Onlinekredit de erfahrungen

    0
    72

    Erfahrungen mit onlinekredit.de

    Erfahrungen helfen, sich für einen Kredit als Rentner zu entscheiden!

    Ihr Erfahrungsbericht zum Kredit der onlinekredit.de

    Wir möchten unseren Lesern helfen, sich für den richtigen Rentnerkredit zu entscheiden und bitten Sie aus diesem Grund folgende Punkte zu beachten.

    • Bitte schreiben Sie mindestens 300 Wörter, sachlich, objektiv und informativ!
    • Wie lange hat die Beantragung gedauert, wann war die Kreditsumme verfügbar?
    • Wie beurteilen Sie den Service und die Erreichbarkeit der onlinekredit.de?
    • Welche Unterlagen mussten Sie als Rentner oder Pensionär einschicken?

    AGB und Datenschutz: Ein Anspruch auf Veröffentlichung und Honorierung besteht nicht. Schreiben Sie einen fairen Bericht aus ihrer Sicht zum Kreditangebot und wir und andere Leser sind Ihnen dafür dankbar. Uns bekannt gewordene persönliche Daten werden vertraulich behandelt, nicht an Dritte weitergegeben und nur in Bezug auf Ihren Kreditbericht bzw. Ihre Frage auf dieser Seite verwendet.

    Seriöser Kredit oder Abzocke? Wir sagen es Ihnen!

    Seriöser Kredit oder Abzocke? Wir sagen es Ihnen!

    Kreditanbieter im Test

    Kredit Wissen

    Hilfe für Betroffene

    Kredit Forum

    onlinekredit.de Erfahrungen & Test

    Onlinekredit.de gehört zur SWK-Bank (Süd-West-Kreditbank) und hat ihren Sitz in Bingen am Rhein. Onlinekredit.de als Tochter der SWK-Bank hat sich ausschließlich auf Onlinekredite für Privatkunden spezialisiert. Das Angebot ist nur über die Website erhältlich, Filialen gibt es keine.

    Mithilfe des umfangreichen Kreditrechners auf onlinekredit.de können anhand der persönlichen Daten die Monatsraten für den Kredit unkompliziert berechnet werden.

    Wir haben das Angebot von onlinekredit.de genauer untersucht und geprüft, ob es sich dabei um Abzocke oder ein seriöses Angebot handelt.

    Fazit: auch im Jahr 2017 haben Kunden SEHR GUTE Erfahrungen mit Onlinekredit.de gemacht.

    Der onlinekredit.de Kredit im Detail

    Der Kredit von onlinekredit.de ist kein zweckgebundener Kredit, er kann frei verwendet werden. Die Konditionen gestalten sich folgendermaßen:

    • Effektiver Jahreszins: ab 2,20%
    • Höhe der Kreditsumme: 2.500 Euro bis 50.000 Euro
    • Laufzeiten: 24 bis 84 Monate
    • Keine Bearbeitungsgebühr

    Kreditnehmer können entscheiden, ob sie die erste Rate nach 30, 60 oder 90 Tagen zahlen möchten. Zusätzlich entfällt die Bearbeitungsgebühr und es können jederzeit Sondertilgungen getätigt oder Zahlungspausen eingelegt werden. Der onlinekredit.de Kredit ist ebenfalls zur Umschuldung geeignet.

    Ist das Angebot von onlinekredit.de seriös?

    Wir haben das Kreditangebot von onlinekredit.de genauer geprüft und können bestätigen, dass es sich um ein seriöses Angebot handelt und nicht um Abzocke. Zwar entfällt bei onlinekredit.de die Möglichkeit einer Vor-Ort-Beratung in einer Filiale, trotzdem werden Interessenten und Kunden auf der Homepage umfassend über die Konditionen und das Antrags- sowie Auszahlungsverfahren informiert.

