Santander kredit erfahrungen

    0
    104

    Seriöser Kredit oder Abzocke? Wir sagen es Ihnen!

    Seriöser Kredit oder Abzocke? Wir sagen es Ihnen!

    Kreditanbieter im Test

    Kredit Wissen

    Hilfe für Betroffene

    Kredit Forum

    Santander Erfahrungen & Test

    Die Santander Consumer Bank AG hat ihre Wurzeln in Spanien, ist jedoch schon seit Jahren in Deutschland aktiv und tritt unter ihrem eigenen Namen sowie den Namen von Tochtergesellschaften auf. Das Unternehmen mit Sitz in Mönchengladbach deckt eine Vielzahl an Finanzdienstleistungen ab, auch das Kreditwesen mit der Vermittlung privater Darlehen gehört hierzu. Aktuell gehören zum Unternehmen mehr als 300 Niederlassungen im gesamten Bundesgebiet, Santander Erfahrungen lassen sich somit vor Ort und im Internet sammeln.

    NEU: mit unserem Online-Rechner können Sie den Kredit der Santander Bank kostenlos und unverbindlich berechnen!

    Da die Kreditvergabe durch die Santander Consumer Bank im Internet gelegentlich in ein schlechtes Licht gerückt wird, sollen die folgenden Betrachtungen einen genauen Blick auf seriöse Santander Erfahrungen werfen.

    Kreditvermittlung der Santander Consumer Bank

    Wie die meisten Finanzinstitute ermöglicht Santander eine Vermittlung von Krediten über das Internet, zur Ermittlung der individuellen Konditionen steht ein übersichtlicher und einfach zu bedienender Kreditrechner bereit. Als Bank mit Onlineangebot und einem klassischen Filialsystem ergeben sich bei vielen Anfragen etwas höhere Tilgungszinsen als bei reinen Onlineanbietern. Nach den Santander Erfahrungen vieler Kunden kommt es zwar nicht alleine auf die Zinshöhe an und ein umfassender Service vor Ort spielt ebenfalls in die Bewertung des Gesamtangebotes ein. Dennoch sorgen ungünstigere Konditionen bei der Zinsvergabe leider schnell dafür, dass im Internet negative Santander Erfahrungen auftauchen und von einer Abzocke gesprochen wird.

    Verglichen mit anderen Kreditinstituten hat Santander bei jedem Privatkredit einige Vorteile zu bieten. Explizit zu erwähnen ist die Möglichkeit, jederzeit eine Sondertilgung der Restschuld vorzunehmen, Bearbeitungsgebühren wurden grundsätzlich noch nie durch den Anbieter erhoben. Sollte der Kreditnehmer bis zu zwei Wochen nach Kreditabschluss ein Darlehensangebot mit günstigeren Zinsen vorweisen, nimmt die Bank eine Anpassung der laufenden Kreditkonditionen vor. Dieser Schritt erfolgt nach vielen Santander Erfahrungen ohne Probleme, der Erfahrung nach kümmern sich jedoch die wenigsten Kreditnehmer nach einem erfolgreichen Kreditabschluss um die Konditionen anderer Banken und können so häufig keine finanziellen Vorteile ermitteln.

    Der Santander Kredit wird zu folgenden Konditionen vergeben:

    • Kreditsumme: 1.000 Euro – 60.000 Euro
    • Laufzeit: 12 – 96 Monate
    • effektiver Jahreszins: ab. 2,68%

    Wichtig ist, dass die Santander Bank direkt von Anfang an transparent macht, dass die Konditionen vom Nettoeinkommen abhängig sind. Dieses muss für die Kreditberechnung eingegeben werden.

    Konkrete Beispiele zum Santander Kredit

    Dieses Beispiel gilt für ein Nettoeinkommen von 1.000 Euro im Monat. Diese Angabe muss zur Kreditberechnung gemacht werden.

    Dieses Beispiel wurde für ein Nettoeinkommen von 2.000 Euro monatlich berechnet.

    Santander Abzocke: Kann das sein?

    Wie bei allen Banken mit einem größeren Filialnetz ist grundsätzlich von einem absolut seriösen Angebot in der Kreditvermittlung und weiteren Finanzdienstleistungen auszugehen. Die Santander Consumer Bank hat die strikten Auflagen des deutschen Gesetzgebers zu erfüllen, außerdem bietet das Unternehmen vor Ort und in den Filialen einen sehr seriösen und kundenfreundlichen Auftritt. Gerüchte über eine Santander Abzocke, die gelegentlich im Internet zu finden sind, gehen in den meisten Fällen auf unzufriedene Antragsteller zurück, die ihren Frust durch negative Santander Erfahrungen im Netz herauslassen möchten.

    Die gebotenen Kreditkonditionen sind absolut fair gestaltet, eine gewisse Eigeninitiative vom Antragsteller oder Kreditnehmer ist jedoch anzuraten. Als Großbank mit Filialsystem sprechen die meisten Santander Erfahrungen von eher höheren Tilgungszinsen, was jedoch nicht für ein unseriöses Angebot oder gar keine Abzocke des Kunden spricht. Vielmehr sind solche Konditionen bei Großbanken ohne einen alleinigen Auftritt im Internet vollkommen normal. Durch die Möglichkeit zur Absenkung des Kreditzinses, falls ein besseres Angebot binnen zwei Wochen nach Vertragsschluss gefunden wurde, erweist sich Santander sogar als äußerst kundenfreundlich.

    Santander Bank Erfahrungen im Profil

    Die Bewertung von Santander durch Webportale oder Fachzeitschriften fällt unterschiedlich aus. Im Juni 2012 wurde dem Ratenkredit des Unternehmens ein „mangelhaft“ durch die Stiftung Warentest bescheinigt, wozu vorrangig die höheren Tilgungszinsen und die gelegentlich fehlende Aushändigung der EU-Standardinformationen beitrugen. In puncto Sicherheit bei der Kreditvermittlung über das Internet schnitt die Bank hingegen positiv ab und erhielt über die letzten Jahre hinweg ein „gut“ durch den renommierten TÜV Saarland.

    Bei echten und authentischen Santander Erfahrungen durch Kreditnehmer und andere Kunden der Bank kommen recht durchwachsene Reaktionen zum Vorschein. Die renommierte Bewertungsplattform erfahrungen.com führt die Bank bei mehr als 1.800 Bewertungen mit einem Durchschnittswert von 2,96 bei möglichen 5,00 Sternen. Allerdings muss hierbei beachtet werden, dass es sich um das gesamte Angebot der Santander BAnk handelt, welches bewertet wurde, und nicht nur die Kreditvergabe. Außerdem werden sich immer wieder schlechte Santander Erfahrungen im Internet finden lassen, die teilweise nur der gezielten Abwertung des Unternehmens dienen.

