Norisbank test

    0
    132

    Bankkonto – Kostenlos .de

    Finanzdienstleistungen im Vergleich

    Norisbank Girokonto im Test – die Direktbank mit Service vor Ort

    Die Norisbank ist ein deutsches Kreditinstitut mit Sitz in Bonn und bietet ein bedingungslos kostenloses Girokonto inklusive Kreditkarte an. Besonders interessant fьr Kunden ist die Mцglichkeit, auch Geldautomaten und SB-Terminals der Deutschen Bank nutzen zu kцnnen.

    Seit 2006 ist die Norisbank ein Tochterunternehmen der Deutschen Bank (Artikel des Tagesspiegels). Nach der Aufgabe des Filialnetzes 2012 strukturierte sich die Norisbank um zur reinen Direktbank. Fьr das gebьhrenfreie Konto und den guten Service konnte die Bank immer wieder Preise gewinnen. Zuletzt wurde sie vom Finanztest der Stiftung Warentest fьr ihr wirklich bedingungsloses Girokonto und von N-TV als bestes Girokonto 2017 ausgezeichnet.

    Bei der Norisbank ist die Bargeldversorgung sehr gut gewдhrleistet. An rund 9.000 Geldautomaten der Cash Group (Deutsche Bank, Postbank u.a.) und an ca. 1.300 Shell-Tankstellen kann mit der Maestro-Card Geld abgehoben werden. Inzwischen lдsst sich auch an der Kasse verschiedener Discountern (z.B. bei ALDI SЬD, Netto-Markendiscount, PENNY, REWE) bis max. 200 Euro ab einem Mindesteinkaufswert von 20 Euro Bargeld abheben.

    Ein groЯer Vorteil, den die meisten Direktbanken nicht bieten kцnnen, ist die Mцglichkeit, mehr als 700 Einzahlautomaten und 2.700 Banking-Terminals der Deutschen Bank benutzen zu kцnnen. Geld einzuzahlen ist ansonsten fьr Direktbank-Kunden mit grцЯeren Schwierigkeiten verbunden. An den Banking-Terminals lassen sich tдglich 24 Stunden auch ohne Internetverbindung Ьberweisungen ausfьhren, Dauerauftrдge bearbeiten und Kontoauszьge anzeigen oder drucken. Gebьhren fallen fьr diesen Service nicht an.

    Die Konditionen und Vorteile des kostenlosen Bankkontos der Norisbank

    • Kostenlose Kontofьhrung unabhдngig vom monatlichen Geldeingang
    • Kostenlose girocard-Karte Bargeldversorgung an den ьber 9.000 Geldautomaten der CashGroup-Banken
    • Kostenlose MasterCard Kreditkarte mit gebьhrenfreier Bargeldversorgung im Ausland (an Bargeldautomaten mit MasterCard-Zeichen)
    • Online-Legitimation zur Kontoerцffnung ьber Smartphone, Tablet oder PC
    • Sichere norisbank photoTAN App fьr Bankauftrдge macht TAN-Listen auf Papier unnцtig
    • Bequemer gratis Kontowechsel-Service
    • Mit paydirekt kostenlos online und mobil bezahlen
    • 24 Stunden Service online und am Telefon

    Unsere Bewertung des kostenlosen Bankkontos der Norisbank

    Unser Test des kostenlosen Girokontos der Norisbank zeigt: Das Norisbank Girokonto lohnt sich besonders fьr Personen, die neben dem Online-Banking auch auf unkompliziertes Einzahlen von Bargeld und die Nutzung von Selbstbedienungsschaltern Wert legen. Bei reinen Online-Banken fehlt diese Mцglichkeit.

    Aber auch fьr jeden anderen kann das Konto bei der Norisbank durch attraktive Konditionen bestechen. Nicht nur die Kontofьhrung, auch die Nutzung der MasterCard Kreditkarte ist kostenlos und sichert die Bargeldversorgung selbst im Ausland.

    Einen weiteren Vorteil des Norisbank Bankkontos liegt im kostenfreien Konto-Umzugsservice, der den Umzug des Girokontos zur Norisbank ganz einfach und problemlos gestaltet.

