klassischer Bankfilialen vor Ort profitieren können.

    Die Dienste des Unternehmens decken alle gängigen Bankleistungen wie Konten, Sparprodukte und Versicherungen ab, auch Ratenkredite werden an Privatkunden vergeben. Da im Internet immer wieder schlechte netbank Erfahrungen zu finden sind und gelegentlich der Begriff Abzocke fällt, soll ein neutraler Blick auf das Angebot des Hamburger Finanzunternehmens geworfen werden.

    Erfahrungen mit den Krediten der netbank

    Bewusst auf die Bedürfnisse von Privatkunden ausgerichtet, können den Erfahrungen nach aktuell bei der netbank Kleinkredite und größere Summen bis zu 50.000 Euro als Darlehen abgeschlossen werden. Für niedrige Kreditbeträge wird eine Laufzeit von sechs Monaten mit etwas günstigeren Tilgungskonditionen angeboten, ansonsten gilt das übliche Rahmenwerk von 6 bis maximal 84 Monate Tilgungsdauer.

    Bearbeitungsgebühren werden von der netbank nicht erhoben, der aktuell angerechnete effektive Jahreszins liegt zwischen 3,54% und 3,98%. Der angerechnete Zinssatz hängt nicht von der Bonität des Schuldners ab, wobei für einen erfolgreichen Kreditabschluss selbstverständlich entsprechende Sicherheiten nachzuweisen sind.

    Stimmen zur netbank im Internet

    Als Finanzunternehmen mit reiner Erfahrung der Kreditvermittlung über das Internet ist die Webpräsenz der netbank entsprechend ausgebaut und verfügt über einen leicht verständlichen und nützlichen Kreditrechner.

    Orientiert an wenigen Eingaben lässt sich ein grundlegender Überblick über die zu erwartenden Kreditkonditionen gewinnen, außerdem wird nach den meisten netbank Erfahrungen eine konkrete Onlineanfrage direkt bearbeitet und eine sofortige Auskunft über die potenzielle Kreditgewähr gegeben.

    Viele negative netbank Erfahrungen beziehen sich alleine auf das Fehlen von Filialen vor Ort, die das Hamburger Unternehmen jedoch durch einen freundlichen Service per Telefon und Internet ausgleicht. Durch die schlanken Verwaltungsstrukturen ist die netbank zudem in der Lage, die Tilgungszinsen eher gering zu halten.

    Beispiele zum netbank Kredit

    Tilgungszins: 3,53% p. a. eff. (bonitätsunabhängig)

    Laufzeit: 60 Monate

    Tilgungszins: 3,88% p. a. eff. (bonitätsunabhängig)

    netbank Test: Alles seriös?

    Noch immer stehen viele Bankkunden Dienstleistern kritisch gegenüber, die ihre Finanzprodukte alleine über das Internet vermarkten. Entsprechende Kritikpunkte sind fehl am Platz, da sämtliche deutschen Kreditanbieter unabhängig vom Medium der Kreditvermittlung der deutschen Gesetzgebung unterliegen und ein entsprechend seriöses Angebot präsentieren müssen.

    Die Gründung vieler Tochtergesellschaften etablierter Finanzhäuser, die alleine Kunden im Internet ansprechen sollen, verdeutlicht diesen Trend und die Seriosität der Kreditvermittlung online.

    Dies gilt auch für die netbank AG, die als reine Internetbank bewusst einen umfangreichen Service und zahlreiche Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme bietet. Die Ablehnung eines Kritikgesuchs, beispielsweise bei einer zu schlechten Bonität, ist selbstverständlich nicht ausgeschlossen und veranlasst viele angelehnte Antragsstellung zur Stimmungsmache im Internet.