    Unser Fazit zur Santander Consumer Bank

    Als Großbank mit einer Vielzahl von bundesweiten Filialen und einer übersichtlichen Webpräsenz gehört die Santander Bank zu den absolut seriösen Kreditinstituten in Deutschland. Das Angebot von privaten Ratenkrediten wurde über die letzten Jahre erkennbar verbessert, der individuelle Vergleich mit potenziell günstigeren Konditionen anderer Banken ist dennoch wie bei jeder Kreditvergabe anzuraten. Die Vermittlung der Kredite erfolgt transparent, auch der Service des Unternehmens weiß vor Ort und im Internet zu überzeugen und sorgt für größeres Vertrauen. Anzeichen auf eine vermeintliche Santander Abzocke sind demnach keine gegeben, individuelle Santander Erfahrungen sollte dennoch jeder Bankkunde bei einer eigenen Kreditanfrage oder weiteren Finanzdienstleistungen sammeln.

    Erfahrungsberichte zu Santander:

    24.April 2017 um 21:41 Uhr | Andrea Konjetzke

    Diese Bank verdient keine 5 Sterne, ich habe einen Auto Kredit aufgenommen mit einer hohen Rate. Ich bat Sie um Raten Kürzung diese wurde abgelehnt. Ich bin seit einem Jahr wegen meinem Herzinfarkt krank geschrieben beziehe daher Krankengeld. Diese Bank ist das beste Beispiel die nur Geld verdienen will und nicht auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden eingehen will. Das Ende vom Lied Telefon Terror und zum Schluss Auto weg. Diese Bank ist mit nichtsents empfehlenswert. Ich sage nur Finger weg von dieser Bank

    16.Mai 2017 um 12:04 Uhr | Heike

    Kreditanfrage online, die Bank warb mit den günstigsten Zinsen.

    Ich hatte einen Klein-Kredit von 2.000 € angefragt.

    Monatliche Rate von 57,00 €.

    Die Bank teilte mir mit, dass ein 2. Kreditnehmer mit rein müsse, das mein Einkommen zu gering sei.

    Bei einer Rate von 57,- € einfach nur lächerlich.

    13.November 2017 um 10:34 Uhr | MH

    Ich hatte bei der Santander einen Kredit eröffnet. Bei dem Kundengespräch wurde ausgemacht das keine Gebühr fällig wird bei vorzeitiger ablöse und das sich der Kundenberater um alles kümmern würde in Bezug auf Girokonto wechsel zur Santander.

    Es hat sich keiner um einen Wechsel gekümmert obwohl alle Unterlagen der Santander zur verfügung standen.

    Auch wurde jetzt nach Vorzeitiger ablöse des Kredits eine Gebühr in höhe von ca. 3500€ erhoben obwohl diese nicht ausgemacht war bei Vertragsabschluss.

    Der Kundenservice ist nach Abschluss des Vertrags auch ins negative gegangen, sprich Kundenberater am Telefon waren eher pampig bis hin zu Inkompetent oder fühlten sich nicht zuständig…

    Weiter wurde mir trotz mehrmaliger Aufforderung kein Detaillierter Kontoauszug über meine Ratenzahlungen und ablöse zugesandt.

    Nach mehreren Recherchen im Internet verstehe ich langsam auch wieso. Es werden auf verschiedenen Seiten Warnungen gegeben man solle seine Auszüge sorgfältig prüfen da einige Buchungen und Gebühren anscheinend so nicht legal sind.

    Mündliche absprachen mit dem Kundenservice wurden von Santander nicht eingehalten trotz zusagen am Telefon und dadurch jetzt ein negativ Schufa Eintrag vorgenommen über die Höhe der Gebühr obwohl der Kredit abgelöst wurde!

    Mein Rat an alle, zahlt lieber 0,1% mehr Zins und geht zu einer deutschen Bank mit einem vernünftigen Service die sich auch an absprachen hält.

    Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen

    Zusammenfassung:

    • Firmierung: Santander Consumer Bank AG
    • Sitz: Mönchengladbach, Deutschland
    • Fazit: 100% vertrauenswürdig
      1. Mehr über die Santander Bank erfahren:
      2. ► Details zu Konditionen
      3. ► zur Kredit-Anfrage
      4. ► zur Website

    Kreditanbieter im Test

    Kredit Wissen

    Hilfe für Betroffene

    Jetzt kostenlos seriöse Kredite vergleichen:

    Santander Erfahrungen – Der Santander BestCredit im Test

    Wie gut sind die Konditionen des Santander BestCredit?

    Die Santander Bank ist eine Tochter der spanischen Banco Santander S.A. und bietet in Deutschland unter anderem auch einen Ratenkredit und Kreditkarten an. Dieser wird zur freien Verwendung ausgezahlt und kann für alle Arten von Anschaffungen wie auch zur Ablösung von Altkrediten genutzt werden. Selbst der Aktienkauf auf Kredit wäre möglich. Angeboten wird der BestCredit von Santander Consumer Bank mit Sitz in Mönchengladbach wie auch deren Tochter, Santander Direkt Bank. Bei einem Vergleich fällt auf, dass Letztere zumeist die etwas günstigeren Konditionen anbietet.

    Die wichtigsten Fakten zum Santander Kredit im Überblick:

    • bonitätsunabhängiger Zinssatz
    • effektiver Jahreszins ab 2,69 Prozent
    • lange Laufzeiten von bis zu 96 Monaten
    • Sondertilgungen möglich jedoch nicht kostenlos
    • Auf Wunsch Restschuldversicherung verfügbar

    Voraussetzungen für den Santander BestCredit

    Um den Kredit bewilligt zu bekommen müssen nach meinen Santander Bank Erfahrungen einige Bedingungen erfüllt sein. Zunächst einmal muss der Kreditnehmer natürlich volljährig sein und einen ständigen Wohnsitz innerhalb der Bundesrepublik Deutschland besitzen. Zudem wird ein regelmäßiges Einkommen aus nicht selbstständiger Arbeit bzw. eine ausreichend hohe Rente vorhanden sein. Arbeitnehmer dürfen sich nicht mehr in der Probezeit befinden.

    Bei Antragstellung führt Santander eine Bonitätsprüfung bei der Schufa durch. Negative Einträge führen hier automatisch zu einer Ablehnung der Anfrage. Steht es mit der Bonität nicht zum besten gibt es noch die Möglichkeit, einen zweiten Kreditnehmer in den Vertrag aufzunehmen. Dies kann beispielsweise der Ehepartner oder auch ein anderer Verwandter bzw. Bekannter mit ausreichendem Einkommen sein. Wer negative Schufa-Einträge besitzt, kann sich die Anfrage sparen. Ein Kredit ohne Schufa wird von der Santander Bank generell nicht vergeben. Eine Ablehnung erhalten zudem auch Selbstständige und Freiberufler. Der BestCredit ist ausschließlich angestellten Arbeitnehmern vorbehalten.

    Es kommt immer wieder vor, dass die Kreditanfrage trotz guter Voraussetzungen abgelehnt wird. Hierfür sind dann interne Gründe verantwortlich. Nach meinen Santander Erfahrungen hat sich die Bewilligungsquote in den letzten Jahren jedoch erhöht. Offensichtlich hat die Bank in diesem Bereich nachgebessert.