    Als Alternative zum kostenlosen Girokonto der Norisbank ist das gratis Bankkonto der Deutschen Kreditbank zu nennen, das niedrigere Dispo-Zinsen und statt der MasterCard eine kostenlose VISA-Kreditkarte zur Verfьgung stellt. Allerdings muss man hier ohne den Service an den Automaten der Deutschen Bank, die einem bei der Norisbank zur Verfьgung stehen, zurecht kommen. Wer noch mehr Filialservice sucht, der ist vielleicht bei der Commerzbank besser aufgehoben. Dort ist das Konto allerdings nicht bedingungslos gebьhrenfrei.

    Norisbank

    Kontoführung & Gebühren

    Das kostenlose Top-Girokonto der Norisbank ermöglicht Kunden neben den üblichen Funktionen des Online-Bankings das kostenlose Geldabheben an Bankautomaten der Cash Group. Zusätzlich gibt es zum Konto eine MasterCard dazu, mit der Kunden auch im Ausland kostenlos Bargeld abheben. Ebenso zahlen Kunden der Norisbank Bargeld – nur Scheine, keine Münzen – kostenlos bei entsprechenden Automaten der Deutschen Bank ein. Gerade das ist bei vielen Direktbanken nicht selbstverständlich. Ein Pluspunkt für Verbraucher, die eine solche Funktion im Alltag benötigen.

    So funktioniert die Kontoeröffnung

    In drei Schritten eröffnen Kunden bei der Norisbank ein Online-Konto:

    1. Angabe persönlicher Daten und Bonitätsprüfung
    2. Identitätsfeststellung per PostIdent
    3. Zusenden des unterschriebenen Vertrags an die Bank

    Nach erfolgreicher Kontoeröffnung erhalten Kunden alle entsprechenden Unterlagen, die sie zur Nutzung des Online-Bankings benötigen, sowie die Giro- und, entsprechende Bonität vorausgesetzt, die Kreditkarte. Bei positiver Bonität erhalten Kunden zudem einen Dispokredit. Der Zins liegt hier jedoch bei gegenwärtig hohen 10,85 Prozent p.a.

    Sicherheit

    Um einem Missbrauch bei der Zahlung mit der Norisbank Kreditkarte vorzubeugen, bietet die Norisbank einen SMS-Service an. Werden Unregelmäßigkeiten festgestellt oder sehr hohe Beträge mit der Kreditkarte beglichen, erhalten Kunden von der Bank eine Benachrichtigung per SMS. Voraussetzung ist natürlich, dass die Mobilfunknummer bei der Direktbank hinterlegt wurde.

    Beim Thema Online-Banking setzt die Norisbank auf branchenbewährte Sicherheitsverfahren wie ein SSL-Zertifikat in der standardisierten und sichersten EV-Variante.

    Hilfe & Support

    Für den reibungslosen Kontowechsel stellt die Norisbank ein PDF-Dokument zur Verfügung, das neben einer Checkliste auch einen Vordruck für ein Anschreiben an alle Vertragspartner beinhaltet, die von einer Kontoumstellung informiert werden müssen. Diesen zum Standard einer Direktbank gehörende Service erweitert die Norisbank um einen erfreulich vielfältigen Kundendienst. Kunden erreichen die Service-Mitarbeiter telefonisch rund um die Uhr. Grundlegende Fragen beantwortet zudem der umfangreiche FAQ-Bereich auf der Homepage, der Antworten klar strukturiert zu jedem Produkt der Direktbank liefert.

    Zusatzleistungen

    Auch die Norisbank bietet schon seit einiger Zeit Apps für das Mobile Banking an. Erfreulich ist, dass beim Angebot auch Windows als Betriebsprogramm berücksichtigt wurde – das ist längst kein Standard. Das Angebot beschränkt sich bei der Direktbank auf zwei unterschiedliche Anwendungen. Über die Banking-App erhalten Kunden Zugriff auf ihr Konto und können hier auch alle Transaktionen vornehmen, die beim Online-Banking über den PC möglich sind. Lediglich bei der Verwendung des mTAN-Verfahrens sollten Kunden Vorsicht walten lassen und nicht beide Applikationen gleichzeitig mit dem selben Smartphone bedienen. Neben der Banking-App bietet die Norisbank noch das photoTAN-Verfahren an. Durch dieses Verfahren, das über eine separate App funktioniert, wird Mobile Banking über ein einziges Gerät möglich. Wer über ein Endgerät mit Touch-ID verfügt, kann sich darüber auch bei der Norisbank anmelden, allerdings keine Transaktionen bestätigen.

