Seriösen kredit

    0
    103

    schufafreier Kredit – seriöse Anbieter ohne Vorkosten

    • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
    • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
    • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

    schufafreier Kredit kann die richtige Lösung sein

    Wenn das Konto überzogen wurde, ist ein schufafreier Kredit manchmal notwendig, schnell wieder zahlungsfähig zu werden. Diese Kreditform kann hier die richtige Lösung sein, zumal die Auszahlungsgeschwindigkeit bei den meisten Anbietern weit über der von herkömmlichen Banken liegt.

    Warum ist ein schufafreier Kredit trotz überzogenem Konto möglich?

    Anbieter legen auf das Einkommen von Kreditnehmern wesentlich mehr Wert als auf geringfügige Schulden. In der Regel ist der Überziehungsrahmen nicht so hoch, dass er die Kreditwürdigkeit entscheidend verschlechtern muss. Zumal ist eine Überziehung des Kontos nicht immer gleichbedeutend mit einer finanziellen Notlage. In manchen Fällen kann es durch gebundene Geldanlagen notwendig werden, sein Girokonto zu überziehen, obwohl der Kontoinhaber eigentlich weit mehr Geld besitzt.

    Anbieter von schufafreien Krediten überprüfen weit mehr als das Girokonto. Sie ermitteln bei ihrer Bonitätsprüfung, ob ein Kreditnehmer in der Lage wäre, den Kredit zurückzuzahlen. Ist die finanzielle Notlage temporär, muss der Antragssteller nicht fürchten, dass ein Kredit ohne Schufa abgelehnt wird. Durch unvorhergesehene Ausgaben wie Autoreparaturen oder defekte Haushaltsgeräte kann eine Überziehung des Kontos immer notwendig werden. Das bedeutet aber nicht, dass der Kunde kreditunwürdig wäre. Im Gegenteil hilft ein schufafreier Kredit bei guten Konditionen dabei, dass der Kreditnehmer im Vergleich zu den Überziehungszinsen Geld sparen kann, um die finanzielle Schieflage in Ruhe wieder auszugleichen.

    Vor allem dann, wenn das Konto vor Kurzem noch im Plus war, stehen die Chancen auf einen Schnellkredit ohne Schufa gut. Die Banken verlangen nämlich mindestens die letzten zwei Kontoauszüge passend zur Lohnabrechnung. Wenn mindestens einer davon positiv war, ist es leicht ersichtlich, dass der Kreditsteller erst kürzlich in diese Lage geraten ist und eigentlich kreditwürdig ist.

    Vorsicht ist allerdings bei unseriösen Anbietern angebracht: Wenn die Zinsen höher sind als die Überziehungszinsen, lohnt sich das Angebot nicht. In solchen Fällen ist es sinnvoller, die nächste Gehaltsabzahlung abzuwarten und sich in der Folgezeit so sehr einzuschränken, wie es möglich ist.

    Gibt es Schnellkredite ohne Schufa?

    Schufafreie Schnellkredite gehören zum Standardangebot der meisten Kreditvermittler, die sich auf Kredite aus dem Ausland spezialisiert haben. Die schnelle Bearbeitung ist auch möglich, weil zwischen Kunden und Kreditinstitut lediglich der Vermittler zwischengeschaltet ist, der den Kunden von vorneherein über die notwendigen Unterlagen informiert, da er die Arbeitsweise der Bank kennt. Auf diese Weise ist eine wesentlich schnellere Abwicklung möglich. Sie kostet jedoch auch in der Regel eine gesonderte Servicegebühr.

    Da gerade bei Schnellkrediten ohne Schufa ein seriöser Partner wichtig ist und Warnsignale durch Zeitdruck schnell übersehen werden, gilt auch bei schufafreien Schnellkrediten: so schnell wie nötig, aber so langsam wie möglich. Kreditnehmer sollten vor der Unterschrift alle Konditionen und Kosten kennen, die auf sie zukommen. Nur so kann verhindert werden, dass sie ein überteuertes Angebot wählen und sich der Schufa-Schnellkredit als Kostenfalle herausstellt, die unter Umständen nicht beglichen werden kann.

    Welche Unterlagen sind für einen Schufa-Schnellkredit notwendig?

    Für Kreditnehmer, die möglichst schnell schufafreie Kredite benötigen, ist es besonders wichtig, direkt beim ersten Versuch alle notwendigen Unterlagen einzureichen. Sonst kann sich die Bearbeitungszeit erheblich verlängern.