    Den Santander BestCredit online beantragen

    Wer den Santander Kredit beantragen möchte, kann hierfür verschiedene Wege nutzen. Am einfachsten funktioniert das Ganze Online. Zudem können Verbraucher sich auch telefonisch an den Kundenservice wenden oder eine Filiale der Santander Bank aufsuchen. Nach meinen Santander Erfahrungen gibt es bei der Online-Variante oftmals die günstigsten Zinsen. Die Bank bewirbt ihren Online Kredit mit dem Slogan „So einfach wie einkaufen“. Und tatsächlich ist die Beantragung des Kredits in wenigen Minuten erledigt.

    Schritt 1: Zunächst können Interessenten sich mit dem Kreditrechner ihren Wunschkredit ermitteln. Einfach mit dem Schieber Kreditsumme und Laufzeit einstellen. Die jeweilige Monatsrate wird dabei sofort angezeigt. Wer bereits weiß, welche Summe monatlich für die Tilgung zur Verfügung steht, kann sich den Kredit auch über eine Wunschrate berechnen lassen.

    Schritt 2: Mit einem Klick auf Angebot berechnen, können Interessenten sich die Konditionen im Detail anzeigen lassen.

    Schritt 3: Sind die Konditionen wie gewünscht, geht es mit einem Klick auf „Jetzt beantragen“ direkt zum Online Formular der Santander Bank. Hier wird ausgewählt, ob ein zweiter Kreditnehmer aufgenommen werden soll. Wer seinen Kredit zur Ablösung eines anderen Darlehens nutzen möchte, sollte bei Verwendungsweck unbedingt Umschuldung angeben. Ansonsten geht die Bank von einem zusätzlichen Kredit aus und lehnt die Anfrage unter Umständen ab. Anschließend die persönlichen Daten korrekt ausfüllen und auf „Weiter“ klicken.

    Schritt 4: Anschließend werden noch die wichtigsten Daten zur beruflichen Situation sowie dem vorhandenen Einkommen abgefragt. Anhand dieser Daten wird ermittelt, ob ausreichende Mittel für die gewählte Rate vorhanden sind. Zum Schluss noch die Bankverbindung angeben, auf welche der Kreditbetrag überwiesen werden soll.

    Schritt 5: Im Anschluss wird direkt eine erste Bonitätsprüfung durchgeführt. Bereits wenige Sekunden später erhält der Antragsteller eine Nachricht, ob der gewünschte Kredit bewilligt wird. Nach meinen Santander Erfahrungen erfolgt die Abfrage unter dem Merkmal „Anfrage Kredit Konditionen“ sodass sich der Schufa-Score hierdurch nicht verschlechtert.

    Schritt 6: Bei Bewilligung werden die Kreditunterlagen innerhalb von 24 Stunden per Post oder E-Mail versendet. Der Vertrag muss nun nur noch unterschrieben und mit den geforderten Unterlagen zurückgesendet werden. Wer noch kein Kunde bei Santander ist, verifiziert sich dabei über das Postident Verfahren.

    Bearbeitungszeit und erforderliche Unterlagen

    Wie lange es bis zur Auszahlung des Kredits dauert, hängt in erster Linie vom Antragsteller ab. Nach meinen Santander Erfahrungen werden die Unterlagen noch am Tag des Eingangs bearbeitet. Nach einer abschließenden Prüfung erfolgt eine sofortige Auszahlung des vereinbarten Kreditbetrags.

    Arbeitnehmer müssen dem Kreditbetrag die letzten drei Lohn- bzw. Gehaltsabrechnungen beilegen. Zudem werden die Kontoauszüge mit den einzelnen Buchungen benötigt. Sollten noch weitere Unterlagen benötigt werden, enthält der Kreditvertrag einen entsprechenden Hinweis.

    Santander Kredit punktet mit Best-Preis-Garantie

    Die Santander Bank bietet für ihren Kredit eine Best-Preis-Garantie. Sollte der Kreditnehmer innerhalb der 14-tägigen Widerrufsfrist ein günstigeres Angebot findet, passt Santander die Konditionen entsprechend an. Hierzu wird einfach die Berechnung der günstigeren Bank vorgelegt. Sind Netto Kreditbetrag und Laufzeit gleich, der effektive Jahreszins jedoch niedriger, erhält der Kunde die identischen Konditionen auch bei Santander. Ein echtes Plus im Kreditvergleich.

    Mögliche Kreditsummen und Laufzeit

    Der Santander BestCredit wird für Beträge zwischen 1.000 und 60.000 Euro angeboten. Damit gehört Santander zu den wenigen Banken, die solch geringe Beträge als Kleinkredit anbieten. Bei anderen Kreditinstituten beginnen die Angebote oftmals erst ab einer Kreditsumme von 2.500 Euro.

    Die Santander Bank kann zudem mit langen Laufzeiten von bis zu 96 Monaten punkten. In der Regel ist die Ratenzahl auf 84 begrenzt. Die Mindestlaufzeit beim BestCredit beträgt 12 Monate.

    Wie hoch fallen die Zinsen beim Santander BestCredit aus?

    Die Santander Bank bietet mit ihrem BestCredit einen bonitätsunabhängigen Ratenkredit an. Das bedeutet, der Schufa-Score wirkt sich nicht auf die Höhe des effektiven Jahreszinses aus. Entscheidend ist lediglich, dass die grundsätzlichen Bedingungen an die Kreditwürdigkeit erfüllt werden.

    Die Höhe des Zinssatzes hängt somit einzig vom Kreditbetrag und der gewünschten Laufzeit ab. Je höher die Kreditsumme bzw. je länger die Laufzeit desto höher fällt auch der angebotene Zinssatz aus. Nachdem die Santander Bank bei einem Kreditvergleich über viele Jahre eher auf den hinteren Plätzen rangiert hat, wurden die Zinssätze vor Kurzem nochmals gesenkt. Dadurch hat der BestCredit an Attraktivität gewonnen.

    Für den Santander Kredit gilt beim Zinssatz die folgende Staffelung:

    • Für Kleinkredite bis maximal 5.000 Euro und einer Laufzeit von bis zu 36 Monaten bietet Santander einen besonders günstigen effektiven Jahreszins von 2,69 Prozent. Bei einer Laufzeit ab 8 Monaten erhöht sich der Zinssatz auf 3,95 Prozent.
    • Kreditbeträge zwischen 5.001 und 12.500 Euro und einer Laufzeit von 12 bis 96 Monaten werden zu 4,44 Prozent effektiv vergeben.
    • Für höhere Darlehen mit derselben Laufzeit wird ein Zinssatz in Höhe von 7,95 Prozent verlangt.
    • Daraus ergibt sich ein gebundener Sollzinssatz zwischen 2,645 und 7,673 Prozent.

    Bei einem Kreditvergleich kann die Santander Bank besonders mit ihren günstigen Konditionen bei Kleinkrediten punkten. Wer einen Betrag bis 5000 Euro wählt und ihn innerhalb der nächsten drei Jahre abzahlt, kann durchaus von den 2,69 Prozent effektiven Jahreszinsen profitieren, wenn er denn über eine entsprechende Bonität verfügt.