    Zusammenfassung

    Auch wenn die Norisbank nicht den Ruf einer jugendlichen und modernen Bank hat, liefert sie doch ein Online-Banking, dass mit dem anderer Anbieter locker mithalten kann und moderne Verfahren für das Mobile Banking liefert. Negativ fallen lediglich der etwas hohe Dispozins sowie der Umstand, dass zur Verifizierung von Neukunden lediglich das PostIdent-Verfahren benutzt wird, auf.

    Test: Norisbank Onlinebanking

    Das Norisbank Onlinebanking im Test

    Die Norisbank hat im Jahr 2012 konsequent den Schritt zur reinen Onlinebank vollzogen und sich von allen Filialen getrennt. Bankgeschäfte können stattdessen an den 2.700 Banking-Terminals der Deutschen Bank getätigt werden (z.B. Kontoauszüge, beleglose Überweisung, Daueraufträge einrichten, ändern und löschen, beleghafte Überweisungen am Belegscanner). Neu ist ebenfalls die Möglichkeit von Bareinzahlungen auf das norisbank Girokonto (keine Münzen) an über 700 Ein- und Auszahlungsautomaten der Deutschen Bank.

    Die Fakten: Die Norisbank gehört zur Deutsche Bank Gruppe. Sie vermarktet ihre Produkte (Girokonto, Tagesgeld, Ratenkredit) als Direktbank. Bis Ende Juli 2012 besaß die Norisbank auch etwa 100 Filialen bundesweit.

    In den folgenden Abschnitten findest Du wichtige Details zu den Onlinebanking-Angeboten der Norisbank.

    Im Detail: Das Girokonto der Norisbank

    Stiftung Warentest sieht beim Girokonto-Test 2016 das Konto auf einem Spitzenplatz. Warum? Es ist kostenlos ohne jede Bedingung. Darüber hinaus gibt es eine durchdachte Onlinebedienung. Das Einzahlen von Bargeld funktioniert problemlos. Mir gefällt die gute Bedienbarkeit ebenfalls. Wer ein Smartphone besitzt, kann sich für das mobile Banking anmelden. Hier benötigt man keine TAN-Liste mehr, sondern erhält eine gültige TAN (TransAktionsNummer) per SMS aufs Handy. Das ist sicherer und das Banking funktioniert so auch von unterwegs. Im Urlaub ist das ein Vorteil.

    Die Zugehörigkeit zur Deutschen Bank bringt der Norisbank einige Vorteile. Neben dem erwähnten einfachen Geldeinzahlen (übrigens anders als bei der DKB!) ist die große Zahl an Geldautomaten ein dickes Plus. Die Norisbank gehört zur Cash Group mit immerhin 9000 Automaten.

    Eine weitere Besonderheit: Am Geldautomaten kann man täglich Beträge bis zu 9.990,- Euro abheben. Das bietet keine anere Bank.

    Wer ein Girokonto bei der Norisbank abschließt, sollte wissen, dass das Guthaben nicht verzinst wird. Das gilt aber für die meisten Banken. Pro-Tipp: Während des Antrags einfach den Haken setzen, wenn die gleichzeitige Eröffnung eines kostenlosen Tagesgeldkontos angeboten wird. Im Vergleich mit anderen Direktbanken fällt auf, dass der Zinssatz für einen Dispokredit etwas höher ist. 10,85% sind schon mehr als bei der vergleichbaren Netbank (8,00%). Bei der ING-DiBa zahlt man gar nur 6,99% Zinsen für den Dispo. Das ist deutschlandweit einer der niedrigsten Dispozinssätze. Der Dispokredit muß wie bei den meisten Banken extra beantragt werden. Das gleiche gilt für die Kreditkarte (Mastercard). Diese ist aber kostenlos und berechtigt weltweit zum kostenfreien Geldabheben am Automaten. Bist Du selbständig und nicht angestellt, bekommst Du jedoch keinen Dispo eingerichtet. Das ist bei (fast) jeder Bank so.