    Zu den Pflichtunterlagen gehören:

    • Kopie des gültigen Personalausweises
    • Einkommensnachweis der letzten drei Monate, Lohnabrechnung, Gehaltsabrechnung, Gehaltsbescheinigung
    • Vollständige und wahrheitsgemäße Selbstauskunft
    • Kreditverträge bei bereits abgeschlossenen Verträgen
    • 2 Kontoauszüge zum Lohneingang
    • Arbeitsvertrag

    Außerdem kann ein Post Ident-Verfahren bei Barauszahlung notwendig werden. Manchmal werden auch zusätzliche Lohnabrechnungen, Abtretungserklärung, Bürgschaftserklärung, Arbeitgeberbestätigung, Kreditversicherungen oder Unterschriftsbeglaubigung notwendig.

    Wer finanziell besser aufgestellt ist, als es der negative Kontostand derzeit vermuten lässt, tut außerdem gut daran, dies direkt bei der Antragsstellung nachzuweisen. Auszüge über Festgeldkonten, Bundesschatzbriefe, Aktiendepots und Fonds, sollten deswegen ebenfalls direkt nachgewiesen werden. Sie erhöhen nicht nur die Chance, dass der Kredit bewilligt wird, sondern senken auch den Zinssatz meist wesentlich. Allerdings können zusätzliche Angaben die Bearbeitungszeit zusätzlich erhöhen.

    Wie lange dauern schufafreie Kredite?

    Von der Antragsstellung bis zur Ankunft des Gelds beim Kreditnehmer vergehen in der Regel nur zwei bis fünf Werktage. Ein solcher Kredit wird übrigens nicht nur von ausländischen Banken angeboten. Auch Direktbanken gehören auf dem deutschen Markt zu den Anbietern. Ein Schnellkredit trotz Schufa-Eintrag hat jedoch keine Aussicht auf Erfolg. Dadurch, dass die Bearbeitungsgebühren durch das Geschäftskonzept günstiger sind, kann sich bei hervorragender Bonität ein Schnellkredit von Direktbanken durchaus lohnen.

    Welche Nachteile bietet ein Schnellkredit ohne Schufa?

    Das Hauptproblem bei Schnellkrediten ist, dass der Kreditnehmer sich häufig nicht die Zeit nehmen kann, mehrere schufafreie Kreditangebote zu prüfen. Das bedeutet, dass er nur durch einen zuverlässigen Berater das beste Angebot für sich finden kann. Da auch unter den Kreditvermittlern durchaus Anbieter existieren, deren oberstes Ziel Profit ist, kann es sein, dass der schufafreie Schnellkredit wesentlich teurer wird, als er es eigentlich sein müsste.

    Zudem sind die Kosten eines schufafreien Schnellkredits in der Regel höher als bei einer normalen Bearbeitungszeit. Das liegt zum einen an der zusätzlichen Servicegebühr, zum anderen haben auch Banken weniger Zeit, ihr Risiko gründlich zu überprüfen. Ein Schnellkredit spricht außerdem nur bedingt für die persönliche Kreditwürdigkeit des Antragsstellers, da er auf ein Problem langfristig mit Geld umzugehen, hinweist.

    • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
    • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
    • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

    Service Rufnummer

    Gratis Ebook

    Wir haben noch eine Alternative

    Profitieren Sie vom Kreditangebot „Kredit-Experte.info“

    Das Angebot ist für alle jene von Interesse, welche ..

    • . auf der Suche nach einem Kredit sind
    • . Schwierigkeiten bei der Kreditvergabe haben
    • . dringend seriöse Alternativen suchen
    • . speziell einen Kredite ohne Schufa suchen

    So finden Sie einen seriösen Kredit trotz Insolvenz

    Eine Umfrage unter 100 Leuten: Bekommt ein insolventer Unternehmer oder eine insolvente Privatperson noch einen Kredit? 99 sagen wahrscheinlich: Auf gar keinen Fall! Ganz so einfach ist es nicht. Die Unterscheidung zwischen Unternehmer und Verbraucher ist der Knackpunkt, ob ein Kredit trotz Insolvenz möglich ist.

    Die Herausforderung: Wie ist es möglich, in der Insolvenz einen Kredit zu bekommen?