    Außerdem besteht jederzeit der Möglichkeit, mit der Kundenbetreuung Kontakt aufzunehmen über ein Formular oder über die Hotline. Hier wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Kontakt über die SWK Bank erfolgt, da diese für das Kreditangebot verantwortlich ist.

    Der onlinekredit.de Kreditrechner

    Der Kreditrechner ist ebenfalls ein guter Indikator für das seriöse Angebot von onlinekredit.de. Hier können die Antragsteller in einem transparenten und einfachen Verfahren ihre persönlichen Daten sowie ihren Kreditwunsch eingeben.

    In einem ersten Schritt werden die gewünschte Kreditsumme, der Zeitpunkt der ersten Rate die gewünschte Laufzeit eingegeben sowie ein Verwendungszweck (z.B. Kfz-Finanzierung, Umschuldung, Urlaub oder weitere Verwendungszwecke). Nachfolgend müssen die Basisdaten, also Angaben zur finanziellen Situation, angegeben werden. Anschließend kann das Kreditangebot angefordert werden, hierbei werden die Daten noch einmal zusammengefasst, damit der Antragsteller sicher gehen kann, das passende Angebot zu erhalten. Dann erhält der Antragsteller das endgültige, individuell angepasste Angebot.

    Der Kreditrechner überzeugt durch seine Transparenz und Übersichtlichkeit, außerdem sorgt die abschließende doppelte Überprüfung der getätigten Angaben für Sicherheit beim Kunden.

    Kreditbeispiel bei onlinekredit.de

    Onlinekredit.de stellt auf seiner Website folgendes Kreditbeispiel vor:

    Onlinekredit.de im Test

    Vorab muss hier angemerkt werden, dass viele Testergebnisse und auch Bewertungen von Nutzern oftmals von der SWK Bank übernommen werden, da es sich hier um ein Tochterunternehmen handelt. Somit ist es für den Nutzer oft nicht offensichtlich, wie genau diese Testurteile und Bewertungen zustande kommen bzw. ob sich diese wirklich nur explizit auf onlinekredit.de beziehen.

    Onlinekredit.de trägt das TÜV-Siegel des TÜV Rheinland für Datenschutz und Datensicherheit. Antragsteller müssen sich um ihre persönlichen Daten keine Sorgen machen.

    Die DtGV (Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH) hat onlinekredit.de einem Test unterzogen. Im Test von 03/2015 wurden Ratenkredite von Direktbanken getestet. Onlinekredit.de ging hierbei als Testsieger hervor. Der Schwerpunkt lag hierbei auf den Konditionen und dem Service.

    Erfahrungen mit dem onlinekredit.de Kredit

    Im Internet lassen sich zahlreiche Erfahrungsberichte und Bewertungen auf Bewertungsplattformen einsehen. Auf eKomi ist aufgrund der Zugehörigkeit zur SWK-Bank (welche die Kredite vergibt) die Bewertung für onlinekredit.de mit inbegriffen. Hier erhält die Bank 4,6 Sterne von möglichen 5 sowie das silberne Siegel. In ihren Erfahrungsberichten loben die Nutzer die schnelle und unkomplizierte Abwicklung bei onlinekredit.de und die fachliche Kompetenz der Berater. Ein Auszug aus verschiedenen Erfahrungsberichten:

    • „Sehr kompetent, schnelle Bearbeitung und sehr freundlicher Service!“
    • „Jederzeit wieder. Schnell, unbürokratisch und kompetent.“
    • „Keine Verbesserung notwendig. Prozess ist einfach und gut.“

    Auf der Plattform erfahrungen.com erhält onlinekredit.de rund 4,5 von 5 Sternen, allerdings muss an dieser Stelle erwähnt werden, dass bisher nur eine Rezension abgegeben wurde.

    Negative Erfahrungen mit dem onlinekredit.de Kredit gab es keine, nur vereinzelte Kritiken der Nutzer, dass die Mitarbeiter bei Abschluss der Kreditvertrages mitunter sehr häufig auf den Abschluss einer Restschuldversicherung beharrt haben. Außerdem wurde einmal der hohe Zinssatz kritisiert.