    Zu beachten ist, dass die genannten Konditionen ausschließlich bei einer Online Beantragung gelten. Wer sich bezüglich des Kredits an eine Filiale wendet, muss mit einem höheren Zinssatz rechnen.

    Sondertilgung und vorzeitige Ablösung

    Wer seinen Kredit schneller zurückführen möchte, dem bietet Santander die Möglichkeit von Sondertilgungen. Eine vorzeitige Ablösung ist ebenfalls möglich. Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern ist dies bei der Santander Bank jedoch unter Umständen mit Kosten verbunden. Bei Sondertilgungen verzichtet Santander auf eine Vorfälligkeitsentschädigung, wenn der Kreditnehmer frühestens sechs Monate nach Eingang des vollständigen Darlehensbetrags eine Teilkündigung einreicht. Dabei gilt eine Kündigungsfrist von drei Monaten.

    Die komplette Rückzahlung des Kredits ist ebenfalls erst nach Ende Kündigungssperrfrist von sechs Monaten möglich. Erfolgt eine vorherige Kündigung innerhalb einer Frist von drei Monaten wird seitens Santander auf eine Vorfälligkeitsentschädigung verzichtet. Allerdings muss der Kreditnehmer die Ablöse-Summe zuvor bekannt geben. Dazu klickt er einfach den betreffenden Link auf der Webseite an. Für die Meldung des Ablöse-Betrags berechnet die Bank Gebühren, die der Kreditnehmer den aktuellen Geschäftsbedingungen entnehmen kann.

    Kann die Kreditsumme nachträglich aufgestockt werden?

    Wer den Darlehensbetrag erhöhen möchte, kann seinen Kreditbetrag bei entsprechender Bonität zu denselben Konditionen aufstocken. Sollte der effektive Jahreszins zwischenzeitlich gesunken sein kann auch ein zweiter BestCredit aufgenommen werden. Die Erhöhung des Kredits lässt sich jederzeit online vornehmen. Nach meinen Santander Erfahrungen wird dabei lediglich die Laufzeit verlängert. An der Kreditrate werden dagegen keine Änderungen vorgenommen.

    Je nachdem wie umfangreich die Erhöhung ausfällt, wird vorab eine erneute Schufa-Prüfung durchgeführt. Hat sich die Bonität in der Zwischenzeit verschlechtert, ist mit einer Ablehnung der Aufstockung zu rechnen.

    Den BestCredit mit einer Restschuldversicherung absichern

    Wie die meisten Banken bietet auch Santander zum Kredit eine Ratenschutzversicherung an. Die RSV übernimmt im Falle einer unverschuldeten Arbeitslosigkeit für bis zu 36 Monate die fälligen Raten. Liegt eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vor greift die RSV, sobald die Lohnfortzahlung des Arbeitgebers endet. Bei Tod des Kreditnehmers wird der noch offene Betrag durch die Restschuldversicherung in voller Höhe übernommen.

    Fazit zu meinen Santander Erfahrungen

    Mit ihren günstigen Konditionen bei Kleinkrediten ist die Santander Bank in diesem Bereich nahezu konkurrenzlos. Wer über eine gute Bonität verfügt kann einen Kredit von bis zu 5.000 Euro bereits zu einem sehr geringen Zinssatz erhalten. Zu den weiteren Pluspunkten gehören die vergleichsweise langen Laufzeiten. Die Abwicklung über das Internet erfolgt schnell und unbürokratisch. Weniger positiv ist jedoch die fehlende Möglichkeit von kostenlosen Sondertilgungen.

    Experten-Tipp:

    Auch wenn die Konditionen von einem Kredit gut aussehen, sollte auf einen Vergleich nicht verzichtet werden.

    Related posts:

    Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Broker!

    Beim Schreiben achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deines Berichtes: mindestens 250 Wörter

    Erfahrungen mit Krediten Santander Consumer

    Erfahrungen helfen, sich für einen Kredit als Rentner zu entscheiden!

    Der Inhalt der Erfahrungsberichte gibt nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wir haften nicht für die Inhalte der Lesermeinungen.

    Nicht hilfreich bei Fragen

    An Abmachungen wird sich nicht gehalten

    Nicht nachweisliche Zinsen

    nicht an Absprachen gehalten

    Ich hatte bei der Santander einen Kredit eröffnet. Bei dem Kundengespräch wurde ausgemacht das keine Gebühr fällig wird bei vorzeitiger Ablöse und das sich der Kundenberater um alles kümmern würde in Bezug auf Girokontowechsel zur Santander.

    Auch wurde jetzt nach Vorzeitiger Ablöse des Kredits eine Gebühr in höhe von ca. 3500 Euro erhoben, obwohl diese bei Vertragsabschluss nicht ausgemacht war.

    Thema KFZ Brief – unfreundlicher Service

    Wir haben am Samstag ein 2 Jahre altes Kfz erworben und dieses auch gleich komplett beim Händler bezahlt! Da das Fahrzeug davor 2 Jahre geleast war, befand sich der Original-Fahrzeugbrief noch bei der Santander-Bank! Dieser sollte sofort beantragt und zu uns geschickt werden! Gestern gegen 20:00 Uhr wählte ich schließlich die kostenfreie Tel.-Nr. der Bank um so nachzufragen, ob der Brief schon verschickt sei. Das Gespräch begann nach einer Wartezeit von 6 Minuten. Die erste Dame konnte dann mit meiner Frage nichts anfangen und Sie würde mich mit einer Kollegin verbinden. Das Verbinden dauerte wieder 7 Minuten. die Kollegin mit der ich verbunden wurde war sehr unfreundlich und Sie dürfe mir davon aus Datenshutz-Gründen nichts sagen, obwohl bei uns ja eine Kopie vom Brief vorlag! Ich hätte gern noch gefragt, auf welchem Weg der Brief denn versendet werde, aber davor wurde einfach aufgelegt!

    Die ursprüngliche Kreditsumme von 30 000 Euro war schnell beantragt und auch bewilligt.Vor fünf Jahren habe ich nun die restlichen 4250 Euro vorzeitig getilgt(Vertraglich ist das so rechtens),die Bank weigert sich noch immer das aus der Schufa rauszutragen bzw. als erledigt abzuhaken.

    Bestätigung wird zum Problem

    Schlechte Bank, hatte meinen Kredit aufgelöst und brauchte die Bestätigung zur Auslösung meines Vertrages.

    Ich rief abends an fragte da nach und man sagte mir, wir machen das nicht rufen sie morgens an. Ich rief morgens an und bat darum, mir es per mail zu schicken, dies ging aber nicht, gerne per Fax oder post, ich bat sie es per Fax zu schicken, darauf hin brauchten sie eine Vollmacht von mir. Brauchte die Bestätigung dringend.

    Ok gesagt getan, eine Woche später war noch kein Brief da und ich rief wieder an um zu erfahren das nix verschickt wurde. Ich war sehr sauer und verstand es nicht.

    Naja bis heute sind zwei Wochen vergangen und ich habe noch immer nix im Briefkasten.