    Die Lösung: Eine Ausschreibung auf den Kreditmarktplätzen smava oder auxmoney

    Der nächste Schritt: Wer eine gute Idee hat und ehrlich ist, hat trotz Insolvenz solide Chancen auf einen Kredit zur Existenzgründung

    Kredit trotz Insolvenz? Sehr entscheidend ist die Art der Insolvenz

    Insolvenz ist nämlich nicht gleich Insolvenz! Es gibt Unternehmensinsolvenzen mit Insolvenzverwaltern, hier gelingt es dank neuer Investoren gar nicht mal so selten, sogar das betreffende Unternehmen weiterbestehen zu lassen. Anders sieht es bei der Privatinsolvenz aus, dies ist ein klar geregeltes Verfahren ohne den unternehmerischen Handlungsspielraum zum Erhalt von Arbeitsplätzen.

    Das vereinfachte Verbraucherinsolvenzverfahren steht allen Verbrauchern offen, erfordert aber von zahlungsunfähigen Privatperson viel Disziplin. Nach Eröffnung des Verfahrens müssen sich Schuldner in einer sechsjährigen Wohlverhaltensphase bewähren. In dieser Zeit muss der pfändbare Teil des Einkommens an die Gläubiger geleistet werden. Die Pfändungsgrenze ist vom Gesetzgeber so angesetzt, dass sich darunter kaum Platz findet für weitere Kreditraten.

    Viele Unternehmer wirtschaften eigentlich solide, kommen jedoch durch schlechte Zahlungsmoral ihrer Kunden in Schwierigkeiten. Banken sind hier selbst bei Unternehmen mit guter Bonität überraschend kritisch und lehnen einen Kredit öfter ab. Für Existenzgründer, die mit einer guten Geschäftsidee aus der Insolvenz heraus etwas leisten wollen, gilt das leider gleich buchstäblich doppelt.

    Die Versuchung ist groß, bei einem echten Kredithai vorstellig zu werden, der es in Sachen Bonität nicht so genau nimmt. Keine gute Idee! Denn selbst wenn es mit dem Kredit klappt, werden die Zinsen viel zu hoch sein. Eine bessere Idee ist, es auf den Kreditmarktplätzen wie auxmoney oder Smava zu probieren. auxmoney vermittelt dabei Kreditnehmer und Kreditgeber direkt, Smava ist ein Anbieter mit einer offiziellen BaFin-Banklizenz.

    Steuern sparen leicht gemacht – jetzt das kostenlose eBook mit 100 von Experten geprüften Steuertipps herunterladen

    auxmoney und Smava: Wie stehen die Chancen für einen Kredit trotz Insolvenz?

    Für Privatpersonen mit Schulden, negativem SCHUFA-Score und einer Insolvenz? Denkbar schlecht, hier ist ein Kredit auch über auxmoney oder Smava ausgeschlossen.

    Besser sieht das Ganze für Unternehmer aus, die aus der Unternehmensinsolvenz heraus neu gründen wollen. Wenn die Präsentation überzeugt und das Interesse von privaten Investoren weckt, kann trotz Insolvenz ein Kredit zu vertretbaren Konditionen zustande kommen.

    auxmoney: Gibt es einen Kredit trotz Insolvenz?

    Leider nein, ein Blick ins Kleingedruckte offenbart die harte Wahrheit. Bei auxmoney gibt es aktuell keine Kredite bei Insolvenz.

    Smava: Gibt es einen Kredit trotz Insolvenz?

    Tendenziell nein, aber das Nein ist weniger deutlich als beim Rivalen auxmoney. Kein Wunder, dank der offiziellen Banklizenz hat Smava auch andere Möglichkeiten als reine Vermittlungsplattformen wie auxmoney. In den Teilnahmenbedingungen wird nicht konkret auf das Thema Kredit trotz Insolvenz eingegangen. Wenn es gelingt, die Kreditraten trotz der Belastung durch eine Insolvenz zu begleichen, könnte es bei Smava klappen.

    Seriöser Kredit trotz Insolvenz: Das Fazit

    So kann es gehen: Es ist durchaus möglich Smava oder einem anderen Kreditmarktplatz einen Kredit trotz Insolvenz zu bekommen, es gehört allerdings eine Portion Glück dazu.

    Das darf nicht passieren: Die rechtlichen Risiken sind wichtig, falsche Angaben beim Abschluss eines Kredits sind strafrechtlich relevant, genau wie die nicht erfolgte Rückzahlung eines Kredits, der trotz Insolvenz aufgenommen wurde.