    Fazit zum onlinekredit.de Kredit

    Der Kredit von onlinekredit.de überzeugt durch seine einfache Beantragung und die Transparenz beim gesamten Verfahren. Kundenfreundlichkeit und Beratung werden hier groß geschrieben. Vor allem die Wahl des Zeitpunktes der ersten Rate sowie die Möglichkeit zur Stundung sind ganz im Sinne des Verbrauchers.

    Jedoch müssen beim Angebot von onlinekredit.de auch Abstriche gemacht werden. Negativ fallen die vergleichsweise hohen Zinsen auf, die gerade bei höheren Summen zu Buche schlagen und bei einer Tochter der SWK Bank unerwartet hoch ausfallen, vor allem im direkten Vergleich der beiden Angebote.

    Geht es jedoch um die Frage, ob der Kredit von onlinekredit.de seriös ist, so können wir nach unseren Recherchen das Angebot von onlinekredit.de empfehlen.

    Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen

    Zusammenfassung:

    • Firmierung: Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH
    • Sitz: Bingen am Rhein, Deutschland
    • Fazit: 100% vertrauenswürdig
      1. Mehr über onlinekredit.de erfahren:
      2. ► Details zu Konditionen
      3. ► zur Kredit-Anfrage
      4. ► zur Website

    Kreditanbieter im Test

    Kredit Wissen

    Hilfe für Betroffene

    Jetzt kostenlos seriöse Kredite vergleichen:

    wer kennt der-online-kredit.de?

    kennt jemand der-online-kredit.de?habt ihr erfahrungen damit gemacht, egal ob positiv oder negativ. würd gern etwas darüber erfahren.

    9 Antworten

    Allein die Aufmachung des Geschäftsbriefs ist ungewöhnlich: Die Geschäftsbezeichnung ist so gar nicht zulässig, weil nicht zweifelsfrei erkennbar ist, ob man es hier mit einem Einmannbetrieb oder mit einer Gesellschaft (z.B. GmbH) zu tun hat. Es gibt zudem nur eine Postfachadresse. Des weiteren bezeichnet sich die Person des Herrn Bujara als „Inhaber“ des Unternehmens, ohne dass dessen Funktion (z.B. Geschäftsführer) erkennbar ist. Die angegebenen Servicenummern sind 0180er-Nummern. Schließlich findet sich in der Fußzeile ein „Internationaler-Verbraucher-Vorsorge-Bund e.V.“, bei dem das Unternehmen Mitglied sein soll. Die Internetseite dieses Bundes ist aber mehr als dürftig und verrät nichts Näheres über diesen Bund. Ein Interessent erhält einen Vordruck mit Versicherungen zu Krediten und eine Mahnung, wonach er Auslagen in Höhe von 49,00 Euro entrichten soll. Ergebnis: Finger weg von diesem Unternehmen. Allem Anschein nach beschäftigt sich das Unternehmen allenfalls zweitrangig mit der Kredtivermittlung. Vorrangig ist vielmehr, Kreditinteressenten möglichst viele Versicherungsverträge aufs Auge zu drücken.

    ich habe mir auch überlegt, über „der-onlinekredit.de“ geld aufzunehmen. Aber es verunsichert mich die Zahlung von 49 Euro.Ist vielleicht doch abzocke. Der Gute Mann verdient wahrscheinlich so damit gutes Geld. Kredit leider nicht, aber bitte bezahlen. Ich werde davon absehen.

    Hallo, ich kenne der-onlinekredit und ich bin sehr entäuscht über die. Nachdem meine Kreditanfrage abgelehnt wurde, verlangen die jetzt auch noch Geld für Porto usw. von mir. Bei Kreditzusage ja,aber nicht bei Absage. So steht es in den Geschäftsbedingungen.

    DAS IST EINE UNVERSCHÄMTHEIT.