    Das Tagesgeld der Norisbank unter der Lupe

    Der für Tagesgeld gezahlte Zinssatz bewegt sich derzeit auf einem hinteren Platz in unserem Vergleich. Die Norisbank ändert den Zinssatz eher selten. Das ist berechenbarer als die (frühere) Aussage – immer unter den besten 3 der deutschen Tagesgeldbanken platziert zu sein. Denn bei näherem Hinschauen fiel dann auf, daß sich diese Garantie-Aussage auf die „nach der Bilanzsumme 10 größten deutschen Banken“ bezieht. Damit waren viele Direktbankkonkurrenten natürlich aussen vor. Heute gilt also – lieber solides Mittelfeld als falsche Versprechen.

    Den Zinssatz von derzeit 0,05% erhalten alle Kunden. Es handelt sich also nicht um ein spezielles Neukundenangebot. Positiv ist ebenfalls, dass der Zinssatz für eine Anlagesumme bis 50.000 Euro gilt. Die Konkurrenz dreht da gern schon mal bei 5.000 Euro die beworbenen Zinssätze herunter. Das Tagesgeldkonto bekam die Note „Gut (2,1)“ unter 19 Tagesgeldkonten im Online-Praxistest bei Stiftung Warentest.

    Freundliche Begrüßung: „Geht doch“ (Screenshot: Norisbank Onlinebanking)

    Sparbuch online – Die Sparcard

    Die Sparcard der Norisbank ist kein eigenes Produkt der Norisbank. Es wird stattdessen die Sparcard der Postbank vertrieben. Diese Sparcard ist quasi ein Sparbuch mit Geldgarte. Mit 0,01% Zinsen liegt die Verzinsung im üblichen Rahmen der Sparbuchvarianten. Der Vorteil der Sparcard liegt darin, dass bis zu 2000 Euro pro Monat weltweit am Geldautomaten verfügbar sind. 10 Abhebungen sind pro Jahr kostenfrei. Mit dem Girokonto geht das auch, jedoch ohne Verzinsung.

    Onlinebanking mit der Norisbank: Fazit und Empfehlung

    Das Norisbank Girokonto ist geeignet für alle, die ihr Konto nicht oder nur selten überziehen. Es ist ohne Wenn und Aber kostenlos, es braucht nicht einmal einen Mindestgeldeingang. Allein der Dispozinssatz ist recht hoch, jedoch weit niedriger als bei der Mutterbank. Das Konto bei der Norisbank empfiehlt sich also für alle, die das Beste aus beiden Welten haben wollen: Die günstigen Kosten einer Direktbank und trotzdem den Service einer Filiale um die Ecke. Besonders für Privatkunden der Deutschen Bank könnte sich der Wechsel lohnen: Sie sparen etwa 80 Euro Gebühren im Jahr – bei nahezu gleichem Service.

    Gut gefällt mir die Möglichkeit, überschüssiges Guthaben auf das eingebaute Tagesgeldkonto zu senden. Dort wird es verzinst, während es auf dem Girokonto unverzinst bleiben würde. Noch besser wäre es, wenn dieser Vorgang automatisch erfolgen könnte. Das Norisbank Girokonto / Tagesgeldkonto ist aber alles in allem ein gutes Angebot. Und von den Kosten her weit attraktiver als bei jeder Filialbank.

    Weitere Infos zur Historie: Wikipedia

    Mit diesem Newsletter kannst Du bares Geld sparen!

    Andere Leser haben sich angesehen:

    Geschäftskonto Vergleich: Ein kostenfreies Firmenkonto für Dich

    Kinderkonto bzw. Taschengeldkonto: Meine Erfahrungen

    So geht es: Kostenlos Geld abheben im Ausland

    Girokonto mit Startguthaben: Bis zu 150 Euro für Dich!

    Kostenloses Geschäftskonto für Selbständige oder Privatkonto: Ratgeber

    Girokonto Vergleich mit Tabelle: Alle kostenlosen deutschen Banken

    Brauchst Du ein kostenloses Girokonto? Mit Startguthaben und gratis Kreditkarte? Alle Geldautomaten kostenlos? Nach diesem Test hier hast Du eins.