    Kredit ohne Schufa – sorgfältig prüfen

    Negative Einträge in der SCHUFA oder anderen Wirtschaftsauskunfteien verhindern die Ausreichung regulärer Kredite bei deutschen Banken. Die seriösen Alternativen sind zwar vorhanden, müssen aber sorgfältig recherchiert und geprüft werden. Es gibt nämlich immer wieder Anbieter, die sich die Notlage der Kreditsuchenden zu Nutze machen und exorbitante Gebühren abkassieren wollen – ohne je einen Kredit auszureichen. Darüber hinaus sollten Sie immer ehrlich Ihre finanzielle Situation überprüfen, um mit einem weiteren Kredit die Lage nicht noch zu verschlimmern.

    Kredit ohne SCHUFA – abwägen und den Markt sondieren

    Natürlich kann ein Kredit ohne die Abfrage und Eintragung bei der SCHUFA oder einer anderen Wirtschaftsauskunftei existenziell wichtig für die Entschärfung einer kritischen Situation oder für die berufliche Perspektive sein. Beispielsweise kann ein Fahrzeug notwendig für eine neue Stelle, die Ihre Einkommenssituation deutlich verbessert, werden oder die Probleme, die zu den negativen Einträgen geführt haben, sind bereits gelöst. Schließlich bleiben die Vermerke für mindestens drei Jahre nach Abschluss der Vorgänge noch einsehbar, sodass in dieser Zeit ein regulärer Kredit für Sie unerreichbar ist. Allerdings birgt die Möglichkeit, einen Kredit auch ohne SCHUFA zu erhalten, natürlich auch Risiken. Es liegt also in Ihrer Verantwortung, dieses Instrument sorgsam einzusetzen. Auf der anderen Seite werden auch die Kreditgeber, in der Regel ausländische Banken oder private Investoren, akribisch darauf achten, dass Sie in der Lage sind, Ihre Verbindlichkeiten zuverlässig zu bestreiten. Sie müssen also Ihre finanzielle Situation plausibel darstellen, wozu vor allem Einkommensnachweise und die Aufstellung aller Verbindlichkeiten erforderlich sind.

    Unseriöse Angebote schnell erkennen

    Wie bei jedem anderen Geschäft auch gilt bei einem Kredit ohne SCHUFA: Wenn Sie bereits im Vorfeld irgendwelche Verpflichtungen oder Kosten bestreiten sollen, nehmen Sie bitte Abstand. Kein seriöser Anbieter wird auf diese Weise arbeiten, davon können Sie auch bei einem solchen Kredit ausgehen. Die in Frage kommenden Banken, die meist im benachbarten Ausland ansässig sind, oder die privaten Investoren, die wirklich einen seriösen Kredit ohne SCHUFA ausreichen wollen, werden das ganz normale Procedere mit Ihnen absolvieren:

    • Einreichung aller relevanten Unterlagen,
    • Prüfung des Antrags und
    • Übersendung eines Kreditvertrages oder Ablehnung.

    Eine Gebühr sollte dabei nicht anfallen, sämtliche Kosten sind in der Regel im effektiven Jahreszins enthalten. Natürlich können vor allem die Vereinbarungen mit privaten Geldgebern durchaus abweichen, aber zu keiner Zeit dürfen Kosten bereits im Vorfeld entstehen. Wenn ein Berater für seine Recherche- und Vermittlungsleistungen ein Honorar oder eine Courtage berechnet, dann erfolgt das immer nur bei Abschluss und im Verhältnis zur ausgereichten Kreditsumme. Achten Sie bitte darauf, dass diese zusätzlichen Kosten Ihr finanzielles Budget nicht weiter drastisch einschränken.

    Risiken und Sicherheiten

    Jeder Geldgeber, also sowohl Banken als auch private Investoren, wird darauf achten, dass seine Investition so sicher wie möglich gestaltet wird. Vor allem bei einer fehlenden Auskunft zur Kreditwürdigkeit werden Ihre finanziellen Verhältnisse genau geprüft, bevor ein Kredit ausgereicht werden kann. So können diese Darlehen durchaus in der Höhe begrenzt sein oder nur bei Stellung zusätzlicher Sicherheiten zum tragen kommen. Prüfen Sie bitte in jedem Fall, ob Sie die sich daraus ergebenden Konsequenzen tragen können. In vielen Fällen steigen nämlich die Zinsen in Abhängigkeit von der Bonität, sodass Sie mit deutlich schlechteren Konditionen rechnen müssen. Wägen Sie die Chancen und Risiken aber verantwortungsvoll ab, kann ein dieser Kredit eine wirkliche Hilfe sein.