    Ich habe diese auch diese Zahlungsaufforderung von denen bekommen und auf Nachfrage auch die Kopie vom Antrag, den ich unterschrieben hatte incl. dem Passus mit der Kostenvereinbarung, welche ich nicht beachtet habe. Gibt es ne Möglichkeit, um deren Forderung herum zu kommen? Ich habe ja leider unterschrieben und damit alles akzeptiert. Vielleicht hat man ja rechtlich gesehen, trotzdem ne Chance.

    Danke schonmal im Voraus.

    Mein Sohn (Auszubildender), gerade 18.Jahre alt geworden, hat auch der-onlinekredit ausprobiert. Ich war schockiert darüber und noch mehr, als die Rechnung dieser dubiosen Firma kam. Folgendes haben wir Martin Bujara(Inhaber der Firma) schriftlich mitgeteilt.

    . Aufwandskosten aus dem Barkredit-Vermittlungsvertrag Nr. geltend zu machen, für den Versuch einen Kredit in Höhe von 7000,00€(siebentausend), bei einem Grundeinkommen in Höhe von 550,00€(fünfhundertfünfzig)zu vermitteln, ist sittenwidrig. Ich berufe mich hierbei nach Anraten eines Rechtsanwaltes auf § 138 BGB – sittenwidriges Rechtsgeschäft. Vorsorglich widerrufe ich alle meine Vertragserklärungen aus dem Barkredit-Vermittlungsauftrag Nr. Außerdem: Anspruch nach § 655 d Satz 2 BGB hat auch nur der Vermittler,der § 655 d Satz 1 und Satz 3 BGB erfüllt, zumal nur Forderungen für tatsächlich entstandene erforderliche Auslagen bestand haben. Diese werden in der Regel nicht mit einem pauschalierten Höchstbetrag von 49,00€ beziffert. .

    mir wurde heute auch eine zahlung von 49 euro zugestellt aber ich werde nicht zahlen werde ihn anzeigen,gehe zum anwalt . ich hab ja nichts unterschrieben also mujß ich auch nichts zahlen

    Vorsicht, der Anbieter von der-onlinkredit.de und von blitz-kredit.co ist ein und der Selbe siehe Impresum: Maklerbüro Martin Bujara Hertleinstr. 68 91052 Erlangen Call-Center Mittelrhein E-Mail: [email protected] Tel.: 01805/440103 * Fax: 01805/566244

    Maklerbüro Martin Bujara Hertleinstr. 68 91052 Erlangen Call-Center Mittelrhein E-Mail: [email protected] Tel.: 01805/ 37 62 36 * Fax: 01805/ 56 62 44

    Ziel dieses Vermittlers ist es Kreditsuchende abzuzocken. Anstatt eines Kredites bekommt man Versicherungen aufgedrückt, Genossenschaftsanteile aufgebrummt usw.

    Als nächster Schritt kommt eine Zahlungsaufforderung von 49.- Euro für angebliche ausgaben wie Telefongebühren, Faxgebühren, (Und das wo heutzutage jeder Firma und fast alle Privatpersonen Flatrateverträge haben), Kosten für Porto usw.

    Über den gewünschten Kredit wird nie ein Wort verloren, stattdessen wird man mit Aussagen wie „Ihr Antrag ist in Bearbeitung“ über Wochen hingehalten!!

    Also vorsicht und Finger weg von diesem Abzocker!!

    Sollte man die 49 euro bezahlen. Habe hingeschrieben das ich nicht weiter vermittelt werden moechte

    Ich habe einen Kleinkredit beantragt, alle erforderlichen Unterlagen eingereicht, keine Antwort erhalten, sondern nur Versicherungsangebote. Sogar eine aus- reichende Bürgschaft übersandt und keinerlei Antwort. 49,00 EURO bezahlt, was ich sehr bereue. Auf keinen Fall zu empfehlen !