    Die meisten netbank Erfahrungen sind jedoch positiv und erwähnen vor allem den attraktiven Tilgungszins des Unternehmens. Tatsächlich ergeben sich gerade bei kleineren Kreditsummen in vielen Fällen unschlagbar günstige Tilgungszinsen, die von keinem anderen Kreditunternehmen des Marktes unterboten werden können. Ob dies bei einer individuellen Anfrage der Fall ist, sollte mit einem Vergleich seriöser Kreditanbieter überprüft werden.

    netbank Erfahrungen im Überblick

    Die Resonanz auf den netbank Kredit durch Erfahrungen in Fachmagazinen und auf neutralen Webplattformen fällt sehr positiv aus. So kürte die renommierte Stiftung Warentest in ihrem Magazin „Finanztest“ im Juni 2012 den netbank Kredit zum Testsieger und vergab die Note „sehr gut“ . Neben hervorragenden Konditionen bei verschiedenen Kreditanfragen konnte das Unternehmen auch durch einen beeindruckenden Service punkten. Wenige Monate zuvor kam die FMH Finanzberatung in Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt zu einem ähnlichen Ergebnis und krönte beim Vergleich von 60 Banken die netbank in der Kategorie des Onlinekredits mit langer Laufzeit zum Testsieger.

    Konkrete Bewertungen durch Kunden der netbank greifen diese positiven Testberichte auf und bestätigen sie. Nach der aktuellen Bewertung auf der unabhängigen und renommierten Webseite erfahrungen.com besitzt die netbank AG mit 4,12 von 5,00 möglichen Sternen eine sehr gute Bewertung bei knapp 1.000 abgegebenen Kundenmeinungen.

    Als positive netbank Erfahrungen werden stets die günstigen Konditionen und ein freundlicher Kundenservice genannt, Kritik kommt eher im Umgang mit Sonderfällen und natürlich bei der Ablehnung eines Kreditgesuchs auf. Keine dieser Bewertungen deuten allerdings auf einen netbank Betrug oder eine Abzocke am Kunden hin.

    Privatkredit der netbank AG

    Wer keine Bank mit Filialsystem und direktem Ansprechpartner vor Ort benötigt, trifft mit der netbank auf einen der seriösesten und lukrativsten Partner im deutschen Kreditwesen. Die gebotenen Tilgungskonditionen können bei vielen Kreditanfragen nur schwer von der Konkurrenz unterboten werden, Vorzüge wie die bonitätsunabhängige Festlegung des Zinssatzes kommen vielen Antragstellern entgegen.

    Die Skepsis gegenüber einer reinen Onlinebank ist in der heutigen Zeit längst unbegründet, keinerlei Indizien für eine Abzocke konnten sich bei unzähligen netbank Erfahrungen entdecken lassen. Bei persönlichem Interesse an einem Kreditabschluss über das Internet ist es immer ratsam, einen Kreditvergleich durchzuführen!

    Erfahrungsbericht zu netbank:

    3.April 2017 um 14:01 Uhr | Kilian

    Die Netbank ist die unseriöseste Bank Deutschlands. Die verschlampen Post-Ident-Anträge. Antwortet nie auf E-Mails und am Telefon sind nur inkompetente Call-Center-Mitarbeiter die keine Auskunft geben und nur an den E-Mail-Support verweißen.

    Sobald man einen Online-Antrag ausgefüllt hat, wird in der Schufa ein Eintrag gemacht welcher einen daran hindert ein anderes Konto oder Kredit zu bekommen!

    Kündigen bei der Netbank ist nicht möglich, da auf keine Anfrage reagiert wird.

    Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen

    NEU: Testsieger 2017

    • Sie sind auf der Suche nach einem seriösen Kreditgeber mit sehr guten Erfahrungen? Wir empfehlen:
    • Weitere Details zu unserem großen Anbieter-Test finden Sie hier.
    • Firmierung: netbank AG
    • Sitz: Hamburg, Deutschland

    Kreditanbieter im Test

    Kredit Wissen

    Hilfe für Betroffene

    Jetzt kostenlos seriöse Kredite vergleichen:

    Источники: http://www.kredittestsieger.org/netbank-test/, http://www.sparkonto.org/erfahrungen/netbank/, http://www.kredit-abzocke.com/kreditanbieter/test/netbank/

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here