    Ärger nach Rückbuchung der Rate

    Ich kann die Santander Consum Bank ABSOLUT NICHT weiter empfehlen. Ich habe einen kleinen zinslosen Kredit von 1000,- € über Check 24 abgeschlossen. Das ging alles ganz reibungslos, bis ich leider durch ein kleines Versehen meinerseits, mit den dem Kundenservice in Kontakt treten musste. Der genaue Hergang ist hier in meiner Mail an [email protected] zu lesen.

    Wie gesagt, ich bekam keine Antwort, sondern ein paar Tage später eine SMS, ich möchte mich bitte dringend telefonisch bei einem Sachbearbeiter melden. Das tat ich Auch! ICH HATTE DANN DAS VERGNÜGEN MIT DEM MEGA UNFREUNDLICHEN UND UNVERSCHÄMTEN MITARBEITER (Name der Redaktion bekannt).

    Autofinanzierung – alles prima

    Ich habe 5.000 Euro über die Santander Consumer finanziert. Es handelte sich um den Restbetrag für ein Auto (KIA). Der Vertrag kam direkt über das Autohaus zu Stande. Entgegen hier oft zu lesenden Meinungen bin ich zufrieden. Es kam während den 2 Jahren Finanzierungsdauer keinerlei Werbung von der Bank. Nur wenige Tage nach Einzug der letzten Rate, erhielt ich den Fahrzeugbrief per Briefpost – ok das ist sicher nicht die sicherste Variante.

    Ratenreduzierung nicht erlaubt

    Ich kann diese Bank überhaupt nicht empfehlen. Unfreundlich am Telefon. Meine Frau ist seit 2 Jahren krank, habe um eine Ratenreduzierung gebeten – wurde sehr unfreundlich abgelehnt.

    Wir haben 2 Kredite bei der Santander laufen. Einen für das Auto und einen für die Küche. Beide sind jeweils vom Autohaus/Möbelhaus vermittelt. Antrag gehg schnell und unkompliziert.

    Meinen Namen haben sie nach 2 Jahren und mehreren Briefen immer noch nicht geändert. Aber bei Telefonaten von seiten der Santanderbank werde ich unhöflich darauf hingewiesen, dass ich ihn ändern muss. Keiner kann mir sagen, wo meine Briefe geblieben sind. Auch bei Adressänderung kommen keine Briefe bei denen an. (Übrigens auch nicht wenn man ihnen schriftlich mitteilt, dass man keine Werbung möchte.) Selbst als ich einen Rücksendeumschlag, der mit Werbung für neue Kredite ankam, genutzt hatte, kam dieser angeblich nicht an.

    Probleme bei Ablösung Autokredit

    Solange man die Raten pünktlich bezahlt ist das alles kein Problem. Aber wehe, man kommt mit einem Anliegen. Die zu unrecht verlangte Bearbeitungsgebühr verlangten wir zurück. Hier schlossen wir uns einer Sammelklage an. Erst danach erhielten wir diese Gebühr zurück, natürlich mit Abzug der Anwaltskosten. Jetzt ist mein Mann verstorben und ich habe über meine Hausbank den Kredit abgelöst. Am nächsten Tag war ich bei der Zulassungsstelle um das Auto auf mich umzumelden. Da rief ich bei der Santander Bank an bezüglich des Kfz-Briefes. Nach gefühlten halben Stunde in der Warteschleife fragte ich nach, ob ich dem Kfz-Brief nicht gleich behalten könnte. Ich hätte auch die Unterlagen bzgl. Kreditzinsen dabei. Hier wurde ich angewiesen mit der Begründung, die Ablösung ist noch nicht angekommen. Es wurde sich auf keine Diskussion eingelassen. So musste ich die Gebühr zum Rückschicken des Kfz-Briefes bei der Zulassungsstelle bezahlen.Heute erhielt ich einen Anruf von der Bank. Hier wurde ich gefragt bzgl. Erbschein. Da ich keinen habe benötigt die Bank Unterschrift und Ausweiskopie aller Er bberechtigten. Auf meine Antwort, was das soll, ich habe den Kredit doch bezahlt wollte die Dame mir ewig erklären wieso und weshalb. Ich habe am Telefon gesagt, dass es schon schlimm genug ist, wenn der Mann verstirbt und dann noch das Theater seitens der Bank. Eine Tochter meines Mannes war heute Mal kurz bei mich. Hier wollte ich handschriftlich etwas aufsetzen. Noch nicht einmal das wird akzeptiert, nur mit Formular seitens der Bank, welches mir zugeschickt wird. Nach ewigem hin und her habe ich dann aufgelegt.

    Meine Erfahrungen mit dem Santander Best Credit gehen in Richtung Mogelpackung.

    Vor 3 Jahren habe ich einen PKW über die Santander Bank finanziert. Meine Raten wurden pünktlich bedient. Soweit (bis auf die ständigen nervige Werbescnhreiben) alles gut. Nun wollte ich das Auto vorzeitig ablösen. Mir liegt ein Ratenzahlungsplan vor, der monatlich die Restschuld ausweist. Die Restschuld war bei Ablöse auf einmal knapp 300 EUR höher, wie auf dem Ratenzahlungplan ausgewiesen. Dieses Geld wurde mir abgebucht. Eine telefonische Stellungnahme konnte man mir leider nicht geben, da alle Mitarbeiter in einem Meeting seien. Zwei mal habe ich schriftlich um Stellungnahme gebeten, Keine Reaktion. Danach bei der Filiale in Ulm vorstellig geworden. Hier erhielt ich – in recht unfreundlicher Art – die Info, dass eine Aufstellung Anfang der kommenden Woche bei mir eingehen würde. Natürlich kam nichts. Nochmals schriftlich um Rückmeldung gebeten. Still ruht der See. Bin am überlegen, ob ich einen Anwalt einschalte. Wenn ich die andern Bewertungen lese, stellt sich die Frage, ob das was bringt. SO WAS HABE ICH NOCH NIE ERLEBT – UNSERIÖS!

    Mein Lebenspartner und ich haben dort ein gemeinsames Konto. Vorher waren wir bei der Sparkasse. Dort hatte ich ein Dispo Kredit von 2000 und er von 3000 Euro. Auf unser gemeinsames Konto gehen jeden Monat über 4000 Euro ein und wir haben zusammen einen Dispo Kredit von 1500 Euro. Jetzt sind wir umgezogen und haben nächsten Monat einiges an Doppelbelastung. Deshalb wollten wir uns den Dispo aufstocken lassen auf das doppelte, damit wir nicht zu weit überziehen. Keine Chance. Die stellen sich total quer. Es gehen 2 Gehälter auf diesem Konto ein. Wir verdienen mehr als diese 1500 Euro Dispo und die machen sich so rum. Wir sind froh, wenn wir nächsten Monat wieder gewechselt haben.

    Ich verdiene 3400 Netto im Monat, dennoch wurde meine Küchenfinanzierung abgelehnt. Mein Schufa Basisscore ist bei 98%.