    Es werden grundsätzlich dieselben Unterlagen benötigt, die auch bei einem Kredit mit SCHUFA-Abfrage eingereicht werden müssen:

    • Einkommensnachweise, wie beispielsweise Lohn- und Gehaltsabrechnungen,
    • Kopie des Arbeitsvertrages, wenn die Daten nicht aus den Einkommensnachweisen hervorgehen,
    • Selbstauskunft, die alle laufenden Ausgaben, weitere Verbindlichkeiten, aber auch Vermögenswerte beinhaltet,
    • Kopie des Personalausweises.

    Sollte die Liquidität nicht ausreichen, um einen Kredit ohne SCHUFA abzusichern, kann der Kreditgeber durchaus mit einem zweiten Kreditnehmer oder anderweitigen Sicherheiten arbeiten. Allerdings sollten Sie sich über die Konsequenzen klar werden, denn bei Zahlungsausfällen steht es der Bank frei, die Sicherheiten auch in Anspruch zunehmen, also den zweiten Kreditnehmer zur Zahlung zu verpflichten oder die Wertgegenstände zu vereinnahmen.

    Da bei einem Kredit ohne SCHUFA lediglich Ihr Einkommen beurteilt werden kann, prüft die jeweilige Bank oder der Kreditgeber genau, ob Sie im Verhältnis zu Ihren Ausgaben über ausreichend Liquidität verfügen, um die monatlichen Raten zuverlässig zu bestreiten. Abhängig von der beantragten Kreditsumme können durchaus zusätzliche Sicherheiten gefordert werden, bevor ein Kredit ausgereicht wird. Schließlich kann der Kreditgeber nicht nachvollziehen, wie Sie in der Vergangenheit mit Zahlungsverpflichtungen umgegangen sind, ob Sie oft Ihre Wohnanschrift gewechselt haben oder ob bereits Kredite von Banken gekündigt wurden.

    Der Sicherheit Ihres Einkommens kommt deswegen eine ebenso große Bedeutung zu wie der Höhe. In der Regel werden nur unbefristete Arbeitsverträge akzeptiert, um das Risiko einer plötzlichen Arbeitslosigkeit und des damit einhergehenden Einkommensverlustes weitgehend zu minimieren. Für Selbstständige ist es hingegen sehr schwer, eine Finanzierung ohne SCHUFA zu erhalten. Ohne zusätzliche Sicherheiten, wie beispielsweise einen zweiten Kreditnehmer oder Bürgen, ist die Rückzahlbarkeit der Kreditraten kaum plausibel darzustellen. Natürlich gibt es immer Möglichkeiten, wie beispielsweise durch den Nachweis von Aufträgen oder Vorverträgen, allerdings erhöht sich der Aufwand bei der Beantragung erheblich.

    • mindestens 18 Jahre und dürfen höchstens 58 Jahre alt sein,
    • Ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben und
    • über ein regelmäßiges Einkommen verfügen.

    Während der Probezeit werden nur wenige Anbieter eine Finanzierung ohne SCHUFA ausgeben, auch befristete Arbeitsverträge stellen sich in der Regel als Ausschlusskriterium heraus. Allerdings variieren die Annahmerichtlinien der einzelnen Banken und Kreditgeber erheblich, sodass Sie sich im Kreditvergleich dazu ausführlich informieren sollten.

    Natürlich sollte die Aufstellung der monatlichen Einnahmen und Ausgaben unter dem Strich einen Überschuss ergeben, sodass Sie die Monatsraten ohne Probleme tilgen können. Es ist auch dringend darauf zu achten, dass die gemachten Angaben der Wahrheit entsprechen und belegt werden können. Neben den Einkommensnachweisen spielen also auch die Zahlungsverpflichtungen eine wichtige Rolle, die sich durch Kopien der jeweiligen Verträge nachweisen lassen.

    Die zu erfüllenden Voraussetzungen hängen natürlich auch von der Höhe der Kreditsumme ab. In der Regel werden Kredite ohne SCHUFA auf 5.000 Euro begrenzt, wenn nicht die Einkommensverhältnisse, zusätzliche Sicherheiten oder Bürgen einen größeren Spielraum zulassen.