    Auch interessant

    Hallo ihr, Ich brauche eure Hilfe! Ich habe meine Schulden abbezahlt und würde gerne einen Kredit für ein neues Auto aufnehmen. Ca. 18000 Euro. Ich hatte mehrere Schufa Einträge und eidesstattliche Versicherung. Mir wurde von einem Gläubiger gesagt, dass der Schufa Eintrag von negativ zu positiv geändert wurde. Wenn das bei allen Gläubiger so ist, warum steht man da noch 3 Jahre negativ drin? Also da ich jetzt schuldenfrei bin, und meinen ganzen Lohn für mich habe, da ich bei meinen Eltern wohne, würde ich diesen Kredit bekommen? Danke für eure Antwort 🙂 Liebe Grüße

    wer kann mir etwas über die kvb erzählen, egal ob positiv oder negativ

    Würde mich freuen, wenn einige von euch ihre Erfahrungen mit mir teilen könnten. Wie läuft das alles genau ab? Sind es gute Konditionen? Froh über jede Meinung, positiv, negativ oder neutral.

    Ich hatte schonmal gefragt, aber irgendwie wußte leider niemand was genaues, oder die Frage war mißverständlich. Also, ich wollte gerne mal erfahren:

    Wenn ich für ein Hausprojekt 100.000€ Finanzieren will, die Bank möchte 40.000 Eigenkapital – ok, hab ich.

    wohin geht das Eigenkapital (also bevor es Ausgegeben wird) ganz konkret – also geht das erstmal zur Bank (das vermute ich, weil sonst könnte ich es ja beiseite schaffen) oder bleibt das einfach wo es ist – also ganz formell, wie läuft das?

    Vielleicht hat ja schonmal jemand echte Erfahrungen – Vermutungen helfen leider nicht wirklich.

    Würde mir gern ca. 3000€ als Ratenkredit für 36 Monate nehmen zu einem Jahreszins von unter 5% und hoffe auf etwas Hilfe da es ja doch sehr viele verschieden Anbieter dafür gibt.

    Wer hat das schon hinter sich und kann was dazu sagen?

    Ich habe vor kurzen von Auxmoney(http://bit.ly/auxmoney) erfahren und wollte mich erstmal darüber informieren.

    gibt es Erfahrungen damit?

    Welche Risiken/Haken gibt es? Worauf muss man achten?

    ich hoffe jemand kann helfen.

    Hab bei der Sparkasse ein Dispokredit. Würd den jetzt gern Umschulden und zwar mit einem Privatkredit. würd Ca 5500 Euro aufnehmen. Natürlich ist der Dispokredit nicht so hoch wie der Privatkredit. Ich erfüll jetzt auch die voraussetzungn. bin über 18 und hab nen festen Job. Morgen hab ich ein termin bei der Sparkasse. Würd jetzt gern schon mal vorab wissn mit welchen gefühlen ich ins Gespräch gehen kann^^.

    ich habe seit neuem einen online Zugang für die Schufa. Ich konnte sehen, dass ich lediglich einen Eintrag von 50€ in meiner Schufa habe.(dieser ist Negativ) Sonst ist da nichts aufgelistet außer natürlich meinem Konto.

    Der Eintrag ist mittlerweile drei Jahre alt und wird dieses Jahr fristgemäß gelöscht.(Habe nachgefragt bei der Schufa)

    Meine Frage: Wie wirkt sich dieser Eintrag auf ein Handyvertrag oder einer Finanzierung aus ? Wenn ich z.B einen Handyvertrag machen lassen möchte oder eine Finanzierung eines Autos!?

    Würde mich freuen, wenn mir da jemand weiterhelfen bzw. eigene Erfahrungen schildern könnte.

    Hat hier jmd Erfahrungen damit? Ist sowas seriös? Und kennt ihr vielleicht eine gute Seite?

    Und vorallem welche Vorraussetzungen braucht man bei sowas?