    Ich habe jetzt ein Problem mit der Santander Consumer Bank. War für 1 Jahr arbeitslos, bin seit dem 1.10 2016 wieder am arbeiten. Doch mein Verdienst ist um die Hälfte weniger geworden. Habe bei der Santander Consumer Bank um Ratenreduzierung gebeten. Die ist abgelehnt worden und eine Kündigung meines Kontos, wo ein Dispo drauf ist, habe ich auch noch bekommen. Ich bin gespannt, habe jetzt eine Schuldnerberatung dazu genommen. Heute hat sich schon ein Inkasso Büro bei mir gemeldet. Habe noch nicht mal Post bekommen. Wie das weiter geht, weiß ich noch nicht.

    Erfahrungen Autofinanzierung bei ALG Bezug

    Meine Erfahrungen mit der Santander Bank.

    2010 habe ich mir einen Neuwagen finanziert. Über einen Zeitraum von 5 1/2 Jahren. Damals habe ich ein wirklich guten Verdienst gehabt so das ich mir problemlos eine monatliche Rate von 255 Euro leisten konnte.

    Im Februar 2016 habe ich diesen Job nach langen gerichtlichen hin und her dann verloren weil mein Arbeitgeber mit auch eine ziemlich miese Art und Weise abserviert hat und ich noch zu dem Zeitpunkt, wo ich eigentlich noch fest und unbefristet angestellt war, schon gezwungen wurde erst ALG I, und nach Ablauf der ALG I Frist, dann ALG II zu beantragen. In der Zeit habe ich noch pünktlich meine Kreditraten bezahlen können. Probleme mit der Santanderbank gab es erst als mir mein (Ex)Arbeitgeber dann noch 60 Tage nicht angetretenen Resturlaub ausgezahlt hat wodurch mir das Job-Center dann das ALG II strich, mit der Auflage zuerst 6, dann 7 Monate damit auszukommen. Da gab es noch keine Probleme mit der bank. Erst als das Geld vor der Zeit (bei äußerster Sparsamkeit habe ich laut Ausrechnung nur 757 Euro für den Monat wovon schon knapp 600 für die Miete draufgingen. Ich habe dann bei der Santanderbank um eine Zahlpause und Ratenreduzierung gebeten. Die Zahlpause von 3 Monaten hat man mir zwar gewährt, nicht allerdings die Reduzierung der Kreditrate (bei einer Restschuld von knapp 760 Euro) Man buchte fröhlich weiter jeden Monat vom Mietzuschuss und meinem ALG II die 255 Euro ab so das ich durch die Santanderbank auch noch Probleme mit dem Vermieter bekam. Letztendlich hat man mir dann Mitte Januar den Kredit gekündigt, weil die Bank arrogant,kleinlich und unnachgiebig auf einer Ratenhöhe beharrt hat die ich zu dem Zeitpunkt nicht bezahlen konnte.

    Könnte ich diese Bank mit 0 Sternen bewerten würde ich das machen. Nie wieder werde ich diese Bank für eine Finanzierung in Betracht ziehen und auch niemandem diese Bank empfehlen !

    Lebensversicherung mit verkauft

    Ich bin mir im Klaren, dass mir durch Unachtsamkeit und Vertrauen an die Bank ein schwerwiegender Fehler unterlaufen ist. und genau deswegen möchte ich den einen oder anderen Leser vor dem selben Fehler warnen, sich einen Kredit bei der Santander Consumer Bank zu nehmen, ohne sich die Bedingungen plus RSV Verträge genau anzusehen.

    inkompetent und unfreundlich

    Mein Name ist Kevin, ich bin 26 Jahre alt und von Beruf Anlagemechaniker in Sachen Heizung Sanitär Lüftung Solar und Klimatechnik.

    Letztes Jahr 2016, sind unvorhersehbare Kosten dazu gekommen, und zwar ist von meiner Mutter der Freund verstorben. Da ich als einziger Sohn die nächste Person meiner Mutter bin, half ich ihr selbstverständlich. Die Kinder vom Freund meiner Mutter wollten das Haus, in denen Sie gelebt haben, schnellst möglich verkaufen, was für meine Mutter einen möglichst schnellen Auszug bedeutete.

    Das es im 21 Jahrhundert für eine Bank so schwer ist, und dann Bürger, die auch noch Geld der Banken in Anspruch nehmen bzw. Kunden sind so zu behandeln, ist ein Armutszeugnis das seines gleichen sucht.

    zur Santander Kreditkarte

    Besitzt jemand eine Kreditkarte der Santander Consumer Bank, der hat schon verloren. Dass monatlich eine Mindestrate in Höhe von 5 Prozent der in Anspruch genommenen Summe zurückgezahlt werden muss, ist bis hierher noch völlig legitim.

    Wird der Betrag also bereits am 14ten gutgeschrieben, erkennt das System nur, dass es sich um eine Zwischenzahlung handelt.

    Weist das Konto dann keine ausreichende Deckung auf, wird ein sogenannter Verzugsschaden in Höhe von 5,50 Euro berechnet.

    Immer wieder wurde alles auf das System zurückgeführt, das nicht beeinflussbar sei. Kontoauszüge gibt es nur alle 2 Monate. Hierbei wird dann auch noch 1 Euro Porto berechnet, obwohl meines Wissens ein Brief 72 Cent kostet. Offensichtlich lässt sich hierbei die SCB aber noch die Druckerschwärze bezahlen.

    Kundenservice sieht anders aus.

    günstiger Kredit, schlechter Service

    Kredit war günstig, Zuteilung problemlos. Anschließender Service gleich Null. Wenn man dort anruft, muss man sehr viel Zeit mitbringen. Wenn man dann jemanden ans Telefon bekommt, wird es nicht freundlich, sondern eher ungemütlich. Das bekommt der Ausdruck „Dienstleister“ einen ganz anderen Beigeschmack. Und wenn man nach einem ( sollte ohne Nachfrage selbstverständlich zugestellt werden) Kontojahresauszug fragt, wird dieser mit 10 ? berechnet. Unfreundlich, schlechte Erreichbarkeit, teurer Service: Diese Bank nicht noch einmal.

    1000 Euro Kredit abgelehnt

    Ich wollte einen Kredit von 1000 Euro. Bei Check24 verglichen, Zinsen 1.99%, Rate 28 etwas Euro im Monat. Alles gut, Unterlagen geschickt und nach 1 Woche Zeit, abgelehnt.

    Ich bin Angestellter, unbefristet, kein Mindestlohn, keine negative Schufa, ich hab immer meine Sachen gezahlt. Ich verstehe es nicht.

    Probleme in der Kommunikation

    Meinen Autokredit habe ich sofort durchbekommen. Als ich aus zwei Krediten einen machen wollte, ging auch alles ohne Probleme und recht freundlich.