    Die Bearbeitungsfrist hängt von den einzelnen Anbietern, aber auch von den von Ihnen zur Verfügung gestellten Unterlagen ab. In der Regel werden die Onlinekredite ohne SCHUFA sehr schnell entschieden, sodass die Auszahlung innerhalb kürzester Frist erfolgen kann. Voraussetzung ist allerdings, dass die jeweilige Bank das Ausfallrisiko für den Kredit anhand der eingereichten Dokumente, Informationen und Daten umfassend beurteilen kann.

    Versetzen Sie sich am besten in die Situation des Kreditgebers: Wie sollte ein Kreditantrag begründet werden, damit Sie sich dafür entscheiden, dieses Risiko einzugehen? Je besser Sie Ihre Situation und vor allem die Aussichten auf die Rückzahlung der monatlichen Raten darstellen, desto schneller kann ein Kredit ohne SCHUFA genehmigt werden. Neben den Einkommensunterlagen und der Berechnung der monatlich freibleibenden Liquidität könnten also zusätzliche Sicherheiten wichtige Argumente sein. Natürlich ist hier streng auf die vertraglichen Regelungen zu achten, um zum einen nicht unnötige Kosten zu produzieren und zum anderen exorbitante Risiken einzugehen.

    Insbesondere auf dem Markt für Kredite ohne SCHUFA werden Sie immer wieder auf unseriöse Angebote stoßen. Sie sollten also Vorsicht walten lassen, wenn

    • bereits im Vorfeld Kosten für nicht näher definierte Leistungen oder die Prüfung der Kreditunterlagen erhoben werden,
    • Ihnen Unterlagen ausschließlich per Nachnahme gegen hohe Gebühren zugeschickt werden,
    • ein Berater bereits im Vorfeld bezahlt werden will,
    • Sie zunächst einen Beratungsvertrag abschließen sollen,
    • Sie Bausparverträge oder Versicherungen erwerben sollen,
    • Besuche von Beratern Voraussetzung für die Auszahlung und kostenpflichtig sind,
    • Ihnen nur sehr kostenintensive Hotlines als Anlaufstelle zur Verfügung stehen oder
    • eine Beratung zur Finanzsanierung oder Insolvenzbegleitung angeboten wird, ohne dafür autorisiert zu sein.

    Wenn Sie einen Berater einschalten, sollte ein Honorar oder eine Courtage zum einen nicht zu hoch und zum anderen erfolgsabhängig vereinbart werden. Diese Punkte müssen unbedingt bereits im Vorfeld besprochen und fixiert werden, um Unstimmigkeiten effektiv zu vermeiden.

    In unserem Kreditvergleich finden Sie durchaus seriöse Anbieter, die ohne eine SCHUFA-Abfrage arbeiten. Sie werden feststellen, dass die Konditionen etwas höher ausfallen, als dies bei den üblichen Krediten der Fall ist. Allerdings werden Sie bei Ihren Recherchen auch auf andere Offerten stoßen, die nicht nur mit sittenwidrigen Kosten, sondern auch mit sehr hohen Zinsen auffallen. Die Notlage der Kreditsuchenden, die negative Einträge in der SCHUFA kompensieren oder eine weitere Eintragung vermeiden wollen, wird immer wieder ausgenutzt. Vor allem bei Angeboten, die vollkommen ohne Bonitätsprüfung auskommen wollen, sollten Sie mehr als skeptisch sein: Würden Sie einem fremden Menschen, der Ihnen keinerlei Einkommensnachweise oder ähnliche Sicherheiten bietet, Geld ausleihen?

    Lassen Sie sich von Ihrem gesunden Menschenverstand leiten, auch wenn die finanziellen Probleme überhandnehmen. Nicht immer kann nämlich ein schufafreier Kredit wirklich helfen. Wenn Sie bereits bestehende Schulden mit einem neuen Kredit bedienen wollen oder die finanziellen Belastungen nicht mehr zu tragen sind, empfiehlt sich unter dem Strich eine Schuldnerberatung. Konstruktive und ehrliche Gespräche mit den Gläubigern können hier deutlich mehr bewirken, als dies ein weiterer Kredit, der dazu noch teurer als regulär ausfällt, je leisten kann. Gehen Sie verantwortungsvoll mit der Möglichkeit, einen schufafreien Kredit zu erhalten, um, damit Sie sich nicht in eine ausweglose Situation bringen.

    Источники: http://www.kredite-ohne-schufa.info/ratgeber/kredit-ratgeber/schufafreier-schnellkredit-trotz-negativem-konto.html, http://www.kredite.org/ratgeber/kredit-trotz-insolvenz/, http://www.kredit-vergleich24.com/kredit-ohne-schufa/

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here