  • » Girokonto Vergleich

    Mit dieser Tabelle findest Du Dein Girokonto. Sortiert nach Kosten, Zinsen und Bedingungen. Alle grossen Banken im Vergleich. Empfehlung lesen und loslegen

  • » Tagesgeldkonto Vergleich

    In diesem Tagesgeldkonto Vergleich findest Du alle Anbieter. Ich erkläre Dir, worauf Du achten sollst. Stiftung Warentest, Zinsen u. Schutz vor Inflation.

  • » Ratgeber Kinderkonto

    Aktuell: Wir haben eine super Lösung für unser Kinderkonto gefunden. Wir wollten ein Taschengeldkonto mit EC-Karte, das auch Zinsen bringt und nix kostet.

  • » Girokonto mit Startguthaben

    Nimm Dir ein neues Girokonto mit Startguthaben, alle hier sind kostenlos. Als Zweitkonto, Extrakonto zum Onlineshoppen, Sparkonto eignen sich alle.

  • » Kostenloses Geschäftskonto

    Selbständige wissen oft nicht, ob sie ein richtiges Geschäftskonto brauchen. Ich erkläre das und zeige gute Angebote in der Tabelle. Eins ist kostenlos.

  • » Geschäftskonto Vergleich

    Der Geschäftskonto Vergleich für alle Selbstständigen. Alle großen Banken mit Kostenübersicht. Erstaunlich: Nur ein Firmenkonto ist tatsächlich kostenlos.

  • » Abrufkredit statt Dispo

    Ich erkläre Dir an einem konkreten Beispiel, wie man mit einem Abrufkredit viel Geld sparen kann. Was man braucht. Und das sind die besten drei Anbieter.

  • » Geld abheben im Ausland

    Wer im Ausland kostenfrei Geld abheben möchte, kommt um eine Kreditkarte nicht herum. Es gibt diese drei Anbieter, die tatsächlich nichts kosten.

  • » Test: Norisbank Onlinebanking

    Ausführlicher Test der Norisbank-Produkte Girokonto und Tagesgeld. Wie schlägt sich die Direktbank im Vergleich zu anderen?

  • » 10 Homebanking Tipps

    Hast Du ein Onlinekonto? Dann willst Du doch sicher sein, dass niemand an Dein Geld kommt, oder? Beachte diese Tipps, dann kann nichts mehr schief gehen.

  • » Kreditbedingungen vergleichen

    Ein Vergleich: Aus der Werbung bekannte Ratenkredite unter der Lupe im Kredit Vergleich

  • » Test: comdirect Bank

    Taugt das comdirect Girokonto wirklich? Lohnt sich das Tagesgeld dort? Ich habe die comdirect durchgecheckt. Meine Meinung dazu kannst Du hier lesen.

  • » Volkswagenbank Erfahrungen

    Als langjähriger Kunde der Volkswagen Bank habe ich hier einen Bericht zu den Banking-Produkten verfasst. Fazit: Girokonto super, Sparbrief lohnt nicht.

  • Es war nie leichter, für das eigene Kind ein Konto zu eröffnen. Worauf Du achten musst und welche Bank sich wirklich lohnt

  • » Kümmer Dich um Dein Geld!

    Ich fürchte, Du verschenkst gerade Deine Zinsen. Und die Bank freut sich, wenn Du untätig bleibst! Was Du jetzt tun kannst steht in diesem Artikel. Lesen!

  • » Kontowechsel geplant?

    Kontogebühren sind überflüssig. Aber ein Kontowechsel macht auch Arbeit. Mit diesem kleinen Trick nutzt Du die SEPA-Mitteilungen Deiner Gläubiger dafür.

  • » Schutzbrief statt ADAC

    Ich sehe keinen einzigen Vorteil darin, in einem Automobilclub zu sein. Ich brauche doch nur die Pannenhilfe, und die gibt es anderswo viel günstiger.

  • Test: Norisbank Onlinebanking

    „Emporkömmling: Die norisbank macht seit Monaten Dampf mit ihren Angeboten. Sie sieht sich selbst als „Qualitätsdiscounter“, der Fokus liegt auf der leichten Verständlichkeit der Angebote. Was wirklich dahinter steckt, zeigt dieser Artikel.“

    Источники: http://www.bankkonto-kostenlos.de/norisbank-girokonto-testbericht.html, http://www.netzsieger.de/p/norisbank, http://www.ratgeber-geld-sparen.de/konto-kredit-geldanlage/norisbank.html

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here