    Prompt kam die Aussage, „mit einer Kreditrate sind sie immer noch im Rückstand.“ Wie bitte, ich hatte immer pünktlich gezahlt, außer die letzten Monate im Nachhinein überwiesen! RÜCKBLICK; Erst hieß es, ich bin im Rückstand am nächsten Tag beim Telefonat hieß es, es ist alles okay außer die vom jetzigen Monat fehlt, er wüsste nicht, was die Kollegin meinte . der Kredit wurde auch zu diesem Monat gezahlt. ..beim nächsten Telefonat wurde nichts gesagt. Beim jetzigen unfreundlichen Telefonat hieß es, ich bin wieder im Rückstand. Welchen Monat genau konnte sie nicht sagen, ich soll mir aber Gedanken machen, wie ich es zahlen will und mich melden.

    keine kleinen Kreditsummen

    Ich wollte einen Kleinkredit über 4000,00 Euro. War dazu in einer Filiale. Das Angebot lautete Zinssatz 7,89%, da geht auch nichts besseres( Bonitätsprüfung nicht erfolgt). Im Vorfeld wurde schon deutlich gemacht, dass man sich mit solchen geringen Summen eigentlich gar nicht abgibt, aber so hohe Zinsen sind doch fast schon Wucher. Angesprochen auf die absolut niedrigen Zinsen online wurde mir erläutert, dass dies in der Filiale nicht geht, da ja schließlich Mitarbeiter bezahlt werden müssen. Fazit: für kleinere Kreditwünsche nicht geeignet, allenfalls online.

    Probleme bei Kreditablösung

    Habe bei der Santander Consumer Bank einen Kredit aufgenommen, um ein Auto zu finanzieren. Alles kein Problem und sehr schnell und freundlich abgewickelt. Die obligatorische Versicherung für die Kreditlaufzeit wurde einem so ein bisschen auf Auge gedrückt, damit der Kredit auch ganz bestimmt durchgeht.

    Es wurde mir eine falsche Ablösesumme angegeben und somit wurde der Restbetrag wieder neu verzinst.

    Somit eine weitere Ablösesumme, die natürlich auch wieder mit Kosten verbunden war.

    Wieder eine falsche Ablösesumme. Diesmal zu hoch.

    Die für den Kredit abgeschlossene Versicherung wurde nicht wieder ausgezahlt (sprich die Restsumme) sondern wurde ich eine Sterbeversicherung umgewandelt. Damit die Restsumme nicht ausgezahlt werden muss.

    Das war dann der ober Hammer.

    Kein Kfz.Bief nach FInanzierungsende

    Während der gesamten Finazierung gab es keinerlei Probleme, was nachvollziehbar ist.

    Ich als Kunde hatte ja auch keine Probleme, durch Zahlungsverzögerungen o.ä. verursacht.

    besteht keinerlei Chance auf Nachverfolgung, da es schlicht weg, bei Briefmarken, keine Sendungsnummer gibt.

    Was auch bis zu einem Monat dauern kann.

    Ich habe 2 mal bei der Bank einen Kredit erhalten und das ohne Probleme.

    Santander läuft aus dem Ruder. war mit 2 Raten in Verzug, direkt Drohung mit dem Anwalt , Telefonterror zu Hause durch Santander. Der Höhepunkt: Sie erzählen fremden Leuten (die nicht im Darlehensvertrag stehen . ), dass ich Rückstand habe.

    Habe eine Kreditkarte von Santander, bei dieser wurde einfach Geld aufgeschlagen, obwohl ich nichts abgehoben habe. Karte teurer als ein Dispo bei der Bank. Anrufer der Santander sind unfreundlich und teilweise beleidigend. Erst als ich dem Mitarbeiter gesagt habe, dass sein Verhalten respektlos sei, habe ich etwas Ruhe.

    Grundschulddarlehen – 3 Monate Verhandlung erfolglos

    Ich kann die schlechte Beurteilung nur bestätigen: Ich beantragte ein Grundschulddarlehen von 100000€ zu Kapitalbeschaffung, um ein erlebtes Mehrfamilienhaus zu renovieren. Was ich mitgemacht habe mit dieser Bank, spottet jeder Beschreibung. Nach 3 Monaten Verhandlung ließ ich mir meine Unterlagen geben und bin zu einer anderen Bank. Da läuft die Sache im Null Komma nichts. So viel Inkompetenz und Unfähigkeit habe ich noch nicht erlebt.

    Habe damals aus 2 Krediten einen gemacht. Als ich den Kredit auslösen wollte, habe ich den alten Vertrag nicht wieder gefunden, den ich brauchte, um die für ungültig erklärte Bearbeitungsgebühr erstattet zu bekommen. Den Vertrag haben sie dann solange nicht rausgerückt, bis die Frist rum war. Habe dann die Restschuld beglichen und die Bearbeitungsgebühr einbehalten. Diese wurde mir dann ohne mich zu informieren einfach vom Gehalt gepfändet. Das hat mir ziemlichen Ärger eingebracht auf Arbeit. Davor auch schon Probleme mit Werbung und Telefonterror und wenn ich mal was wollte, war entweder gar keiner zu erreichen oder sich auf dumm gestellt. Nie wieder Santander.

    Ablösung und neuer Kredit – nur Probleme

    Diese Bank kann man überhaupt nicht empfehlen. Die müssten weg vom

    Markt. Ich kaufte mir ein Auto über Finanzierung. Mein Vater nahm den Kredit

    auf. Das war 2009.

    Trotzdem wurden Zinsen berechnet und Verzugszinsen.

    Diese Bank ist absolut nicht zu empfehlen.

    Man will von einem Möbelhaus mit 0 Zinsen etwas finanzieren. Unglücklicherweise arbeitet dieses Möbelhaus nur mit Santander Consumer Bank. Der Finanzierungswunsch wurde abgelehnt. Obwohl ich monatlich über 3000 Euro netto verdiene und in Schufa sehr gut bewertet bin , wird es ohne Begründung abgelehnt.

    Nie wieder Santander Consumer Bank!

    Schon bei der Kreditbeantragung fiel uns das unfreundliche Personal der Bank auf, die Zinsen in der Filiale waren dann auch gleich um 1% höher als im Antrag.

    schlechten Kondition, viel Werbung

    Kann den Usern mit den negativen Erfahrungen nur zustimmen. Wollte meinen kleinen Restkredit kurz vor Beendigung auflösen damit erledigt ist. Dachte, o. k., du bekommst ja die kostenpflichtigen Kontoauszüge.

    Mein Fazit. Nie wieder Santander-Bank – eine Kundenzufriedenheit scheint die bei der Santander Bank wirklich nicht zu interessieren. Aber fast wöchentlich kommen per Post Angebote über neue Kreditangebote zu unverschämt schlechten Konditionen. Nein Dank, es gibt auch noch andere Banken!

    Seit 2 Wochen keine Reaktion!

    Die Santanderbank hat mich über Jahre mit ihren Werbebriefen zu getextet! Als ich vor geraumer Zeit Santander um ein Kredit bemühte, wurde alles geprüft und mir der Vertrag zum Unterschreiben zu gesendet!

    Reaktion bin ich mehr als deprimiert über die Santanderbank.