    Danke schonmal im Vorraus

    Ich bin seit 3 Jahren selbständig in der Schweiz, habe jetzt 2 – und in 2 Monaten drei gute Einkommensteuererklärungen. Wer kann man mir ein paar gute Banken bezüglich Ratenkredite für Selbständige nennen (Hausbank wäre bereit, möchte ich aber nicht unbedingt, pers. bedingt). Wer hat gute Erfahrungen bezüglich Ratenkrediten – Kreditinstituten in der Schweiz. Sehr gern auch Direktbanken.

    Meine Bonität ist ok. Habe beim suchen überwiegend duibiose Vermittler gefunden.

    Vielleicht hat ja schon jemand ähnliche Erfahrungen gemacht .

    Ich wohne nun seit 8 Jahren in Österreich.

    Berufstätig war ich in Österreich aus gesundheitlichen gründen bis vor Kurzem nicht .

    Nun hab ich einen Job Bekommen Unbefristeter Vertrag und die Probezeit ist auch schon aus . (momentan im 4 Monat )

    Netto habe ich im Durchschnitt 1200 Euro

    Zu meiner Wohnsituation : Ich wohne im Haus meiner angehenden Schwiegereltern und habe das Glück das ich dadurch keine Mietkosten etc habe .

    Geplant sind ca: 13000 – 15000 Euro Finanziert auf 10 Jahre mit einer monatlichen rate von max 200 Euro .

    Kann ich als Deutscher in Österreich ein Fahrzeug Finanzieren

    Wird die Deutsche Schufa oder nur Österreichische die Ksv geprüft

    Wie lange muss ich beschäftigt sein um ein Kfz Kredit zu bekommen

    (Habe gelesen das es welche mit einmonatiger Beschäftigung schon gibt )

    Ich habe Keine Kredite am laufen noch irgendwelche Schulden in Österreich . Ksv Selbstauskunft eingeholt . (wie erwartet alles ohne Einträge )

    ist ein Online Kredit oder eine Kredit bei der Hausbank (Bank Austria) Wirtschaftlicher

    Ich hoffe auf eine Baldige Antwort auf meine Vielen Fragen und bedanke mich fürs lesen

    Rechtschreibfehler dürft ihr selbstverständlich behalten

    Ich würd persönlich ja lieber ein haus MIETEN, aber mein mann würde gern eins kaufen (den Kredit abbezahlen), wenn das so einfach Möglich ist.

    Kennt sich Jemand von euch aus, hat Erfahrungen damit o.ä?

    Brauch man ein Midnesteinkommen, ein Mindestalter o.ä wenn man so einen hohen Kredit aufnehmen möchte (280.000€ circa). Finanziell sieht nicht schlecht bei uns aus, aber sind halt noch recht jung und weiß echt nicht ob diese große finanzielle Belastung das Richtige ist.

    Vlt kann mir ja jemand hier helfen! Ich brauche ganz dringend einen Kredit über 3000€, da ich aber erst nächsten Monat wieder arbeiten werde, ist es auf leichtem Weg sehr schwierig ! Ich hab Seiten gefunden, doch da muss man zuerst vorauszahlen und dann bekommt man doch kein Geld, hab ich hier alles gelesen und erfahren! Kann mir irgendwer bitte eine Seite oder sonstiges empfehlen, auch wenn die Zinsen total hoch sind, wär mir im Moment egal! Gibt es noch private Seiten oder sowas ? Bin dankbar für jede Hilfe außer blöde Kommentare ^^

    ich wüsste gern mal wie so ein schufascore ist als hartz IV empfänger?

    also negativ einträge habe ich keine.

    Ist der score dann trotzdem im Keller?

    Ich gehe ab nächsten Monat wieder arbeiten, schiest dann der score in die höhe?

    Источники: http://www.kredit-rentner.de/bankenvergleich/onlinekredit/erfahrungen/, http://www.kredit-abzocke.com/kreditanbieter/test/onlinekredit-de/, http://www.gutefrage.net/frage/wer-kennt-der-online-kredit-de

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here