    Wollte eine Umfinanzierung für mein Haus machen, am Anfang war alles bestens, es gab keine Bedenken, aber wo alle Unterlagen zusammen waren und schon alles fertig war, da bekam ich die Antwort, dass es nicht geht. Die Haushaltskosten sind zu hoch, obwohl diese von Anfang an bekannt waren und nicht weniger wurden. Ich bin noch lange kein Rentner und trotzdem bekomme ich kein Geld, obwohl Schufa o. k. ist und sonst ein sicheres Einkommen vorhanden ist. Was hilft ein guter Zins, wenn man kein Geld bekommen kann.

    das Möbelhaus nur die Santander Bank als Finanzierung an (0%

    Finanzierung). Nach der Überprüfung meiner Daten wurde der Kredit abgelehnt trotz

    gutem Gehalt und positiver Schufa.

    an der Schufa liegt, sondern es interne Regeln sind, die dazu führen, mir keinen Kredit zu geben. Bürgen lehnt die Bank auch ab.

    der Forderung einer Bearbeitungsgebühr vom alten Kreditvertrag, die

    gesetzlich zurückgezahlt werden musste. Ich hatte einen Titel gegen

    die Santander Bank. Die Bank ist nicht zu empfehlen, bei anderen Banken bekomme ich immer ein Darlehen.

    Also mein Autokredit hätte noch 2 Jahre laufen sollen. Aber durch die hohen Zinsen wollte ich es eher auslösen. Also fing ich an im November eine Teilzahlung zu leisten. Daraufhin hat es die Bank nicht geschafft, im Dezember die normale Rate abzuziehen (Konto war ausreichend gedeckt). Warum? Keine Ahnung. Bekam auch keine Mahnung.

    Dann sagte sie was von – das ist mit der Teilzahlung vom November irgendetwas falsch verrechnet worden. Ich: Was hat das mit dem Restbetrag im Januar zu tun? Sie wusste dann auch nicht weiter, wollte mich mit meiner Beraterin verbinden welche aber nicht erreichbar war. Also später wieder angerufen und jemand anderes dran gehabt und schon fehlten nur noch 49,60 € und dann hat sie gesagt, ach nein das Auto ist ausgelöst durch die Zahlung. Sie meinte, es würde da als Abschlag verrechnet und nicht als Restbetrag.

    3000 schlappe Euros sollten es sein für einen Autokauf. Zu geschmeidigen 2,5%. Online geht ja heutzutage alles. Also her mit!

    überschreibt. HALLO. Es geht um einen Gebrauchtwagen. Da weiss ich doch nicht ob ich DEN bekomme und vielleicht noch 4 Wochen warten muss bis der perfekte kommt. Aber egal, ich hatte ja einen anderen Antrag verschickt. Anruf von Check24 (über die das ging): „Es fehlen noch Abgaben zu sonstigen Krediten.“ Hab ich aber nicht! Bei Santander angerufen „Kein Problem, alles ist da und genemigt.“

    mitgeschickt hab. Aber egal. „Schicken sie das per Email an balalala 5. 5 ausgeschrieben.“ Gut Email geschickt, kommt mit Fehler zurück. Nochmals, Fehler. Hotline angerufen „Die Kollegen haben Feierabend, aber sie müssen 5 als Zahl nehmen und nicht ausschreiben!“. OK Email geht durch!

    den. ). Ist alles fertig und liegt in der Buchhaltung zur Auszahlung bereit. Da liegt das Geld wohl gut den mitlerweile sind 3 Wochen vergangen!

    NIEMALS gesehen. Es weis keiner was der andere macht und ZEIT braucht man bei ALLEM. Mitlerweile ist ein Monat vergangen und mein Kredit ist wohl immernoch in der Buchhaltung.

    Clevercard als Kostenfalle

    2012 beantragten wir einen Ratenkredit von 3000 EUR. Nebenbei wurde uns die Clevercard mit angedreht. Wir nahmen erstmal dankend an.

    Weitere 3000 EUR zur freien Verfügung nebenbei hörten sich damals recht gut an.

    Das nennt man eine Schraube ohne Ende und sichert Santander höchstwahrscheinlich bis zum Sanktnimmerleinstag prächtige Einnahmen, wenn bei uns nicht ein finanzielles Wunder geschieht.

    Zufrieden mit Autofinanzierung

    Am 30.12.2010 habe ich einen Kredit für die Anschaffung eines PKW bei der Santander Bank (Mönchengladbach) beantragt. Zu dem Zeitpunkt war ich bereits Rentner. Die Kreditsumme betrug 20.990 EUR. Laufzeit 36 Monate. Effektiver Jahreszins 5,99%. Die Beantragung und die Verfügbarkeit der Kreditsumme hat (über den Autohändler)insgesamt 1 Stunde gedauert.

    Service und Erreichbarkeit der Santander Bank waren schnell, kompetent, unkompliziert und situationsorientiert. Als Unterlagen waren erforderlich: Rentenbescheid und Unterlagen über weitere Einkünfte

    Ich habe seit einigen Jahren einen Kredit bei der Santander Consumerbank. Ich wurde wöchentlich mit Werbebriefen bombardiert dauernd angerufen und gefragt, ob ich nicht eine Krediterhöhung benötigen würde. Nach einiger Zeit langte mir die Aufdringlichkeit der Mitarbeiter in der Filiale und ich schickte diese unerwünschte Werbung wieder an die Santander Consumer zurück. Bei der Überprüfung meiner Kontoauszüge stellte ich fest, daß man einfach zu meiner Rate 25,00€ mehr abgebucht hatte und buchte dieSumme wieder zurück und entzog der Santander Consumer Bank die Einzugsermächtigung. Danach bekam ich täglich Anrufe, man unterstellte mir, meine Raten nicht gezahlt zu haben und drohte mir mit Kündigung des Vertrages.

    Ihr Erfahrungsbericht zum Kredit der Santander Consumer

    Wir möchten unseren Lesern helfen, sich für den richtigen Rentnerkredit zu entscheiden und bitten Sie aus diesem Grund folgende Punkte zu beachten.

    • Bitte schreiben Sie mindestens 300 Wörter, sachlich, objektiv und informativ!
    • Wie lange hat die Beantragung gedauert, wann war die Kreditsumme verfügbar?
    • Wie beurteilen Sie den Service und die Erreichbarkeit der Santander Consumer?
    • Welche Unterlagen mussten Sie als Rentner oder Pensionär einschicken?

    AGB und Datenschutz: Ein Anspruch auf Veröffentlichung und Honorierung besteht nicht. Schreiben Sie einen fairen Bericht aus ihrer Sicht zum Kreditangebot und wir und andere Leser sind Ihnen dafür dankbar. Uns bekannt gewordene persönliche Daten werden vertraulich behandelt, nicht an Dritte weitergegeben und nur in Bezug auf Ihren Kreditbericht bzw. Ihre Frage auf dieser Seite verwendet.

    Источники: http://www.kredit-abzocke.com/kreditanbieter/test/santander/, http://www.deutschefxbroker.de/santander-erfahrungen/, http://www.kredit-rentner.de/bankenvergleich/santander-consumer/erfahrungen/

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here